Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    21.4.2014

    Das Hotel erfüllt für den Preis alle Kriterien .

    Wir hatten ein Zimmer im Erdgeschoss .
    Die Zimmer sind Modern und sauber .
    Das Badezimmer ist Top und wie auf den Hotel Fotos modern und nicht klein.

    Was ich vermisst habe was aber nicht wichtige ist die Türen werden mit einem Schlüssel geöffnet und nicht wie gewohnt mit Karte .
    Zimmertür muss man von innen verschließen da von außen ein Normaler Türgriff montiert ist.

    Das Hotel ist von außen nicht so ansehnlich (ehemalige Plattenbau ) aber von innen Super .
    Die außen Geräusche ( Flur , Straße etc. ) haben wir nicht großartigeres mitbekommen .
    Also wer keine Luxus Ansprüche hat für den ist es vollkommen ausreichend .
    Frühstück ist ok.

    Es gibt eine Bar die durchgehend geöffnet hat aber es gibt keine Cocktails .
    Auf dem Zimmer keine Minibar aber im Empfang ein Automat mit allen bekannten Utensilien .

  • 2.0 Sterne
    17.2.2014 Aktualisierter Beitrag

    + schönes Innendesign aka stylisch
    + freundlicher Empfang
    + Sauberkeit
    + gutes Klopapier
    + kostenloses WLAN
    //////////////////////////////////////////////////­­////
    - Lautstärke von der Straße
    - Lautstärke vom Flur (Schlüsseldrehen, Unterhaltungen, )
    - Lautstärke vom Nachbarzimmer (durch die Verbindungstür im Zimmer 504 hört man einfach ALLES)
    - kein Handtuchhänger
    - abtörnendes Außendesign (ist ja aber eigentlich sehr unwichtig)
    - Tür muss aktiv abgeschlossen werden
    - Beim Auschecken keine Nachfrage, ob alles in Ordnung war
    - der auf der Website empfohlene Italiener sieht ramschig aus und hat keine guten Kritiken (Wieso empfiehlt man so was?!?)
    - keine wirkliche Auswahl an Restaurants in Laufdistanz
    - keine Einkaufsmöglichkeiten (Suprmarkt oder Klamotten) in Laufdistanz
    - TV steht neben dem Bett, so dass das im Bett liegende TV-schauen problematisch ist
    - eine Lampe war defekt

    Anmerkung: redaktionelle Aktualisierung

    2.0 Sterne
    15.10.2013 Vorheriger Beitrag
    + schönes Innendesign aka stylisch + freundlicher Empfang + Sauberkeit + gutes Klopapier +… Weiterlesen
  • 4.0 Sterne
    30.12.2012

    Im Rahmen einer Tagung in Leverkusen sind wir hier untergekommen. Kleines niedliches Zimmer, großes gemütliches Bett, Fernseher. Das Bad hat mich richtig gut gefallen, die Dusche war total toll! Hätte ich direkt ausgebaut und mitgenommen.
    Das Frühstücksbuffet war nicht so umfangreich aber absolut ausreichend und abwechslungsreich. Da sollte für jeden etwas dabei sein! Die Mitarbeiter fand ich auch echt nett, haben bei Fragen schnell geholfen. Alles in allem ein guter Aufenthalt.

    • Qype User homosa…
    • Seligenstadt, Hessen
    • 10 Freunde
    • 33 Beiträge
    4.0 Sterne
    11.7.2006

    Das Hotel friends liegt verkehrsgünstig in der Nähe der A3 in Köln Flittard. Die Zimmer verteilen sich über 7 Etagen; das Gebäude macht von außen nicht so viel her. Wir waren im 5. Stock untergebracht und hatten einen schönen Blick auf die einige Km entfernte Innenstadt und den Kölner Dom.
    Das Personal war ausgesprochen freundlich und zuvorkommend.
    Die Zimmer waren modern eingerichtet, das Bad sauber aber schon nicht mehr auf dem allerneuesten Stand. Jedenfalls haben wir uns wohl gefühlt.
    Die Autobahn hat man nachts nicht gehört, draußen war normale bis ruhige Vorort-Lautstärke.
    Ich würde jederzeit wieder dort übernachten.
    Das Frühstück haben wir nicht getestet.

  • 3.0 Sterne
    13.11.2008
    Erster Beitrag

    Wenn man von einem Hotel nicht all zu viel erwartet dann ist man hier genau richtig.

