Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    23.6.2014
    1 Check-In

    Ein kleines Hotel nur wenige Meter vom Frankfurter Hauptbahnhof entfernt in einer Straße mit vielen anderen. Und doch kein 08/15-Hotel. Das beginnt schon an der stilechten orientalischen Fassade und den Palmen vor der Tür. Nach wenigen Stufen erreicht man den kleinen Empfang an den sich gleich das Restaurant Hafaz anschließt. Wer online bucht erhält im Preis das (leider wenig orientalische) kontinentale Frühstücksbuffet, kostenfreien WiFi-Zugang und die Getränke der MInibar (mit Getränken von Aldi). Auch wenn das Hotel über einen Aufzug verfügt, dieser endet immer auf einem Treppenabsatz. Man muss, um in sein ZImmer zu gelangen einige Stufen hinauf oder hinab steigen. Barrierefrei ist leider etwas anderes. Dafür wird im ganzen Haus konsequent die orientalische Atmosphäre durchgehalten. Beim Betreten des Zimmers empfängt einen ein Bett aus 1001 Nacht, kombiniert mit schmuckvoll verziertem Waschbecken und stilechten Lampen. Die Angestellten waren allesamt äußerst aufmerksam und freundlich. Für einen relativ günstigen Preis (ich kam außerhalb der Messesaison) bekommt man hier etwas Besonderes. Ich werde sicher nicht das letzte Mal hier übernachtet haben.

  • 1.0 Sterne
    27.11.2013

    Ich kann das Hotel nur Gästen empfehlen, die gerne in schummerigen Themenhotels übernachten.
    Das Hotel und die Zimmer sind wirklich sehr sehr orientalisch eingerichtet, aber leider riecht es im gesamten Haus nach Essen aus dem Lokal im EG.
    Alles ist sehr verwinkelt und um zum Frühstücksraum zu gelangen, läuft man Treppen hoch und runter und dann noch durch ein Lokal? und einen Shisha-Raum.
    Kaffe gibt es nicht frisch zubereitet, sondern aus einer Pumpthermoskanne.

    Aus dem Wasserhahn im Zimmer kam nur ein Rinnsal und das leider auch nur in kalter Version (und das Ende November - brrrrrrrr). Der Duschkopf war kaputt oder total verkalkt, das Wasser spritzte in viele Richtungen, nur nicht nach unten.

    Das gesamte Haus ist sehr hellhörig, der TV aus dem Nachbarzimmer war laut und deutlich zu hören.
    Leider gab es im Zimmer keinen Nachttisch. Wer sein Handy oder Wecker neben dem Bett ablegen möchte, muss sich einen Stuhl holen oder mit dem Boden vorlieb nehmen.

    Hier besteht für uns keine Wiederholungsgefahr.

  • 3.0 Sterne
    31.10.2013

    Kleines nettes Hotel. Die Zimmer sind liebevoll eingerichtet aber alle relativ klein. Bei unserem ersten Besuch war ein Fenster undicht und es zog kräftig hinein. Beim zweiten Besuch hatten wir Probleme mit dem Bad. Alles verschmerzbar, bzw. schnell ausbesserbar.
    Was wir leider nicht so toll fanden, dass man trotz Fahrstuhl in dem Hotel nicht umhin kommt seinen Koffer stänig Treppen hoch und runter zu tragen. Die Rezeption liegt einige Stufen abwährts, der Fahrstuhl wieder eine Treppen aufwährts.Der Fahrstuhl hält auch immer nur in den Zwischenetagen, also sind auch hier wieder Treppen zu erklimmen ... daher leider klarer Punktabzug!

  • 5.0 Sterne
    18.2.2010

    Ein wunderbares Hotel!
    Die Zimmer sind klein, aber phantastisch eingerichtet, ich habe mich gefühlt wie in 1001 Nacht!
    Bei der Einrichtung ist wirklich alles stimmig - ein schönes Gefühl, mitten in Frankfurt für ein paar Stunden in eine andere Welt einzutauchen.
    Das Personal ist super freundlich und zuvorkommend. Ich habe mich sehr wohl gefühlt.

  • 4.0 Sterne
    16.6.2011

    Sehr nettes Personal! Die Zimmer sind sehr nett eingerichtet und haben orientalisches Flair. Leider etwas klein. Zimmer zum Hof sind sehr ruhig. Ich würde das Hotel jederzeit wieder buchen.
    Parkplätze gibt es "günstig" im Parkhaus Baseler Platz (für Frankfurter Verhältnisse).

  • 4.0 Sterne
    16.12.2008
    Erster Beitrag

    Orientalische Themenhotel in Bahnhofsnähe. Man hat sich extrem viel Mühe gegeben und dieses Hotel mit orientalischen Interieur ausgestattet. Zimmer etwas klein aber durchaus ok. das persisches Restaurant Hafez ist wirklich sehr zu empfehlen. Nach dem Essen eine Wasserpfeife in der Shisha-Lounge. Alles sehr nett und eine gelungene Abwechslung, besonders wenn man die anderen Hotels in der Gegend sieht.

Seite 1 von 1