Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
Saal Krystallpalast Varieté Leipzig
Maitre de Plaisir Krystallpalast Varieté…

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User tl…
    • Leipzig, Sachsen
    • 17 Freunde
    • 39 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.5.2009

    Am Samstagabend stand wieder Kultur-pur auf dem Plan :) Dieses mal besuchten wir die Vorstellung Die aus der Reihe tanzen - MOVIMENTO welche ganz im Zeichen von Artistik & Tanz stand. Leider war Rosemie Warth an diesem Abend krankheitsbedingt ausgefallen wurde aber wunderbar von Starcomedian Sammy Tavalis (tavalis.de) vertreten welcher nicht nur durch das Abendprogramm führte! Von Gesang, Comedy, Visual Comedy, Tanzakrobatik, Tanzjonglage, Breakdance, bis zu einer atemberaubenden Luftakrobatik wurde alles geboten. Unbedingt bis 27. Juni 2009 hingehen! :)

    PS: Das Krystallpalast Varieté bietet Studenten einen Supersondereintrittspreis von 5,- EUR auf freie Plätze ab 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

  • 5.0 Sterne
    21.11.2013

    Will man einen Abend zu zweit oder in einer kleinen Gruppe kurzweilig, amüsant und spannend gestalten, so lohnt ein Besuch im Krystallpalast Varieté. Jede Show besticht durch seine Abwechslung und Einmaligkeit. In gemütlicher Varietéatmosphäre lässt man sich vom freundlichen Service ein erfrischendes Getränk oder sogar eine kleine Köstlichkeit servieren. Für schmales Geld kann man vor- oder nachher auch ein 3-Gänge-Menü im angrenzenden Restaurant genießen.

  • 5.0 Sterne
    18.10.2011
    Erster Beitrag

    Großartige Unterhaltung bei der Variete Show. Akrobatik, Tanz, Comedy, Artistik Da bleiben in den 2 Stunden keine Wünsche offen. Wir wurden wunderbar unterhalten. Preis: 32 Euro
    Einziger Wehrmutstropfen: Es kann einem passieren, dass man sich auf der Bühne wiederfindet (insgesamt 3 Personen mussten dran glauben). Wer so etwas nicht mag sollte nicht mittig auf dem Parkett sitzen, am Gang muss man eher dran glauben als an den Seiten. Dies verriet uns das Personal zuvor.

  • 5.0 Sterne
    22.12.2011

    Am Samstag 17. Dezember 2011 18 Uhr war es bei uns soweit Märchenhaft  das Programm ist Pflicht!
    Es ist unterhaltsam, mal komisch, mal nachdenklich  ein Genuss fürs Auge und die Sinne. Unmögliches wird vom Servicepersonal möglich gemacht. Wir sehen uns wieder :-)

    • Qype User Zauber…
    • Berlin
    • 12 Freunde
    • 271 Beiträge
    4.0 Sterne
    20.1.2012

