Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User Christ…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 57 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.7.2013

    Super im Sommer. Tolle Strandbar.
    Trinken muss man sich aber selbst holen.
    Stühle stehen auf dem Sand, Holz oder auf der Wiese. Man hat also viel Platz.

  • 2.0 Sterne
    9.6.2014

    Wir waren gestern (Pfingsten 2014) im Sonnendeck. Der erste Eindruck ist ok, mehr aber leider auch nicht. Die Preise sind schon der Hamer: 4,30€ für ne Currywurst mit Brötchen,  will man Pommes dabei schlagen die mit 3,20€ zu Buche.  Bruscetta für 6,90€, Nudelsalat 7,30€, usw. Getränke nicht unter 2,90€ und der Sommerdrink (ein weinhaltiges Fertiggemisch) kostet gleich 6,20€ für 0,275l. Bei solch gesalzenen Preisen sollte man erwarten, dass die Getränke und das Essen an den Liegestuhl geliefert werden, aber: Fehlanzeige! Das muss man sich im Sonnendeck schon selbst holen. Aber erst nachdem ihr euch in der Schlange angestellt habt. leider war auch der hintere Bereich trotz 30 Grad gesperrt. Aber der Blick auf alte Gehwegfliesen, aus denen das Unkraut wächst, entschädigt doch, oder nicht? Wir sind nach einem Getränk rüber in den Club del Sol.

  • 4.0 Sterne
    28.7.2013

    Leider einer der noch wenigen verblieben Strandbars in Düsseldorf. Direkt gegenüber ist das Freibad. Große Getränkeauswahl (inkl. Alkoholfreier Alternativen) mit Selbstbedienung. Publikum eher über 30 und auch viele Familien.

    • Qype User Sarah_…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 44 Freunde
    • 79 Beiträge
    5.0 Sterne
    31.12.2008

    Gefällt mir supergut. Hab ich durch Zufall entdeckt, als wir im Sommer im Freibad Lörick schwimmen waren. Tolle Atmosphäre. Ist ja ein kleiner Wellness-Ort mit kleinem Sandstrand, kleinen Becken - eher eine Chilling-Area mit coller Musik. Ein bisschen wie Goa.

  • 4.0 Sterne
    18.4.2011

    Tolle Location, Strandurlaub in Düsseldorf. Chillige Musik und Lounge Atmosphäre. Strandkörbe und Liegestühle geben dem Sonnendeck das gewisse Etwas. Die Getränkepreise sind okay und die Karte hat für jeden Geschmack etwas im Angebot. Der Service ist etwas laaaaangsam, aber im Urlaub hat man ja Zeit ;)

    • Qype User olli_s…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    1.0 Sterne
    20.8.2009

    Schade, dass man es hier offensichtlich nicht nötig hat!

    In den vergangenen Wochen sind wir schon mehrfach gescheitert, ins Sonnendeck zu gehen, da ein leicht bedeckter Sonntag mit 27 Grad wohl als Schlechtwetter eingestuft wird und daher gar nicht geöffnet wird. Die Mittagspause hier zu verbringen - wie auf der Internetseite angepriesen - ist auch nicht möglich, da erst ab 16.00 geöffent wird. Gestern war tatsächlich mal geöffnet - aber mit Kinderwagen sind wir hier gar nicht willkommen gewesen. Mit dem Hinweis Die Sitzgruppen sind für Gäste bereit gestellt und die Kinderwagen sind im Weg! wurden wir absolut unfreundlich des Lokals verwiesen.
    Und das, obwohl Düsseldorf doch stolz auf seine Kinderfreundlichkeit ist - und außer uns auch keine anderen Gäste da waren. (Die waren nämlich alle im Freibad.) nie wieder !!

