Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

    • Qype User chatea…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 1 Freund
    • 34 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.7.2011

    War gestern Abend mal wieder bei Hartmut Richter im La Posada essen. Als Apero habe ich mir einen Juve e Camps Rose gegönnt. Gefolgt von einigen Rotweinen habe ich die Karte mit meinen Begleitern eigentlich einmal hoch und runter gegessen! Für mich der beste Spanier Dresdens! Auch wenn ich hören musste das es das La Posada nur noch bis November gibt! Ich empfehle daher einen raschen Besuch!
    Hier mein mittlerweile schon sagenhaft kritisierte Bewertungssystem:
    Ambiente: 17,5/20 für einen deutschen Spanier Top :-))

    Service: 17,75/20 schnell, freundlich und bedacht! Top
    Speisen insgesamt: 15/20 (20 würde ich für spanische Küche kaum vergeben)
    Mein essen: 18/20 Top temperiert, gut gewürzt, nicht zu viel nicht zu wenig alles Top
    Hervorzuheben: nicht zu viel Öl und knoblauch sondern fein abgestimmt und alles frisch. Das nächtliche Aufstossen von Öl und Knoblauch blieb wie immer aus!

  • 4.0 Sterne
    1.3.2014

    Neuer Name: Tapas Tapas.
    Positiv:
    - gemütliche Atmosphäre
    - gut besucht
    - leckere Tapas
    - nette Bedienung
    Aber Abzug bei:
    - Preise im Vergleich zu anderen Spaniern okay
    - Tapas Portionen sind im Vergleich recht klein
    - Brot und Aioli sollten inclusive sein

    • Qype User czd…
    • Dresden, Sachsen
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.9.2013

    Bitte nehmt diese gastronomische Einrichtung UNTER DIESEM NAMEN aus der Auflistung heraus. Das wunderschöne Restaurant gibt es LEIDER seit Dezember 2011 nicht mehr. Auch kommt die neue Betreiberin, es soll ja wieder spanisch gekocht werden, absolut nicht an das Niveau ihres Vorgängers heran.
    Die Erinnerungen an wundebare Zeiten bleiben so besser erhalten.

    • Qype User besit…
    • Berlin
    • 5 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    18.6.2008

    Da ich ein großer Spanienfan bin, kann ich dieses Restaurant nur empfehlen. Es befindet sich in einer Seitenstraße von der Königsstraße. Das Restaurant ist total ruhig gelegen im Innenhof. Also eine top Atmosphäre, wenn man mal gemütlich die Abendstunden genießen möchte. Im Sommer kann man es sich draußen im Hof gemütlich machen. Die Speisekarte bietet eine große Auswahl. Zu empfehlen sind auf jeden Fall Tapas. Wenn man in ein spanisches Restaurant geht, muss man Tapas auf unbedingt ausprobieren und spanisches Bier. Das Servicepersonal ist sehr freundlich. Die Preise sind auch in Ordnung, zumindest für so ein tolles Restaurant.

  • 5.0 Sterne
    30.10.2008
    Erster Beitrag

    Immer wieder ein Genuss. So viele verschiedene Tapas und so ein kleiner Magen. Hier kommt der Spanien-Fan auf seine Kosten. Die Bedienung ist äußerst freundlich und zuvorkommend. Die Preise sind angemessen, wenn auch nicht gerade preiswert. Alle Gerichte (auch der Sangria) werden frisch zubereitet und schmecken nach Urlaub.

  • 4.0 Sterne
    14.4.2010

    Vor zwei Jahren feierte ich meinen Geburtstag dort, und mir und meinen Gästen hatte es gefallen. Der mediterran-spanische Stil der Einrichtung und Deko ist passend und stimmig. Die Hauptgerichte und Tapas die wir bestellten waren gut und lecker, die Wartezeiten waren gerade noch okay (es war voll), nur hatten wir auch das Problem mit den Brotkörben (wie schon von anderen beschrieben). Gut ist das es noch eine extra kleine Bar gibt (Tapasita) die zum Restaurant gehört, in der das Rauchen erlaubt ist, da einige Leute Raucher waren. Nur verstanden wir nicht warum es das Fassbier was es dort gab nicht auch im Restaurant bestellt werden konnte.

  • 5.0 Sterne
    13.6.2011

    Für mich seit 13 Jahren der beste Spanier in DD......auch wenn der Inhaber ein Deutscher ist. Er versteht halt sein Handwerk. Die Qualität ist nach wie vor sehr gut und der Service Klasse. Die Preise sind der Qualität angemessen.

    • Qype User jellyb…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 12 Beiträge
    5.0 Sterne
    5.6.2008

    Eines der besten Restaurants in Dresden!

    Immer hervoragendes Essen, top Service und einfach eine schöne Stimmung! Die Tapas sind zwar nicht günstig aber jeden Cent wert. Der Sangria hier ist auch zu empfehlen!

    • Qype User April_…
    • Dresden, Sachsen
    • 0 Freunde
    • 26 Beiträge
    1.0 Sterne
    24.8.2008

    Größte Enttäuschung seit langem!

