Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    19.7.2010

    Für ganz (Magen-)Empfindliche kann ich diese Sorte empfehlen:

    kaffeeroesterei.de/shop/…

    Wir haben viel rumprobiert, und sind immer auf diese Bohne zurück gekommen.

  • 4.0 Sterne
    24.6.2011

    Hier findet sich so ziemlich alles, was das (verwöhnte) Feinkostherz begehrt. Feine Weine, losen Tee, frisch gerösteten Kaffee und Espressospezialitäten, edle Saucen, Pates, verschiedene Sorten Olivenöl und Pasten.

    Handgemachte Nudeln, frische Pesto und jede Menge Zubehör runden das Sortiment ab. Und für kleine Schlemmermäulchen gibt es hier eine Pralinentheke mit original Neuhaus Pralinen sowie Schokoladen von Dolfin. Ich selbst liebe solche Sachen und kenne das Meiste davon, weil ich meine Ausbildung in einem Feinkostgeschäft gemacht habe.

    Und immer wenn ich Sehnsucht nach diesen Sachen bekomme, komme ich hierher zurück. Auch sehr praktisch: Wenn am Wochenende am Platz hier Markt ist lässt es sich ganz wunderbar einkaufen und dann anschließend mit Pasten/Saucen und Gewürzmischungen von Laier aufpeppen.

    Preislich gesehen ist es schon eher teuer hier, gemessen an der Qualität der Produkte ist der Preis jedoch völlig gerechtfertigt.

    Unbedingt probieren: Pesto und Nuss/Tomatenpasten von "La Gallinara". Ein Genuss...

  • 5.0 Sterne
    2.2.2009

    Die Kaffeerösterei A. Laier ist die einzige Kaffeerösterei in Offenbach und gehört für mich mit zu den besten die ich kenne.

    Bei diesem Kleinröster, werden auf einem 20kg Probat-Röster immer Montags (Ladenverkauf ist dann geschlossen) alle Kaffeesorten die über die kommende Woche verkauft werden, langsam und schonend in handwerklicher Perfektion geröstet.

    Insgesamt werden wenn ich mich nicht irre ca. 50 Kaffeesorten angeboten.
    Da ich jedoch nur Espressobohne kaufe (für Espresso und Cappuccino) kann ich nur hierzu einen Kommentar abgeben.

    Meine Favoriten:

    Espresso italienische Art

    "Das Verhältnis von Säure und Aroma ist nach italienischer Art sehr gut ausbalanciert. Sehr vollmundig, mittelkräftig und mit hervorragender Crema.
    Der Anteil von hochwertigem Robusta in dieser Mischung nimmt ihm etwas Säure und bietet Ihnen etwas mehr Koffeingehalt.
    Die etwas einfachere Qualität verzeiht gerne auch mal "Zubereitungssünden"."
    Photo link: img193.imageshack.us/img…
    Hier ein Bild - Extraktion von Laier Espresso italienische Art.

    Espresso Fino

    Sehr Espresso mit gutem Körper und einem Hauch Säure
    Diese Mischung aus hauptsächlich brasilianischen Kaffees , wahrscheinlich mit sehr geringem Robustaanteil.

    Onlineshop: kaffeeroesterei.de/shop/…

    Web: kaffeeroesterei.de

    • Qype User Calvi…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 126 Freunde
    • 376 Beiträge
    5.0 Sterne
    27.1.2007

    Heute war ich zum ersten Mal hier und war begeistert - die Auswahl an verschiedenen Tees, Kaffees, Gewürzen, Schokoladen, Spezialitäten und Besonderheiten ist riesig, die Beratung sehr sehr freundlich und hilfreich. Wir konnten den Kaffee sogar verkosten, bevor wir ihn gekauft haben. Die Cafébar haben wir leider verpasst, aber nächstes Mal werden die sicher besuchen.
    Genau wie Mondkatze schon geschrieben hat: Das Geschäft ist in jedem Fall einen Besuch wert, wenn man sich oder seinen Lieben etwas Besonderes kaufen möchte, auch für Geschenke eignen sich die schön verpackten Sachen gut.

  • 4.0 Sterne
    6.10.2007
    Erster Beitrag

    Mmm, wie das duftet. War heute mal wieder bei Laiers und habe "Espresso Fino" gekauft und in der Jura Subito (der beste Espressohalbautomat überhaupt) zubereitet und weil er so unwiderstehlich lecker ist, viel zu viel Kaffee getrunken.

    Laut Laier ein sehr feiner Expresso mit gutem Körper und einem Hauch von dezenter Säure, die ihm die nötige Tiefe verleiht....

