Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
  • Mauerstr. 6
    13597 Berlin
    Spandau
  • Transit Information Route berechnen
  • Telefonnummer 030 3336081
  • Webseite des Geschäfts kinoimkulturhaus.de
  • 4.0 Sterne
    4.6.2013
    Erster Beitrag

    Wir waren am 30.05.13 im Kulturhaus Spandau, nicht im Kino sondern zum Liveprogramm von Sascha Grammel.
    Wirkt alles ein wenig in die Jahre gekommen und nicht mehr zeitgemäß.
    EUR 30, je Karte wäre, nur an den dortigen Verhältnissen gemessen, deutlich zu hoch.
    Da es sich aber um eine Benefizveranstaltung handelte (Großteil des Erlöses ging an die roten Nasen) zahlt man gerne die 30, Euro,

    Julia C.
    Kommentar von Julia C. von Kino im Kulturhaus
    Geschäftsinhaber
    24.3.2014 Wollten nur kurz anmerken, dass das Theater nichts mit unserem Kinobetrieb zu tun hat. Trotzdem… Weiterlesen
    • Qype User onetrp…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    4.0 Sterne
    1.8.2009

    Gutes Off-Kino mit Wohnzimmeratmosphäre, Dolby Surround und Schnickschnack sucht man hier allerdings vergeblich:
    Das einzige Kino in Spandau, das gute Filme jenseits vom Mainstream bietet, somit eine der wenigen Kulturbastionen des ansonsten kulturarmen Spandau. Leider ist es oft sehr leer, was mich um seine Existenz fürchten lässt. Also bitte, Spandauer Filmliebhaber, geht ab und zu in dieses Kino, damit man nicht immer ins entfernte Berlin fahren muss, um mal einen guten Film zu sehen!

    Julia C.
    Kommentar von Julia C. von Kino im Kulturhaus
    Geschäftsinhaber
    24.3.2014 Hallo zusammen,
    wir schreiben das Jahr 2014 und wollten nur mitteilen, dass es keinen Grund zur Sorge…
    Weiterlesen
Seite 1 von 1

Über dieses Geschäft

Besonderheiten

Am westlichen Rand der großen Stadt sorgt das "Kino im Kulturhaus Spandau" an 365 Tagen im Jahr für angenehme und interessante Filmunterhaltung auf hohem Niveau. Hier laufen jährlich über 100 überwiegend europäische Filme (dt. syncronisiert), die zum großen Teil auf internationalen Festivals prämiert wurden, Filmpreise gewonnen haben oder denen die Deutschen Filmbewertungsstelle ein Prädikat verliehen hat. Die ambitionierte Programmarbeit wurde bereits mehrfach vom Bundeskultusministerium anerkannt.

Seit vielen Jahren zeichnet das Medienboard Berlin/Brandenburg die Kinobetreiber Roman und Julia Colm für ihr "Herausragendes Jahresfilmprogramm" mit dem Kinoprogrammpreis aus.