Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 3.0 Sterne
    8.9.2014

    Ja, die unter- und sogar überirdische Einkaufsgalerie im wuseligen Zentrum von Kalk. Ganz wichtig ist, WANN man sich hier essenstechnisch oder einkaufsmäßig amüsieren möchte. Damit meine ich vor allem: An welchem Wochentag und zu welcher Uhrzeit. Freitagnachmittag oder gar Samstagnachmittag ist es unmöglich, hier in Ruhe enizukaufen oder überhaupt etwas genussvoll zu erledigen. Zu viele, die hier tierisch menscheln - natürlich auch aus den sozial belasteten Gegenden darum herum, wenig rücksichtsvoll, mit lautem Organ. Frauen mit schwerem Kinderwagengefährt ohne jegliche praktische Erfrahrungen mit ihren Kids oder umgangstechnisch. Freundlichen und hilfsbereiten Männern wie mir laut schwadronierend in die Hacken fahrend. Ich drücke mich extra vorsichtig aus. Ein Gedicht: Es gibt auch sehr freundliche Mütter, denen ich gerne an so mancher Kasse den Vortritt lasse. Und mich dann an einem Dankeschön mit liebem Lächeln erfreuen darf. Juhuh!  :-)

    Wir haben zurzeit noch einen zweiten Wohnsitz im Rechtsrheinischen. Trotzdem vermeide ich es mehr als gerne, diesen Konsum- und Vergnügungstempel zu nutzen. Mehr kleinere Karstadt- oder Kaufhof-Filialen, das wär's! Kennt noch jemand die Kaufhalle aus dem Kaufhof-Konzern, zum Beispiel auf der Hohe Straße (wo jetzt Media Markt drin ist) oder am Rudolfplatz (jetzt DM)? Da war noch alles in größerer und kaufgerechter Auswahl: Kleidung, Körperpflege, Media und Elektronik, und jede Menge günstige und auch tatsächlich frische Lebensmittel! Und nicht diese überlangen Wege, um von einem Lädchen zum anderen zu kommen. Stickige Luft - Weichmacher, plastic dressed people und länger Ungeduschte. Natürlich alles luftiger am frühen Vormittag.

    Kinder, ich sag Euch, das ist die Zukunft nach den riesigen Verkaufstempel-Immobilien-Flächen, den angeblichen wie "Tante-Emma"-Läden und Boutiquen unter einem Namen - und den überdachten Großflächen-Centern. Zumindest in kleineren Städten oder Stadtbezirken in Großstädten. Kleine Kaufcenter vor Ort! Spezialisiert auf die Menschen, die in der Nähe wohnen. - Ich möchte nicht für alles Gute, was ich mag, ständig durch den Stau in Köln huschen müssen - auch nie mehr in dem Gewusel der Arcaden schwimmen. Ich bewundere alle, die sich in der künstlichen "Atmosphäre" wohlfühlen oder gar dort in den mit Kunstlicht angestrahlten seitlichen Höhlungen der unteren Etagen etwas mit Genuss essen können. Ich habe selbst erlebt, wie morgens mit heftigem Atemhauch der vom Ordnungsamt kontrollierte transparente Spitzschutz von innen! blank poliert wird - über den bereits ausgelegten Hähnchenteilen oder Salaten bei zwei Gastronomiebetrieben. Womöglich sind die Angestellten nicht gut ausgebildet. Allgemein mit wenigen Ausnahmen: Im Service wird schlecht bezahlt und nachlässig geführt. - Frisch gekocht kann man natürlich mittags mal probieren. Aber wo gibt es das denn hier?? Andererseits: Hygiene ist immer nur so gut wie die, die man nicht sieht. In den oberen Etagen sieht das schon besser aus.

    Aber: Leben und leben lassen! Ich spendiere gerne drei Sterne!!!
    Ein großes Einkaufscenter, gut sortiert in diversen Bereichen, Kleidung, Spielzeug, Media, Apotheke usw. -  aber wegen der Lage und dem Einzugsgebiet der manchmal irritierenden Kundschaft zu bestimmten Zeiten zu überlaufen und demzufolge zu wuselig, nach meinem Erleben vor allem an den Wochenenden oder bestimmten Terminen spätnachmittags und abends, nicht mit schwachen Nerven zu nutzen.

    MEIN TIPP:
    Immer wieder wichtig für die Bewertung aller! Locations:
    WO war ich da?  
    WANN war ich da?
    WARUM war ich da?
    WAS war da los?
    WIE hat es mir gefallen?

