Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Yelper haben diesen Standort als geschlossen gemeldet. Etwas Ähnliches finden.

Bearbeiten
  • Niederbarnimstr. 10
    10247 Berlin
    Friedrichshain
  • Transit Information Route berechnen
  • Telefonnummer 030 41993786
  • Webseite des Geschäfts korea-manna.de
  • 4.0 Sterne
    3.6.2012

    Ich hab das manna mit meinen schwestern und 2 freunden besucht:
    Die Preise sind bisschen teuer aber das Essen schmeckt echt gut!
    Dies Auswahl ist klein aber jeder hat was gefunden.
    das ambiente ist gemütlich, es war bei und einbisschen dunkel aber was solls^^
    meine teigtaschen super war super lecker. SUPPENFAN !
    das bimibap was auch lecker, natürlich traditionell in dem steintopf.
    Das Personal ist sehr freundlich. Die Einrichtung ist einbisschen kahl und man muss
    etwas länger auf das Essen waRTEN:
    Mein Fazit: SEhr empfehlenswert für Liebhaber vom Koreanischen Essen

  • 4.0 Sterne
    5.2.2013

    Wir waren gestern das erste Mal nach einem vollen Arbeitstag  auf Empfehlung  hier essen. Erster Pluspunkt: übersichtlich, klar und ruhig. Jeder von uns stellte sich nach der Karte sein Menü zusammen und war zufrieden. Ob Tagesgericht, Suppe, eingelegter Kohl als Vorspeise, vegetarische Speisen oder Nachtisch. Alles war schmackhaft und bekömmlich. Die Portionen waren  für uns Frauen angemessen. Ich kann mir vorstellen, daß die Herren der Schöpfung da nicht ganz satt werden. Bei den Preisen kann man jedoch auch keine großen Portionen gutes Essen erwarten, lieber ausprobieren, kombinieren und nachbestellen. Die Bedienung war sehr aufmerksam und freundlich. Das Bezahlen mit Karte funktionierte problemlos. Ruhigen Gewissens kann ich dieses Lokal weiterempfehlen.
    Die Heizung könnte wirklich etwas aufgedreht werden.

  • 3.0 Sterne
    28.11.2012

    Ein mal dagewesen, reicht. Atmosphäre finde ich eigentlich ganz okay, ich sitze nur nicht gern ohne Rückenlehne. Bei asiatischen Restaurants ist es zwar Gang und Gäbe, ich versteh nur nicht, warum.
    Die Kellner waren sehr freundlich aber einer war so verpeilt, ich weiß nicht ob er nur als Aushilfe da war Wenn wir was bestellen wollten, hat er immer nur den gefragt, der ihn rangewunken hat. Nee, wir sitzen hier nur, wir anderen wollen nix. ;-)
    Ich habe etwas vom Wochenangebot bestellt und es leider bereut, denn mein Essen hat geschmeckt, wie von Uncle Ben's aus dem Glas. Andere Gerichte von der Karte haben mir geschmacklich besser gefallen. Optisch waren alle Gerichte sehr ansprechend.
    Die Portionen fand ich sehr klein, mein Mann hätte zwei Hauptspeisen essen müssen um satt zu werden. Mir hat es mit der Panna Cotta zusammen genau gepasst. Letztere war der Highlight des Essens!

    • Qype User kobo…
    • Berlin
    • 3 Freunde
    • 32 Beiträge
    2.0 Sterne
    5.9.2013

    Warm & reichlich!
    Vegetarische Mandu schmeckten mehr nach Teig als Tasche, da half auch nicht reichlich Sojasauce, Bibimbab sah lecker aus, war aber trotz der üblichen scharfen Sauce recht fad. Ich habe habe den begründeten Verdacht, dass hier ein ein Vietnamnese auf den Trend der koreanischen Küche aufspringen will, es zwar optisch hinkriegt, aber nicht die Seele trifft. Da gehe ich nächstens wieder ins Maru oder Madang und bin zu selben Preisen besser bedient.

  • 5.0 Sterne
    14.3.2012
    1 Check-In hier

    Schade, dass das NO-NE nicht mehr da ist, aber es hat einen ehrwürdigen Nachfolger gefunden ;) Bislang habe ich immer etwas von der Tageskarte bestellt. Einmal Koreanische Pfannkuchen mit Meeresfrüchten und einmal Koreanische Chicken Wings. Letztere waren durch die anhaftende Soße eine ziemlich klebrige Angelegenheit, aber sooo lecker! Außerdem empfehle ich die Teigtaschen als Vorspeise  die werden in hübschen Dampfgarern aus Bambus serviert. Auch die Shakes sind gut. Zweimal war ich nun schon hier und ich komme mit Sicherheit öfter wieder. Nette Atmosphäre, freundlicher Service und superleckeres Essen zu einem guten Preis. TOP!

  • 2.0 Sterne
    26.10.2012

    Ich kann das Lob der anderen leider nicht ganz nachvollziehen. Der Laden hat kaum Athmosphäre, auch wenn die Bedienungen wirklich sehr freundlich sind. Das Essen war sehr fade und die Teigtaschen ungenießbar.

    • Qype User HENKA7…
    • Wandlitz, Brandenburg
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    2.0 Sterne
    4.2.2013

    Ich war grad mit meiner Freundin das letzte mal hier Essen. Das Restaurant war sehr kalt ( Eingerichtet und Geheizt) das essen war Unterdurchschnittlich . Der Chef der uns bedient hat sprach so schlecht das eine gute Bestellung nicht möglich war. Eine Bezahlung per Karte ging auch nicht ( Def. Ohne vorher zu Informieren ) schade das wird nich lange gut gehen

    • Qype User Gourme…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 70 Beiträge
    3.0 Sterne
    19.5.2012

    preiswert aber verbesserungsfähig Ehrlich gesagt kann ich die Begeisterung meiner Vorredner nicht teilen. Die location war zwar nett eingerichtet aber das Essen war nicht besonders gut für einen Koreaner. Kurz es war OK und preiswert. (Im Vergleich dazu ist es bei meinem Lieblingskoreaner in der Rigaer deutlich teurer) Die Vorspeise  eine Art Dimsums waren m.E. zu fad und ölig aber nicht wirklich schlecht aber halt auch nicht wirklich gut. Bei meinem Hauptgang war ich auch nicht viel glücklicher.. das Bibimbap war ansehnlich aber zu lasch oder falsch??? gewürzt. Kann zwar den Namen nicht richtig aussprechen aber weiß inzwischen wie es schmecken muss. ;) Außerdem war ich einigermaßen frustriert über die Aufmerksamkeit des (sehr netten vietnamesischen) Personals, das schändlicherweise (für den Simon-Dach-Kiez) nur über rudimentäre Englischkentnisse verfügte. Meine Freunde dursteten oder wurden nicht verstanden. Erst kam sie zu oft dann gar nicht. Alles in allem besser als das Vietrestaurant davor aber immernoch sehr verbesserungsbedürftig.

  • 3.0 Sterne
    8.7.2012

    Vernünftige Preise Reis war jedoch leicht angebrannt und die einzelnen Speisen wirkten mehr bunt zusammengewürfelt als wirklich bedacht kombiniert. Trotzdem ist Bibimbab eine klare Empfehlung für weltoffene Leute.

Seite 1 von 1