Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
  • Neustädtische Kirchstrasse 6
    10117 Berlin
    Mitte
  • Transit Information Route berechnen
  • Telefonnummer 030 20605540
  • Webseite des Geschäfts ilpunto.net
  • 5.0 Sterne
    15.2.2014

    Ich lebe seit langem in Mitte und ärgere mich, dass ich nicht schon vorher im Il Punto war - selbst schuld, wenn man etwas nicht genauer recherchiert und sich mit dem Etikett "teurer Politikerschuppen" im Kopf zufrieden gibt, das man mal irgendwo gehört hat. Ich hatte einen so netten und vor allem LECKEREN Abend dort, zugegeben mit höheren Preisen als in den anderen italienischen Lokalen rundrum, aber was für ein Unterschied in Einrichtung, Weinkarte, Speisen und Professionalität des Service. Wir haben uns wirklich wohlgefühlt, Wünsche und Bitten (z.B. sich ein Gericht zu teilen) wurden gern und freundlich erfüllt, ohne dass man das Gefühl bekam, der Service schaue nur auf die Endsumme. Hier gehe ich sehr gerne wieder hin, es war ein echtes Fest.

    • Qype User Mittem…
    • Berlin
    • 27 Freunde
    • 121 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.3.2011

    War heute auf einer Veranstaltung in der Lasagneria. Es gab ein Dreigangmenu: Salat mit gegrilltem Gemüse, Maispoularde auf Risotto und Tiramisu. Muss sagen, dass es sehr, sehr lecker war, (das Gemüse auf den Punkt gewürzt, das Huhn perfekt zubereitet, das Risotto körnig und saftig zugleich). Das Tiramisu fand ich nicht so gut, aber ich bin da auch nicht so der Fan von. Es gab einen offenen Weiß- und einen offenen Rotwein. Beide sehr schmackhaft und passend zum Essen. Gereicht wurde selbstgebackene Pizzabrötchen. Sehr salzig, mag ich aber, war super zum Wein.

    Ich war also sehr begeistert, der Service war auch nett. Ich kann nur nichts zu den Preisen sagen, da ich eingeladen war.

    Ach, die Toiletten sind auch süß, habe dazu mal ein Foto hochgeladen. Sehr stylisch mit coolem Foto.....

    • Qype User R-Fisc…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    1.0 Sterne
    19.6.2013

    Guten Tag Die Damen und Herren.

    Bevor ich meine Meinung hier Ausdruck gebe, muss ich leider
    anmerken das ich die Beurteilungen hier nicht recht verstehe. Durchweg alle
    positiv was mir sehr unverständlich erscheint und den Eindruck hinterlässt hier
    wird geschummelt.

    Wir waren letzte Woche in diesem Restaurant auf Empfehlung vom Hotel Adlon und
    waren einfach nur enttäuscht. Dir Vorspeise war sehr fade gewürzt im Hauptgang
    war der Schnipsel einer Plastikverpackung, der Rotwein war sehr warm . Das Dessert war als einziges ein Augenschmaus
    Service war bemüht jedoch verwirrend war schonmal daran das nicht ein Italiener
    dort den Service machte. Irgendwie
    war es ein Inder ein Deutscher und der dritte dessen Nationalität war nicht
    ersichtlich. Für Diese Preisklasse war das Preis Leistungsverhältnis
    nicht gerechtfertigt.
    Im ganzen sind wir vom Il Punto sehr enttäuscht und damit auch vom Hotel Adlon
    die uns diese Empfehlung aussprachen.
    Man kann dieses Restaurant gar nicht empfehlen es sei denn man hat zu viel Geld
    und legt nicht viel Wert auf italienische Atmosphäre.
    Das einzig Positive war, das die Einrichtung
    sehr schön war. Mit freudlicher Grüssen. Renee Fischer

    • Qype User Joscha…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 11 Beiträge
    5.0 Sterne
    5.4.2010

    Der beste Italiener Berlins ohne Michelin Stern!
    Trotz der hohen Qualität der Speisen und des Services ist die Atmosphäre sehr locker und unkompliziert, die Burata Morzarella mit Garnelen ist sensationell und muss probiert werden!