  • 3.0 Sterne
    3.11.2013
    1 Check-In

    Wenn man in der Welt etwas "rumgekommen" ist, dann betrachtet man deutsche Shopping Malls mit anderen Augen.
    Weder Größe, Ausstattung, Auswahl, Verpflegung, ... sind hier auf "Weltniveau". Richtig schlecht ist es hier aber auch nicht. So dass ich mit viel Wohlwollen 3 Sterne vergebe.

  • 5.0 Sterne
    26.10.2013
    4 Check-Ins

    Morgen wie jeder andere, hier findet man alles was man braucht oder aber auch nicht. Eine große Auswahl an konzertierten Geschäften sowie der üblichen fressmeile. Die Arkaden sind mit dem PKW wie auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar. Die Park Kosten könnten etwas günstiger ausfallen aber sind o. k.
    Simon ist noch nicht sehr alt und wird ständig auf dem Laufenden gehalten von daher kommt es nicht vor das man auf schadhafte Stellen trifft, wie es den anderen Arkaden schon öfters der Fall ist. Auch von außen macht dieses Shoppingcenter ein sehr gutes und einladendes Bild. Hier kann man einen ganzen Shopping Tag verbringen ohne dass einem langweilig wird.
    Ich weiß nicht, dass manche Besucher für besondere Highlights haben möchten es handelt sich hierbei schließlich um ein Einkaufszentrum und nicht um ein Erlebnispark.

  • 4.0 Sterne
    13.2.2013
    2 Check-Ins

    Für mich ein Einkaufszentrum (EKZ) wie viele andere. Die Geschäfte sind meistens genau die selben. Hier gibt es nur einen Mediamarkt statt einem Staturn. Auch bei den preisen gibt es keine Unterschiede zu anderen EKZ.
    Positiv finde ich den Gastronomiebereich, der doch sehr vielfältig ist.
    Insgesamt komme ich immer ganz gerne hier hin, weil man doch immer wieder alles unter einem Dach hat.
    Negativ: Das Parkhaus ist kostenpflichtig (ist in Hürth nicht der Fall).

  • 3.0 Sterne
    3.1.2014

    Jaaa juuut, wat soll ich sagen. Ich war in Ffm, Berlin, Stuttgart was weiss ich wo... "shopping" is halt immer so ne Sache. Es ist kalt, die Läden Komerz... und das Publikum... naja,der Gegend entsprechend und man erwartet nix anderes, dort fällt es nicht auf wenn ich in Jogging & Boots mal flink chillig ungeschminkt was besorgen gehe... ABER: ich liebe trotzdem mal "schnell" hinzufahren, parken, rennen, shoppen, zahlen, weg fahren.... bin dankbar das es die Akarden überhaupt gibt in meiner Nähe.. empfehlenswert ist es dennoch keineswegs;)

  • 4.0 Sterne
    20.12.2012
    3 Check-Ins

    Auf der Schäl Sick konkurrenzlos!
    Besonders im Winter, bei Regen und Sturm empfehlenswert. Ausreichend gastronomisches Angebot, großes Parkhaus.
    Bin gerne hier!

  • 4.0 Sterne
    22.8.2010
    1 Check-In
    Aufgelistet in Cologne Guide

    Alle Läden die man so braucht unter einem Dach, die üblichen Ketten Läden, große kulinarische Auswahl, Lebensmittel und Elektronik Markt.
    Das "Entwicklungskonzept erweiterter rechtsrheinischer Innenstadtbereich" der Stadt Köln sieht hier einen neuen, multifunktionalen Schwerpunkt aus wohnen, arbeiten, sich versorgen und sich erholen vor. Ein Nutzungsmix mit Wohnungen, Büros, Einzelhandel, Gastronomie, Kultur, Kommunikation, Bürgerpark und Freizeiterlebnis.

    Mittelpunkt und Anziehungspunkt sind die Köln Arcaden, unmittelbar am zentralen Kreuzungs- und Einkaufsbereich Kalker Hauptstraße/Vietorstraße: mit rund 130 Geschäften sowie 1.800 Parkplätzen.

    Parken
    zu günstigen Preisen.

  • 3.0 Sterne
    20.9.2010

    Von Deutz aus waren die Kalk-Arkaden mal ne nette Abwechslung in die andere Richtung. Statt Innenstadt mal Kalker Atmo schnuppern.

    Das Center an sich ist auch durchaus nett....gibt nen Sparkassenautomaten, was immer sehr wichtig ist bei spontanen Kaufräuschen, unten ne Fressmeile, wie es sich gehört für ein Center und Geschäfte für jeden Bedarf.

