Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

    • Qype User Stepha…
    • Schwabach, Bayern
    • 2 Freunde
    • 3 Beiträge
    4.0 Sterne
    10.2.2013

    Herzlich Willkommen zum Wild-West-Showdown hieß es am Samstag Abend, ein Freund und ich besuchten das John's in Schwabach-Penzendorf.
    Von außen ist das John's eher unscheinbar, sobald man aber durch die Tür tritt umfängt einen ein Hauch von Wild-West, ein Saloon mit modernen Elementen, einziger Kritikpunkt ist die Kaminfeuer-DVD. Jungs, lasst sie einfach aus, zeigt lieber den letzten Super Bowl oder so. Der Service war unterhaltsam und schnell, lustiger weise nicht als wir unser Geld los werden wollten, da mussten wir ein wenig warten.
    Aber lasst uns zum Wesentlichen kommen, dem Essen.
    Als Vorspeise hatte ich Zwiebelringe in Bierteig mit scharfer BBQ-Soße, die waren gut und selbst gemacht. Lediglich die BBQ-Soße muss ich kritisieren, die war mir zu Essig-scharf.
    Hauptgang war ein Texas-Burger, auf jenem finden sich neben Bacon, Ziebeln und dem restlichen üblichen Belag auch noch Spare-Ribs ohne Knochen ein. Meine Herren, das war ein Genuss, der 180-Gramm-Burger war, wahrscheinlich auf offener Flamme gegrillt und nicht auf einer heißen Stahlplatte wie sonst üblich, köstlich. Für mich einer der besten im Großraum, wenn nicht der Beste, ich bin da noch unschlüssig.
    Selbstverständlich konnte ich es mir auch nicht verkneifen von den Spare-Ribs auf dem Teller meines Sitznachbarn zu kosten. Auch diese waren sehr gut, wenngleich die Konsistenz nicht so ganz mein Fall war. Im John's werden die Ribs sehr langsam im Ofen gegart, dadurch fällt das Fleisch zwar fast von selbst vom Knochen, aber leider zerfällt auch das Fleisch selbst. Ich bevorzuge Ribs, die etwas mehr Biss haben.
    Zum Schluss noch ein Wort zu den sanitären Anlagen, die leider zu einer Abwertung geführt haben. An der Sauberkeit ist nichts zu bemängeln, aber die Ausstattung ist schon etwas in die Jahre gekommen und stellenweise defekt. Jungs, schraubt halt den Wasserhahn wieder fest und tauscht den Handtuchspender aus, das Stündchen habt Ihr bestimmt mal übrig. Und eine neue Lampe wäre auch schön, so eine nackte Energiesparlampe ist einfach hässlich.
    Zum Schluss noch die Bewertung:
    Speisen
    Auswahl 1
    Frische +2
    Qualität 2
    Übereinstimmung mit dem Angebot 2
    Geschmack 2
    Optik 1
    Preis 1
    Getränke
    Auswahl 1
    Qualität 2
    Optik 1
    Preis 1
    Service
    Professionalität 1
    Höflichkeit 2
    Geschwindigkeit 1
    Wohlfühlfaktor 2
    Ambiente
    Stil 2
    Optik 1
    Sauberkeit 1
    Atmosphäre +2
    Wohlfühlfaktor 1
    Sanitäre Anlagen
    Stil 1
    Optik -1
    Sauberkeit 1
    Ausstattung -2
    Wohlfühlfaktor 0

    Summe: 28
    Kurze Erklärung zu meinem Bewertungssystem findet Ihr in meinem Blog unter fantaslog.antville.org/s…

  • 1.0 Sterne
    11.11.2013

    Viel getoens um ein absolut ueberteuertes essen.die Leute haben keine geschmacksnerven mehr.in diesem Restaurant fehlen eindeutig Pfeffer und Salz.mein burger hat nach billigen fertigsossen geschmeckt.die spare waren totgegart und mit einer fertigen marinade die nur Suess war ein geschmiert.ein Witz ist dieses Cole slaw weisskraut,viel teuer fuer eine billige suesse sahne als würze.ich kann den Kult um dieses Restaurant nicht verstehen.

    • Qype User biersc…
    • Weissenburg in Bayern, Bayern
    • 0 Freunde
    • 19 Beiträge
    4.0 Sterne
    2.7.2013

    Über das Essen kann man wirklich nichts sagen. Tolle Hamburger. Gehe immer wieder gerne hin, außer am Wochenende. Bei den letzten beiden " Besuchen" haben wir immer fast eine Stunde auf das Essen gewartet. Ist nicht toll. Montag  Freitag aber top.

  • 5.0 Sterne
    25.3.2012
    Erster Beitrag

    ENDLICH! Nach langer Suche habe ich nun ein Diner gefunden, das meinen Ansprüchen gerecht wird. Saftig zarte, gut gewürzte Ribs  the Meat so tender it falls off the bone  und fantastische Burger. Frisches, selbstgemachtes Burgerfleisch aus Steakfleisch; super saftig und mit einem tollen Grillgeschmack. Oben drauf alles was dazugehört und gekrönt mit würzig krossem Bacon  perfekt! Nur zu empfehlen! Leider ist es von der Einrichtung kein klassisches Diner, sondern eher ne Bar mit viel US-Zeugs an der Wand. Gemütlich ist es trotzdem. Und der Service ist freundlich und kümmert sich sehr gut um das Wohl der Gäste. Neben Miller (MGD) gibt es noch Root Beer und Dr. Pepper an amerikanischen Getränken. Um den Nachtisch zu testen, war leider kein Platz mehr im Magen Die ein oder andere typische US-Vorspeise mehr auf der Karte wäre nicht schlecht. Trotz alledem klare 5 Sterne!

Seite 1 von 1