Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    27.1.2014
    4 Check-Ins hier

    Essen, Trinken und Service wieder perfekt

    Tageskarte wechselnd
    Pasta auch selbst gemachte
    Pizza Holzofen
    Espresso ok
    Hauswein lecker

    Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis gehoben

    WLAN nein
    Tioletten sauber

    Super TIPP!

  • 2.0 Sterne
    6.1.2014
    1 Check-In hier

    Hier passt noch nicht viel zusammen. Bautechnisch leider viele Treppen und Stufen, was für Behinderte und Rollstuhlfahrer nicht gerade toll ist. Es gibt keine Schilder die auf ein Fahrstuhl hindeuten. Hat man ihn dann gefunden, muss man durch das Restaurant durch einen Hintereingang ins Kurhaus.
    Das Restaurant kümmert sich um Getränke und Essen während der Show. Leistung der Angestellten sehr durchwachsen und mittelmäßig.
    Die angebotene Varietee Show zur Weihnachtszeit war eher unterdurchschnittlich und völlig überteuert. Preisleistungsverhältnis schlecht.

  • 5.0 Sterne
    8.10.2008

    Warnemünde hat nicht nur einen sehr langen Strand, ich denke auch einen der breitesten Strände an der Ostsee.
    Der Wind weht den feinen Sand im laufes des Jahres in Richtung Mole.
    Der Strandsand ist dort so fein, dass der Sand auch gern für Beachvolleyballturniere in diverse Städt in ganz Deutschland verkauft wird.
    Im Sommer sind viele Veranstaltungen, nicht nur zur Hansesail. Zu Silvester war es bisher immer sehr voll am Strand.

  • 4.0 Sterne
    1.1.2009

    Der Strand hier ist richtig schön.
    Einzige Nachteil dürften die Parkplätze sein, denn selbst im Winter war es schwer einen abzubekommen.

    Sonst wird einem hier viel geboten, man kann eine Hafenrundfahrt machen oder an der Promenade längs schlendern und einen Kaffee trinken.

  • 5.0 Sterne
    20.4.2013

    Der Strand von Warnemünde ist ne Wucht. Groß, breit, schöner Sand, gutes Wasser,

  • 5.0 Sterne
    20.3.2012

    Schöner breiter Strand.
    Ständiger Schiffsverkehr.
    Immer was zu sehen für die Kinder.

    • Qype User Tine…
    • Rostock, Mecklenburg-Vorpommern
    • 32 Freunde
    • 41 Beiträge
    5.0 Sterne
    2.5.2008

    Das Rostock so nah am Meer gelegen ist, ist einfach wunderbar! Und einer der Hauptgründe, weshalb ich diese Stadt so sehr mag!
    Ein sauber SANDstrand - perfekt zum Kiten, Schwimmen, Rumliegen, Grillen (Achtung, nicht überall erlaubt! Aber wenn man niemanden stört drücken die grünen Helfer auch gerne mal ein oder zwei Augen zu;-) ), Spazierengehen, Jonglieren, Eis essen, Sandburgen bauen, Frisbee spielen etc.
    Hier ist es eigentlich immer schön: Herbststurm, Sonnentage, Schnee und Eis - alles hat hier seine Reize!
    Nur in den Sommerferien kann ich mich nur selten überwinden mich in die Touristenströme zu mischen - dann ist der Strand einfach überfüllt und der Spaß wird zum Stress.

    Angebunden ist Warnemünde perfekt durch die S-Bahn-Linie Rostock-Warnemünde (teilweise alle 10 min).

    Die Trampolinanlage ist spitze! :-D

  • 5.0 Sterne
    2.8.2009

    Bin zwar aufgewachsen an der Nordsee (Husum)aber wenn ich an Warnemünde zurückdenke dann überkommt mich ebenfalls ein kleines stück Heimatgefühl.
    Toller Strand, sehr schöne atmosphäre und leckere Fischbratküchen ;D

    Auch die vielen tollen urigen kneipen sind einen besuch wert.
    Von mir volle 5 Sterne ;D

  • 5.0 Sterne
    23.8.2009

    Was soll ich meinen Vorrednern noch hinzufügen, als  Ihr habe alle Recht

    Mit etwas Erwartung kamen wir, mit guter Laune und Strandmuschel bewaffnet, nach Warnemünde. Schon so manches Ostseebad war sehr beschaulich und auch ruhig, unserer Meinung: ein bisschen zu

    Aber, raus aus dem Zug, und schon begann der Trubel  Unser Eindruck: da ist ja was los  Am Strom laden die vielen Cafés und Restaurants zum Verweilen ein, und Fisch ist auf jeden Fall die Wahl, wenn's ums Essen geht