    Nix Besonderes...sowas fehlte auf der rechten Rheinseite sicherlich noch, aber zu schwärmen werde ich nicht anfangen.

    Was allerdings von Vorteil ist: So richtig voll ist es hier meistens nicht. Wer also keinen Nerv hat sich durch die eigentlich stets gut bevölkerte Shoppingmeile links vom Rhein zu quetschen, der shoppt hier sicher entspannter. Außerdem sind die Chancen gut, dass wenn man ein Teil, sagen wir mal bei Vero Moda in der Innenstadt nicht mehr kriegt, es in Kalk noch fröhlich auf dem Bügel hängt.  Das ist doch schonmal was.

  • 1.0 Sterne
    11.7.2012

    Einmal und nie wiederwieder eine vertane Chance mit einem Einkaufszentrum für neue Impulse in einem Stadtviertel zu sorgen.
    Die Geschäfte sind austauschbar und man bekommt hier nichts was man nicht auch woanders kaufen kann.
    Das darunter der umliegende Einzelhandel leidet ist die logische aber traurige Schlussfolgerung.

  • 4.0 Sterne
    20.9.2010

    Und da haben wir die Schälsick wieder. Allzu häufig ist sie bei Yelp noch nicht erwähnt worden, aber hier und da dann eben doch. Das muss ich unterstützen und ein paar Worte zu den Köln Arcaden ablassen.

    Ich mag Shopping Center. Nicht immer, aber manchmal, nämlich immer dann, wenn es draußen gar nicht Shopping Wetter ist, und man aber trotzdem shoppen möchte. Oder einfach nur unter Leute. Dann sind Shopping Center eine sehr praktische und nette Einrichtung. Die Köln Arcaden sind genau so: Praktisch und nett. Die Leute, die hier einkaufen, würde ich  in die selbe Kategorie einordnen, aber auf eine freundlich gemeinte Art und Weise. Immerhin liegen die Köln Arcaden in Kalk und sind in der Tat so eine Aufwertungsprojekt für den Stadtteil. Daher finden sich in den Köln Arcaden Kalker und solche ein, die vor Kalk keine Angst haben und auf die dämlichen Vorurteile nichts geben. Ein sympathischer Schlag Mensch, wie ich finde.

    Dafür, dass man sich in die Kölner Bronx begibt, wird man auch belohnt: Mit über 100 Geschäften und Parken für sensationelle 0,80 pro Stunde!

  • 4.0 Sterne
    10.9.2010

    Wem die Innenstadt zu überlaufen oder bei schlechtem Wetter schlichtweg zu nass ist kann auf eines der außerhalb gelagerten Shopping-Center ausweichen.Eines,und sicher nicht das schlechteste,sind die Köln-Arkaden in Kalk.

    Mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen aber auch mit reichlich Parkplätzen ausgestattet ist die An- und Abreise schonmal nicht das Problem.

    Drinne gibt es dann das gewohnte Programm von Mainstreamläden,Fressmeilen und ein paar Lebensmittelmärkten.Alles in allem nichts Spektaukälers bzw. Ausgefallenes,wer aber nicht mehr braucht als eine Beschäftigunsgtherapie für einm paar wenige Stunden oder eben nur ein neues Outfit von H&M kommt hier auf seine Kosten.

  • 3.0 Sterne
    20.9.2010

    Ich habe vor kurzem für ein paar Wochen in der der Nähe der Köln Arkaden gearbeitet. Da ich keine richtige Möglichkeit hatte Mittagspause zu machen, bin ich mit einem Kollegen nahezu jeden Tag rüber gegangen und wir haben versucht die Pause gut rumzukriegen.
    Es war nicht so einfach.
    Gut, diese Art von Geschäften sind auch nicht zur täglichen Zeitverbrennung angelegt. Dennoch, haben wir mehr unterhaltung erhofft. Der größte Bonus war die Eisdiele. Die lusitge monotone Art des Verkäufers hatte etwas sehr unterhaltendes.

    Jedenfalls werde ich die Köln Arkaden in eweiger Erinnerung behalten. Jeden Tag hier seine Zeit zu vergeuden ist in etwas so, als würde man in einem edeln Hotel Resort in Dubai wochenlang absteigen, um auf einer Baustelle die Rohre zu verlegen. Am Ende kennt man alles. Der Zauber der Außeralltäglichkeit ist zum sinnlosen Teil des Alltags geworden.