    An diesem Freitag Abend hatte sich die Küche scheinbar nicht auf die Nachfrage an Fischgerichten eingestellt. Diese Erkenntnis konnten wir zumindest der Entschuldigung der Bedienung für die 1,5h (!) Wartezeit auf unser Essen entnehmen. Vertröstet wurden wir auf unbestimmte Zeit, da vor uns bereits mehrere andere Tische Hauptgerichte bestellt hatten, die ihr Essen somit noch vor uns erhalten sollten.
    Die Atmosphäre war ok, die Bedienung blieb stets freundlich und die Speisen, als sie dann da waren, stellten von der Qualität her alle am Tisch zufrieden.
    Die Auswahl an Speisen hätte, verglichen z.B. mit dem Las Tapas, größer sein können. Die Speisen in der Karte bzw. die Zutaten könnten genauer beschrieben sein, sodass der gemeine Allergiker nicht erst beim Essen bemerkt, dass sein Spinat Rosinen und Mandeln enthält und enttäuscht zum nächsten Tapas übergeht.

    Beim Bezahlen entpuppten sich die freundlicherweise auf Nachfrage nachgefüllten Brotkörbe dann noch als offene Rechnungsposten für je 2,80 EUR. Auf unser großes Staunen hin, wurden wir darauf hingewiesen, dass man dies dem (nicht erfolgten) Hinweis bei der Nachfrage hätte entnehmen können oder aber auch der Karte, die wir seit unserer Bestellung nicht mehr gesehen hatten. Schade, dass sich so eine Kleinigkeit bei den Preisen nicht von selbst versteht.

    Von der unaufhörlich durch das Restaurant flitzenden Bedienung erhielten wir abschließend zwar einen Entschuldigungs-Schnaps, waren vom Preis-/Leistungsverhältnis insgesamt aber ziemlich enttäuscht.

    • Qype User vaues…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 10 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.11.2008

    Schade, dass April 01 solch schlechte Erfahrung gemacht hat. Meine Frau und ich freuen uns über jeden Besuch in Dresden (Schwiegermutter!), da wir dann zum Spanier gehen können. Und das seit etwa 4 Jahren. Wir nehmen uns auch immer wieder vor, Fisch- oder Fleischgerichte zu probieren, aber dann sind es halt Tapas. Der Preis ist schon Kategorie EUREUREUR, aber die Qualität ist überzeugend. Richtig Spaß macht es mit 4-6 Personen. Wenn da jeder seine zwei Favoriten bestellt, kann jeder probieren und man füllt sich nicht mit nur einem Gang den Bauch. Vielleicht sollte man nicht gleich alles auf einmal bestellen - dann hat man auch Zeit das tolle Ambiente zu genießen. Dazu Vino Tinto de la Casa und man träumt vom letzten Kanaren-Urlaub!

    • Qype User Jul…
    • Dresden, Sachsen
    • 2 Freunde
    • 25 Beiträge
    5.0 Sterne
    30.4.2007

    Das wohl beste spanische Restaurant in Dresden!

    Ich bin inzwischen schon einige Male dort gewesen und hab noch nichts vergleichbares in Dresden gefunden. Die Atmosphäre ist sehr angenehm, die Bedienung sehr freundlich, sympatisch und zuvorkommend. Bei schönem Wetter bieten etliche Tische im Innenhof die Möglichkeit den Dresdner Sommerabend draußen zu genießen.
    Empfehlenswert ist das ständig wechselnde Tagesangebot an Fischgerichten. Für Fischliebhaber und Kenner ein Traum. Eine Fischsuppe als Vorspeise (oder mal eine Jakobsmuschel... je nach Angebot) ein guter Fino dazu... dann ein leckeres Fischgericht... und als Dessert eine Crema Catalana oder ein leichter Karamel-Flan.
    Perfekt!
    Auf der Karte finden sich noch eine große Auswahl feinster Tapas, sowie Fleischgerichte (soweit ich mich erinnern kann, denn ich bleib doch immer wieder beim Tagesangebot ;) )
    Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt auf alle Fälle (auch wenn man als Normalverdiener sicherlich schon auf den passenden Anlass wartet mal wieder "zum Spanier" zu gehen).

    Ich kann das La Posada jedenfalls nur wärmstens jedem empfehlen!

    • Qype User steven…
    • Dresden, Sachsen
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    1.0 Sterne
    3.7.2012

    Eigentlich sollte es ein gemütlicher Abend im La Posada werden. Wie wir feststellen mußten hat leider der Betreiber gewechselt. Angefangen von unbequemen Stühlen und langen Wartezeiten auf die Bedienung, waren wir entäuscht in einer reinen Tapas-Bar gelandet zu sein. Trotz das der Laden jetzt als Tapas Tapas Restaurant firmiert, gab es nur die typischen spanischen Vorspeisen. Unsere bestellte Knoblauchsuppe schmeckte nur nach Wasser und Pfeffer und aufgeweichtem Weißbrot. Die wurde zwar anstandslos zurückgenommen, aber es gab auch keine Entschuldigung. Unsere Bemerkung, daß wir ja eigentlich ins La Posada wollten wurde mit einenem grimmigen Kommentar quittiert.
    Die gesamte Karte wirkt irgendwie nur provisorisch und abgespeckt. Die urgemütliche Inneneinrichtung und die professionele Bedienung des alten La Posada gibt es nicht mehr.
    Service: wir mussten verhältnismäßig lang auf die Speisekarte warten und während neben uns ein Tisch frei wurde blieben die Gläser ewig stehen, selbst als sich neue Gäste daran nieder liesen.
    Zur Bezahlung kam dann nach unseren Beschwerden nur die angestellte Servicekraft und nicht die Chefin
    Schade, wieder ein gutes Restaurant weniger. Nie wieder!

Seite 1 von 1