    Das Hotel ist etwas außerhalb der Kölner Innenstadt gelegen. Mit dem Bus und der S-Bahn kommt man gut hin. Der Bus fährt direkt vorm Hotel Richtung S-Bahn Station (Endstation) Bayerswerk. Von hier aus kommt man mit der S6 zum Kölner Hauptbahnhof. Der Bus fährt tagsüber in 10 Minutentakt und die S-Bahn alle 20 Minuten. Allerdings sollte man nicht zu spät zurück kehren, denn der letzte Bus fährt gegen 00:45 Uhr. Danach muss man ein Taxi nehmen dass dann zwischen 15 - 17 EUR kostet, lässt man sich nicht übers Ohr hauen, denn dann kann einen Fahrt locker um die 30,- EUR kosten!

    Daher ist die Lage des Hotels wirklich nur für Geschäftsreisende oder ältere Leute, die Abends nicht mehr Ausgehen müssen, zu empfehlen, nicht aber für jüngere Leute, da dies schnell ganz viel Geld kostet.

    Nun ja, diesen tollen Zimmer bekommt man wohl auch nur wenn man eine extra Reservierung über das Hotel macht, nicht aber über einen gesonderten Reiseveranstalter. Wir hatten ein schlichtes Zimmer mit einem großen Schrank im Flur, zwei Regale, einem Beistelltisch, einem Sofa und zwei Einzelbetten.

    Das Bad war klein, aber man konnte sich dennoch bequem bewegen, duschen und umziehen. Am Waschbecken, sowohl in der Dusche hing ein Seifenspender. Es gab auch einen Kosmetikpapierspender und die Steckdose musste man auch ein bissschen Suchen. Wäschehacken gab es leider nicht, nur einen Handtuchhalter, der allerdings schon mit den Hoteleigenen Handtüchern belegt war. Die Toilette hatte auch schon bessere Zeiten gesehen, hat man den Deckel hoch geklappt, hatte man gesehen dass da ein bisschen was weggebrochen war. Und es gab keinen Abzug. Wenigstens heizte die Heizung schnell.

    Die Zimmer hätten für meinen persönlichen Geschmack auch etwas sauberer sein können. Unter dem Bett und unter dem Regal lagen noch Gegenstände vom Vormieter. Die Schubladen hätten auch rausgewischt gehört. Wie schon gesagt, wenn man nicht all zu kritisch ist, war es ok.

    Wir hatten Kabelfernsehen (kein Pay-TV). Dafür fehlten leider ein paar Programme. Zum Beispiel RTL oder MTV. Aber es gab einen Hauseigenen Fernsehprogramm.

    Man konnte hier auch kostenlos ins Internet. Hierfür standen zwei PCs zur Verfügung. An der Rezeption erhielten wir unsere Zugangscodes die uns dann acht Stunden kostenlosen Internet gewährleisteten. Einen Drucker stand uns auch zur Verfügung für kostenlose ausdrucke.

    Besonders toll fand ich den kostenlosen Bügelservice den ich in Anspruch nahm.

    Das Frühstück war richtig gut (hatte mich schon auf schlimmeres gefasst gemacht). Es gab eigentlich alles.

    - Brötchen
    - Pumpernickel
    - Croissants
    - Kekse
    - Knäckebrot
    - Knusperreisscheiben
    - Zwieback
    - Frucht- und Naturjoghurt
    - Müsli
    - Kellogs (Cornflakes, Chocos, Smacks)
    - Obst (Bananen, Oragen, Mandarinen, Pflaumen, Trauben, Ananas, Honigmelone)
    - Gemüse (Gurken, Tomaten, Oliven, warmes Gemüse Ragout)
    - Rühreier und Hartegekochte Eier
    - Butter und Margarine
    - Kirsch- und Maracujamarmelade
    - Nutella (original)
    - Honig
    - Frischkäse und Scheibenkäse
    - Wurstaufschnitt
    - Milch
    - Tee
    - Orangen- und Multivitaminsaft
    - Kaffee

    Das Restaurant Amici erreicht man bequem über das Hotel, einfach wenn man durch den Lounge-Bereich durchgeht. Hier konnte man auch zu Mittag bzw. zu Abend essen.

    Im Lounge selbst konnte man auch Fernsehen oder einfach nur entspannen. Es gab Gesellschaftsspiele und Bücher (allerdings alte Bände). An der Bar konnte man auch was trinken. An der Rezeption konnte man auch noch verschiedene Zeitschriften und Zeitungen kaufen.

    Das Personal war aber stets freundlich und hilfsbereit.

