Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • 5.0 Sterne
    29.11.2013

    Hier sollte jeder Köln Besucher seine Besichtigung beginnen. Es werden tolle Stadtführungen angeboten (auch z.B. Kinderführungen. Ich habe mit meiner Tochter eine mitgemacht; wir waren beide hellauf begeistert). Weiterhin habe bisher eine Brauhausführung erlebt. Diese war auch toll. Auch bekommt man dort einen guten Überblick über die Veranstaltungen. Im Untergeschoss kann man viele Souvenirs kaufen, die teilweise auch ganz nützlich sind.

  • 5.0 Sterne
    30.11.2011

    Super Service im Souvenirshop im Untergeschoß des Tourismusbüros!!
    Ich hatte noch zwei Geschenkgutscheine (1  5 EUR, 1  10 EUR), die allerdings bereits im März diesen Jahres abgelaufen waren. Dennoch wurden sie problemlos angenommen, sodaß ich die 15 EUR Guthaben in den Karnevals-Mottoschal 2011/2012 umwandeln konnte.
    Den kriegt jetzt der Nikolaus, damit er ihn am 06.12. meiner Frau in den Stiefel packen kann ;-)
    Frohe Weihnachten und Kölle Alaaf!!!!!!!!!!!!!!

  • 4.0 Sterne
    15.9.2010

    Für Touristen ist der KölnTourismus am Dom eine gute und sinnvolle Anlaufstätte, bekommt man hier doch als Touri alle wesentlichen Materialien, die einem das Ankommen in Köln und das Kennenlernen der Stadt leichter machen z. B. mit der KölnWelcomeCard für 9 €, mit der man einerseits freie Fahrt im Stadtgebiet hat, anderseits Ermäßigungen für sämtliche Museen und Theaters bekommt.

    Außerdem gibt es hier natürlich Auskünfte auf alles, was man als Kölnbereisender zu wissen begehrt. Auch kann man hier Hotels buchen oder eine Stadtführung - ob als Gruppe, Individualreisender, ob mit Bus oder per pedes -.

    Das Angebot des KölnTourismus ist groß und wenn man dann die Stadt genügend kennen gelernt - also lieben gelernt - hat, kann man sich hier zum Schluss noch zur Genüge mit Kölndevotionalien eindecken, denn so einen Mini-Dom und lustig bedruckte Kölschgläser kann schließlich immer gut gebrauchen, egal, wo man herkommt.

    Denn an Köln erinnert man sich doch schließlich immer gerne.

  • 4.0 Sterne
    2.11.2010

    Der Besuch vom Kölntourismus sollte auf jeden Fall für jeden Touristen, der die Stadt noch gar nicht kennt, eine Pflichtveranstaltung sein. Hier kann man direkt bei Ankunft mit der Bahn zum Beispiel eine Stadtrundfahrt oder auch einen Stadtrundgang buchen.

    Ich kenne es selber aus meinen Städtereisen, die ich schon so unternommen habe. Als erstes immer eine Tour zum kennen lernen der Stadt geführt unternehmen, um sich danach dann in aller Ruhe nochmal die wichtigsten Punkte nach eigener Zeiteinteilung anzuschauen oder auch Neues zu erkunden und dabei helfen ebenso die Stadtführer, die man hier je nach Aufwand teils kostenlos oder gegen ein Entgelt erhält.

    Auch kann man hier die Köln Welcome Card käuflich erwerben, mit der man neben freier Fahrt im Stadtgebiet oder auch Umland jede Menge Ermäßigungen für Eintritte zu den verschiedenen Mussen oder Sehenswürdigkeiten erhält.
    Die Mitarbeiter sind immer sehr freundlich und vor allen Dingen kennen sie ihre Stadt aus Effeff!

  • 5.0 Sterne
    20.8.2012

    Das Köln Tourismus Center ist perfekt auf Touristen eingestellt. Das
    Personal ist trotz Dauerbeanspruchung durch das zahlreich vorhandene
    internationale Publikum sehr bemüht und auch als freundlich zu bezeichnen. Der
    Tourist findet hier alles was er für seinen Aufenthalt in Köln an Informationen
    benötigt. Es liegen zahlreiche Informationsbroschüren, Flyer und Heftmaterial
    zur kostenlosen Mitnahme bereit. Desweiteren finden Sie hier jede Menge Souvenirs
    rund um die Stadt Köln. Es macht viel Spaß hier mal ausgiebig zu stöbern.

    • Qype User Starbu…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 241 Freunde
    • 250 Beiträge
    5.0 Sterne
    30.7.2007

    Du bist zu Gast in Köln,
    dann sollte dich dein erster Weg, nachdem du einen Blick auf den Dom geworfen hast, ins Service-Center von Kölntourismus führen.

    Zum einen gibt es dort die "WelcomeCard", mit der man viele Vergünstigungen bei Kunst, Kultur, Freizeit und Gastronomie in der Stadt erhält, zum anderen aber auch die wertvollen Informationen die man als Fremder in einer Großstadt benötigt.

