Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 3.0 Sterne
    6.7.2013

    Essen geht gerade so.. Bedienung völlig unaufmerksam. Nach 20 Minuten warten (der Laden war NICHT voll) bin ich dann zum Thresen gegangen und habe dort bestellt.
    Nachdem ich (am Tisch) fertig gegessen habe und das Getränk alle war, habe ich wieder länger gewartet. Das zweite Getränk habe ich dann ebenfalls m Thresen geordert welches mir dann an den Tisch gebracht wurde.
    Geht gar nicht..
    Restaurantgäste nutzen die öffentlichen Bahnhofstoiletten im Bahnhof.
    Fazit:
    Um ein Bier zu trinken und dabei etwas Fussball zu gucken oder zu lesen usw. um auf den Zug zu warten ist es ok. Nicht mehr und nicht weniger!

  • 3.0 Sterne
    14.2.2013
    2 Check-Ins hier

    Hier ist es eigentlich ganz ok. Wir haben nur zwei Kölsch getrunken also kann ich nichts zu den Speisen sagen. Es wirkt alles recht sauber und auch die Bedienung ist schnell und freundlich. Wenn man mal Lust auf ein Kölsch hat kann man gut hier her gehen.

    Gruß

  • 1.0 Sterne
    5.7.2013

    Anscheinend geht es manchen Gastronomiebetrieben zu gut und man hat es nicht nötig, ein leeres Kölschglas zu sehen. Am besten bestellt man gleich fünf KÖLSCH auf einmal, damit der kontinuierliche Ablauf gewährleistet ist.
    Der Service draußen ist kläglich. Saß heute (05.08.2013) eine Viertelstunde da, ohne dass eine Bedienung kam. Bin dann konsequenterweise gegangen. ---

    Inzwischen ist die Speisekarte derart "geschrumpft" worden, dass es sich nicht mehr lohnt, dort zum Essen zu gehen. ---

    Außerdem wurde die Klima-  bzw. Entlüftungsanlage aus Sparsamkeitsgründen abgeschaltet. Auf Grund der offenen Küche dringen alle Kochgerüche ins Restaurant. Es stinkt wie Hulle und man muss die Kleidung anschließend in die Reinigung geben.

  • 1.0 Sterne
    21.12.2007
    Erster Beitrag

    Willst Du Bier trinken? Gut. Kannst Du machen. Der Service ist freundlich und zugewandt. Eine Kleinigkeit essen? Hm. Nach meiner Erfahrung, eher nicht.
    Zumindest solltest Du keine Metzgerfrikadelle ordern. Die kommt nämlich als Bäckerfrikadelle daher, will heißen, sie schmeckt wie Schwarzbrotbrocken in einer leichten Hackfleischfarce knusprig gebraten. Positiv: es war gar kein Problem, sie zurückgehen zu lassen. Erklärung der wirklich freundlichen Bedienung: Tut mir leid, aber die kommen fertig hier so an und werden dann in der Mikrowelle nur heiß gemacht.
    Na gut. Soll sein.
    Aber das flüssige Brot ist wirklich o.k. :)

  • 4.0 Sterne
    13.10.2008

    Tja, das Kölsch & Co. ist schon ein netter Laden Mal eben am Altonaer Bahnhof ein Kölsch trinken gehen  sei es vor oder nach der Reise, oder eben einfach mal zwischendurch  das ist eine feine Sache! Bisher konnte ich dem Kölsch dort auch immer volle Punktzahl geben (bis auf eine negative Erfahrung kürzlich am späten Abend). Was ich dort jedoch stark vermisse, sind typisch Kölsche Gerichte. Leider wurde sogar der Halve Hahn von der Karte gestrichen  warum?
    Wer mit Kölscher Gastronomie wirbt, sollte doch wenigstens ein paar solcher Speisen im Programm haben.
    Trotz allem bin ich immer wieder gern im Kölsch & Co. und hoffe, dass sich der Laden in Zukunft noch positiver entwickeln wird im Hinblick auf das Motto Kölsche Gastlichkeit!

  • 4.0 Sterne
    28.10.2009

    Ich mag das Kölsch & Co.
    Zum einen liegt es wunderbar zentral, direkt im Altonaer Bahnhof. Reisende gen Norden und Süden können hier gern ihre Wartezeit verkürzen. Dank S-Bahn und Bus ist das Kölsch & Co. gut zu erreichen. Die Einklaufsstraße Ottenser Hauptstraße inkl. Mercado liegt direkt um der Ecke, so dass man hier einen Einkaufsbummel ausklingen lassen kann. Ich fahre aber meist abends ins Kölsch & Co., um mich mit Freunden zu treffen, etwas zu essen und ein Kölsch zu trinken. Die Bedienung ist freundlich, das Bier schmeckt und das Essen ist vernünftig. Dank Raucherzimmer bleibt das eigentliche Restaurant rauchfrei. Per TV-Gerät kann man zumindest einen groben Überblick über die Nachrichten (und Sportergebnisse) des Tages behalten.

  • 2.0 Sterne
    13.10.2011

    Ich mag die Deko, das Essen und die Preise  das Personal könnte ofter mal grinsen, wobei man bei der ein oder anderen jungen Dame dann doch eher das Gefühl hat, dass die Schminke bröckeln könnte, sollte sie mal eine Miene verziehen.
    Schön finde ich die Sportübertragungen (z.B. F1), allerdings wäre es auch nicht schlecht, wenn der Ton auch zu hören wäre, wenn man nicht direkt an der Bar sitzt.
    Gewöhnungsbedürftig, dass man die Bahnhofstoiletten mitbenutzen muss, wenn auch ohne zu zahlen  diese Toiletten sind nämlich vergelichsweise widerlich.
    Zum Glück gibt die Bierkarte mehr her als nur dieses kölsche Spülwasser. Und der Flammkuchen, bei dem durchaus auch auf Sonderwünsche eingegangen wird, ist ok.

