Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    21.4.2009
    Erster Beitrag

    Kommt man aus dem Bahnhof Hamm sieht man gleich gegenüberliegend die Insel.
    Hier kann man sich über Freizeitmöglichkeiten, Fahrpläne und vieles mehr informieren.
    Warum ich hier über diese Informationsmöglich schreibe beruht auf der Tatsache, dass ich so ausserordentlich überrascht war über die enorme Hilfsbereitschaft der dortigen Mitarbeiterinnen. Ich wurde sofort mit Material versorgt. Mir wurden die Busverbindungen raus gesucht, zu den Orten, die ich besuchen wollte (Hindu Tempel, Park u.s.w.), auch gleich die Rückfahrmöglichkeiten und das alles sehr eilig, da der Bus 33, der nur stündlich verkehrt bereit 5 Minuten später seine Abfahrtszeit hatte. So habe ich keinerlei Zeit mit unnützer Warterei auf Busse verbracht und konnte die mir in Hamm zur Verfügung stehende Zeit voll nutzen.
    Falls die hilfbereit Dame diese Zeilen ließt hier nochmal ein herzliches Dankeschön!

    • Qype User Myster…
    • Hamm, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    1.0 Sterne
    17.3.2010

    Selbst dieser eine Stenrn ist noch zu wenig. Mag ja sein, dass die Mitarbeiter dem Stress auf dieser Position nicht gewachsen sind, aber dann haben sie schlicht und einfach Ihren Beruf als Dienstleister erfehlt.

    Eine verlorene Schülerbuskarte ließ meine Tochter an der Insel anrufen. Auf ihre Frage hin, bekam sie nur ein pampiges "Nein" als Antwort und dann wurde aufgelegt.

    Einige Tage später wollte sie dann ihre neubeantragte Karte abholen. Abermals wurde sie mit einem dieser netten Mitarbeiter konfrontiert. Diesmal wurde auf ihre Nachfrage, ob Ihre Karte fertig sei, gar nicht geantwortet. Erst nach einigen Sekunden des Schweigens und des dämlichen Fixierens öffnete sch der Mund und heraus kam: "Da fehlt noch was!"
    Hallo? Das fehlt noch was? Das es sich dabei lediglich um den Namen handelte musste noch erfragt werden. Vielleicht würde hier ein Rhetorikkurs dem besseren Verständnis und einem entspannteren Betriebsklima beitragen. Klare Fragen ergeben klare Antworten und allein die Zeitersparnis...

    Ein dickes Lob an die netten Busfahrer und den hilfbereiten Pförtner am Betriebshof der Stadtwerke Hamm!

Seite 1 von 1