    Aber auch "Kölsche" zieht es dort hin,
    denn hier erhält man die Accessoires die der Kölsche so braucht.
    T-Shirt, Schirm, Schal, Kappe und noch viel mehr mit dem Domsymbol oder einem kölschen Gesetzesspruch.

    Beispiel: Et es wie et es, Et kütt wie et kütt, Et hätt noch immer jot jejange, usw........

    Außerdem lassen hier die selbst für Kölner interessanten Führungen buchen.
    So habe ich mit einigen Freunden dort schon mal eine "Brauhausführung" gebucht, bei der es viele Infos zur Stadt und zum traditionellen Bier gab.
    Die Führung endete natürlisch in einem Brauhaus ;)

    Also nix wie hin, denn: Et bliev nix wie et wor

    • Qype User zollkn…
    • Hamburg
    • 68 Freunde
    • 665 Beiträge
    3.0 Sterne
    8.10.2011

    Endlich mal eine Touristen-Information, die man ohne Probleme auch als Tourist findet. Nur wenige Schritte vom Hauptbahnhof und direkt am Kölner Dom kann man die Info nicht verpassen.
    Es ist eine ganz normale Touristen  Information mit mehreren Schaltern, wo man von der Hotelunterkunft, bis zur Stadtführung und der Information wie man zu Tante Ernas Pudelfriseur-Enothek&Gartenmöbel GmbH&Co. KG kommt, alles über und um Köln herum erfahren kann.
    Naturgemäß ist die Touristeninformation (wie in allen Großstädten) immer überlaufen, weshalb versucht wird, den Touristenstrom in gewisse Bahnen zu lenken, quasi: "Links Hotelauskünfte, rechts Stadtinformationen.

    Was mich beeindruckt hat, war, dass diese Regelung sofort aufgegeben wird, wenn eine Schlange nichts zu tun hat, die andere aber grade unter geht. Tolle Flexibilität, aber im Endeffekt genaus das, was ich von einer Touristeninformation erwarte, weshalb es auch nicht mehr als 3 Sterne gibt.
    Insgesamt ein sehr guter erster Anlaufplatz, um eine erste Idee von Köln zu bekommen und immer sehr hilfsbereit.

  • 5.0 Sterne
    20.12.2011

    Wir haben eine Stadtführung mitgemacht und unser Stadtführer hat uns direkt am Hotel abgeholt. Er sprach deutlich und laut, so dass wir ihn gut verstehen konnten. Es sprach ein Touri-Kölsch was auch der Nicht-Kölner versteht. Prima
    An der eingestürzten Stadtbibliothek vorbei, durch die Pforte die auch schon die heiligen drei Könige (angemessen) genutzt haben, weiter in die alte Römische Stadt. Von dort über den Heumarkt zur Statue von Willy Millowitsch. Danach zu Tünnes und Schäl, Schmidtdenkmal und den Rhein. Dann zum Dom und endete am Heinzelmännchenbrunnen vor dem Früh-Haus. Sehr informativ, kurzweilig und recht viel Hintergrundinfo sehr gut verpackt. Toll

  • 5.0 Sterne
    5.2.2009
    Erster Beitrag

    Wurden hier prima beraten und günstig ist es hier auch, wenn man sich Fahrkarten kaufen möchte. Jedenfalls kann man sich sicher sein hier nicht abgezockt zu werden ;-)

    Anderssprachige Kunden sind hier natürlich auch bestens aufgehoben.

    • Qype User swedmi…
    • Rommerskirchen, Nordrhein-Westfalen
    • 9 Freunde
    • 17 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.5.2010

    Ich habe auch schon mal eine "private Stadtführung" bei dem KölnTourismus Center gebucht. Mein Besuch aus Schweden war total begeistert. Die Führung, die ca. 1,5 Stunden dauerte, ging vorwiegend durch die Altstadt. Aber für mich, die häufig Köln besucht, auch an überraschenden und außergewöhnlichen Plätzen. Wir gingen in netten Hinterhöfen und zum Teil auch in Privathäusern hinein. Es ist wirklich ein Erlebnis gewesen. Die Flexibilität des Centers kann nur gelobt werden, denn ich habe sehr Kurzfristig angerufen und um einen Führung in Englisch gebeten, welches dann auch schon am nächsten Tag stattfand. Eine prima Sache, auch für Kölner.

    • Qype User Annebi…
    • Hürth, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 26 Beiträge
    5.0 Sterne
    26.10.2008

    Hier sollte man als Tourist auf jeden Fall reinschauen.
    Man bekommt hier die supergeilen Kölnhemden und Kölnblusen von Micky Brühl zu kaufen.
    Auch gute Kneipentipps kann man sich hier holen, da hier auch viele Kölsche Mädchen beschäftigt sind, die wirklich wissen, wo was los ist.
    Auch für Kultur, und Sportaktivitäten bekommt man wertvolle Tipps, der Insider.

Seite 1 von 1