Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    30.8.2008

    Heute mittag waren wir mal wieder zum Frühstücken im Kritz - draußen in der Sonne. Wir hatten einen schönen, sonnigen Platz (es gibt auch Schatten- und Schirmplätze). Auf der Frühstückskarte, die am Wochenende bis 15 Uhr gilt, gibt es allerlei Auswahl, oder Frühstück zum selbst zusammenstellen. Ich bevorzuge Route 66 = Cornflakes mit Milch und Honig, 2 Toast mit 2 Spiegeleiern, 1 Kaugummi. Oder auch Paris: 2 Crossants, 1 gekochtes Ei, Honig/Marmelade. Heute habe ich einzeln bestellt und frisches Obst und Cornflakes diniert.

    Abends und drinnen zu sitzen bringt mir wenig Freude (daher auch nur 4 Sterne). Doch im Sommer, draußen in der Sonne: Herrlich!

  • 4.0 Sterne
    13.12.2007

    Als ich noch in Flensburg war nannten wir das Kritz immer das Snop-Aquarium. Und das ist es auch irgendwie. Alle die ein wenig aufblähen wollen sind hier zu finden. Und die großen Schaufensterscheiben machen das zusehen auf die eingepferchten Menschen die an Scheiben kleben von aussen für die gemütlich auf dem Nordermarkt sitzendenen "normalen" Menschen zu einer lustigen Sache.
    Aber das Kritz ist obwohl sehr voll mit Sicherheit kein "nur" versnoppter Laden. Es gibt dort ne Menge nette Menschen meist Studenten kennenzulernen. Es ist Wochenends sehr eng und tagsüber eher Cafe in dem man am Sonntag Morgen das Frühstück mit Aspirin geliefert bekam.
    Mangels Auswahl ist das Kritz mit Sicherheit in Flensburg einen Besuch wert,es erfüllt seine Niesche wie andere Bars ihre.
    Ein wenig Großstadtflair weht durch die Luft

  • 4.0 Sterne
    10.5.2006
    Erster Beitrag

    Das Kritz gehört zu den Läden die schon seit Jahren gut laufen. Sie machen einfach nicht die typischen Fehler von anderen Läden, bisher wurde ich immer relativ schnell bedient, selbst wenn es recht voll war, bin noch nie mit dem Essen reingefallen, und die Getränke sind gut.

    Der einzige Haken ist dass der Laden dadurch oft sehr überlaufen ist.

    Entsprechend seh ich zu dass ich nur dann hingehe wenn es mir nicht zu voll ist. Also etwas früher Frühstücken als die anderen, und Abends nicht am Wochenende.

    Und so richtig topp ist das Kritz natürlich erst dann wenn man draussen sitzen kann - dann ist auch egal wie voll es ist.

  • 4.0 Sterne
    30.6.2012

    Hut ab, jede Menge Sitzplätze draußen und kein freier Tisch zu haben. Wenn ich mir frühere Beiträge durchlese, scheint das üblich zu sein. Meine Margarita war gut, das Essen noch besser. Das Preis-Leistungsverhältnis ist überraschend. Riesige Portionen bei toller Qualität zu relativ kleinem Geld. Der Service war zwar supernett, wirkte auf mich aber noch etwas unkoordiniert. Allerdings hatte sie auch wirklich viel zu tun. Das passt schon!

  • 3.0 Sterne
    13.7.2008

    Kleine Kneipe am Nordermarkt. Praktisch nur Fensterplätze was auch kein Wunder ist, der Laden besteht fast nur aus zwei riesigen Scheiben und wirkt dadurch wie ein Aquarium. Das ist für das Publikum auch genau Richtig, wer dort rein geht will gesehen werden. Man kommt sich vor wie auf dem Prästentierteller, wie eine Puppe in einem Schaufenster. Für Egomanen offenbar genau das Richtige. Auch die Möchtegern-Führungskräfte aus den Studiengängen International Management und BWL scheinen sich dort wohl zu fühlen.
    Überhaupt nicht mein Laden, zumindest Abends. Netterweise ist der Laden Abends so voll, dass man anstehen muss, da geht man (ich) gleich weiter.
    Morgens hingegen ist es nicht so voll und am Nordermarkt noch nicht so viel los so dass man ohne Schaufenster-feeling die Aussicht geniessen kann. Das Frühstück ist sehr gut, für unfreiwillige Frühaufsteher als Ankreuz-Karte ausgeführt, so dass man auch vor erlangung der verbalen Kommunikationsfähigkeiten Kaffee und etwas zu essen bestellen kann :)
    Morgens toll, Abends schrecklich.

