Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    22.12.2012 Aktualisierter Beitrag
    2 Check-Ins

    Das Kieser-Konzept hat mich schon vor Jahren überzeugt, sodaß ich hier in der Filiale Christophstrasse meine "Stammfiliale" hatte. Immerhin hab ich zwei Jahre durchgehalten.
    Dann war mal ne Pause angesagt und jetzt nehme ich mir wieder und wieder das Wiederanfangen vor... ;-/

    Hardfacts, die eigentlich in allen Filialen Gültigkeit haben: sauber, strukturiert und minimalistisch!
    Das Personal in dieser Filiale war immer freundlich, kompetent und sehr bemüht.
    Die anderen Gäste fand ich allerdings oftmals stoffelig! Ich finde, es gehört zu guter Kunderstube, daß man wenigstens grüßt, wenn man den Umkleidebereich betritt; unter "Sportlern" allemal.
    Aber da man - dem Kieser-Konzept folgend - ja eben nicht darauf aus ist, sich mit Socializing und Klimbim drumrum aufzuhalten, sei mir dies nur als Nebenbemerkung erlaubt! ;-)

    4.0 Sterne
    12.10.2010 Vorheriger Beitrag
    Das Kieser-Konzept hat mich schon vor Jahren überzeugt, sodaß ich hier in der Filiale… Weiterlesen
  • 5.0 Sterne
    9.2.2009

    Zum Kieser-Training gehe ich nun schon mehrere Jahre aus Überzeugung. Ich habe eine Bürojob und sitze den ganzen Tag am Computer. Früher gab's dann in gewisser regelmäßigkeit Nackenverspannungen, so dass ich den Kopf nicht drehen konnte. Und von Kollegen hörte man immer mal wieder von Bandscheibenvorfällen. Was tut man dagegen?

    Ich hatte das Glück, das meine Krankenkasse einen Informationsabend bei Kieser-Training veranstaltete. Und als Besonderheit musste man sich nicht schon nach dem ersten Training, sondern erst nach dem dritten Training für einen Vertrag entscheiden. So konnte ich das ausprobieren, weil ich niemand kannte, der zu Kieser geht.

    Wie erwähnt, bin ich nun schon mehrere Jahre bei Kieser-Training. Wirklich Spaß machen tut das nicht. Aber das soll es wohl auch nicht. Es geht darum, die Muskeln zu pflegen, so wie man sich halt auch die Zähne regelmäßig putzt. Der Zeitaufwand hält sich in Grenzen. Nach etwa 30 Minuten ist man fertig. Wie das geht? Man macht eine Übung so lange, bis der Muskel total erschöpft ist (der erholt sich dann schnell wieder). Hat man mehr als 90 Sekunden geschafft, legt man Gewicht auf, bei weniger als 60 Sekunden reduziert man. So braucht man 2 bis 3 Minuten pro Gerät incl. Einstellung und hat 10 Geräte durchzuackern.

    Seit ich zum Kieser gehe, habe ich keinerlei Nacken- und Rückenprobleme mehr. Ich kann mich auch mal vor meinen Bildschirm 'fläzen', ohne dass ich das büßen müsste. Auch meine Schwester konnte ich überzeugen. Ihr sind ab und an am Rücken die Wirbel 'rausgesprungen' und mussten wieder in Reih und Glied gebracht werden. Seit sie zum Kieser geht ist das vorbei.

    • Qype User cloee…
    • Filderstadt, Baden-Württemberg
    • 29 Freunde
    • 157 Beiträge
    4.0 Sterne
    30.12.2009