    Am Leuchtturm angelangt zeigt sich der feinsandige Strand in einem weiten Bogen fast bis in die Unendlichkeit  Doch ein Plätzchen für die Strandmuschel war gleich gefunden

    Die Atmosphäre ist großartig  und selbst der Besuch der unzähligen Marienkäferchen war mehr angenehm als lästig  Das ist ein Ort zum Wiederkommen, und hoffentlich haben wir Gelegenheit dazu

    Also, fahrt mal hin, und ich glaube mal, nicht nur zur Sommerzeit

  • 5.0 Sterne
    2.1.2013

    Das Meer muss man gesehen haben, wenn man das verpasst hat also dann weiss ich auch nicht.

  • 5.0 Sterne
    26.11.2012

    sauberer, sehr großer, feiner Sandstrand. Viele Einkaufs- und Essensmöglichkeiten.
    Würde das Wetter an der Ostsee mitspielen, dann bräuchte man nie wieder in den Süden fahren.

  • 5.0 Sterne
    7.9.2010

    Der schönste Strandabschnitt Deutschlands. Nirgends ist der Strand so breit und der Sand so fein!
    Dazu kommt der Promenadenblick im Hintergrund und eine gute Wasserquallität!
    An heißen Sommertagen ist es sehr angenehm, bis zur Sandbank zu schwimmen, die etwa 40m vom Ufer entfernt ist! Hier ist das Wasser flach und gut temperiert!
    Im Sommer ist es natürlich sehr voll hier! Aber wem es gefellt, die meisten Spaß mit gleichgesinnten erlebt man am Turm 3, direkt vor dem Neptun Hotel! (Party, hübsche Menschen und Sport)

    • Qype User Mariel…
    • Hamburg
    • 3 Freunde
    • 61 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.5.2011

    Warnemünde hat den allerschönsten Strand in ganz Deutschland! Welcher Strand ist denn sonst noch soooo breit?!
    Mehr gibt es auch nicht zu sagen!
    5 Sterne Deluxe!!!

  • 2.0 Sterne
    28.12.2012

    Was hilft das beste Essen, wenn der Service alles zunichte
    macht? Aber der Reihe nach. Im kleinen Familienkreis stand ein Jubiläum an, was tut man
    da nicht lieber, als in einem mehrfach empfohlenen Restaurant einen schönen
    Abend zu verbringen. Die Wahl fiel auf das Kurhaus in Warnemünde. Mit Hinweis
    auf das ganz besondere Jubiläum wurde also ein Tisch bestellt. Am besagten Tag
    standen wir dann im Restaurant, besser gesagt im Eingangsbereich zwischen
    Garderobenständern und Tresen. Das war schon einmal völlig falsch. Mit
    deutlichen Worten Machen Sie mal Platz, ich muss hier durch  oder auch Geh
    mal zur Seite(zu einer deutlich die 18 überschritten habenden Dame der Familie)wurden wir auf den falschen
    Standort hingewiesen. Gut, wir ließen den Kellnern den Vorrang und informierten
    dann vorsichtig die Tresenkraft über unseren bestellten Tisch, den wir
    einzunehmen gedachten. Mit einem Der Tisch ist da hinten auf dem Weg fanden
    wir den selbigen dann auch. Eine
    freundliche Begrüßung, geschweige denn ein kleiner Glückwunsch an die Jubilare
    wurde zugunsten eines effektiven Bestellvorganges vermieden. Auf den ungefragt
    hervorgebrachten Hinweis, dass man das Steak medium wünsche, wurde barsch
    geantwortet, dass man das hier immer so serviere. Aha, also Glück gehabt. Die Speisen kamen
    dann zügig an den Tisch und waren gut bis perfekt zubereitet. Die sautierten
    Kirschen im Salat  wunderbar, das Kartoffelgratin mit Parmesan  ein Traum, der
    Fisch saftig, die Ochsenbäckchen ein zartes Schmorwunder Auf den Boden der Kurhausrealität kamen wir aber schnell
    wieder zurück, als wir die Pizza reklamieren wollten. Der Teigboden war noch
    roh  kein großes Drama, eine neue Pizza hätte in einigen Minuten alles wieder
    gut gemacht. Die gab es natürlich nicht, nur die Information, dass das hier
    immer so serviert würde. Eine gewisse Sprachlosigkeit machte sich am Tisch
    breit Nachdem wir dann einige Hundert Euro zahlten, gingen wir  wie zu
    erwarten ohne Verabschiedung oder auch den kleinsten Dank für den Besuch. Klar, dass es der letzte war.

