Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Yelper haben diesen Standort als geschlossen gemeldet. Etwas Ähnliches finden.

Bearbeiten
  • Uferstr. 12
    13357 Berlin
    Wedding
  • Transit Information Route berechnen
  • Telefonnummer 030 46507139
  • Webseite des Geschäfts kino-am-ufer.de
    • Qype User vogel4…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    5.10.2008

    DAS Esokino in Berlin. Geschützt hinter dem monumentalen Amtsgericht und dessen prachtvollem Baumbestand geht an der Uferstrasse 12 jeweils abends im geistig trägen Wedding ein Licht an! Du triffst offene Menschen, du findest spirituell anregende Filme, du trinkst einen selbstgebrauten, vorzüglichen yogitee, vielleicht mit einem feinen biokuchen, neinnein, nix da puritanisch, Vino gibts auch. Gehobene, feine Schwingung dort! Einziges Manko: auch die neuen alten Kinostühle sind für meine 182cm nicht geeignet, meinen Körper während der Vorführung zu vergessen.
    Ich bin mit Ueberzeugung Klubmitglied. 5EUR/Monat. Kinoeintritt 4EUR statt 6EUR.
    Lass hören, ob du meine Freude über die Einrichtung teilen kannst!
    Thomas Ramdas

  • 4.0 Sterne
    10.6.2010
    Erster Beitrag

    Das "Kino am Ufer" nennt sich "erstes spirituelles Kino Berlins" und titelt im Programmheftchen "Filme für Herz, Geist und Seele". Gezeigt werden entsprechende Filme von bzw. übers Gurus und Gureusen, aber auch Spielfilme wie "Die Möwe Jonathan". Darüber hinaus finden auch Veranstaltungen statt. Wer einen Sinn für Esoterik hat, fühlt sich hier sicher gut aufgehoben.

    Wem das alles suspekt ist, dem sei dennoch ein Besuch des dem Kino angegliederten Cafés ans Herz gelegt. Serviert werden selbstgemachte Kuchen und Snacks, außerdem Café, viele verschiedene Teesorten und Erfrischungsgetränke. Alles bio und fair gehandelt. Und sehr günstig: Eine Tasse Kaffee kostet 1,50 Euro und ein Stück des hervorragenden Schoko-Mandel-Kuchens ist für 2,50 Euro zu haben.

    Kino kostet 6,- und ermäßigt 4,- Euro.

    • Qype User FirstL…
    • Münster, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 7 Beiträge
    5.0 Sterne
    7.7.2008

    Eher zufällig verschlug es mich an diesen wunder-baren Ort. Eine geschlossene Gesellschaft verwehrte mir an diesem Tag zwar den Eintritt, aber einen Blick hineinwerfen durfte ich schon und ein Gespräch zu führen mit einigen der Menschen, die dort bemüht sind, einen Raum zu schaffen für Herz, Geist und Seele, war überhaupt kein Problem. Die geschlossene Gesellschaft erwies sich als ausgesprochen offen.
    Und so scheint auch das Kinoprojekt intendiert: Offen in alle spirituelle, religiöse und weltanschauliche Richtungen. Offen für Alle. Mit allen Sinnen offen. Man sieht Filme, hört Musik, spricht miteinander, trinkt und isst, erlebt Gemeinschaft.
    Trotz aller Be-Sinnlichkeit wird aber auch der Verstand respektiert und angesprochen. Veranstaltungen und Vorträge verschiedenster Fachrichtungen - Diskussionen eingeschlossen - sollen den Anspruch dieses Ortes, offen in (fast) alle Richtungen zu sein, abrunden.
    Hier herrscht merklich kein esoterisches Klein-Klein vor, auch nicht der Glaube, eine Wahrheit gepachtet zu haben, kein Missionseifer, keine Kleiderordnung, keine Altersvorgabe, kein akademischer Dünkel, keine Schweigepflicht, kein Armutsgelübde.
    Gleichwohl - das Thema Geld spielt eine Rolle und noch steht das Projekt auf recht wackligen Füßen; viele Hände sind nötig, um es ans Laufen zu bringen. Und so ist es denn auch eine bunte Schar von Begeisterten, Engagierten und Idealisten, die hier mit viel Arbeit, Mühe und Einsatz im verrufenen Wedding am Ufer der Panke in einer ehemaligen Eckkneipe etwas Wunder-Schönes entstehen lassen.
    Die geschlossene Gesellschaft feierte den Geburtstag der Gründer des Kinos & Cafés am Ufer: durch die großen Scheiben sah man ein einfaches mediteranes Büffet (viel Brot, Oliven, getrocknete Tomaten, eingelegte Zuccini, Obst in allen Farben, Nüsse, und und und ), an der Theke reichte man Yogitee, Kaffee, aber auch gekühlten Weißwein in beschlagenen Gläsern; vor der Tür saßen Menschen und unterhielten sich bestens; Kinder liefen zwischen den Tischen herum mit eisverschmierten Gesichtern und holten ständig neuen Nachschub an Leckereien, die ihnen sonst sicherlich verboten waren.
    Und als es hieß: Alle bitte herein, wir zeigen einen kurzen Film und anschließend wird der Flügel eingeweiht!, stellte ich mich draußen vors Fenster (ein Bürgersteig ist immerhin ein öffentlicher Ort!) und hörte zu.
    Ich war begeistert und verzaubert, bin es immer noch - und ich werde wieder kommen!

    • Qype User iorthw…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    11.11.2010

    Interessante Filme für Geist und Seele. Hübsches Café!

    • Qype User majato…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    4.0 Sterne
    2.7.2012

    Seit nunmehr 5 Jahren gibt es nun das Kino und Cafe am Ufer schon,das erste spirituelle Kino Deutschlands. Hier werden Filme für Herz, Geist und Seele gezeigt. Spirituelle Filme mit bekannten Mystikern und Buddhisten sind im Programm, ebenso aktuelle Filme zur Gehirnforschung, alternativen Lebens-und Heilweisen der Zukunft. Gefilmte Vorträge über gewaltfreie Kommunikation und das Familienstellen, die man nur in diesem Kino zu Gesicht bekommt lassen keinen Zweifel aufkommen, das der Interessierte hier mal gewesen sein muss. Und wer das Kino öfter besuchen möchte, hat die Möglichkeit mit der Mehrfachkarte noch ein Schnäppchen zumachen. 5 mal zahlen, 6 mal gucken 35 Euro/25 Euro. Jahreskarte 108 Euro.
    das Cafe bietet veganen und gluten-freien Kuchen.

Seite 1 von 1