Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    29.11.2010

    Kann der Bewertung von "sternentaler" nur zustimmen.

    Bin über Jahre immer wieder dort gewesen, das Essen und der Service haben eine gleichbleibend gute Qualität gezeigt. Ich komme gerne wieder.

    Die Karte ist immer saisonal abgestimmt, besonders die Wildgerichte sind eine Empfehlung wert. Die Menu-Preise liegen zwischen ca. 25 - 40EUR.

    Der Ausblick auf den Dom von Billerbeck und die umliegenden Baumberge ist wunderschön. Für einen Ausflug in diese Gegend eignet sich die Weissenburg also ideal.

  • 5.0 Sterne
    26.2.2009
    Erster Beitrag

    Ich übernachte öfter auf Dienstreisen hier und muss sagen, ich finde das Hotel einfach klasse: Man fühlt sich sofort wohl hier.

    Das beginnt schon mit der freundlichen Begrüßung an der Rezeption. Jeder im Haus grüßt, die Kellner/Innen sind flott, freundlich und aufmerksam. Da gibt es kein das ist nicht mein Tisch - der Kunde zählt.

    Es gibt einen älteren, rustikaleren Hoteltrakt sowie einen neuen, modernen Anbau. Der Übergang von rustikal zu modern ist m.E. fließend und angenehm gestaltet worden.

    Das Hotel liegt außerhalb des Ortes auf einer Anhöhe. Drumherum gibt es nur Wiesen, Wald und ein Wildgehege. Man hat eine tolle Aussicht auf den Ort im Tal und das dortige Münster. Diesen Ausblick kann man z.B. vom Wintergarten oder der Terrasse aus genießen. Das Essen ist ausgezeichnet: Bodenständig und typisch für die Gegend üppig (es wird viel mit Sahne gekocht). Es gibt auch einige Wildgerichte (meist selbst geschossen).

    Das Frühstücksbüffet entspricht einem 3*-Hotel und ist in Ordnung. Besonders lecker sind die Kuchen!!! Da kann ich meistens nicht widerstehen. Der Service im Tagungsbereich ist aufmerksam, zuvorkommend und freundlich.

    Es herrscht eine angenehme, familiäre Stimmung beim Personal und im Haus und das überträgt sich auch auf die Gäste.

    Sehr zu empfehlen!

  • 5.0 Sterne
    3.8.2012

    Wir waren schon ein paar Mal hier zum Seminar der Firma Peter Jentschura. Uns gefällt es immer sehr gut hier. Ein tolles Haus. Heute, Super Wetter, da saßen wir draußen auf der Terrasse mit Blick auf Billerbeck, herrlich. Ich gebe volle Punktzahl da der Bereich den wir nutzten Super war.
    Nachtrag: leider hat ein Aperol-Spritz 0,1 l 6,00 EUR gekostet.

    • Qype User Marie1…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 34 Beiträge
    2.0 Sterne
    13.9.2009

    War mit meiner Oma zum Essen dort. Der Kellner war unhöflich, das Essen alles andere als gut, die Einrichtung geschmackssache und eher gediegen und etwas für das ältere Semester. Der einzige Pluspunkt ist das Wildgehege, der Wald und der schöne Ausblick! Im Sommer auf der Terasse ist es bestimmt sehr schön. Ich habe in Bbeck schon qualitativ besser und preiswerter gegessen. Kann ich nicht empfehlen.

  • 3.0 Sterne
    30.5.2012

    Am Pfingstmontag hatte ich um 15 Uhr eine Anwendung im Spa des Hotels und wollte vorher noch lecker Essen. Alle Tische hatten ein Reserviert-Schild, so dass ich erst nach einem Tisch fragt. Die Reservierung bedeute nichts, ich könne mich setzen. Nachdem ich saß, wurde ich ignoriert. Es waren nur 5 Tische besetzt und gefühlt 7 Kellner/Kellnerinnen unterwegs. Nur nicht bei mir! Nach 5 Minuten holte ich mir dann eine Karte vom Nachbartisch. Nach weiteren 10 Minuten gelang es mir einen Kellner heranzuwinken. Da es ein Menu gab, fragte ich, ob ich es bis 15 Uhr schaffen würde. Der Kellner nahm die Bestellung (Alster und Spargel mit Schnitzel auf) und kam sofort mit der Suppe und versprach, das Essen ginge schnell. So war es auch. Nach der Suppe kam ziemlich schnell das Hauptgericht. Nur mein Alster nicht. Auf Nachfrage kam das Alster und wurde links von mir auf dem Tisch beim Vorbeigehen abgestellt! Dann wurde ich wieder nicht mehr beachtet. Um 5 Minuten vor 15 Uhr schaffte ich es mit Mühen die Rechnung zu bekommen. Den Nachtisch konnte ich nicht mehr genießen. Für einen tollen Ausblick und ein sehr gutes Essen drei Punkte. Service unbedingt verbesserungswürdig! Übrigens: die Anwendungen im Spa haben dann einiges wieder gut gemacht.

Seite 1 von 1