    Wir waren im Dezember zur Weihnachtsfeier da. Vorweg gab es ein 3-Gänge-Menü. Das Essen war ausgewogen, nicht zu viel und schmackhaft. Der Service kümmerte sich gut und es waren alle perfekt aufeinander eingespielt, so daß Getränke und Essen immer rechtzeitig am Platz waren. Dann 20 Uhr ging es ins Varieté. Märchenhaft stand auf dem Programm. An und für sich ist die Geschichte ganz nett, denn die 13. Fee von Dornröschen, weigert sich den Fluch auszusprechen und verschwindet einfach. Der Prinz, ein Möchtegern Rüdiger Hoffmann in einem Purple-Rain-farbenen Kostüm, an dem schon die Kunst-Juwelen teilweise abgefallen sind, macht sich auf die Suche nach der 13. Fee. Er ist auch der rote, oder besser violette, Faden, der durch das Programm führt. Ihm rutschen ständig die Strümpfe herunter und die Gags, mit denen, er das Publikum zum Mitmachen animiert, sind abgedroschen und erinnern eher an ein Kasperle Theater, als an ein Varieté. Nichtsdestotrotz gibt sich der Prinz Mühe, auch wenn er seinen Namen immer mit dem Running Gag eines Prince Jinggles und einem beherzten Griff in den Schritt untermalen muß, die akrobatischen und artistischen Darbietungen stimmig aneinander zu reihen. Goldmarie, Rapunzel, Dornröschen, der Kleine Muck, Hans im Glück und der Frosch bieten mit Seifenblasen, Jonglage, Reifen, Trapez, Seil, Artistik an der Stripstange und Akrobatik ein erstaunendes Programm auf der doch sehr kleinen Bühne. Eine nette junge Dame aus dem Publikum hat dann auch das zweifelhafte Vergnügen auf der Bühne ein Teil der Show zu werden. Also sollte man sich, wenn einem so ein Auftritt nicht behagt, besser nicht in die erste Reihe setzen. Es gibt auch noch einen Zauberer, der ein wenig so aussieht wie Didi Hallervorden in jung und ohne Locken. Er hat keinen Text und seine Tricks sind nett, aber nicht überragend. Positiv hervorzuheben sind die 13. Fee, die mit Gesang die Geschichte immer weiter erzählt und der Klavierspieler im Hahnenkostüm, der eine gewisse Ähnlichkeit mit Reinhard Lakomy hat. (Haarpracht, Brille und das Klavierspielen) Es gibt auch kleine Tische im Zuschaerraum, zu denen man die Getränke mitnehmen kann, aber auch Knabberein und z.b: Bier, Cocktails etc. beim Service bestellen kann. Alles in Allem ein netter Abend zum Zeitvertreib gut. Die Schauspielerischen Leistungen waren eher mager, aber Gesang, Artistik und Akrobatik überzeugen dann doch. Leider bildet sich an der Gaderobe eine lange Schlange, da alle Zuschauer zeitgleich Ihre Jacken und Mäntel haben wollen, man braucht eben etwas Geduld und Zeit nach der Vortellung.

    • Qype User naschk…
    • Leipzig, Sachsen
    • 0 Freunde
    • 12 Beiträge
    5.0 Sterne
    12.2.2013

    Kann ich nur empfehlen, war schon sehr oft da und immer war ich begeistert von den Shows.

    • Qype User masete…
    • Potsdam, Brandenburg
    • 1 Freund
    • 91 Beiträge
    5.0 Sterne
    18.4.2012

    Ich war heute Abend in Bilder einer Ausstellung. Es war einfach ein sehr schöner Abend für mich. Schöne Räumlichkeiten und ein gutes Programm mit guten Künstlern. Eine gute Mischung von Musik, Komödie und Tanz/Akrobatik.

Seite 1 von 1

Über dieses Geschäft

Besonderheiten

In der Tradition des historischen Leipziger Krystallpalastes - einst eines der renommiertesten, innovativsten Varietés in Europa - sorgt das Krystallpalast Varieté Leipzig seit 1997 wieder mit Eleganz und zeitgemäßer Größe für exklusive Unterhaltung. Die Markenzeichen des Krystallpalast Varieté Leipzig sind junge, unkonventionelle und poetische Varietéshows, die Besucher aller Altersgruppen in ihren Bann ziehen. Hochkarätige Akrobatik, internationale Körperkünstler, Sänger und Comedians werden in einer Show mit Musik, Charme, Magie und Witz präsentiert. Erstklassige Unterhaltung verbindet sich mit internationalem Live-Entertainment, Weltklasse-Artistik und kulinarischen Genüssen.

WILLKOMMEN, BIENVENUE, WELCOME!

Firmengeschichte

Hat 1997 eröffnet.

In der Tradition des historischen Leipziger Krystallpalastes - einst eines der renommiertesten, innovativsten Varietés in Europa, in dem Künstler wie Josephine Baker, Rastelli und Otto Reutter gastierten - sorgt das Krystallpalast Varieté Leipzig seit 1997 im Herzen von Leipzig wieder mit Eleganz und zeitgemäßer Größe für exklusive Unterhaltung. Die Markenzeichen des Krystallpalast Varieté Leipzig sind junge, unkonventionelle und poetische Varietéshows, die Besucher aller Altersgruppen in ihren Bann ziehen.

Krystallpalast Variete Leipzig empfiehlt auch