    Übrigens, kennt Ihr schon die Gruppe Kaffeeklatsch? Schaut mal rein

    • Qype User ahar…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 116 Freunde
    • 283 Beiträge
    4.0 Sterne
    3.1.2008

    auf der Suche nach Äthiopischem Mocca habe ich einen Abstecher in die Offenbacher Innenstadt gemacht und bin auch sehr schnell fündig geworden, mindestens 4 Angestellte waren bemüht, jeden Wunsch von den Augen abzulesen. Ich habe mich dann noch etwas nach Tee umgeschaut. Toll fand ich diese kleinen verschliessbaren Fläschchen um eine Teeduftprobe zu nehmen. Aber preislich war es mir etwas zu teuer und lose wurde der Tee leider nicht verkauft (im Sinne, dass man aus einer Dose bedient wird.)
    Der Kaffee nebenan hat dann auch geschmeckt, schön auch das Glas Wasser dazu.

    • Qype User saargo…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 88 Freunde
    • 256 Beiträge
    4.0 Sterne
    21.4.2009

    Das Kaffee- und Teeangebot ist exquist, die Beratung sehr gut. Im Vergleich zu anderen Geschäften fällt aber schnell auf dass viele Produkte, die nicht von Laier selbst hergestellt werden doch erheblich teurer sind als anderswo. Und da meine ich keinen Vergleich mit Online-Shops. In Offenbach haben sie aber faktisch eine Monopolstellung.

    Die Kaffeebar habe ich bisher noch nicht genutzt, sondern nur zum direkten Einkauf.

  • 5.0 Sterne
    14.6.2010

    Bin dort eines Tages reinspaziert um Espresso italienischer Art zu kaufen, schlenderte durch die Regale und hatte bereits 3 Tees und 2 Schokoladen in der Hand bevor ich auf eine Verkäuferin stieß, die mich sehr freundlich fragte, ob sie mir helfen könne.

    Ich nannte ihr das Gewünschte und fragte noch etwas zum Thema "richtiges Zubereiten". Da sie mir keine Auskunft geben konnte, was sie unumwunden zugab, weil Tee ihre eigentliche Abteilung ist, deshalb bat sie mich, kurz zu warten und kam 1min später mit der Barista wieder.

    Die Barista war eine ganz entzückende Person, die mir mit viel Leidenschaft erklärte, wie ich meinen Espresso zubereiten muss. Natürlich bohrte sie mich erst mit Fragen zu meiner Maschine, dem Sieb und der gewünschten Stärke.

    Dann zeigte sie mir passioniert und anschaulich, wie ich den Kaffee in das Sieb zu drücken habe (mit Selbstausprobierungsaufforderung und Oberflächentest).

    Ich bin begeistert von soviel Begeisterung!

    Zu Hause angekommen: alle Ratschläge befolgt - herrvorragende Crema (endlich!), perfekter Stärkegrad, ganz tolles Aroma!

    Danke Laier, ihr gehört jetzt zum inner circle meiner Caffé-Quellen.

  • 5.0 Sterne
    3.8.2010

    Viel zu lecker ist das Angebot als dass man einfach vorbeigeht.
    Egal ob wunderbare Tees oder besondere Kaffees, selbst die Praline und andere Köstlichkeiten haben mich begeistert.

    • Qype User cathyn…
    • Berlin
    • 6 Freunde
    • 31 Beiträge
    4.0 Sterne
    3.2.2011

    Ein toller Laden, mit sehr hochwertigen Kaffee, Tee, Öle, Pranlinen usw.
    Sehr gerne habe ich hier meine Kaffeebohnen gekauft und wurde immmer sehr gut beraten. Nebenan in der kleinen Cafébar kann man zu einem guten Preis die Kaffeesorten testen.

    • Qype User k-love…
    • Obertshausen, Hessen
    • 4 Freunde
    • 58 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.1.2009

    Einfach lecker die cafes und die Kuchenstückeeee^^
    Die Räumlichkeit ist gut gestaltet, mann fühlt sich dort so richtig wohl und kann auch andere Leute treffen und sich mit ihnen unterhalten, Die Preise sind auch gerecht gestalltet. Also es ist nicht zu teuer, wenn man sich etwas bestellt. Die Bedienung ist auch sehr nett und gibt auch Auskunft über ihre Speisen und Getränke, wenn man nicht genau weiss was es ist.
    Also ein muss für jeden Kaffe trinker.

    • Qype User Clau…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    5.0 Sterne
    29.1.2009

    In der Cafebar Laier wird alles getan, um den Kunden optimalen Kaffeegenuss des im eigenen Haus gerösteten Kaffees zu bieten.
    Bei den Zutaten wird das bestmögliche verwendet: Keine H-Milch sondern Frischmilch. Für alle Geränke Kohlefilter gereingtes Wasser.
    Alle Barista sind keine Aushilfen sondern geschultes Personal mit Hintergrundwissen.

    Hier gibt es den besten Cappuccino im Rhein-Main-Gebiet.
    In vorgewärmten Tassen, mit cremigem Milchschaum, perfekt gegossene Latte Art.

