Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    11.9.2012

    Zweimal waren wir bis jetzt im Hoppla an der Netter Heide.
    Die Parkplätze werden am Wochenende knapp, aber angrenzende Straßen können auch genutzt werden, wenn man nicht zu gehfaul ist ( beobachtet man bei den Familien erschreckend oft. Vorfahren bis IN die Tür am besten, dabei auch gerne mal fast andere Kinder anfahren, die zum Eingang laufen)
    Die Eintrittspreise von 5,90 pro Kind und 3,50 für einen Erwachsenen incl. eines Heißgetränks sind m.E. völlig in Ordnung.
    Für größere und kleinere Kinder gibt es alles mögliche zu spielen. Motorik und Köpfchen werden bei den meisten Sachen gefordert. Auch Durchsetzen wird gelernt.
    Die Mütter sieht man zumeist tratschend mit dem obligatorischen Latte in der Hand.
    Es gibt auch Snacks zu essen. Typisches, wie Chicken Nuggets oder Pommes und Eis, damit die abgespielten Kalorien gleich mal wieder drauf kommen  die Preise sind dabei recht günstig.
    Die Kleinen dort haben jedenfalls ne Menge Spaß und darauf kommt es an.

  • 4.0 Sterne
    21.7.2010
    Erster Beitrag

    Im April haben wir aufgrund eines Flyers diesen neuen Indoorspielplatz entdeckt.

    Er ist zwar nicht so groß wie Zappelphillipp oder Ballorig, aber für einen kindgerechten Regennachmittag absolut genial!

    Folgende Attraktionen bietet sich unseren Kleinen:
    Großes Klettergerüst, Riesen Wellenrutsche, Kletterwand für Große und Kleine, große Trampolinanlage, 3 Hüpfburgen und eine leider sehr kleine elektrische Kartbahn.

    Daneben gibt es natürlich noch Essen und Trinken an der Theke, ich meine aber, dass man auch hier seine eigenen Sachen mitbringen darf.

    Der Eintritt ist mit knapp 6 Euro für Kinder und 2,50 Euro für Erwachsene wohl als "normal" zu bezeichnen.

    Unserer Kleinen Maus hat es gefallen und deshalb lege ich diesen Ort hier mal an. Es ist ja schwer genug etwas zu finden, was man mit den kleinen Rackern in den Ferien oder am Wochenende anstellen kann.

Seite 1 von 1