    • Qype User Gastro…
    • Märkische Heide, Brandenburg
    • 0 Freunde
    • 19 Beiträge
    1.0 Sterne
    10.9.2013

    Hallo.
    Ich kann mich der letzten Bewertung von Herrn Fischer nur anschließen, das Preisleistungsverhältnis stimmt nicht und die vielen positiven Bewertungen sind nicht nachvollziehbar. Wir waren zu zweit am Abend dort und hatten: Vorspeise 2x Risotto, war geschmacklich ok aber für über 20 EUR völlig überzogen, Hauptgang 1xFilet vom Bullen und 1xNudeln war auch ok aber ebenfalls preislich überzogen. Die Krönung aber ist das Dessert, 1xKirschen mit Tonkabohneneis und 1xPfirsich mit Beerensalat ,zusammen maximal 3 EUR Wareneinsatz für stolze 27 EUR auf der Rechnung ebenfalls völlig überzogen und qualitativ hätte das jede Hausfrau besser hin bekommen. Italienische Atmosphäre haben wir keine gespürt und die angebotenen offenen Weine waren flach und Fade.Insgesamt gibt es in Berlin deutlich bessere Italiener ganz davon abgesehen viel bessere Restaurants, legt man bei jedem Gang noch ein paar Euro drauf kann man auch sehr gut im VAU oder ähnlichen Restaurants essen, dort stimmt das Preisleistungsverhältnis nämlich! Fazit, Viel Wirbel um nichts, wer geschmacklich etwas erleben möchte, sollte woanders hin gehen!

  • 5.0 Sterne
    19.4.2012

    Ich war gestern zum Lunch verabredet in einem nach außen hin unauffälligen Restaurant in einer unauffälligen Straße in Berlin-Mitte.
    Betritt man das Lokal, öffnet sich mit der Begrüßung durch den Master of Ceremonies der Vorhang in die großzügig ausgestattete Welt der Bourgeoisie. Zur Begrüßung gab es hauchdünnes Brot u Olivenöl in Schälchen, eine Flasche Pellegrino, eine mündliche Tagesempfehlung. Alles angenehm lautlos dargereicht, nicht wirklich typisch italienisch, eher vatikanisch, unaufdringlich  man wird umsorgt wie ein Kardinal.
    Kein Wunder, der Besitzer gehört zu den besten seiner Zunft. Raffaele Sorrentino, ein Mann formvollendeter Freundlichkeit, beherrscht mehrere Sprachen fließend sowie die Sprache des Herzens und des Zuhörens  Sorrentino ist ein Bodhisattva der Dienstleistung und zählt/e zu den besten Concierges der Welt [mittlerweile nur noch beratend für das Hotel Adlon tätig, dessen Chefconcierge er viele Jahre war].
    Wenn einer wie er ein Lokal betreibt, dann ist alles genau so, wie man sich das vorstellt. Das Ristorante il punto ist ein kulinarischer Ort von gediegener Unaufdringlichkeit und ausgezeichneter Küche  die Ochsenschwanzpasta war ausgezeichnet! Aufmerksamer Service und diskrete Eleganz runden das Bild ab.
    Ein Refugium für Politiker und Lobbyisten, Filmstars, Tenöre und Aufsichtsratsvorsitzende. Es hat alle Qualitäten, die die Gäste an seinem Betreiber schätzen. Das il punto ist ein Restaurant von Weltformat.

  • 5.0 Sterne
    17.7.2011
    Erster Beitrag

    Sehr gutes (und ich meine wirklich s e h r g u t e s) italienisches Restaurant für das gepflegte Business Lunch oder auch Abendessen zu jeder Gelegenheit. Reservierung ist empfehlenswert. Der Laden ist nicht allzu gross. Man schaut der freundlichen Mannschaft beim Anrichten der Speisen zu und geniesst die Atmosphäre zwischen all den schön präsentierten Weinflaschen. Ich war schon mehrfach hier und wurde noch nie enttäuscht  auch nicht, als ich vorgestern mit einer Reisebus-Gruppe des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung mit 45 Leuten hier war. Das Essen war gewohnt hochwertig, pünktlich und charmant serviert. Toll. Uneingeschränkte Empfehlung für dieses Restaurant, das nur wenige Meter neben den ausgetretenen Touristenpfaden liegt.

    • Qype User leonar…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    3.0 Sterne
    22.10.2011

    Ich zahle gern auch mal einen höheren Preis für ein Essen, aber hier finde ich die Portionen wirklich sehr klein und das besondere Geschmackserlebnis hatte ich auch nicht. Fand alles etwas ungewürzt bzw. teilweise einfach nur scharf als Geschmacksempfindung. Das Personal war sehr nett und zuvorkommend. Von der Einrichtung her etwas kühle Atmosphäre, eher nicht gemütlich.

Seite 1 von 1