    • Qype User Cinzia…
    • Hamburg
    • 11 Freunde
    • 190 Beiträge
    1.0 Sterne
    5.11.2012

    voll und unübersichtlich.
    Überhaupt nicht meine Läden.
    Ich finde, hier muss man nicht hin.

    • Qype User KV…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 9 Freunde
    • 114 Beiträge
    4.0 Sterne
    30.7.2010

    Ein Shopping Center,die üblichen Ketten- Läden, egal ob Köln , Frankfurt, Oberhausen oder Dresden, da ist alles gleich.
    Gut die vielen Imbissläden,große Auswahl aller Geschmacksrichtungen und Nationen, für jeden was dabei.
    Bei Regenwetter besser als die Fussgängerzone ;-)

  • 3.0 Sterne
    22.10.2008

    Ein recht großes und vor allem unübersichtliches Center im Stil einer us-amerikanischen Mall. Die Geschäfte, die dort untergebracht sind, sind sehr unterschiedlich und man kann sehr gut shoppen gehen, wenn man den Rummel aushält. Am Wochenende kann es schonmal unangenehm voll sein. Ansonsten sind die Arcaden ganz nett, wenn man nicht auf die andere Rheinseite möchte. Dass solche Center nicht so toll sind wie kleine Einkaufsstraßen mit unabhängigen Geschäften ist klar

    (Für eine Shoppingpause kann ich das Woyton sehr empfehlen!)

    • Qype User haarmo…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 8 Freunde
    • 23 Beiträge
    3.0 Sterne
    20.7.2010

    Als besuchen finde die Arcaden einfach super,
    es ist nicht wie manche meinen würde "der kliente von Deutz angepasst"!!
    Sehr gemischten Publikum von überall, Rath, Gladbach.......
    (habe dort lange gearbeitet, weiss genau was für Leute dort shoppen).
    Als Mitarbeiter fande ich es nicht so toll, 10-12 std. Lange Freitage und Samstage sowie Verkaufsoffene Sonntage!!Ohne Schichten und nix!!

  • 3.0 Sterne
    18.1.2012

    Immer wieder stelle ich fest, dass die Köln-Arcaden einen schlechteren Ruf haben, als sie nach meinem persönlichen Empfinden verdienen. Schade ist das! Natürlich ist es ein Einkaufscenter wie jedes andere. Ich stimme einigen Bewertungen zu: es ist sehr sauber, es gibt die üblichen Geschäfte wie Media Markt, H&M, Douglas, Deichmann, Nanuna  aber auch Benetton, S-Oliver, Eterna, Deko Life, Tamaris  Und der absolute Knüller: das alfaTex Stoffland  ein außerordentlich gut sortierter Laden mit Gardienen, Nähzubehör, Reißverschlüssen, Stoffen, Knöpfen und und und.
    Liebevoll bemüht sich das Centermanagement mit regelmäßigen Aktionen für die Kunden Highlights zu setzten.
    Und das Multikulti-Publikum sorgt hier genauso für einen besonderen Charme wie in anderen Stadteilen auch  das kommt wohl auf die Sicht des Betrachters an :-)

    • Qype User ewo…
    • Monschau, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 92 Beiträge
    5.0 Sterne
    30.11.2008

    Gehe immer wieder gerne dort shoppen, hier gibts alles was man braucht oder nicht benötigt.
    Aber da ich zur zeit Leider nicht in meiner Heimatstadt lebe, komme ich gerade mal einmal im Monat dazu dort hinzufahren.

    Auf 2,5 Etagen befinden sich tolle Geschäfte, von Mode bis hin zu Hifi und auch Lebensmittelgeschäfte sind hier zu finden.
    Ein sehhr großes und helles Parkhaus gibt es dort ebenfalls, und auch kann man gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln dort hingelangen.

    • Qype User woschw…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 22 Beiträge
    2.0 Sterne
    20.6.2012

    Also:
    Wenn ich die meisten Kommentare hier lese, frage ich mich, was an den Arkaden so gut sein soll. Wo ist den bitte dieses Einkaufszentrum abwechslungsreich. Beispiel Kleidung: Vielleicht für Damen mit Größe 34 bis 38, die auf Madonna oder NewYorker stehen. Qualitativ gute Kleidung gibt es allenfalls bei Engbers oder Wissmann. Am Anfang gab es zum Beispiel einen Laden für Tee oder Haushaltswaren, aber die konnten die horrenden Ladenmieten nicht bezahlen.
    Übrigens:
    Ich kann mich LiAn99 nur anschließen. Dieses Einkaufszentrum hat zum Tod dieser Einkaufsstraße beigetragen. Heute finden sich dort nur noch sehr wenige gute Einzel- und Fachhändler. Danke, Arkaden!!!

