Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User Chilla…
    • Bendorf, Rheinland-Pfalz
    • 7 Freunde
    • 28 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.11.2011

    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, es ist wirklich ein sehr schönes Hotel zu angemessenen Preisen.
    Von aussen erwartet man kaum eine so moderne Einrichtung.
    Ich habe meine Oma hier schon mehrmals untergebracht und trotz des reiferen Jahrgangs, war sie von der Moderne dieses Hotels sehr angetan.
    Das Personal ist wahnsinnig freundlich und versucht einem wirklich jeden Wunsch zu erfüllen, auch kurzfristig.

    Zu Anfang war ich mir nicht sicher, welches Zimmer für meine Oma das richtige ist. An der Rezeption nahm man mich sprichwörtlich an die Hand und führte mich durch sämtliche Zimmer und Räumlichkeiten, so dass ich mir direkt ein Bild verschaffen und eine gute Wahl für die Oma treffen konnte.
    Sogar für das kurzfristige Erscheinen im Rollstuhl wurden Lösungen gefunden. Auch ein Late-Check-Out wurde sofort sicher gestellt.
    Alle Räumlichkeiten sind sehr sauber gehalten und meinem Geschmack nach sehr angenehm eingerichtet.
    Das Frühstücksbuffet war sehr reichlich und liebevoll angerichtet.
    Direkt nebenan ist im Bendorfer Brauhaus für das leibliche Wohl gesorgt.
    Die Lage diese Hotels ist sehr ruhig und man ist durchaus auf ein Auto angewiesen.
    Für mich ist diese Hotel die erste Wahl, wenn ich Gäste unterbringen muss.

  • 5.0 Sterne
    16.11.2009

    Das Hotel friends in Bendorf hält was es verspricht. Man wird wie ein Freund empfangen. In meinem Fall sogar per Du und mit Vornamen, was im Rahmen des Hotelcamps eine Ausnahmeregelung war.

    Das Hotel liegt 20 Autominuten vom Koblenzer Hauptbahnhof entfernt und nimmt ein ganzes Tal für sich ein. Einer der Inhaber meinte nur: Vor 10 Jahren hätte ich nicht gedacht jemals ein Tal zu besitzen. Durch die enge Form des Tales verteilt sich die Hotelanlage über mehrere Gebäude und eine größere Fläche.
    Ursprünglich waren die Gebäude im Besitzt der Kirche und dienten als Mutter-Kind-Kurheim. Die direkt angrenzende Natur ist für eine solche Einrichtung auch der ideale Therapeut.
    Inzwischen wurden die Gebäude komplett umgebaut und modernisiert, woraus das Hotel entstand, das man nun vorfindet.

    Die Zimmer sind individuell eingerichtet und nach Themen dekoriert. So schlief ich in einem, leicht Afrika angehauchten, Zimmer. Die Betten sind sehr bequem und man hat genug Platz um sich wohl zu fühlen. Das Bad war geräumig genug, dass man sich hat bequem bewegen können und es gab jeden morgen frische Handtücher.

    Das Frühstück und alle anderen Mahlzeiten wurden in einem extra Speisesaal eingenommen, zu dem man ca. 200 Meter das Tal hinunter laufen musste. Dieser war ebenfalls sehr modern und bequem ausgestattet. Durch seine offene Aufteilung hatte man den Eindruck, man sitzt mit allen anderen Gästen an einem Tisch war jedoch für sich immer noch privat und man konnte sich in aller Ruhe unterhalten.

    Das Buffet war ein Traum. Das Frühstück war so reichlich und unterschiedlich, dass ich nach dem vierten Teller immer noch nicht alles probiert hatte. Dabei war von hausgemachter Marmelade, über Obst bis hin zu Rührei mit Speck alles vorhanden.
    Die warmen Mahlzeiten standen dem Frühstück in nichts nach und haben vorzüglich geschmeckt.

    Das Ganze Hotel hat genügend Räume, dass man eine Tagung oder Konferenz veranstalten kann. Präsentationstechnik ist vorhanden und der Service während der Konferenz perfekt und unauffällig.

    Alles in allem ein super Hotel, wenn man einen Ort für eine Konferenz sucht. Die Preise sind angemessen und wenn man möchte bekommt man ein gutes Rahmenprogramm dazu.

    • Qype User relexa…
    • Hamburg
    • 16 Freunde
    • 7 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.10.2010

    Super Hotel mit witzigen Ideen beim Design, z. B. Aquarium auf öffentlichen WCs, statt Spiegel (der hängt rechts daneben).
    Zimmer mit schönem Design, ausreichend groß und sauber.
    Frühstück ist ebenfalls sehr gut. Das Personal ist sehr freundlich und super aufmerksam.

  • 5.0 Sterne
    4.5.2009
    Erster Beitrag

    Wir haben ein Wochenende in diesem Hotel verbracht und fanden es super. Die Zimmer sind schön. Wir konnten auch einen Blick in ein paar der Motto-Zimmer werfen. Das Frühstücks-Büffet fand ich auch super. Sonntags kann man sogar bis 14 Uhr frühstücken. Die Umgebung ist schön. Genau das Richtige für ein entspanntes Wochenende.
    Es gibt auch mehrere Tagungsräume in verschiedenen Größen.

