Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 3.0 Sterne
    6.11.2013

    Ich war für 3 Tage (2 Nächte) zu Gast im Hotel Verdi.
    Das Hotel liegt im Hinterhof eines großen türkischen Supermarktes.
    Es ist daher immer etwas los und man hört ggf. schon in der früh um 7.00, dass die Gemüsekisten im Hof aufgebaut werden.

    Das Zimmer selber war sehr groß, ausgestattet auch mit einer Küche mit Spülmaschine und Mikrowelle. Sowas habe ich in einem Hotel sonst noch nie erlebt. Man könnte daher auch durchaus längere Zeit dort wohnen...

    Leider war alles nicht ganz so sauber, wie ich es mir vorgestellt hätte. So fand ich einzelne Haare, die sicher nicht von mir waren, in der Badewanne/Dusche.
    Auch sind die Dichtungen schon etwas schimmelig...

    Das Bett dagegen war sehr schön.

    Abzüge muss ich leider für den Fernseher machen. Es handelte sich zwar um einen Flachbildfernseher, aber wohl ein älteres Model von LG, welches sehr lange zum Umschalten der Empfangsquelle braucht. Als ich kam, ging der Ton nicht und ich braucht auch etwas länger, um ihn so einzustellen, dass auch ein Bild kam, da es hier ein externer Sat-Reciver vorhanden ist. Leider gab es keine Anleitung dafür, ich kam daher nur durch probieren darauf, dass man auf AV1 umstellen muss und nicht direkt am Fernseher das Programm wählt...
    Finde ich in Hotels eigentlich nicht mehr zeitgemäß.

    Leider sind auch die Programme sehr..sagen wir eigentümlich, nämlich nach Alphabet, sortiert. Daher ist z.B. VOX auf Programm 500, Das Erste so auf ca. Platz  360, und dazwischen findet man dann noch Sat.1, RTL und ProSieben.

    Das Frühstücksbuffet ist relativ übersichtlich, die Brötchen fand ich sehr trocken. Entweder war sie schon relativ alt oder von nicht wirklich guter Qualität. Soweit ich das mitbekommen habe, wurde auch nicht immer alls aufgefüllt, so dass schon manches über einer Stunde vor dem Ende der Frühstückszeit (10:00) leer war.

    Im Ergebnis fand ich es noch ok. Ich kann leider nicht sagen, wie gut die vielen anderen Hotel im Umkreis sind. Zumindest nach den Bewertungen auf HRS gehört es aber (noch) zu den Besseren.

    Wer nicht umbedingt eine zentrumsnahe Lage sucht/benötigt, der findet im Umkreis von 10 min U-Bahn Fahrt sicher, für das gleiche Geld, bessere Hotels.

Seite 1 von 1