    • Qype User maikki…
    • Kiel, Schleswig-Holstein
    • 0 Freunde
    • 12 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.6.2010

    Der Strand in Warnemünde ist einer der schönsten Deutschlands. Dieser sucht in Schleswig Holstein seinesgleichen. Einfach fabelhaft.
    Der alte Strom und die Promenade laden zum abendlichen Spaziergang ein.
    Ich bin begeistert.
    Leider fährt man aus Kiel mindestens 2 Stunden. Schade, ich würde snst öfter kommen.

  • 5.0 Sterne
    11.11.2012

    Wunderschönes Ostseebad hier kann man laufen bis der Arzt kommt, tolle Restaurant & Shopping möglichkeiten.

  • 4.0 Sterne
    8.7.2013

    Auf der Terasse am Kurhaus, genannt Wellenrausch und so war es.
    Freundlich, fast perfekt 2mal zum Lunch mit unserer Tochter.
    Ein Stern zuwenig? Nein, aber Raum für ein wenig mehr Wellen!

  • 5.0 Sterne
    7.1.2009
    2 Check-Ins hier
    Aufgelistet in Deutschland, 5 Sterne, 2K09

    ...ein Muss für jeden Urlauber, ein Muss für jeden Einheimischen, ein Muss für jeden gebürtigen Rostocker. Nirgends kann man so schön seine Seele baumeln lassen, egal ob Sommer oder Winter, ob in den frühen Morgen- oder Abendstunden, der Strand ist zu jeder Jahres- und Tageszeit zu empfehlen

  • 4.0 Sterne
    22.1.2012
    3 Check-Ins hier

    das neue Konzept ist toll und bringt etwas frischen wind in das alte Gemäuer und auch nach Warnemünde. Das Essen ist gut und für Wanremünde kaum zu toppen. Für mich als Berliner könnte die Qualtität des Essens und der services noch etwas verbessert werden. Die PIZZEN sind gut, aber es ist keine Pizzeria, daher sollte man hier auch keine Variationen erwarten. Das dürfte im Konzept nicht aufgehen. Die Küche ist eine österreische-italienische Kombi, für meinen Geschmack zu ölig und zu viele Zwiebeln. Aber unter dem Strich: Eine wirkliche erweiterung der Warnemünder Gastroszene

  • 5.0 Sterne
    12.8.2010

    Der Strand von Warnemüde ist für mich einer der schönsten Strände Deutschlands er erstreckt sich über eine Länge von ca. 15 Kilometern und ist teilweise über 100 Meter breit Die ausgedehnte Strandpromenade und die angenehme Meeresluft lädt die Besucher zu einem erholsamen und entspannenden Spaziergang ein. Immer wiede schön das alles hier zu genießen , ein muß für jeden :)))

    • Qype User JoergS…
    • Rostock, Mecklenburg-Vorpommern
    • 37 Freunde
    • 28 Beiträge
    5.0 Sterne
    11.1.2009 Aktualisierter Beitrag

    Das Kurhaus Warnemünde liegt unmittelbar am Strand und hat ein u.a. ein ausgezeichnetes Restaurant mit fantastischen Blick aufs Meer. Aber auch ein kompletter Kurhaus-Garten, eine Spielbank, eine Diskothek und ein großer Veranstaltungssaal gehören zum Kurhaus dazu. Unter dem Kurhaus-Garten befindet sich ein sehr großzügiges Parkhaus.

    5.0 Sterne
    20.7.2008 Vorheriger Beitrag
    ... Spaziergänger am weiten Ostseestrand suchen und finden immer wieder Hühnergötter, Feuersteine… Weiterlesen
  • 5.0 Sterne
    31.7.2011

    Wir waren zum Sonntagsbrunch von 10:30 bis 13:30 zu Besuch. Wir hatten im Voraus reserviert und bekamen einen schönen Platz auf der Terrasse. Das Buffet war vom aller feinsten, für jeden Geschmack etwas dabei. Eine feine Wurst- und Käseauswahl, Räucherfisch, Oliven, Salate, Baguette, Brötchen, Brot, verschiedenes Müsli und Konfitüre sind nur ein kleiner anriss des Angebotes. Als warme Speise gab es Burgunderbraten mit Serviettenknödel, Grillgemüse, Drillinge und gebratenen Fisch (Lachs und Dorsch). Säfte, Tee, Filterkaffee und ein Prosseco waren im Preis inbegriffen. Der Service war perfekt, es wurde ständig nach Getränken gefragt und der Tisch abgeräumt. Für das gebotene ist der Preis von 19,50EUR gerechtfertigt und ich kann jedem nur empfehlen sich so einen gemütlichen Start in den Sonntag zu gönnen ;)

    • Qype User Oberst…
    • Magdeburg, Sachsen-Anhalt
    • 23 Freunde
    • 198 Beiträge
    4.0 Sterne
    23.1.2012

    Windig, stürmisch, spannend  im Januar ist es halt kein Badewetter. Aber sehr schön die rauhe See und der Spaziergang macht trotzdem Spaß.

