Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten
Insel Sports Club, Berlin
Insel Sports Club, Berlin

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 3.0 Sterne
    18.6.2014

    Ich war mal zu einer Probestd Zumba und zu einer Ptobestd Pilates dort.. beide Kurse waren leider nicht so gut. Die Fitnessgeräte schienen mit rechr vielseitig und gut zu sein und vor allem die Squashmöglichkeiten famd ich klasse.

  • 5.0 Sterne
    8.2.2011

    Ich war lange MItglied in diesem Fitness-Center und wäre es auch heute noch, wenn ich nicht Ende 2010 aus Berlin fortgezogen wäre.

    Die Einweisung war nett, kostenlos und hat etwa eine Stunde gedauert. Ich wurde überall rumgeführt und alles wurde erklärt.

    Umkleiden, Duschen, Sauna, Squash-Bereich, Geräte und Kurse (ich habe Spinning, BBP und andere kraftraubende Kurse gemacht) - mir hat alles gefallen und ich habe nichts zu beanstanden.

    Regelmäßig finden auch Partys für alle Mitglieder statt und man hat glaube ich Vorteile in der zugehörigen Bowlingbahn (Insel Bowling).

    Der Service war immer super, man kann vor Ort Handtücher kostenlos leihen, wenn man seins mal vergessen hat, Duschgels vor Ort kann man kaufen etc.

    Es wird auf ordentliches Publikum geachtet, was für mich ein wichtiger Grund war, dieses Studio zu wählen, das Klientel aus den McFit Studios gibt es hier nicht.

    Es gibt im Bereich der Damenumkleide auch eine Sauna extra nur für Frauen, zwar klein, aber man ist unter sich. Solarien sind auch vorhanden.

    Das Studio liegt günstig am Nahmitzer Damm, ggü. von Stop & Go, es ist fußläufig zur Sbahn S2 (und McDonalds hihi), man kann vor und hinter dem Haus gut parken.

    Wie gesagt, ich war rundum zufrieden, fand es auch nicht zu teuer und kann das Studio guten Gewissens weiterempfehlen.

    • Qype User Berlin…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 16 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.7.2013

    Ich bin seit über 10 Jahren Mitglied und bin bis heut mehr als zufrieden!
    Zwischendurch habe ich es mal mit Mc Fit versucht, aber die Atmosphäre, die Menschen und
    das Personal ist mit der Insel nicht zu vergleichen!
    Bis jetzt hatte ich auch keinen negativen Kontakt mit einem Trainer,
    immer freundlich und sehr hilfsbereit.
    Auch wurde in den letzten Jahren viel verändert und investiert,
    da kann ich nichts schlechtes sagen.
    Man sollte auch nicht vergessen, wie lange die Anlage schon existiert.
    Ich würde nicht mehr wechseln wollen!!!

  • 4.0 Sterne
    11.12.2011

    Ich bin nach längerer Pause mittlerweile wieder in der Insel angemeldet.
    Es hat sich einiges getan seither. Der Empfangsbereich ist umgebaut worden und gleicht mittlerweile mehr einem Café oder einer Lounge. Man kann gemütlich in Ledersesseln sitzen, Sport im TV sehen und fast jede Art von Getränk zu sich nehmen.
    Squash gibt es immer noch ebenso wie den Ergometerbereich, das Zirkeltraining, die Kursräume und natürlich die ganze Fabriketage Kraftbereich. (das Studio ist zweigeschossig).
    Der Kursplan ist reichhaltig an Kursen. Sowohl für Frauen jegliche Art von Aerobic bis hin zu Zumba (neu) als auch für die Herren mit Hot Iron, Pump oder anderen Kursen. Einen Indoorcycle-Raum gibt es ebenfalls. Insgesamt finde ich das Kursprogramm zahlenmäßig größer und abwechslungsreicher als beispielsweise bei Fitness First!
    Die Geräte und Hanteln im Kraftbereich sind bereits etwas betagt, funktionieren aber einwandfrei und werden immer wieder instand gesetzt, Polster ausgetauscht, etc.
    Wellness: Trockensauna, Dampfbad, Saunarium und eine abgetrennte Damensauna.
    Das Personal ist ganz überwiegen nett und zuvorkommend.
    Immer ein Hit: die alle paar Monate stattfindende Studioparty ist immer sehr gut besucht und weit über die Studiomitglieder hinaus bekannt!
    Preislich wesentlich günstiger als bei Fitness First, beginnt die Mitgliedschaft bei 35,- Euro und erhöht sich je nach gebuchter Leistung immer um 5 Euro. Z.B. eine Getränkepauschale von 5,- Euro im Montan umfasst eine unbegrenzte Anzahl von Mineraldrinks
    Großer Parkplatz (kostenfrei) auf dem Hof vorhanden. Die umliegenden Straßen können ebenfalls benutzt werden, da keine Parkraumbewirtschaftung

    • Qype User Klassi…
    • Großziethen, Brandenburg
    • 1 Freund
    • 21 Beiträge
    4.0 Sterne
    18.3.2011

    Ich bin wieder trainieren in Insel Sport Club. Hatte vor zwei Jahren dort gekündigt weil ich zu MC Fit gehen wollte mit einem Freund, der Beitrag hatte mch auch angelockt. Leider war das Gerät, was ich in Insel Sport Club auch ständig benutzt habe(CrossTrainer), bei MC Fit der letzte Schrott, nach 10 min. habe ich immer schmerzen bekommen in den Beinen und dachte immer wieder ich falle um mit dem Gerät weil es nicht fest veranckert war. Jetzt bin ich wieder bei Insel Sport Club und bin sehr zufrieden auch wenn ab und an ein Gerät deffekt ist.

