Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten
  • Nollendorfstr. 8
    Ecke Maaßenstr.

    10777 Berlin
    Schöneberg
  • Telefonnummer 030 20051582
  • Webseite des Geschäfts hofpfisterei.de

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User Jogger…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.4.2010

    Man kennt den Pfister ja aus München.
    Alteingesessen und hochgelobt.
    Das kann ich nur bestätigen. Das Brot ist durchgängig lecker, und an die Formate kann man sich ja gewöhnen.

    Ich lasse die starkgewürzten Sorten weg, und habe trotzdem immer noch eine gute Auswahl.

  • 4.0 Sterne
    14.1.2013
    10 Check-Ins hier

    Ich bin überhaupt kein Fan von Backshops und Dumpingpreisen. Im Gegenteil, denn Qualität und Handwerk habe ihren Preis. Für vernünftige Qualität, so wie sie in der Hofpfisterei angeboten wird, finde ich es mehr als fair, paar Cent mehr zu zahlen.

    Neben einem wirklich tollen und leckeren Brotangebot, finde ich besonders erwähnenswert, dass man hier bei allen Broten, die aus Natursauerteig bestehen, vollkommen auf künstliche oder chemische Zusätze jeglicher Art verzichtet.

    Was soll ich sagen?
    Einfach nur lecker. Schade nur, dass die Filiale Sonntags nicht auf hat. Würde gern mal Sonntags frische Öko-Brötchen auf dem Tisch haben.

    Dennoch kann ich die Hofpfisterei wärmstens empfehlen.

  • 5.0 Sterne
    23.2.2010

    Da ich " um die Ecke " wohne, kann ich es mir so einrichten, dass ich erst um halbacht da bin.

    Da ist der Andrang zwar immer sehr groß, dafür gibts aber auch 40% Nachlass auf das, was um diese Uhrzeit nicht verkauft wurde.

    Die Auswahl ist dann zwar eingeschränkt, ich finde aber immer noch eine Brothälfte.

    Alle Sorten schmecken mir ( außer kümmelbewürzte ), und gesund ist es auch noch.

    Einziger Nachteil:
    Die Riesenlaiber passen nicht in meinen Brotkasten.

    Jetzt fehlt nur noch eine Filiale von Vinzens Murr, und die Bazis haben sich durchgesetzt.

  • 4.0 Sterne
    2.12.2012
    3 Check-Ins hier

    Gutes Brot. Sehr gutes Brot! Das ist auch alles, was man sagen muss. Ab 7 Uhr abends 25% billiger.

  • 5.0 Sterne
    18.5.2009
    Erster Beitrag

    Endlich eine richtig gute Bio-Bäckerei im Kiez. Alle Brote sind aus Natursauerteig, so wie es bei richtigen Öko-Broten auch sein sollte, wie man Brot seit Jahrhunderten backt, ohne Chemie und Backtriebmittel usw.
    Und die leckersten Brezeln von Berlin gibt es da auch noch. Die von Kaisers schräg gegenüber waren zwar manchmal auch nicht schlecht, aber oft ausverkauft, von 3 Mal hinlaufen hatte ich einmal Glück, welche in der Bäckerei von Kaisers zu ergattern - und in der Regel schwankte die Qualität sehr, von gut bis richtig ungenießbar.
    Ganz anders in der Hofpfisterei: Hier sind Brezeln immer vorrätig! Und von der Qualität immer gleichbleibend, nämlich extrem gut! Manchmal ein bischen viel Salz drauf, aber das kann man abbröseln. Als Brezel-Fan ist das der einzige Laden im Umkreis von 2 km um den Nollendorfplatz, den ich empfehlen kann. In ALLEN anderen Bäckereien waren Brezeln manchmal bis oft ausverkauft - und überteuert!
    In der Hofpfisterei sind sie verglichen mit den Mitbewerbern nicht nur verfügbar (was eigentlich selbstverständlich sein sollte, aber noch nicht mal das kriegen Bäckereien heutzutage auf die Reihe) und von der Qualität gleichbleibend (was noch viel selbstverständlicher sein sollte), sondern auch noch günstig und leckerer als alle anderen - und noch bio dazu. Unschlagbar.
    Die Bio-Brote sind preislich teuerer als Nicht-Bio-Brote, aber wer dennoch nicht darauf verzichten und sparen möchte, der kann ab 60 Min. vor Ladenschluss (im Moment ab 19 Uhr, Stand Mai 2009) alle Brote, die vom Tage übrig blieben, 20 % günstiger bekommen, in den letzten 30 Min. vor Ladenschluss sogar 40 % günstiger. Besser geht's nicht.

    • Qype User Radios…
    • Berlin
    • 3 Freunde
    • 71 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.9.2010

    Das Brot ist superlecker und der Service sehr freundlich.

  • 4.0 Sterne
    23.3.2013

    Das Brot ist gut, schöne Kruste und ohne Zusätze. Die belegten Brote sind sehr zu empfehlen.