  • 5.0 Sterne
    27.4.2008
    Erster Beitrag

    der Strand, immer sauber, viele Veranstaltungen und bei der Hansesail überfüllt. Doch uns zieht es immer wieder nach Warnemünde, denn etwas außerhalb ist es leerer und schön ruhig.

    • Qype User guyhh3…
    • Hamburg
    • 4 Freunde
    • 31 Beiträge
    4.0 Sterne
    23.4.2009

    Erreichbar mit der Fähre von Warnemünde nach Markgrafenheide. Hier erstreckt sich ein relativ langer Strandabschnitt von der Kaserne Hohe Düne bis zum Ort Markgrafenheide und dahinter bis zum Ostseebad Graal-Müritz. Teilweise gut besucht, aber auch jenseits des Ortes Markgrafenheide einige ruhige Plätzchen. Die Parkmöglichkeiten sind begrenzt und gebührenpflichtig. Es empfiehlt sich also, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren.

  • 3.0 Sterne
    2.6.2011

    Nach weiter Radtour freuten wir uns auf einen ErdbeerBecher hier. Nach ca. 10 min durften wir dann bestellen, bei einer sehr freundlichen Bedienung. Als die Becher nach ca. 20 min kamen war mein kleiner Veränderungswunsch ignoriert worden. Die Becher waren groß mit viel Sahne aber eher geschmacklosen Erdbeeren. Das Eis war okay. Espresso dauerte nur ca. 10 min war dafür aber lecker und samt Wasser. Die Lage, Terrasse mit Meerblick ist toll.

  • 5.0 Sterne
    10.12.2008

    Dies ist mein absoluter Lieblingsstrand. Nicht weit weg von zu Hause und so schön breit.

    • Qype User Tomate…
    • Hamburg
    • 21 Freunde
    • 215 Beiträge
    5.0 Sterne
    31.5.2011

    Wir kommen jedes Jahr mindestens einmal hierher. Klingt komisch, aber es ist immer ein bißchen wie "nach Hause kommen" obwohl zu Hause dort nicht ist.

    • Qype User gsxrra…
    • Rostock, Mecklenburg-Vorpommern
    • 0 Freunde
    • 12 Beiträge
    3.0 Sterne
    16.11.2011

    Die Erwartungen waren nach der NEU Eröffnung hoch, und wurden enttäuscht. Ja, es gibt Pizza aber nur A, B oder C. Einfache Beilagen dazu wie es eigentlich bei jedem Italiener üblich ist, leider hier Fehlanzeige. Da nützt auch der Blick auf die Ostsee nichts. Eine Lokalität die wir nicht mehr besuchen werden, Schade eigentlich.

    • Qype User s_thos…
    • Hamburg
    • 13 Freunde
    • 51 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.12.2006

    am strand ist jedes jahr am 31.12. ein riesiges feuerwerk und am 01.01. ist abends am leuchtturm eine große party unter dem motto leuchturm in flammen mit einer schönen feuer- und lichtershow. sehr zu empfehlen

    • Qype User Syit…
    • Rostock, Mecklenburg-Vorpommern
    • 0 Freunde
    • 22 Beiträge
    4.0 Sterne
    13.12.2012

    Der Strand in Warnemünde
    feiner Sand, viel Platz und eine gute abfallende Kante, wenn man sich ins Wasser begibt. Nicht zu schnell tief, aber man läuft auch nicht Balaton-mäßig 20 Minuten Richtung Horizont, nur um dann bis zum Knie im Wasser zu stehen.
    Der Strand ist sauber und vor allem in den Sommermonaten sehr gut besucht. Aber auch im Frühling, Herbst oder gar im Winter ist es immer mal schön vorbeizuschauen. Sei es, um bei -20 Grad (was zugegeben selten vorkommt) die Eisschollen gestapelt an der Küste zu betrachten oder um im Herbst eine Runde in der Brandung der Angelei nachzugehen.
    Geht man am Stand Richtung Diedrichshagen wird es nach und nach immer ausgedünnter, was die Besucherzahl angeht. Hier findet man auch einige Feuerschalen, wo man Abends gemütlich am Lagerfeuer sitzen kann. Holz kann man sich mitbringen oder bestellen. Ein paar mehr Feuerschalen über den Strand verteilt, fände ich persönlich gut.
    In Warnemünde ist bei der Wetterwarte/Jugendherberge auch auch ein großer kostenpflichtiger Parkplatz vorhanden. Von dort aus gibt direkte Aufgänge zum Strand. (Keine Wertsachen im Auto liegen lassen!)
    Also, egal zu welcher Jahreszeit, der Strand lädt rund um die Uhr zu einem Besuch ein.