    • Qype User Mindwa…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    1.0 Sterne
    18.11.2006

    Solche Massenveranstaltungen bieten nicht nur schlechte Luft und Mengen von Leuten, sondern machen auch den Einzelhandel in der Umgebung kaputt.
    Die grösste Unverschämtheit ist der Mediamarkt. Nie hat gibt es dort die Sonderangebot, die grossmundig tags zuvor im TV angeboten werden. Immer ausverkauft, wenn ich dort ankommen. Trotzdem muss ich die Parkgebühren bezahlen, den der Mediamarkt erstattet die Parkgebühren für das Parkhaus nicht, selbst wenn ich dort etwas gekauft hätte.
    Meine Konsequenz ist, dass ich dort und auch in anderen Mediamärkten nicht mehr einkaufen werde. Das ist durch!

    • Qype User andrea…
    • Rösrath, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 10 Beiträge
    5.0 Sterne
    7.7.2011

    War mir meinem fater in fielmann für den eine brille bestellen, wurden freundlih empfangen und sofort nett bedient.
    Ditch ist einfach klasse aber am koln hbf schmeken die gleichen sachen einfach besser. Plz verbessern

  • 3.0 Sterne
    6.3.2013

    So liebe Leute,
    diesmal eine nicht-lukullische Rezension.
    Das EKZ ist mit allem was man zum Sorgendumpfkonsumieren braucht: Viel Dekogedöns, unfassbar viel Mode von günstig bis überteuert, dann Schmuck von billig bis wertig, das obligatorische Elektrogerätemekka (ich parke mich meist vor der ausgestellten XBox360, bis die Mädeln im H&M fertig sind), sogar ein Laden mit Supplementen (für nicht-krafttrainierende: Eiweißshakes und Aminosäuren, etc.) und in jeder der Einkaufsstraßen mind 5 Fressbuden von ernährungsphysiologisch total katastrophal (Pommes&Currywurst) über aufputschend (Thairestaurant, wo eventuell auch mit Hefeextrakt gewürzt wird ^^) bis hin zu gar nicht mal so ungesund (Genüse- und Fruchtsaftbar), einen Discouter und einen Vollsortimentler gibt's auch.
    Das alles ist aber eigentlich wenig ausschlaggebend für meine Kritik, da müsste ich schon die einzelnen Läden rezensieren.
    Was aber die Arcaden selbst betrifft:
    Die Toiletten sind geschniegelt und blitzblank, riechen nicht schlecht und werden wirklich ständig, und mit ständig meine ich tatsächlich ständig fortwährend sukszessive, geputzt und  was ich persönlich unfassbar wichtig finde  sie kosten kein Geld ! Ich gebe gerne was, aber wenn ich es muss kommt mir persönlich immer der Würgereiz, denn wenn ich die Läden schon beriesele mit meinem Hunger und Durst  dann soll ich dafür doppelt blechen ?? Never. Ich bin eine sehr reinliche Toilettenbesucherin und verlasse im Regelfall die Sanitäranlagen sauberer als sie es vorher waren. Von daher muss man mir keinen Mehraufwand berechnen.
    Generell ist der ganze Komplex sehr sauber. Nirgends liegen Papier, Pommesgabeln, Becher, etc rum; es wird wirklich auf Ordnung geachtet. Kommt bloß nicht auf die Idee euer Fahrrad mal schnell mit rein zunehmen (schiebend natürlich), um euch eine Brezel zu kaufen, wenn ihr mal dran vorbeikommt. Das sieht die Security gar nicht gerne ;). Ich weiß allerdings nicht was sie davon halten würde wenn man fährt; müsste ich mal ausprobieren.
    Parkkosten:
    1.-3. Std 0,90EUR
    4. Std. 1,50
    alles weitere 1,00EUR
    Drei Sterne, weil echt alles da is, aber ein EKZ ist eben kein Lustbunker. Aber es ist ein sehr gut geführtes mit angenehmem Publikum. Achso, wer Kleptomane, Klaustophobiker oder Misanthrop ist: Bleibt samstags und freitags da weg !!!

  • 3.0 Sterne
    4.3.2012

    Recht unübersichtlich und teilweise schwieriges Klientel. Ansonsten gut sortiert und mit den üblichen Berdächtigen ausgestattet.