    • Qype User MAC91…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    1.0 Sterne
    10.6.2013

    Location Super wirklich..haben schon Fussballspiele gesehen.. immer regelmässig in den Sommermonaten da gewesen. nach dem Schwimmen ein wenig chillen nun hat man Stühle vor den Eingang gestellt aber glaubt mal nicht dass da jemand kommt.. also .. rein an die Bar.. Getränke selber geholt bis hierher noch ok. Aber als man mich ja dann unfreundlich blöde von der Seite anmachte, da ich ja das Eis von meinem kleinen Sohn in der Hand hatte. mit den patzigen Worten .. "da kommt gleich einer und . Sie bringen ja auch keine Pommes mit in die Pizzeria "".. war das Thema für mich klar: Tolle Location.. aber das Team 6-. Das war mal anders.. da wurde man auch als regelmässiger Gast mit einem Lächeln empfangen.und hat dann auch gerne mal ordentlich verzehrt.. so mit 6-8 Leuten

  • 4.0 Sterne
    20.1.2012

    Das Sonnendeck in Lörick bietet mehr Karibik- Flair als jede andere Location in Düsseldorf. Hier kann man zwischen Palmen auf Liegestühlen oder wahlweise im Strandkorb seinen Drink schlürfen und dabei die Füße in den Sand graben. Dazu gibt's dann loungige Musik, am Wochenende wird auch gerne mal der ein oder andere DJ zum Auflegen eingeladen. Alles in Allem: Wundervolles Ambiente. Und neben dem Außenbereich gibt es auch eine schöne Halle, in der man sich bei schlechtem Wetter zurückziehen kann. Für meinen persönlichen Geschmack ist hier alles einen Funken zu dekadent, aber auch das darf gerne mal sein. Im Übrigen kann man die Location hier für private Veranstlatungen wie Hochzeiten oder Geschäftsfeiern buchen. Dabei wird hier ein Getränkeservice geboten und auch Grillbuffets gibts auf Vorbestellung. Großartig viele Snacks gibt's hier im normalen Betrieb nämlich nicht. Eher akzeptable Getränke zu leicht überhöhten Preisen. Man zahlt halt hauptsächlich für die Atmosphäre. Die ist ihren Preis aber auch wirklich wert.

    • Qype User moritz…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 21 Beiträge
    1.0 Sterne
    4.7.2010

    Hallo, klasse Location - da wir aber nicht bedient wurden, kann ich nur die Location beurteilen. Obwohl nur zwei drei Tische besetzt waren und wir uns nach ca.10 Min. an der Theke bemerkbar gemacht haben war nix zu bekommen. Ein Teil der Gruppe meinte, wir geben ihnen noch 10 min.- gesagt getan. Es war sogar fast eine viertel Stunde. Quatschen an der Theke schien wohl wichtiger als Umsatz zu machen. Haben das Lokal verlassen...als wir uns an der Theke verabschiedet haben meinte ein Mitarbeiter "...wartet, es kommt gleich jemand"....oh man, wenn wir mal Lust haben für schlechten Service zu zahlen kommen wir gerne wieder. Ansonsten einfach ins Nachbarlokal.......

  • 3.0 Sterne
    20.8.2008
    Erster Beitrag

    Schlimm wenn man eine solche Perle erst zum Ende des Sommers entdeckt. Am Sonntag war ich zum ersten Mal auf dem Sonnendeck. Ich weiß nicht ob der Name nach dem gleichnamigen Song von Peter Licht gewählt wurde. Das Sonnendeck ist in jedem Fall ein gemütlicher Platz mit künstlichem Sandstrand, kleinem Wasserbecken zum Füße kühlen, vielen Tischen und Stühlen, freundlichen Mitarbeitern. Einer guten Getränke Auswahl und auch kleineren Speisen wie z.B am Sonntag als ich da war Bratwurst aus der Pfanne. Samstags legt wohl auch regelmäßig ein DJ auf, ansonsten läuft loungige Musik vom Band bzw. Computer. Ein idealer Ort um den Spaziergang zu beginnen oder beenden. Leider etwas abgelegen und zu Fuß etwas mühsam erreichbar (ca. 30 min Fußmarsch) von Oberkassel. Deshalb nicht unbedingt als Freitag oder Samstag aben Event zu empfehlen.
    Wegen dieses Mangels und weil der Capucchino nicht so richtig gut war nur 3 Punkte

Seite 1 von 1