Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    10.4.2011

    Wir waren am 20. März 2011 dort. Es hatte anscheinend im Januar (?) ein offizieller Betreiberwechsel stattgefunden  die topqualität ist geblieben um nicht zu sagen, auf dem Teller wird neben dem Gaumen nun auch das Auge noch ein wenig mehr verwöhnt.

    Wir hatten von der handgeschriebenen Tafel-Karte das Lamm-Karrée, die Tortellini in Salbei-Sauce sowie den Lachs und waren alle drei mehr als zufrieden.

    Jedes Gericht eine Freude, der offene Wein (Chianti) bereits sehr erfreulich und der Service urig italienisch und sehr herzlich.

    Komplettes Wohlfühl-Programm.

    Wir kommen gerne wieder.

  • 4.0 Sterne
    22.4.2014

    Wir waren mit 12 Personen am Ostersonntag dort, und haben uns sehr wohl gefühlt. Die Atmosphäre war sehr herzlich, familiär und entspannt, und da wir auch als erweiterte Familie essen waren, paßte dies alles gut zusammen. ich hatte vorher das beworbene gegrillte Lamm zum Sattessen für die meisten reserviert, und so aßen auch tatsächlich 11 Leute Lamm. Vorher hatte ich für alle Antipasta bestellt. Die Antipasta ist sehr lecker und enthält viele verschiedene Kleinigkeiten. Wir erhielten auch noch einen sehr leckeren Begrüßungscocktail.
    Das Lamm ließ noch ein bißchen auf sich warten, was aber nicht schlimm war. Es schmeckte sehr gut, und war sehr reichhaltig, dazu gab es Rosmarinkartoffeln. Der Einzelpreis für das Lamm war relativ hoch, wobei ich weiß, dass Biolamm teuer ist, und wir haben es genossen und uns in diesem Fall gegönnt, da aber noch die Antipasta und natürlich Getränke dazu kamen, waren wir bei ca 40 Euro pro Person. Aber wir werden bestimmt wieder hingehen, denn wir haben uns sehr wohl gefühlt. Was uns erstaunt hat, dass mittags fast keine anderen Gäste da waren, kommen die alle abends? Das werden wir nochmal herausfinden.
    Danke für den schönen Nachmittag!

    • Qype User Arnie…
    • Hamburg
    • 203 Freunde
    • 245 Beiträge
    5.0 Sterne
    7.9.2007

    Jetzt muss ich doch einmal meinen Stammitaliener qypen:

    Das La Terrazza liegt relativ versteckt in einer Seitenstraße des Krähenweges gegenüber des Penny-Marktes. Also nicht unbedingt die Gegend, wo man ein Restaurant vermutet. Es ist aber da. Also ging ich - erstmalig vor ca. einem Jahr - hinein.

    Da Niendorf ja arm an guten Restaurants ist, kam schnell Begeisterung ob der Speisenauswahl auf. Die normale Karte enthält alles, was man bei einem Italiener erwartet: Pizza, Pasta, Pesce, Carne. Doch auch hier gibt es die auf der Tafel jeweils angebotenen Saison- und Tagesgerichte, die bevorzugt bestellt werden sollten. Der Schwerpunkt liegt hier desöfteren auf Meeresgetier, also alles was dort schwimmt und krabbelt und mit sehr leckeren Saucen und Beilagen in eine kulinarischen Köstlichkeit verwandelt werden kann.

    Das Konzept des La Terrazza ist einee Mischung vom "Italiener um die Ecke" mit phantasievollen Kreationen, die auch Feinschmecker begeistern. Deshalb gibt es hier sowohl die klassische Pizza Funghi für alle die nur das essen was sie kennen als auch Scampi Livorno mit Kapern und Oliven in Tomatensauce.

    Wenn man weiß, dass das dort vorher ansässige Restaurant lieblos geführt wurde und eher eine "pekige Bude" denn ein Restaurant zu nennen gewesen wäre, dann gibt es auch noch eine Anerkennung für das Interieur. Das ist zwar gemessen an anderen Restaurants nichts besonderes, aber im Vergleich zu vorher sehr aufgewertet worden.

    Einziger Minuspunkt: Drinnen ist (noch) das Rauchen erlaubt, so dass dem Nichtraucher ein dampfender Nachbarstisch schon einmal das Menü etwas verleiden kann.

    Zweimal hat der Inhaber bisher die Preise erhöht. Jedoch gemessen an anderen Italienern in Hamburg kann man das La Terrazza immer noch als preiswert bei guter Qualität bezeichnen.

    Vorweg gibts meistens übrigens einen Prosecco aufs Haus und über die Bezahlung des Grappas hinterher wird ebenso oft großzügig hinweg gesehen.

    Am Wochenende ist eine Tischreservierung zu empfehlen.

  • 5.0 Sterne
    5.1.2014

    Liebe Niendorfer, hier gibt es einen guten Italiener! Trüffel und Parmesan werden frisch am Tisch auf das Gericht gerieben, Meeresfrüchte gibt es nur die, die vom Markt gerade eingekauft sind. Die Tagesangebote sind abwechslungsreich und wechselnd. Dazu ein variables Menü. Auch für Kinder ist bestens gesorgt. Sehr flexibel werden sie beachtet. Alle großen Gerichte gibt's für sie als kleine Portion, auf Wunsch auch als Kombination nach Wunsch. Und die Tochter des Gastes vom Nachbartisch wurde kurzerhand als Bedienungshilfe engagiert. Also: Nicht über öde Gastrolandschaft in der Nähe meckern, lieber La Terrazza besuchen!