  • 4.0 Sterne
    13.10.2012
    1 Check-In

    Hotel mit Herz

    • Qype User 2q…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    24.4.2011

    Super Hotel. Freundliches und aufmerksames Personal. WiFi im ganzen Hotelbereich kostenlos.
    Frühstück an Auswahl gigantisch.

    • Qype User makake…
    • Dannstadt-Schauernheim, Rheinland-Pfalz
    • 5 Freunde
    • 156 Beiträge
    5.0 Sterne
    18.8.2012

    Sehr schönes Hotel mit sehr freundlichem Personal und außergewöhnlichen Zimmern. Die Suite ist bereits weiter unten beschrieben und wirklich toll. Ein Afrika Zimmer verfügt über eine Dusche mit Holzboden, ein Medienzimmer über Beamer und Wii. Wir nutzten auch den Tagungsbereich det sehr professionell ist. Das hotel mit den "Nebenbetrieben TollKühn und Brauhaus ist uneingeschränkt zu empfehlen.

    • Qype User tuw…
    • Saarbrücken, Saarland
    • 0 Freunde
    • 11 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.5.2009

    Das Hotel besuche ich auf Geschäftsreise immer wieder gerne. Man kann im Zimmer mit W-Lan arbeiten. Seine Ruhe genießen oder kurz nach Koblenz in die Altstadt. Ferner ist es an Sauberkeit und Style nicht zu übertreffen. In Koblenz gibt es echt nur alte Schinken, außer dem Mercure, wo ich aber wegen den Preisen nicht mehr übernachte. Die Bar und auch das Frühstück sind echt Klasse im friends. Die Themenzimmer sind gewöhnungsbedürftig, also lieber vorher anschauen, nicht jeder fühlt sich gleich wohl. Die Suiten kann ich absolut empfehlen. Die Business-Zimmer reichen aber vollkommen aus. Das gute ist, man hat eine Minibar und eben das W-Lan in jedem Zimmer. Macht Spaß.
    Ciao.

    • Qype User suresh…
    • Hamburg
    • 2 Freunde
    • 5 Beiträge
    3.0 Sterne
    26.5.2011

    Tolle Lage, freundliche Zimmer wenn das Personal freundlich und sich nicht vor den Gaesten anzicken wuerden, waere es Super. Ueberhaupt wirkt das Personal gefrustet... und das macht Freunde doch aus?!

    • Qype User okapit…
    • Hamburg
    • 53 Freunde
    • 115 Beiträge
    4.0 Sterne
    2.8.2009

    freundlicher Service, geschmackvolle Einrichtung, super fruehstueck, netter Service.

    • Qype User Markus…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    29.7.2008

    Ein interessantes Haus! Waren vor kurzem dort und haben uns wirklich wie bei Freunden gefühlt. Empfehlenswert!

    • Qype User Happyw…
    • Bendorf, Rheinland-Pfalz
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.9.2011

    Am Ende einer Sackgasse in einem engen grünen Seitental gelegen präsentiert sich das Hotel von außen eher schlicht, kann aber innen mit modernem Design erfreuen.

    Der Service war sehr freundlich  schon beim Empfang an der Rezeption.

    Wir erhielten ein kostenloses Upgrade in die Suite  WOW ! Wirklich beeindruckend hinsichtlich Geräumigkeit und Ausstattung.
    Großer Eingangsbereich mit Garderobe. Wohnraum mit Riesen Plasma-TV und Soundsystem und kuscheliger Sitzgruppe und Minibar.
    Riesiger Schlafraum mit weiterem Plasma TV und mit begehbarem Kleiderschrank.
    Sanitärbereich mit außergewöhnlich großzügig dimensionierter separater Dusche ( Effektdusche mit Seitendüsen, und Regenwald-Dusche , sowie breiter Sitzbank) alles in edlem Schiefer gekachelt. Separate Badezeimmer mit WC (optisch abgetrennt) und Waschbecken und gr. Badewanne und TV im Bad! ( Es fehlten Duschhauben)
    Viele Lampen (mit normalen Glühlampen und nicht diesen unsäglichen Energiespar-Funzeln)
    Die Hotel-Bar war allerdings etwas enttäuschend hinsichtlich des Getränkeangebots, dafür 24 h geöffnet. Zu den Drinks wurden kleine Knabbereien angeboten und auch nachgefüllt
    An der Rezeption eine XXL-Schüssel mit leckeren englischen Weingummis (machen süchtig).
    Nachts eine Stille wie selten ! Gute Betten und sehr gute Sauberkeit im ganzen Haus.
    Frühstück im separaten Restaurant Tollkühn (100 m durch den Garten  bei Regen bekommt man gr. Schirme geliehen)  Speisenangebt umfangreich, guter Kaffee, hochwertige Produkte und freundlicher, aufmerksamer Service. Der Frühstücksraum ist stylish und angenehm groß und luftig eingerichtet. Man kann auch draussen sitzen , wenn es mal wieder einen Sommer gibt.
    Wir können das Hotel uneingeschränkt empfehlen (allerdings nur für Leute mit Auto)

Seite 1 von 1