Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • 5.0 Sterne
    23.3.2013
    2 Check-Ins hier

    Das Innside ist unser home-away-from-home wenn wir beruflich nach Frankfurt müssen. Meine Kollegen und ich versuchen immer völlig zurückhaltend zu agieren wenn man wieder hin "muss". Es könnte ja wirken als liebe man Frankfurt und die Arbeit dort - dabei wollen wir alle nur: im Innside übernachten, abends in der 22nd Lounge bei großartigem skyline-by-night-Ambiente köstliche Cocktails schlürfen und am nächsten Morgen das tolle Frühstück genießen :-)

    Das Hotel liegt praktisch, an der Ecke Neue Mainzer/Junghofstraße, also mitten drin im Bankenviertel. Im Gebäude befinden sich mehrere Firmen, die Hotelreception und Lobby/Lounge im 22. Stock - die Zimmer starten ab dem 23. Stock.

    Wichtig zu wissen ist, dass der tolle Ausblick über die Stadt eben daher rührt, dass das Gebäude rundverglast ist, und die Jalousien (+ Vorhang) reichlich Licht durchlassen morgens. Wer also empfindlich ist sollte eine Schlafmaske parat haben.

    Das Personal ist sehr sympathisch, etwas was in Frankfurt nicht allzu oft vorkommt, und der Service immer einwandfrei.

    Ich freue mich schon auf den nächsten Einsatz in FFM - psst...nicht weitersagen ;-)

  • 4.0 Sterne
    27.9.2013

    Ein bisschen schwierig die innere Erschließung , da man zuerst mit dem Lift nach oben fahren muss.
    Tiefgarage extrem teuer und schlecht beschildert.
    Personal sehr freundlich und kompetent.
    Zimmer groß, gut ausgestattet und supertoller Blick über Mainhattan.

  • 5.0 Sterne
    7.6.2011
    Aufgelistet in Café/ Bars, Unterkünfte

    Innside ist ein Erlebnis und kommt sehr stylisch & modern daher. Wenn man aus einem Tower mitten in der Stadt bei einem Bad die Aussicht auf Frankfurt genießen möchte rate ich dazu das Innside zu besuchen. Dies ist nicht ganz günstig, aber wird unvergessen bleiben.

    Hier bekommt man alles was das Herz begehrt denn das Innside bedient den Cosmopolit auf seiner Reise in die City und versucht keine Wünsche offen zu lassen.

    Die Suiten haben unterschiedliche Styles für jeden Geschmack.

    Gerne wird auch die Bar im 22. Stock besucht die mit ausgewählten Getränken, Zigarren und einer unvergesslichen Aussicht lockt. Zu manchen Zeiten wird hier die Tür auch für Partys geöffnet.

  • 5.0 Sterne
    22.3.2011
    Erster Beitrag

    Imposantes Ambiente mit phantastischem Blick aus und über Frankfurt's Skyline - edles Ambiente zu annehmbaren Zimmerpreisen am Wochenende, wofür wir uns anstelle des Führerscheinverlustes/der teuren Taxi-Heimfahrt immer mal wieder entscheiden.

    Super zentrale Lage im Zentrum von Frankfurt : Alte Oper, Fressgass liegen in sprichwörtlicher Spuckweite

  • 4.0 Sterne
    2.6.2012

    Eigentlich hatten wir nur einen 20 Minuten Termin in Frankfurt aber da sich das irgendwie nicht so recht lohnte machten wir einen 4 Tagestrip daraus. Weitere Familienmitglieder gesellten sich auch noch dazu.
    Als wir diese Entscheidung fällten konnten wir nicht ahnen das wir genau zum Blockupy Frankfurt dort sein würden.
    Das Hotel war somit verdammt gut bewachtmit Wasserwerfer und Straßensperre fühlte man sich mehr als sicher. :-)
    Die Zimmer im 23. Stock entschädigte dann noch mit einen großartigen Aussicht auf die Oper, Deutsche Bank und den Rest der Frankfurter Skyline.
    Ein Tipp zur Anreise:
    Das Parkhaus befindet sich in der Straße Neue Schlesingergasse. Dort wo immer besetzt steht, befindet sich eine Klingel. Danach erhält man Zutritt zur Tiefgarage. Dort wird man dann auch von einem freundlichen Mitarbeiter empfangen.
    Die Lobby befindet sich in der 22. Etage.
    Der Checkin war problemlos und ging schnell.
    Die Zimmer sind relativ groß und bieten auch eine Miniküche. Die Dusche ist quasi mitten im Zimmer komplett verglast. Sicherlich nicht jedermanns Sache, aber solche ungewöhnlichen Designentscheidungen trifft man öfter in Hotels an. Das macht dann auch den besonderen Reiz aus.
    Für das Frühstück entschieden wir uns für Cafes auf der Fressgass, die nur 5 Minuten vom Hotel entfernt ist.
    Die Mitarbeiter waren stets freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer waren immer sauber und ordentlich.
    Wer ein Hotel mit großartigem Ausblick in Frankfurt sucht, kommt am Innside kaum vorbei.
    Die Zimmerausstattung ist sicherlich in einigen anderen Hotels moderner.