  • 3.0 Sterne
    29.9.2012

    Das Anlaufzentrum der schääl Sick, wenn es ums auswahlreiche Shoppen geht. Ich finde hier wenig, ausser vielleicht den FC-Fan Shop (aber auch bitte nicht derzeit) - wenn ich es richtig weiss, den einzigen weltweit auf dieser Rheinseite. Ansonsten die üblichen H&M, Zara, Media Markt, Benetton, Esprit etc Outlets, die man in jeder Mall findet. Verglichen zum Rhein Center z.B. fehlen Apple und Hollister. Foodcourt ist im Keller, der übliche Mix aus Asia, Pizza und Döner Food. Was man merkt, ist dass diese Mall mehr Publikum aus dem Osten der Stadt zieht. Ich komme unregelmässig hierhin und das wird auch so bleiben, habe hier keine besonderen Hang hin.

  • 2.0 Sterne
    28.10.2010

    Die Köln Arkaden sind rechtsrheinisch wohl zur beliebtesten Bummel und Flaniermeile avanciert. Es ist ja ganz egal, welche Temperaturen draußen herrschen, drinnen ist es schön klimatisiert und wenn es sonst keine wirklich netten Plätze oder Straßen op der schääl Sick gibt, dann kann man doch wenigstens hier zwischen Popgedudel, Acrylmode und künstlichen Pflanzen einmal so richtig abbummeln. Ich finde es aber schade, wie wahnsinnig austauschbar Einkaufen dadurch wird. Mich erinnert diese Shoppingmeile nämlich kolossal an die Mall in der ich mit meiner Schwester in Kanada einkaufen war, außer dass es hier mehr europäische, deutsche und skandinavische Ketten angesiedelt sind.
    Allerdings muss ich zugeben, dass es doch wahnsinnig praktisch ist, wenn immer irgendwo eine Toilette in der Nähe ist, das macht das Einkaufen mit Kindern auch viel entspannter. Aber irgendwie fehlen die kleinen besonderen Läden, die das Shoppen noch viel schöner machen. Die Eisdiele am Eingang tröstet einen aber schnell darüber hinweg oder die ganzen anderen Fressbuden, die immer in erreichbarer Nähe sind.

  • 2.0 Sterne
    7.5.2007
    Erster Beitrag

    Großes Einkaufszentrum am Rande von Kalk. Gute Anbindung mit S-Bahn (Trimbornstrasse), U-Bahn (Linie 1,9), Bus (Linie 159) und Auto (eigene Autobahnausfahrt). Merkwürdigerweise gehören die meisten Geschäfte darin der Douglas Holding an.

    • Qype User CaroKa…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    4.0 Sterne
    21.3.2013

    wenn man im regen keine lust hat in der stadt shoppen zu gehen sind die arcaden natürlich super dafür geeignet. dort gibt es alles, mode, schmuck, essen, restaurants, eletronik, etc. da die auswahl groß ist, gibt es qualität von gut bis schlecht und preise von günstig bis teuer. aber davon muss man ausgehen, man darf nicht vergessen dass die arcaden kein großer shop ist, sonder ein shop-ansammlung.
    sehr gut: man hat keine probleme damit einen parkplatz zu finden oder zu bekommen (eigenes großes parkhaus vorhanden)
    einziges manko: es ist sehr voll
    aber in der stadt ist es das auch ;-)

    • Qype User LIVING…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 3 Freunde
    • 97 Beiträge
    4.0 Sterne
    7.4.2011

    ist schon beeindruckend wie viele Menschen hierher kommen um Rollis, Trollis und Kinderwagen durch die Gegend zu schieben anstatt bei dem schönem Wetter draußen zu sein

    Shop an Shop ist was für Shopaholics, ohne Umwege und Zeitverlust Geld ausgeben. Auch wenn ich lieber in den kleinen Geschäften einkaufe und mein Herz für klein- und mittelständische Unternehmen schlägt, muss ich anerkennen, dass die KölnArcaden sauber sind, ein breites Angebot an Geschäften haben und das Personal an der Info super freundlich ist.

    • Qype User Blacky…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 80 Beiträge
    1.0 Sterne
    20.7.2010

    Mir persönlich gefallen die Köln-Arcaden in keinster Weise.
    Durchschnittliche Greschäfte, leider der Klientel in Köln-Deutz und Umgebung angepasst, Gleiches gilt für die Gastronomie.
    Gänge meines Empfindens nach zu eng, zwar vom Grundriss recht klar strukturiert, aber Hinweisschilder findet man doch recht vergeblich. Toiletten Situation mit nur einer Möglichkeit im Untergeschoss absolut unzureichend. Parkhaus Kosten mit 0,80 cent pro Stunde i.o, allerdings ist das Parkhaus in meinen Augen zwar groß, aber unübersichtlich.
    Fazit: es gibt wesentliche bessere Einkaufszentren in und um Köln.