    • Qype User ritsch…
    • Rostock, Mecklenburg-Vorpommern
    • 5 Freunde
    • 75 Beiträge
    5.0 Sterne
    2.12.2008

    Das Schönste am Warnemünder Strand ist wohl mit Worten kaum zu beschreiben. Man wird nicht durch Gezeiten wie Ebbe und Flut belästigt, der Sand ist weiß und fein, es kostet nichts, aber auch gar nichts, an dem Strand stundenlang zu spazieren, sich zu sonnen, zu baden und zu erholen! Ich war mal eine Woche an der Nordsee - bin danach gar nicht gleich nach Hause gefahren, sondern musste sofort an die Ostsee. Jaaa!!! - SO! habe ich mir das Meer vorgestellt!!!!

    • Qype User HH8…
    • Hamburg
    • 8 Freunde
    • 100 Beiträge
    5.0 Sterne
    8.5.2011

    wenn man dort ist, denkt man sich das man im urlaub ist :-) dieses gefühl ist einmalig... !!!

  • 5.0 Sterne
    2.10.2011

    waren vor paar wochen da, war echt wider erwarten gut, schnell und doch noch preiswert man hat einen super blick auf die strandpromenade und wird freundlich bedient

    • Qype User koernc…
    • Rostock, Mecklenburg-Vorpommern
    • 2 Freunde
    • 67 Beiträge
    5.0 Sterne
    6.12.2008

    Mein Leben ohne den Strand in Warnemünde wäre nicht mein Leben. So oft es geht machen meine Frau und ich dort ausgedehnte Spaziergänge an der gesunden Ostseeluft und genießen das Meeresrauschen und den schönen weißen Sand.

    • Qype User Leo_1…
    • Satow, Mecklenburg-Vorpommern
    • 2 Freunde
    • 60 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.1.2009

    Der beste Strand im Norden Deutschlands. Im Sommer eine absolute Empfehlung für Jedermann. Der Strand verfügt über schönen Sand und Steine sind nur wenige vorhanden. Was gibt es schöneres als sich an einem heißen Sommertag kopfüber in das kühle Nass der Ostsee zu stürzen? ;-)

    • Qype User Hambur…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 104 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.7.2009

    Toller Strand, toller Sand, gut was los, hier ist es schön! Da kann Hamburg nicht mithalten. Schöner Ausflugstip!

    • Qype User Hula-H…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    2.0 Sterne
    14.10.2012

    Leider kann auch ich mich den positiven Kommentaren nicht anschließen. Das Essen war dem Preis nicht angemessen. Die Bedienung war jedoch sehr nett.

    • Qype User timonc…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    1.0 Sterne
    3.10.2012

    Die Mehrheit hier behauptet das Gegenteil, aber ich kann von einem Besuch im Kurhaus nur abraten!! Schlechtere Gastronomie  vor allem im Service und der Zeit; weniger, aber auch im Preisleistungsverhältnis  habe ich an der Ostsee nur selten gesehen Daher mein persönliches Fazit: Im Preis ist das Urteil Durchschnitt nur deshalb gerechtfertigt, weil Gehoben nach Qualität und Günstig nach preiswertem Angebot klingen würde. Keins davon jedoch trifft zu, denn bis auf den wirklich tollen Ausblick ist hier der Besuch seinen Preis mitnichten wert! Bei uns hier an der Ostsee nennen wird das Touristenfalle: wer DAFÜR zahlt, ist selbst Schuld!

    • Qype User hilsch…
    • Rostock, Mecklenburg-Vorpommern
    • 2 Freunde
    • 72 Beiträge
    5.0 Sterne
    6.12.2008

    Der Strand von Warnemünde ist der schönste Strand, den ich kenne. Ausgedehnte Spaziergänge mache ich dort auch so oft es meine Zeit erlaubt. Baden im Sommer ist großartig.

Seite 1 von 1