    Weil mein Rücken in letzter Zeit aufmuckt als stünde mein 60. Geburtstag vor der Türe habe ich mich entschlossen, zum Kiesern zu gehen. Wie bei romulus68 gehe ich 9 Stunden am Tag meinem Bürojob nach, mir springen gerne mal die Wirbel raus und ich leide an Kopfschmerzen, die vom Nacken ausstrahlen. Da auch mein Orthopäde meinte, ich solle meine gefühlten Negativmuskeln endlich mal aufbauen schloss ich nach einer Probestunde Kieser Training meinen Vertrag dort ab. Überzeugt hat mich das kompetente Personal (die ersten drei Stunden wird das Training ja begleitet um zu schauen, dass alles richtig gemacht wird), das Konzept das dahinter steckt, die ruhige Atmosphäre und wer doch Musik hören möchte bringt halt seinen MP3 Player mit. Keine Prolls, das kann ich nur betonen und nach einer halben Stunde effektiven Trainings kommt man raus, fühlt sich gut und hat am nächsten Tag einen ordentlichen Muskelkater (mehr oder minder). Zwischen dem dritten und zehnten Training geht man zur Absprache zum hauseigenen Orthopäden, auch eine Rückenanalyse kann man dort ausführen lassen (allerdings kostenpflichtig). Alles in allem bin sehr zufrieden dort.. Habe aber Bedenken ob ichs nicht schleifen lassen werde wenn die Routine einkehrt. Ich hoffe nicht!
    In der Stadtmitte findet man zwei Etagen vor, alles ist sehr sauber, wird regelmäßig desinfiziert und die Trainer gehen rum und korrigieren einen während man seine Übungen macht, dafür ein großes Lob.
    Durch die Innenstadtlage ist das Zentrum gut erreichbar wenn man mit den Öffis unterwegs ist, mit dem Parken sieht es aber (ausser sonntags) schlecht aus.

  • 2.0 Sterne
    25.9.2011

    Niedriger technischer Standard?
    Das Konzept ist bekannt und überall gleich, die Geräte auch dennoch gibt es zwischen den einzelnen Trainingsbetrieben erhebliche Unterschiede.
    Die Filiale in der Christophstrasse erstreckt sich über zwei Etagen und war bei meinen Besuchen im Frühjahr 2011 immer sehr gut bevölkert. Ich bin beruflich viel unterwegs, da passt es für mich perfekt, dass Kieser überall in Deutschland Filialen hat.
    Was ich in Stuttgart erlebt habe, war allerdings eine (Negativ-) Premiere. Dass es nur eine einzige Wasserfontäne (im ersten Stock) gibt, ist vielleicht nur umständlich  immerhin bin ich ja dort, um Sport zu treiben. Dass jedoch drei (!) C1-Maschinen jeweils deutlich spürbar unrund liefen, ist gefährlich. Als ich die Mitarbeiter freundlich darauf hinweise, reagiert man desinteressiert bis unwirsch.
    Das kenne ich von Kieser so absolut nicht. Ich hoffe, dies ist mittlerweile behoben.

    • Qype User xHans…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 6 Freunde
    • 111 Beiträge
    3.0 Sterne
    19.4.2011

    Hier wird man Fit gemacht. Gutes freundliches Personal steht dir mit Rat und Tat zur Seite.

  • 4.0 Sterne
    4.4.2008
    Erster Beitrag

    gegründet vor über 40 jahren in der schweiz von werner kieser- inzwischen über 100 filialen in deutschland-
    gesundheitsorientiertes krafttraining insbesondere zur rückenstärkung-
    die kieser-trainings-philosophie ist zugegebenermaßen nicht unumstritten-

    was m.e. ganz besonders für kieser training spricht:
    - nüchternes ambiente:
    parkett, weisse wände, keine beschallung, einschl. der edelstahl-duschtrommeln alles blitzsauber
    - keine saftbar, keine getränkeautomaten oder andere geldabsauganlagen,
    dafür edelstahltrinkbrunnen mit aufbereitetem leitungswasser
    - sehr seriös: jahresvertrag verlängert sich nicht automatisch

    wichtig:
    weniger geeignet zur partnersuche,
    nicht geeignet für bodybuilder

    filialen in stuttgart:
    mitte, christophstr. 6
    bad cannstatt, bahnhofstr. 25 - 29
    feuerbach, stuttgarter str. 23

    zur einstimmung ein beitrag über kieser training
    aus der zeitschrift brand eins:
    brandeins.de/home/inhalt…

Seite 1 von 1