    • Qype User beckst…
    • Kassel, Hessen
    • 3 Freunde
    • 43 Beiträge
    4.0 Sterne
    25.12.2010

    Ich persönlich nutze die Köln Arcaden sehr stark. Das liegt zum einem daran, dass ich in der Nähe arbeite und die Köln Arcaden als eine feste Anlaufstelle für das Mittagessen nutze und zum anderen auf der für Kölner falschen Rheinseite wohne und die Köln Arcaden dementsprechend auch zum Wocheneinkauf nutze. Der Toom-Markt ist wirklich gut sortiert. Ebenso bietet der Media Markt eine gute Auswahl u.a. an Entertainment-Artikeln (CDs & DVDs). Auch das Woyton läd zu einem leckeren Kaffee ein.

    Insgesamt lohnt sich der Besuch der Köln Arcaden. Meiner Meinug nach braucht dieses Center den Vergleich mit anderen Shopping-Centern (nur weil es in Köln Kalk liegt) in keinster Weise zu scheuen. Wirklich ausgefallene Geschäfte kann man in einem Center sowieso nicht erwarten.

    Optimal auch kombinierbar mit dem Besuch der Messe, der Lanxess-Arena oder dem Odysseum.

    • Qype User Luzima…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 10 Beiträge
    1.0 Sterne
    10.12.2012

    Der Media Markt in den Köln Arcaden ist leider überhaupt nicht kundenfreundlich. Leider kennt das Personal den Unterschied zwischen Gewährleistung und Garantie nicht. Eine Kaffeemaschine, die 6 Wochen alt ist und von Anfang an nicht richtig funktioniert hat, soll laut Media Markt langwierig eingeschickt werden. Statt dem Kunden den Service zu bieten, die Maschine zurückzunehmen und ihm eine neue Maschine anzubieten. Keine Kundenfreundlchkeit. Rate vom Kauf dort dringend ab!!
    Ein Stern für die gute Lage in den Arcaden.
    Mein Tipp, lieber wieder beim kleinen Händler um die Ecke kaufen, da gibt es wenigstens noch Service. Besonders guter Laden Habuzin am Friesenplatz!!!!

    • Qype User LiAn9…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 19 Beiträge
    2.0 Sterne
    30.10.2010

    Die Arcaden sind praktisch - aber sie sind leider auch schlecht für die umgebenden Einzelhändler. Früher gab es einen super Buchladen in der Nähe - gab es, wie gesagt.

    Zu einzelnen
    Mediamarkt: alles wie immer, guter Service bei den Großgeräten, aber oft sind Preise nicht ausgezeichnet und Mitarbeiter der anderen Abteilungen wenig hilfsbereit/ -reich

    SushiDrachen: überraschend gutes Sushi, der Rest ist passabel

    Apotheke - nicht zu empfehlen, sind mehr auf Geld denn auf gute Beratung für den Kunden aus

    Ansonsten: Alles wie immer, ist halt eine Mall ohne spezielles Profil
    Besonders zu Weihnachten ist dieser Ort eine Vorhölle ;-)

    • Qype User rosaam…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 63 Beiträge
    2.0 Sterne
    14.7.2011

    Eins vorweg, diese Shoppingmall ist sauber und es gibt eine große Auswahl an Geschäften.
    Aber das Bummeln an sich lebt nunmal auch vom Ambiente, deswegen meide ich die Köln Arcaden so gut es geht.
    Wer auf Multikulti steht ist hier sicherlich richtig, Türkisch scheint hier noch vor Deutsch die erste Amtssprache zu sein. Für wen Kindergebrüll Musik ist lohnt sich ein Besuch sicher auch. Ansonsten sollte man seinen Einkaufsbummel auf andere Möglichkeiten in der Kölner Innenstadt ausdehnen.
    Zu erwähnen ist auch, dass die Köln-Arcaden eine Ansammlung von Shops der unteren Preisklasse sind, wem Madonna, H&M und Konsorten reichen, bitte. Das Besondere sucht man hier eher vergeblich.

