Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    3.4.2014

    Ein schöner Ort für einen kleinen Spaziergang oder für eine Pause auf einer der vielen Bänke oder für einen Gang durch den Garten (hier ist es derzeit jedoch nur sehr wenig gepflanzt). Der Garten ist sehr gepflegt und sauber und nett gestaltet. Verschiedene Bereiche trennen zum Beispiel den Nutzplanzenbereich vom Schlossbereich und dem Gartenbereich. Alles sehr harmonisch, einfach schön gemacht und sehenswert.

    Das Schloss liegt zwischen Main und Bahnlinie, Parkplätze gibt es vor den Toren, seitlich, im Parkhaus. Kostenfreie Toiletten sind ausgeschildert. Sehr praktisch.

  • 5.0 Sterne
    29.6.2008
    Erster Beitrag

    Einfach schön war's! Da kann man wunderbar in den Alleen flanieren, es blüht jetzt ganz üppig. Der Springbrunnen ist einfach nur schön.

    Sehr beeindruckt hat uns der Nutzgarten, wo alle möglichen Gemüse- und Kräuterarten angepflanzt sind und das in einer wunderbaren Optik.

    Am Eingang des Gartens liegt ein Haus. Wir haben uns vorgestellt, wie das sein muuß, dort zu wohnen. Leider will mein Mann sich nicht als Schloßverwalter bewerben, wir werden's also nie erfahren ;;)

  • 5.0 Sterne
    12.8.2009

    Mich hat der Nutzpflanzengarten begeistert. In kleinen Parzellen sind unterschiedlichste Pflanzen für Teller und Küche in Reihen angeordnet. Jede Pflanzenart ist mit einem Schild gekennzeichnet, so dass man seine Wissenslücken schließen kann. Die verschiedenen Pflanzen sind so angeordnet, wie sie sich wohl am Besten vertragen. Von verschiedenen Kohlarten über Bohnen zu Artischocken über Boretsch zu Lavendel wird alles geboten, was einen Koch glücklich macht.

    Man braucht Muße um sich wirklich alles anschauen zu können, es ist lehrreich und entspannt ungemein.

    • Qype User Frankf…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 20 Freunde
    • 69 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.7.2008

    Der Hofgarten von Veitshöchheim wurde von den Würzburger Fürstbischöfen angelegt und gilt noch heute als einer der schönsten seiner Art in Deutschland.
    Zwischen Alleen und heckenumsäumten Wegen eröffnen sich immer wieder neue Ausblicke auf Heckensäle, Lauben, Pavillions, Rondells und nicht zuletzt auf den Großen See mit der Parnaßgruppe - einem Höhepunkt des Parks. Etwa 300 Skulpturen der Würzburger Hofbildhauer Johann Wolfgang van der Auvera, Ferdinand Tietz und Johann Peter Wagner zieren die Anlage. Im Rahmen eines Bildprogramms barocker Vorstellungswelt sind griechische Gottheiten, Personifikationen, Allegorien oder Tierdarstellungen den drei Regionen des Gartens, Wald-, Lauben- und Seenregion, zugeordnet.

    Das erst als Jagdhaus, dann als Sommerresidenz genutzte Schloß im Hofgarten wurde 1680/82 unter Fürstbischof von Dernbach errichtet und 1749/53 durch Balthasar Neumann erweitert. Im Inneren führt eine von Balthasar Neumann geschaffene Treppe in den ersten Stock zu den Wohnräumen, die weniger repräsentativen Zwecken als vielmehr dem privaten Aufenthalt dienten. Die Ausstattung der fürstbischöflichen Wohnräume und der Toscanaräume des frühen 19. Jahrhunderts ist erhalten.

    Schloß und umfangreiche Teile der Gartenanlage wurden in den letzten Jahren umfangreich renoviert. und steht jetzt wieder für Besichtigungen offen.

    Der Hofgarten und das Schloss sind immer einen Ausflug wert. Von April bis Oktober gibt es Wasserspiele im Hofgarten.

    • Qype User Owamb…
    • Karlsruhe, Baden-Württemberg
    • 3 Freunde
    • 62 Beiträge
    5.0 Sterne
    7.1.2009

    Einfach traumhafte Parkanlage! Wunderschön für einen sonnigen Spaziergang.

    Für Leute die sich für Pflanzen interessieren lohnt sich auch ein Gang durch den Schlossgarten wo allerlei verschiedene Pflanzen angebaut werden. Wer nicht alle selber bestimmen möchte kann die Namen auch auf den Schildern nachlesen.

  • 5.0 Sterne
    10.12.2009

    Hmm, was kann man da großartig noch sagen? Der Garten ist einfach wunderbar! Sind im Sommer öfter dort, finden vor allem die Bäume und die riesigen Karpfen klasse, ein Familienausflug, der allen Spass macht :-)

Seite 1 von 1