Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User smj…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 178 Freunde
    • 770 Beiträge
    4.0 Sterne
    14.6.2008

    Hatte einen Ganztageskurs bei Mirko Reeh zum Thema Fisch.

    Angefangen mit Kaffee und einem Tagesüberblick ging es gleich per Taxi zum Edelfisch Frischeparadies nach Griesheim, wo uns durch den supernetten Marktleiter eine Führung (auch hinter die Kulissen) gegeben wurde. Wir haben viele Infos zum Einkauf von Fisch bekommen. Ein paar Snacks und Schlückchen Wein (erläutert vom Sommelier) später ging es wieder in die Kochschule und das Kochen unseres Menüs begann.

    Mein Fazit:
    Ein sehr interessanter Tag. Viel Neues gelernt - noch mehr gebechert ;-) Ein bisschen geschnibbelt, etwas mehr Wein getrunken, zwischendrin wieder einen Espresso und das Gekochte in großer, lustiger Runde verspeist

    Mirko als Koch war super, vor allem die ganze Zeit für all die Fragen ansprechbar, die einem auf dem Herzen liegen. Mirko als Entertainer - hätte ruhig etwas zurückhaltender sein können (für meinen Geschmack). Auch etwas weniger kommerziell wäre mehr gewesen - ein bis zwei Hinweise hätten gereicht, daß man die begeistert benutzen Küchenaccessoires am Ende des Kurses käuflich erwerben kann.

    Durch die relativ große Gruppe kommt es vor, daß man auch mal nebendran steht und nur zuschaut, man ist nicht die ganze Zeit in Action - das gibts in anderen Kochschulen besser.

    Trotzdem: Ich war beim Preis (120 Euro) gespannt, ob sich das wirklich lohnt - und ja, ich würde den Kurs weiterempfehlen. Schliesslich haben wir den ganzen Tag von 9 bis 16:30 gekocht, getrunken, gegessen Man muss halt vorher schauen, ob man Mirkos Art mag oder nicht (einfach vorher mal eine seiner Sendungen im TV anschauen, wenn man ihn noch nicht kennt).

    • Qype User Barbud…
    • Bad Homburg, Hessen
    • 27 Freunde
    • 88 Beiträge
    4.0 Sterne
    8.11.2009

    Aufgrund einer Firmenveranstaltung haben wir einen Abend lang mit 25 Personen karibisch gekocht. Vorne weg: Habe ich was gelernt: weniger. Habe ich Spaß gehabt: Und wie. Mirko Reeh hat sich sehr auf unsere Wünsche eingelassen (wir haben Präsentationen zwischen den Gängen gehalten und Workshops abgehalten) und war für einen halbwegs bekannten Fernsehkoch sehr entspannt und mit vollem Elan bei der Sache. Aufgrund der Gruppengröße konnte sich jeder nur mit einem kleinen Teil des Gesamtmenüs befassen, ich hatte die glorreiche Aufgabe Schokolade zu schmelzen. Aber dennoch - das Geschmackserlebnis war großartig, und meine Schokolade war Teil eines der besten Desserts die ich jemals gegessen habe. Die eigentlich einfachen, aber dennoch ungewöhnlichen Rezepte gabs anschließend in gedruckter Form zum Mitnehmen und tata - sogar beim Nachkochen hats noch genauso gut geschmeckt!

  • 5.0 Sterne
    3.1.2011
    Erster Beitrag

    Super Essen, super Koch. Immer wieder gerne!

    • Qype User meilob…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 10 Beiträge
    4.0 Sterne
    12.5.2011

    Ich war wirklich zufrieden. Es war ein runder Abend.
    Eine Mischung aus lecker Essen, gemeinsam gekocht und Weinverkostung.

    Massiver Lerneffekt wie in einer "Kochschule" war nicht gegeben, aber es gab eine Menge Kniffe, Tricks und auch ein wenig Entertainment. Wenn ich mehr Lerneffekt will, mache ich eine Kochausbildung. Die Ideen der Rezepte waren interessant und sind gut nachzukochen.

    Tolle Gruppe, netter Koch.

    • Qype User kennyd…
    • Bensheim, Hessen
    • 0 Freunde
    • 23 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.4.2013

    Sehr unterhaltsam und witzig. Nur zu empfehlen.

    • Qype User peterf…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    2.0 Sterne
    29.4.2009

    Na Ja, man lernt zwar ein bisschen was, aber eigentlich ist es eine nett verpackte Verkaufshow für die man zahlen muss. Mich hats nicht überzeugt.

Seite 1 von 1

Über dieses Geschäft

Besonderheiten

Ich führe in der Regel die Kochkurse selbst durch. Es gibt allerdings einige Ausnahmen. Bei Krankheit, kurzfristig angesetzten Fernsehterminen, bzw. bei höherer Gewalt, wird ein adäquater Koch Kollege von mir den Kurs durchführen. Außer der Buchungsbestätigung bzw. Gutschein zur Entwertung, gute Laune und Hunger braucht Ihr nichts mitzubringen. Selbst eine Schürze stellen wir Euch für die Dauer des Kurses gerne zur Verfügung. Beim Eintreffen werdet Ihr mit einem Aperitif empfangen. Vor Kursbeginn gibt es erst mal was zum schnabulieren, damit Ihr nicht hungrig in den Kochkurs startet. Danach folgt eine Einweisung in die Küche und die Erläuterung der Rezepte zum Kursthema.