  • 4.0 Sterne
    12.2.2013

    Eigentlich lag mir das Hotel mit ca. 20 km etwas weit von meinem Veranstaltungsort entfernt, aber kurzfristig war am Karnevalswochenende nix Näheres in meiner Preisklasse zu buchen  Die Wahl habe ich dennoch nicht bereut.
    Obwohl von außen leider hässlich sogar in der hoteleigenen Broschüre steht. Über so viel Ehrlichkeit musste ich denn doch schmunzeln. Gestört hat das mich als Geschäftsreisenden nicht wirklich, denn sobald man durchs Entree ist, sieht man davon ja nix. ;)
    Empfang: sehr junge Leute an der Rezeption, aber immer sehr zuvorkommend und hilfsbereit, egal zu welcher Stunde.
    Zimmer: ordentliche Größe, freundlich, modern & funktional eingerichtet. Einzelbett schön groß, gute Matratze. Sehr schön: ein geräumiger (Schreib-)Tisch mit viel Ablagefläche. Supertoller Duschraum!
    Frühstücksbuffet: leckere und reichhaltige Auswahl, Preis aber etwas teuer. Das Abendessen im angeschlossenen Restaurant war auch sehr lecker, das Restaurant wirkte aber recht leer.
    Die Verkehrsanbindung ist für Autofahrer easy, und es ist trotz der Nähe zu mehrspurigen Straßen ruhig.

    • Qype User Plaetz…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 1 Freund
    • 30 Beiträge
    5.0 Sterne
    8.10.2012

    Ich kann mich wirklich nicht beklagen. Das Hotel liegt
    absolut im Preis/Leistungsverhältniss. Für den Preis kann man echt nichts falsch
    machen. Das Zimmer war sauber und sehr gepflegt. Die Betten waren auch
    gemütlich. Ein Fernseher gab es auch, hätten wir welche dabei gehabt, wir
    hätten auch DVDs schauen können. Dies ist für mich aber eher zweitrangig da ich
    nicht in ein Hotel einchecke um zu fernsehen.
    Der Service war super freundlich. So wünscht man sich das. Frühstück war im
    Preis dabei. Dazu ging es durch einen Durchgange zum Restaurant nebenan was
    liebevoll für das Frühstück hergerichtet war. Es gab eine große Auswahl an
    Brote und Brötchen, Belag und alles was dazu gehört für einen guten Start in
    den Tag. In die Innenstadt ist es mit dem Auto auch nicht wirklich weit aber
    selbst wenn man nicht mit dem Auto fahren möchte gab es beinahe vor der
    Haustüre eine Bushaltestelle. Im Hotel selbst hingen dazu die Fahrtzeiten und
    ich bin sicher das Personal hätte auch gut weiterhelfen können. Da wir aber mit
    dem Auto unterwegs waren, haben wir das nicht getestet.
    Es war auch angenehm ruhig. Weder draußen noch drinnen gab es Lärm.
    Für den Preis ist das Hotel echt Top und wir würden es bei einem nächsten
    Besuch in Köln sicher wieder buchen.
    Danke für den schönen Aufenthalt.

  • 3.0 Sterne
    14.1.2013

    Das Hotel ist ok. Das Bad ist sauber und neu. WLAN ist vorhanden. Es gibt aber bessere Hotels

    • Qype User glamro…
    • Nauheim, Hessen
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    3.0 Sterne
    27.8.2011

    Ich hatte das Hotel im Internet gefunden und war eigentlich gleich begeistert von der Beschreibung und den Bildern.

    Es war auch sehr gut zu erreichen. Leider war das Badezimmer viel zu klein, so dass wir Schwierigkeiten hatten uns in der Dusche bewegen zu können. Wir hatten gleich das Zimmer neben der Eingangstür zur Etage, d.h. wir konnten immer genau hören, wenn jemand die Treppe hoch- oder runtergelaufen ist und auch, wenn jemand die Etage betreten hat. Ausschlafen war auch nicht unbedingt möglich, weil wir direkt vor dem Balkon eine Baustelle hatten.

    Das Frühstück war nicht schlecht, aber auch nicht super toll. Das Personal war sehr nett!!

    Im Großen und Ganzen ist es ok, wenn man ein paar Tage dort ist und die meiste Zeit unterwegs ist. Ansonsten ist es nicht mehr das Hotel meiner Wahl.

    • Qype User louiou…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 10 Beiträge
    2.0 Sterne
    29.1.2010

    Man sollte nicht zart besaitet sein und schon einiges gesehen, beziehungsweise gegessen haben, wenn man sich in diesem, zu einem Hotel umfunktionierten, Sozialbau niederlassen möchte. Die Räume sind eng, die wackelige Einrichtung von Ikea und das Housekeeping hat unser Zimmer einfach vergessen. So durften wir nach einem anstrengenden Tag mit den Resten des Frühstücks wieder zu Bett gehen. Über das angeschlossenen "italienische" Restaurant möchte ich hier lieber nichts schreiben.

    • Qype User jsz197…
    • Paderborn, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    1.0 Sterne
    21.1.2013

    Ich verstehe nicht, wie dieses Hotel gute Bewertungen bekommen konnte??!! Schlecht renovierter Plattenbau!

    • Qype User Markus…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    29.8.2007

    Einfach wunderbar! Super Service - sehr freundliche Mitarbeiter!

Seite 1 von 1