Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User GOERLI…
    • Görlitz, Sachsen
    • 11 Freunde
    • 37 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.10.2011

    Das Kauf-haus am De-mia-ni-platz, 1912/1913 er-baut, un-ter-strich in der damaligen Zeit mit sei-nem mo-der-nen und groß-zü-gi-gen Äu-ße-ren den groß-städ-ti-schen Cha-rak-ter von Gör-litz. Der Pots-da-mer Ar-chi-tekt Carl Schmanns  der Er-bauer die-ses Kauf-hau-ses im Ju-gend-stil, das sich unter an-de-rem durch die groß-räu-mige In-nen-ar-chi-tek-tur aus-zeich-net  er-schuf es nach dem Vor-bild des Ber-li-ner Wert-heim  Wa-ren-hau-ses von Al-fred Mes-sel. Man er-baute es an der Stelle des ehe-ma-li-gen Gast-ho-fes Zum gol-de-nen Strauß. Es han-delt sich um ein sechs-ge-schos-si-ges Ge-bäude mit einem hohen Man-sar-den-dach. Die Werk-stein-fas-sa-den be-sit-zen Lau-ben an der Haupt-front und eine durch-ge-hende Ver-ti-kal-glie-de-rung. Die Au-ßen-ar-chi-tek-tur wird von der block-haf-ten Bau-masse be-stimmt. Sie wird von Wän-den um-schlos-sen, die weit-ge-hend in senk-rechte, schmale Fens-ter-bah-nen zer-sträh-nen. Das ver-wen-dete Ar-ka-den-mo-tiv ist ein wei-te-res Merk-mal der da-ma-li-gen groß-städ-ti-schen Le-bens-an-sprü-che. In-nen-ar-chi-tek-to-nisch wird das Kauf-haus von der be-mal-ten Glas-kup-pel und den drei-e-ta-gig um-lau-fen-den Ga-le-rien be-stimmt. Nach den Zer-stö-run-gen des II. Welt-krie-ges ist die-ses Ge-bäude nun-mehr der ein-zige Ver-tre-ter der frü-hen Wa-ren-haus-ar-chi-tek-tur in Deutsch-land. @wikipedia

Seite 1 von 1