  • 1.0 Sterne
    21.2.2010
    Erster Beitrag

    Ich suche ein Fitness Studio in Marienfelde oder Lichterfelde ich probiere deshalb Insel Sports Club am Freitag abend (mit Termin) aus.

    13,-Euro für die Probestunde=Tagesticket.
    Nun der Trainer ist arrogant und empfiehlt mir gleich ein Eiweiss Nahrungsergänzungsmittel und einen maximalen Puls, aber nicht wie ich den messen soll.
    Auf geht es zu Probestunde, aber was ist das: nach 10 Minuten soll alles vorbei sein ? Nichts von meinen Wünschen ist erfüllt. Also weise ich daraufhin und was erlebe ich ? Einen arroganten Trainer, der mir nun weitere Geräte zeigt mich aber nicht korrigiert in der Haltung und nur mit meiner Begleitung über mich lästert. hmm, wer ist hier Kunde ??
    Nun ich gebe dem Club Null Punkte, so was habe ich noch nicht erlebt auch im Vergleich der anderen Studios.
    Einige Geräte sind auch defekt (aber kein Schild dran, nur der "Trainer" weist daraufhin: das habe ich gestern versucht zu reparieren, benutze es mal lieber nicht), was soll man davon halten ??

  • 1.0 Sterne
    21.7.2011

    Ich habe ein 3-Monats-Abbo abgeschlossen. Gleichzeitig sollte ich in ein unbefristetes Vertragsverhältnis geschoben werden. Also aufgepaßt und rechtzeitig die Kündigung schreiben.

    Von Einweisung an den Geräten keine Spur. Die Trainer, hauptsächlich Pumper, sind nur mit sich selbst beschäftigt oder stehen da und lästern über die Mädels. Ich war vor 20 Jahren schon mal in diesem Club. Leider hat sich an der Atmosphäre, welche damals schon sche. war, nichts geändert. Ich bin froh dass ich nur ein 3-Monats-Abbo hatte, denn die Trainer gingen mir auf die Nerven mit Ihrer ordinären Art.

    • Qype User Mausbä…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    1.0 Sterne
    5.9.2012

    Schlechter Service mit Ausnahmen, wenn mal die Squashcourtlampen angemacht werden ohne nachzufragen, dann funktionieren nicht alle, verschwindet ein Squashball muß man Druck machen oder einem wird ein Besen in die Hand gedrückt (kein Problem bei über 5m Wandhöhe), heute waren Bauarbeiten mit ordentlicher Lärm und Geruchsbelästigung, im Sommer hat man sich Totgeschwitzt, heute wars einfach nur kalt, die Luft ist immer beschissen- Fenster sind nur Deko usw. Kanns gar nicht empfehlen. Ach doch. Ein Sternchen gibts für kostenloses Saunieren nach dem Sport!

Seite 1 von 1

Über dieses Geschäft

Besonderheiten

Der Insel Sports Club ist Dein Fitnessstudio im Berliner Süden. Stärke Deine Körper in unserem großzügigen Fitnessbereich, erlebe viele aktuelle und beliebte Kursformate wie Indoor Cycling, Step, Zumba, Bokwa, Intervalltraining, Rücken, Yoga, Pilates und vieles mehr.
Entspanne Dich danach in unserem großzügigen Saunabereich oder an unserer Bar mit Loungebereich.

Komme einfach vorbei für ein kostenloses Probetraining.

Wir freuen uns auf Dich.

Firmengeschichte

Hat 1978 eröffnet.

Im Jahr 1978 begann die Geschichte des heutigen Insel Sports Clubs unter dem Namen Squash Insel Süd. Ziel war es damals wie heute, Qualität im guten Preis/Leistungsverhältnis anzubieten.

Inzwischen steht der Insel Sports Club für:

Eine moderne Lifestyle, Fitness- und Wellnessanlage auf 3400 m² mit einem hochwertigen Gerätepark und sieben Squashcourts

Professionell ausgebildete Mitarbeiter, die Sie als unser Mitglied, als unseren Gast oder als Interessent freundlich begrüßen und beraten

Kompetente Betreuung durch bestausgebildetes Trainerpersonal

Garantierte Wohlfühlatmosphäre

Umfangreiches Kursangebot

Spaß und Entspannung

Ihre inhabergeführte Fitnessanlage hat den Anspruch, stets das kundenfreundlichste, modernste, sauberste und attraktivste Fitnessunternehmen in Ihrer Nähe zu sein und stimmt sein Angebot daher ständig auf die Wünsche seiner Mitglieder ab.

Wir unternehmen alles, damit Sie fit bleiben oder werden und sich dabei rundum wohl fühlen!