  • 5.0 Sterne
    18.1.2009

    Bin seit einigen Monaten beruflich in Flensburg und fast jede Woche im Kritz. Super zum Essen (die Tagesgerichte sind sehr begehrt - also früh kommen), toller Wein (lecker: Vino Sol) und gute Cocktails (Communicator - wie der Name sagt). Die Einrichtung ist stilvoll und die Bedienungen sind sehr nett.

  • 4.0 Sterne
    17.8.2010

    Leckeres Essen und schöne Location. Bei gutem Wetter viele Außenplätze! Publikum tagsüber auch entspannt. Abends etwas jüngeres Publikum. Zum Vorglühen ganz nett. Zu empfehlen ist das Frühstück am Wochenende. Man kann aus vielen Kleinigkeiten selbst zusammenstellen. Service ist sehr nett!

  • 4.0 Sterne
    2.7.2012

    Leckere frische Speisen zu einem super Preis-Leistungsverhältnis. Und das in einer wundervollen Lage mitten auf dem Nordermarkt nahe dem Hafen  mit ein klein wenig Geduld auch auf einem der vielen Aussenplätze, die aber dennoch kaum zu reichen scheinen.

    • Qype User Madle…
    • Flensburg, Schleswig-Holstein
    • 6 Freunde
    • 34 Beiträge
    4.0 Sterne
    28.6.2006

    Das Kritz ist ein nette kleine Bar. Man kann hier auch ganz lecker Essen. Die alkoholischen Cocktails sind ausreichend, schmecken sehr gut und der Preis ist auch okay. Ich vermisse leider nur die alkoholfreien Cocktails. Sie haben nur einen alkoholfreien Cocktail auf der Karte. Wenn man aber ganz nett nach mehr Auswahl fragt, dann bekommt man ganz schnell was leckeres gezaubert.

    • Qype User Caramb…
    • Flensburg, Schleswig-Holstein
    • 6 Freunde
    • 60 Beiträge
    5.0 Sterne
    5.5.2010

    nettes Café mit leckerem Frühstück, welches abends zur Kneipe mutiert. Am Wochenende ist es gern extrem voll und wird dadurch auch gern aufgrund der Glasfronten "Aquarium" genannt.

    • Qype User maikri…
    • Flensburg, Schleswig-Holstein
    • 0 Freunde
    • 53 Beiträge
    4.0 Sterne
    5.2.2011

    Im Sommer echt toll draussen zu sitzen. In drinnen ist es mir persönlich etwas zu eng. Die Bedienungen dort sind nett und schnell.

    • Qype User Sterne…
    • Waren, Mecklenburg-Vorpommern
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    1.0 Sterne
    24.8.2013

    Der Kellner sagte zu uns obwohl wir dort gegessen und drei Flaschen Wein bestellt hatten, dass wir kein Leitungswasser bekommen könnten, nur ein Glas pro Person würde der Chef erlauben, selber auffüllen auf der Toilette würde gehen. Allerdings gab es auch kein stilles Wasser zu bestellen..unmöglich!

    • Qype User Elto…
    • Flensburg, Schleswig-Holstein
    • 0 Freunde
    • 14 Beiträge
    1.0 Sterne
    28.4.2006

    Im Gegensatz zu meinen Vorredner bin ich mit diesem Lokal nicht zufrieden. Der Laden ist einfach zu klein für die Massen die sich am Wochenende regelmäßig in ihn reinzwängen. Also wer es mag sein Glas zwischen eng zusammengepfärchten BWL'ern zu halten ist dort gut aufgehoben. Wer Luft zum Atmen braucht sollte es doch besser Tagsüber versuchen.

Seite 1 von 1