    • Qype User Lutz_…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 15 Beiträge
    4.0 Sterne
    19.3.2013

    Das Hotel hat  wie schon in den Vorrezensionen beschrieben  von jedem Zimmer und der Bar aus einen phantastischen Blick auf Frankfurt. Die Lage ist zentral nahe der alten Oper.
    Bei längerfristigem Aufenthalt zählen aber die Details, die ein 5-Sterne-Hotel von einem 4-Sterne-Hotel abheben (sollten). Einiges davon bietet das Eurotheum, aber nicht alles.
    Die Zimmer sind groß, teilweise schon unpraktisch groß (lange Wege, viele Türen). Als Paar oder Familie kann man den Platz sicherlich besser gebrauchen. Die Einrichtung ist modern, teilweise unterscheiden sich die Zimmer recht stark. Zimmer in Aufzugnähe sind leider recht laut, da die Fassade die Schwingungen über Decke und Böden überträgt (beim Check-in gleich angeben).
    Wlan nur gegen Aufpreis (t-mobile).
    Der Fitnessraum ist klein und meistens leer. Die Geräteausstattung könnte eine Erneuerung vertragen. Es gibt auch eine kleine Sauna. Alles ist sauber und gepflegt.
    Das Frühstück ist ordentlich, aber kein 5-Sterne-Niveau. Man merkt, dass nur eine Barküche und kein Restaurant dahinter steckt. So sind aufgewärmte Dosenchampignons leider ein no-go. Der Service ist stets freundlich und merkt sich auch die Vorlieben der Gäste z.B. beim Kaffee.
    Insgesamt ein gutes Hotel, aber mit etwas Abstand zur Spitze.

    • Qype User neutra…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    3.0 Sterne
    16.8.2011

    Der Blick über die Skyline ist FANTASTISCH!!!! Ohne Wort, der Hammer!!!!

    Die Badewanne mit dem Blick über Frankfurtdas perfekte Ambiente für einen romantischen Abend zu 2, aber man muß dafür ganz schön tief in die Tasche greifen. Ich muß mich den Bewertungen anschließen, schlechtes Preis/ Leistungsverhältniss. Schlechtes und überteuertes Frühstück, vom Ausblick alleine wird man nicht satt und so richtig geeignet ist die Bar als Frühstücksraum auch nicht. Die Zimmerausstattung ist veraltet und es gibt Klumpbettwäsche. An dem Coolnessfaktor für ein 5 Sterne Hotel sollte gearbeitet werdenZwar ein toller Ausblick, aber der macht keine 5 Sterne aus, der Rest ist eher 3 Sterne, wir kommen erstmal nicht wieder.

    • Qype User blueto…
    • Augsburg, Bayern
    • 2 Freunde
    • 428 Beiträge
    4.0 Sterne
    26.3.2012

    Ausblick: Unbezahlbar Anreise: sehr schwierig, Parkhaus und Lift zum Hotel schlecht beschildert Ausstattung : Top, auch großer Flat TV Frühstück : mit 25EUR unverschämt teuer Personal : sehr freundlich und hilfsbereit Minus : hoher Preis Plus : Lage, Ausblick, Mitarbeiter

    • Qype User model-…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    3.0 Sterne
    13.7.2011

    Das Hotel liegt in der Frankfurter Innenstadt und ist sehr zentral.
    Wir haben hier schon einige Nächte verbracht, es war jahrelang unser Lieblingshotel.
    Unschlagbar ist wohl der Ausblick den man rundrum im ganzen Zimmer hat und es ist schon sehr schön vom Bett oder der Badewanne aus über Frankfurt zu schauen.
    Wir finden allerdings, das sich das Hotel etwas auf seinem tollen Ausblick ausruht. Die Preise steigen immer höher, aber es wird nichts erneuert. Immer noch alte Röhrenfernseher statt Flatscreens, eine billiges "Radio" mit schlechtem Empfang, könnte man auch für etwas hochwertigeres ersetzen, das man auch eigene CDs hören kann oder seinen ipot anschließen kann. Internet über Kabel ging nicht. Dusche war undicht (blöd, da die mitten im Zimmer steht), teilweise gingen Lampen nicht und es war ziehmlich staubig.
    In der Küche ist alles genau abgezählt für 2 Personen. Messer, Gabeln etc, sodas man beim Roomservice anrufen muss, wenn man ein frisches Glas haben will.
    Das Frühstück ist unserer Meinung nach überteuert für die Auswahl, wir haben deshalb in letzter Zeit immer ausserhalb gefrühstückt.
    Für uns entspricht es nicht mehr dem Standart von heute.
    Wir werden erstmal nicht mehr dorthin gehen, da es mittlerweile tolle Alternativen in Frankfurt gibt.

Seite 1 von 1