  • 5.0 Sterne
    7.4.2012

    Wegen des Cappuccino nach Offenbach ziehen, wäre etwas viel verlangt, aber zum Beispiel nach dem Samstagsmarkt, der auch sehr zu empfehlen ist, einen bei Laier trinken: das ist ein MUSS. (Siehe Foto unten) Der beste Cappu in Rhein/Main, den ich getrunken habe. Die Crema ist reinsetzcremig, der Geschmack oberausgewogenstimmig. Muss demnächst mal den Espresso und sonstige Varianten probieren. Eine Aufgabe, die ich gerne angehe

    • Qype User Karame…
    • Offenbach, Hessen
    • 62 Freunde
    • 86 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.7.2007

    "Wir führen in unserem Sortiment:
    über 120 Sorten Tee, Pralinen, Gebäck, Konfitüre, Honig, Backzutaten, Nüsse, Trockenfrüchte, Reis, Hülsenfrüchte, Essig, Öl, Gewürze, Spezialitäten und Feinkost aus aller Welt"

    So stets geschrieben, wenn man sich den Text auf einer typischen Laier-Verpackung z.B. eines COE-Kaffees anschaut.

    Was um alles in der Welt ist ein COE-Kaffee? Council of Europe? Aber nein! :-) COE steht für "Cup of Excellence" - die begehrteste Auszeichnung für Kaffeeröstereien, die von einer internationalen Jury an die besten Kaffees eines Landes vergeben wird. Typisch für COE-Kaffees ist, dass die Bohnen dazu nur in kleiner Menge angebaut werden.
    Mehr dazu unter: cupofexcellence.org

    Auf den Verpackungen eines Laier-Cup of Excellence-Kaffees wird man detailiert über das Anbaugebiet, ja sogar über den Namen des Kaffeefarmers informiert. Es handelt sich bei den Kaffeebohnen meistens um ganz kleine Anbau-Margen im Bereich vom 15 Säcken!

    Bei Laier gibt es gleich mehrere dieser ausgezeichneten Kaffees! Das bedeutet so viel wie:
    Bei Laier bekommt man mit den besten Kaffee in Deutschland!

    Und das kommt nicht von ungefähr, denn Laier gibt es schon seit 1869!

    Was gibt es noch über Laier zu schreiben? Die Kaffee-Ecke im Laden links ist nur ein relativ kleiner Teil, dafür sind die Kaffees um so erlesener. Der Laden ist eher wie ein typischer Feinkostladen aufgemacht. Die uralte Kaffeeröser-Tradition von Laier schmeckt man dafür bei jedem Schluck Kaffee raus - auch wenn die Verkaufsräume nicht vollgestopft mit alten Kaffee-Utensilien sind.

    Die Service-Kräfte bei Laier wirken für mich kompetent und sind ausgesprochen freundlich. Gerne wird man beraten ohne mürrisch angemufft zu werden, wie ich es bei einem Frankfurter Konkurrenzbetrieb schon beobachtet habe.

    Neben dem Geschäft gibt es eine schmale Zeile, in der die diversen Kaffeesorten ausgeschenkt werden. Der Cappuccino dort ist der Hammer! Keine Ahnung, wie die den so cremig hinbekommen, aber dort einen Cappuccino zu trinken erinnert an ein cremig leichtes Kaffee-Dessert - nur eben warm und aus der Tasse.

    Wer auf wirklich hervorragenden Kaffee steht, sollte Laier zumindest mal getestet haben!

    • Qype User Mondka…
    • Wiesbaden, Hessen
    • 0 Freunde
    • 318 Beiträge
    4.0 Sterne
    9.11.2006

    Zu Spezialitäten Laier direkt am Wilhelmsplatz gehören eigentlich zwei Läden: Zum einen ein Geschäft, in dem alle, die es sich leisten können, losen Tee, frisch gerösteten Kaffee, edle Backzutaten, Gewürze, feine Pralinen und sonstige Leckereien kaufen können (große Auswahl, schön präsentiert, leider nicht so ganz billig). Und zum anderen ein kleiner Coffee Shop (Cafébar genannt) in dem die Produkte von nebenan "testgetrunken" werden können.

  • 4.0 Sterne
    5.2.2009

    Das ist ja kein Café im üblichen Sinne, es erinnert einen eher
    an eine Espressobar im schönen Italien. Reingehen, hinstellen,
    bestellen, einen supertollen Espresso genießen (oder einen
    Bananen-Macchiato), ein bißchen rumschauen, zahlen und tschö (oder ciao). Aber wie in einem Café ist es nicht.
    Kein Kuchen oder schöne Sitzgelegenheiten um mit der Freundin stundenlang zu klönen.
    Aber das soll es ja auch nicht sein.
    Es kommt ja immer darauf an was man vorhat.

Seite 1 von 1