Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Yelper haben diesen Standort als geschlossen gemeldet. Etwas Ähnliches finden.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User Juliet…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    4.0 Sterne
    19.5.2009

    Die Surf Poeten sind ein Grüppchen von kreativen Schreibern, die jede Woche ein neues Programm auf die Beine stellen.
    Sie treten zusammen mit ihrem Dj Surf auf.

    Zwischendurch gibt der dann immer etwas Surfmusik auf die Ohren denn eigentlich ist es ja eine Tanzveranstaltung. Tanzen ist da also durchaus erlaubt! Auch auf der anschließenden Party.

    Gartenzwerge, Finanzkrise, Mücken im Schlafzimmer  alles mögliche ist hier Thema. Ein bisschen errinnert das an Poetry Slam.irgendwie aber nicht so mit dem Charakter eines Wettbewerbs sondern eher lockerflockig.

    Dann gibts auch noch das offene Mikrofon, wo 5 Minuten lang Leute aus dem Publikum ihren Senf abgeben können. Wennd er Sandwichverkäufer da ist, redet der auch gerne mal.
    Highlight ist auf jeden Fall das immer wiederkehrende Ritual des Gebets gegen die Arbeit und das gespräch mit GottKlingt religiös, isses aber gar nicht ;)

    Insgesamt ist es eine sehr witzige und unterhaltsame Anegelegenheit.

  • 3.0 Sterne
    10.4.2011
    1 Check-In

    Der Osten ruft.

    Der Zugang zum KDR ist nichts für Leute mit Höhenangst, denn der Zugang über eine provisorische Gerüsttreppe ist gerade mit Absätzen ein Spass der besonderen Art. Oben angekommen, begrüsst einen nicht unbedingt ein einladentes Ambiente, aber irgendwie doch charmant auf seine eigene Ost-Art. Überrascht war ich vom flotten Barpersonal. Obwohl der Laden rappelvoll war, hatte ich ruckzuck mein Getränk in der Hand. Der DJ sorgte für gute Musik und der wenige Stehplatz, den es gibt, war ausschliesslich von Tanzwütigen besiedelt. Dadurch, dass der Klub sehr klein ist, wird es natürlich generell recht schnell voll, sowohl auf den Steh- als auch auf den Sitzplätzen. Hilft aber, dass schnell Stimmung aufkommt.

  • 3.0 Sterne
    1.7.2010
    Erster Beitrag

    Wer es versäumt hat, sich den Palast der Republik vor seinem Abriss von Innen anzusehen, kann im Klub der Republik noch ein wenig Ost-Mief schnuppern, denn die Einrichtung stammt aus der Machtzentrale der DDR.
    Das trägt nicht gerade zu einem angenehmen Raumklima bei, aber nach ein paar Getränken auf den grossen Rundsofas hat man sich daran gewöhnt und stellt sich vor, was die Genossen damals, als man Club und Cola noch mit K schrieb, darauf verhandelt haben mögen.
    Das Ganze findet man im ersten Stock eines komisch schräg zwischen die Altbauten gequetschten Gebäudes, in dessen Erdgeschoss sich eine Yamaha-Musikschule befindet.
    Der Zugang erfolgt über eine Gerüst-Treppe im Hinterhof.

    Wenn ein DJ auflegt, ist die Unterhaltung in dem kleinen Raum schwierig, aber ich habe dort auch schon nette Lesungen und sogar mal "Das Leben der Bohème" als Kammeroper erlebt.

Seite 1 von 1