Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Yelper haben diesen Standort als geschlossen gemeldet. Etwas Ähnliches finden.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User svenne…
    • Minden, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    29.4.2012

    Um es einfach auszudrücken.
    Service fünf Sterne.
    Ambiente fünf Sterne.
    Essen fünf Sterne.
    Getränke fünf Sterne. Absolut Top Restaurant

  • 5.0 Sterne
    15.8.2013

    Achtung: Leider geschlossen!!!
    War ein unglaublich tolles Restaurant. Aus unserer Sicht die Nummer 1 in der Region :-) Sehr schade, dass der Betreiber das Restaurant geschlossen hat.

  • 5.0 Sterne
    10.7.2011
    Erster Beitrag

    k&k-Restaurant in Minden

    Wer die Küche aus Österreich und Ungarn probieren möchte, muss nicht unbedingt weit in den Süden reisen. In Minden, ganz in der Nähe des Glacis, gibt es das Hotel und Restaurant "k&k". Wir nutzten den Gutschein aus dem Schlemmerpass Minden-Lübbecke.

    Restaurant

    k&k steht für kaiserlich und königlich und entstand zur Zeit der Österreichisch-Ungarischen Monarchie. So alt ist das Restaurant natürlich nicht, aber man spürt den Flair der Zeit. Am bekanntesten ist diese Epoche wohl durch die Sissi-Filme geworden.

    Das Lokal ist hübsch dekoriert und die Tische edel eingedeckt. Eine der beiden Servicekräfte spricht auch fließend Wiener akzent. Für die Atmosphäre natürlich ein absolutes Highlight.

    Service

    Der Service war zwar mit einer gewissen Wiener Gelassenheit durchgeführt worden, aber fachlich absolut korrekt. Sehr angenehm waren die Erklärungen zu den Gerichten. Nicht nur der Gruß aus der Küche, sondern auch der Sekt zu Beginn des Abends sorgten für einen angenehmen Aufenthalt.

    Speisen

    Die Speisekarte bietet viele Spezialitäten aus Ungarn und Österreich. Wir wählten als Vorspeise Ziegenkäse im Speckmantel gebraten auf Salatblatt, beträufelt mit Rotweinessigvinaigrette für 7,50 Euro und eine original ungarische Gulaschsuppe für 4,00 Euro.

    Vorweg der Gruß aus der Küche. Selbstgebackenes Brot mit verschiedenen Dips aus Österreich und Ungarn.

    Alle Vorspeisen von sehr guter Qualität und zu einem fairen Preis. Als Hauptspeise gab es Schweinefilet an Letscho. Dazu wurde Rosmarinpolenta gereicht für 16,50 Euro. Die Hauptgerichte gibt es auch als kleine Portion zu einem günstigeren Preis. Natürlich das darf original Wiener (Kalbs)Schnitzel auch nicht fehlen. Der Preis von 24,50 Euro ist zwar hoch, allerdings bei einer entsprechend guten Qualität auch gerechtfertigt. Die Preise im k&k sind zwar im oberen Bereich angesiedelt, aber es gibt auch für den kleineren Geldbeutel einige Gerichte wie z.B. das vegetarische Pilzrahmgulasch für 8,50 Euro.

    Als Abschluss gönnten wir uns noch Kaiserschmarn mit Apfel-Limetten-Kompott für 6,50 Euro. Die Portion ist aber so groß, dass sie auch für zwei Personen reicht. Darauf wurden wir freundlicherweise auch vom Servicepersonal hingewiesen.

    Auch der Nachtisch war sehr gut und der perfekte kulinarische Abschluss des Abends.

    Fazit

    Wir hatten einen schönen Abend und waren positiv überrascht. Auch Freunde von uns hatten einen angenehmen Abend und selbst mit Kind war der Besuch kein Problem. Das Kind durfte sogar mit in die Küche und sich sein Gericht aussuchen. So flexibel hätte ich das Personal gar nicht eingeschätzt.

    Die Qualität der Speisen und der Service rechtfertigen jederzeit einen weiteren Besuch. Mit dem Gutschein des Schlemmerpasses passt dann auch der finanzielle Rahmen besser.

Seite 1 von 1