    • Qype User Coolin…
    • Hamburg
    • 2 Freunde
    • 34 Beiträge
    3.0 Sterne
    28.10.2012

    Also an dem Laden bin ich schon 21736 mal vorbeigegangen und hab auch immer gelästert.
    Zum HSV gucken wurde ich dort hin zitiert und folgte der Aufforderung.
    Wenn ich irgendwo Fussball sehe, sind meine Anforderungen nicht ganz so hoch, deswegen will ich es mal wohlwollend verpacken.
    Es war noch ein Tisch frei, wie passend. Ich war der erste von Fünf und der Tisch war noch nicht abgeräumt. Paar Biergläser und Zigarettenschachteln.
    Als ich nach ner halben Stunde eine der vier Servicekräfte mal gefragt habe, ob sie Bock auf ne Bestellung haben kam einKlar! Fand ich nett. Da eins der Biergläser, die da noch rumstanden nicht ausgetrunken war, interpretierte man, dass ich versorgt wäre. Sehr aufmerksam!
    Nun, hab dann ein Schnitzel bestellt für 11 Euro. Da ich den ganzen Tag nichts gegessen habe, hätt ich womöglich auch noch Baumrinde abgeknabbert  aber ich musste mich mit einem dürftigen Schnitzel begnügen und es auch bezahlen.
    Dann wollt ich mal Frau sein und hab nen Aperol Spritz bestellt. Noch nie einen schlechteren getrunken. Ok! Alles klar.
    Aber ab dann gab's ja nur noch Bier  und siehe da: Da kann man nichts falsch machen und die Intervalle der Bedienung optimierten sich nahezu.
    Der HSV gewinnt dann auch noch und es entwickelt sich eine gern gefühlte Atmo im Kölsch  wie das beim Fussball halt sein muss. Geradezu ausgelassen.
    Dann macht der Laden auch noch um 23 Uhr dicht, grad nach Abpfiff in etwa  und mitten in geselligster Stimmung wird man halbwegs rausgeschmissen. Naja, muss man hinnehmen  kann man aber auch kundenorientierter verpacken, speziell wenn man 2 Minuten vorher noch ne Runde serviert bekommt. Perspektivisch denken geht anders.
    Fazit: Meine Befürchtungen der 21736 Beäugungen haben sich bewahrheitet. Mäßiges Essen und mäßiger Service, ausser beim Abkassieren. Aber der HSV hat gewonnen und daher war mir das alles ladde. Und daher komm ich sogar wahrscheinlich noch mal hin  nur zum Fussball  und wenn ich wieder hungrig bin wag ich mich sogar noch mal an die Speisekarte  sättigend war es ja.
    2 Sterne für's Restaurant  insgesamt aber knapp drüber, weil nett zum Fussball.
    Bis dann!

  • 4.0 Sterne
    14.5.2009

    Das Kölsch & Co. im Bahnhof Altona bietet einen guten, sehr netten Service, rustikales Ambiente und logischerweise auch Kölsch ABER leider keine kölschen Spezialitäten wie z. b. einen Halven Hahn! Ansonsten ist das Essen gut, kommt schnell und heiß auf den Tisch. Ein Rumpsteak für 14 und ein Riesenschnitzel für 12 Euro sind preislich und qualitativ absolut okay, das Preis-Leistungsverhältnis ist daher sehr gut.

    • Qype User autor-…
    • Hamburg
    • 18 Freunde
    • 136 Beiträge
    3.0 Sterne
    3.6.2012

    Für mich ist es nichts. Immer sind nur alte Menschen dort. Die Kellner sind angepasst Lahm und die Stimmung ist wie im Altersheim. Passt eher nach Bayern. Naja, vielleicht bin ich einfach nur nicht der Typ für diesen Laden. Die Qualität des Essens und der Getränke sind gut.

    • Qype User Anne18…
    • Heide, Schleswig-Holstein
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    1.0 Sterne
    22.11.2010

    Sind sehr enttäuscht , waren mit unseren Kölner Gästen hier und bekamen zu warmes Kölsch in stickigen Küchengeruch. Leider war die Bedienung auch nicht sehr kompetent.
    Nicht zu empfehlen, schon gar nicht für Köln Fans !!!!

  • 4.0 Sterne
    3.11.2010

    Ich fahre selten vom Hauptbahnhof mit dem Zug ab, sondern lieber vom Bahnhof Altona. Und da die Bahn bekannterweise Pünktlichkeit nicht für die oberste Tugend hält, habe ich schon öfter Kölsch & Co. Angesteuert, um mir die Zeit zu vertreiben. Eigentlich bin ich nicht der größte Fan der kölschen Mentalität und erst recht nicht des Dialekts. Aber hier am Altonaer Bahnhof sehe ich darüber hinweg. Egal ob draußen oder drinnen, ich fühle mich hier immer wohl und warte gern auf meinen Zug. Klar ist das Kölsch & Co. keine urgemütliche Bar, denn eher ein funktionaler Bahnhofsladen. Trotzdem muss ich eine Lanze für die Gastfreundlichkeit brechen. Da ich wegen der Zugverspätung oft mäßig gelaunt hier reinkomme, hellt sich mein Gemüt spätestens auf, wenn ich auf den grünen Bänken sitze und ein frisch gezapftes kölsch trinke. Die Speisen sind recht feist und fleischlastig, deshalb kann ich darüber nicht wirklich berichten. Insgesamt gibt es von mir gut gemeinte vier Sterne.

Seite 1 von 1