    • Qype User Vveron…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 14 Beiträge
    1.0 Sterne
    6.2.2012

    Besonders bei dieser sibirischen Kälte ist bei den Arcaden besonders gemütlich, gute italienische Kafeehaus, Apotheke lockt mit Rabaten, Mediamarkt ist ok,Drogerien wie dm und Müller sind gut;
    leider keine gute KleidergeschäfteEsprit ist viel zu klein, H&M nicht mein Geschmack wegen der QualitätPimkie&Co genauso miserabel. Heute 28.07 war es im Arcaden sehr voll, sehr warm und nur die wenigen Geschäfte hatten Klimaanlage an. Es wundert mich wie die Menschen da Eis essen können oder spazieren. Im Sommer ist Arcaden wegen der Wärme und Schwüle, die da herrschen absolutes no go! Da wo früher Plus war gibt es jetzt ein Netto  eine totale Katastrophe: sehr unordentlich, altes Obst und Gemüse, um eine zerbrochene Flasche auf dem Fußboden kümmert sich kein Mensch bis jemand stolpert und sich verletzt. Samstags sehr voll, sehr hoher Geräusche und Geruchspiegel immer wegen den Imbiss und anderen Restaurants.

    • Qype User Authen…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 25 Beiträge
    4.0 Sterne
    4.4.2012

    Melting Pot mit Basarcharakter Hier kauft man mit Geld, das man nicht hat, Sachen, die man nicht braucht für Leute, die man nicht
    mag. Liebe Qyper Die Schönheit liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters Deshalb bin ich auch nicht ver-
    wundert über die Diskrepanz der Bewertungen. Ich persönlich shoppe gerne einmal im Monat in der
    besten Shopping Mall von Cologne. Die Zahlen der Besucherströme sprechen ja für sich. Bei 130 Shops gibts für jeden etwas, von Plunder bis Luxus u. von Mode über Schuhe, Elektronik und Lebensmittel bis
    Ausgefallenem und Skurrilem. Das Center spricht von dem Eintauchen in die bunte Shoppingwelt, dem Zauber der Vielfalt der Angebote und der gläsernen Flaniermeile. Ich finde das Konzept gelungen. Kurze Shoppingwege. Viele Boxenstopps für ausgelaugte Shopper-
    seelen durch tolle Cafes und Restaurants. Qual der Wahl. Für jeden etwas. " Thats Life". SummaSummarum: Bin begeistert von der Vielfalt. Gelungenes Konzept immer wieder gerne

    • Qype User tweety…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 48 Beiträge
    2.0 Sterne
    14.11.2012

    Mir gefällt es dort nicht so gut. Sind zwar die üblichen Geschäfte vorhanden aber meiner Meinung nach mit schlechterer Auswahl. In den Cafes wird geraucht besonders schlimm finde ich das ital. Cafe unter der Rolltreppe, da man da so wunderbar in den Rauch hinunterfährt. Würg. Ausserdem sind die Öffnungszeiten echt mitarbeiterunwürdig zumal zu später Stunde eh nur Kids abhängen und sich aufwärmen wollen. Parkplatzpreise sind auch zu hoch. Muss also nicht sein.

    • Qype User DaynNi…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 39 Beiträge
    3.0 Sterne
    26.10.2010

    Durchschnittliches Einkaufszentrum mit leider nur durchschnittlichen Geschäften.
    Weder ein Zara, Mango, Promode, Castro usw vertreten.

    Da fahre ich lieber ein paar Km weiter ins Weiden-Center. Da ist die Auswahl wesentlich besser was die Geschäfte angeht.

    Ich kann aber das Eis in den Arcaden empfehlen. Ganz große Kugeln zu guten Preisen und sehr sehr lecker.
    Das Parkhaus ist auch relativ günstig.

    • Qype User Estefa…
    • Bonn, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 16 Beiträge
    3.0 Sterne
    3.9.2012

    Wirklich empfehlenswert ist es nicht. Der Laden wird gut vernachlässigt Aber wenn man keine Zeit hat zum Shoppen kann man es einmal ruhig machen.
    Wer aber mehr Zeit hat, dem empfehle ich einzelne Geschäfte in der Innenstadt aufzusuchen. Früher haben mir die Arcaden weitaus mehr gefallen

    • Qype User crazy…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    3.0 Sterne
    26.9.2012

    Immer wieder ein Shopping wert.
    Alle Geschäfte da die man braucht. Auch gute Fressmeilen :)
    Ist auch nicht so überlaufen wie in der Innenstadt!

    • Qype User doerr6…
    • Bonn, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    4.0 Sterne
    15.6.2011

    Shop an Shop - der Traum jeder Frau!
    Einfach super zum shoppen! :)

Seite 1 von 2