    • Qype User airdan…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 17 Beiträge
    4.0 Sterne
    28.5.2009

    Ich bin ja so froh! Endlich haben wir wieder so etwas wie einen vernünftigen Bäcker im Kiez. Also ich finde die Brote und Brötchen sehr lecker und auch ein gutes Gefühl zu wissen das alles so hergestellt wird wie es sich gehört. Die Diskussion ob zu teuer oder nicht möchte ich nur in soweit befeuern als das ich sage Sieh was du bekommst und frage dich dann ob gute Zutaten und Menschen die daraus etwas machen nicht auch einen bestimmten Preis verdienen?. Nur 4 Sterne weil ich so ein Kuchennarr bin und es leider sehr wenig süsse Backwaren gibt, schade. Ansonsten alles andere ist da, also auch Wurst, Käse, Marmelade und Weine. Tolle Sache!

  • 4.0 Sterne
    26.5.2012

    Gut wie überall. Stimmt zwar, dass es noch bessere Bäckereien in Berlin gibt. Die befinden sich bloß nicht in der Nähe. Also bleibt die Hofpfisterei. Und die macht ihre Sache nach wie vor gut.

  • 5.0 Sterne
    24.7.2012

    Ich liebe die Hofpfisterei! Endlich richtiges Brot und richtige Brezn! Nicht dieser Fabrikbäckerei-Müll der zu 90% aus Luft besteht!

    • Qype User Hundef…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 43 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.9.2012

    Bestes Brot Berlins! Immer frisch und lange haltbar, daher jeden Cent wert.
    Für jeden Brotliebhaber nur zu empfehlen.

    • Qype User southb…
    • Berlin
    • 8 Freunde
    • 137 Beiträge
    2.0 Sterne
    23.9.2011

    Sicher ist das Brot gut, aber auch zu einem stolzen preis!

  • 2.0 Sterne
    29.10.2011

    Die Brote und Brötchen der Hofpfisterei sind in Ordnung, für mich aber keine Sensation  es gibt viele gute (und bessere) Bäcker in Berlin, wenn man mal abseits der Aufbackketten auf die Suche geht. Im Sortiment befindet sich auch lediglich eine einzige Vollkornbrotsorte, alles andere sind Mischbrote. Und die teilweise sehr stark gewürzten Sorten mag ich ohnehin nicht besonders. Als ich die Werbung für das Ökobrot gesehen habe, fand ich es auch erst sehr ansprechend und habe es gleich probiert  aber als ich erfuhr, dass die Brote einmal quer durchs Land gekarrt und letztlich hier doch nur aufgebacken werden, fand ich das schon etwas enttäuschend. Immerhin behauptet der Laden auf seiner Internetseite von sich, dass man das Ziel der Nachhaltigkeit im Interesse unserer Kinder und späterer Generationen verfolgt. Sorry, aber bei dem Transportaufwand ist jede Behauptung von Ökologie schlichtweg für die Tonne. Das braucht echt kein Mensch. Am meisten ärgert mich aber, dass man offenbar seit Wochen versucht, eine weitere Preiserhöhung zu umgehen  und dafür die Brötchen sukzessive immer mickriger ausfallen. Die Mehrkornbrötchen haben inzwischen nur noch gut die halbe ursprüngliche Größe. Nee, also irgendwas stimmt an dem Konzept nicht. Werde meine Brötchen zukünftig wieder anderswo kaufen

    • Qype User Paula…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 61 Beiträge
    5.0 Sterne
    15.4.2011

    Auch auf die Gefahr hin, dass das Brot einen weiten Weg hinter sich hat: es schmeckt einfach saulecker, wie ein richtig gutes Brot schmecken muss. Gibt's ja leider sonst nur selten in dieser Stadt. Warum kriegen Berliner Bäcker das nicht hin?

    • Qype User hooter…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 86 Beiträge
    5.0 Sterne
    7.10.2011

    Wirklich sehr gutes Brot. Hält länger frisch. Schimmelt nicht, da ohne künstliche Zusatzstoffe. Besonders gut gefällt mir das Walnussbrot.

    • Qype User ichkos…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 13 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.10.2011

    Euer Brot ist wirklich das beste was es so gibt. So schmeckte das Brot früher.

  • 5.0 Sterne
    14.7.2012

    Als ich von München nach Berlin zog war ich SO froh, dass es die Hofpfisterei auch hier gibt! Das Brot ist für mich einfach unschlagbar. Und das Argument für mich ist sowieso, dass ich das Brot dort einzeln in Scheiben kaufen kann! Ich mag kein Brot vom Vortag und kaufe daher immer frisch. Für mich als Single ist das eine perfekte Lösung, damit auch nichts alt wird oder schlecht. Allerdings muss ich zustimmen, dass auch ich das Gefühl habe, dass die Brötchen immer mickriger werden. Habe ich vor 2-3 Jahren immer noch mal gerne gekauft, heute eher nicht mehr. Es wäre auch toll, wenn es eine etwas größere Auswahl an Gebäckstückchen geben würde, außer Bamberger Hörnchen und Dauergebäck habe ich bislang nichts gesehen. Schokocroissants oder ähnliches wäre toll!

    • Qype User Promet…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 14 Beiträge
    4.0 Sterne
    4.10.2011

    Bestes Brot in Berlin, jedoch etwas teuer.

    • Qype User miaumi…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 16 Beiträge
    5.0 Sterne
    26.6.2012

    Das Beste Brot Berlins, das nicht von Berlinern gebacken wird.

Seite 1 von 1