    • Qype User kassen…
    • Hamburg
    • 5 Freunde
    • 8 Beiträge
    4.0 Sterne
    25.10.2012

    Die Begrüßung der Gastgeberin war sehr herzlich. Unser Tisch am Fenster war super. Der Ausblick auf das DRK vielleicht nicht ganz so romantisch. :-)
    Die Karte und Empfehlung des Hauses waren schnell erklärt, ebenso die Weinkarte.
    Die Getränke kamen fix und haben die Wartezeit auf das Essen verkürzt. Sowohl die Vor-, als auch die Hauptspeisen waren sehr gut. Anfangs waren wir von der Größe der Portion etwas enttäuscht. Fehleinschätzung wie sich später herausstellte. Auf die Nachspeise haben wir verzichtet.
    Rundum war der Abend sehr gelungen. Nettes Ambiente, toller Service, singendes Personal, sehr gutes Essen, tolle Getränke. Einzig die sanitären Anlagen hätten es mal wieder nötig.

    • Qype User sergi7…
    • Bad Neuenahr-Ahrweiler, Rheinland-Pfalz
    • 4 Freunde
    • 12 Beiträge
    4.0 Sterne
    3.2.2009

    Hier stimmt die Preisleistungsverhältniss.Essen war auch sehr gut vor allem frisch zubereitet. Rauchen war allerdings nur im separaten nebenraum gestattet.
    Da ich paar mal hier zum Essen war,könnte sofort feststellen ,dass der Wirt sehr kreativ mit sener Angebot auf der Taffel ist.Jedesmal gibt es was neues drauf je nach Jahreszeit.
    Die tomatensuppe war ausgezeichnet,es duftete nach knoblauch und Basilikum -einzigartig.
    Scaloppine ai Funghi hat mir auch ganz gut geschmäckt ,nun die sosse war nach meiner meinung sehr kremmig.Aber das hat nicht`s zu bedeuten, eben geschmacksache.
    Anschliessend gab`s ein grappa della casa vom Kellner.Der übrigens immer einen netten spruch auf der zunge hat.

    Sein bester Witz für mich. --es war ein Französe und ein Engländer im Studentenheim und wollten ...

    • Qype User thecoo…
    • Berlin
    • 7 Freunde
    • 113 Beiträge
    5.0 Sterne
    8.5.2011

    Ich war 3 oder 4x dort und war wirklich begeistert. Der Service fand ich sehr nett und aufmerksam. Das Essen war richtig gut und wenn ich da war wurde ich immer gut bedient und die Tische waren auch sehr sauber.
    Einmal war das Essen besonders gut. Ich habe Hirschfilet bestellt mit gegrilllten Gemüsen. Es war einfach göttlich! Das Fleisch war zart wie Butter, die Soße und die Gemüse waren auch hervorragend. Das Gericht war eine Empfehlung des Restaurants an diesem Tag und war nicht in der Karte zu bestellen. Es kostete 24EUR - ohne Getränke natürlich, aber es war vollkommen angemessen.

  • 4.0 Sterne
    15.12.2011

    Das Essen war sehr lecker, die Bedienung sehr freundlich. Fragen zur Speisekarte wurde gut beantwortet. Man hatte wirklich das Gefühl, willkommener Gast zu sein.
    Der Gesang des Kellners ist Geschmackssache. Vielleicht sollte er doch eher bedienen helfen, um den Ablauf etwas zu beschleunigen
    Fazit: Nettes Restaurant mit gutem Essen, ich würde wieder hingehen.

    • Qype User Sandra…
    • Hamburg
    • 2 Freunde
    • 15 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.9.2012

    Menschda wohnt man schon so lange in Niendorf und entdeckt jetzt erst diesen klasse Italiener. Wir waren letzten Sonntag in La Terrazza essen. Einfach Klasse!! Die Bedienung ist sehr freundlich und aufmerksam. (Begrüßt einen sehr nett auf Italienisch.) Das Essen schmeckt sehr lecker, frisch und aromatisch. Es ist fast zu schade nur ein Hauptgang zu essen. Wir hatten erst eine Vorspeise genommen (Ziegenkäse auf Aubergine) und dann Filett mit Trüffeln. Beides absolut empfehlenswert!
    Wir kommen wieder.

    • Qype User Beto_…
    • Hamburg
    • 4 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.12.2012

    Ich kann es nur weiter Empfehlen sehr Lecker super nette Service !!!

  • 1.0 Sterne
    8.11.2011

    Wenn man zu den genannten Öffnungszeiten nicht geöffnet hat ist das nicht schön. So geht der Kunde nicht nur mit leerem Magen, sondern auch mit einer schlechten Erinnerung. Muss nicht sein. Deswegen nur ein Stern.

  • 2.0 Sterne
    28.5.2009
    Erster Beitrag

    So ganz kann ich ich meinen Vorschreibern nicht anschlissen.
    Es stimmt, das Essen ist ordentlich. Aber eben nur das. Genau das, was man erwartet, wenn man zu einem Italiener geht.
    Von Sterneneviau zu sprechen halte ich schlichweg für sehr sehr übertrieben.
    Da ich nur im die Ecke wohne,war ich jetzt innerhalb von 1 Jahr 3 mal da von der angesprochenen Freundlichkeit oder einen tollen Ambiente habe ich noch nichts gemerkt. Eher im Gegenteil. Unser Tisch war eher schmuddelig als sauber, ich hatte den Eindruck, der Kellner will uns schnell abfüttern, damit er den Tisch an dem abend wieder voll bekommt.

    Genauso ärgerlich: Parmesan zu den Nudeln wird erst auf Nachfrage und dann auch erst nach dem ersten Erinnern gebracht.

    Positiv: In der übersichtlichen Karte ist für jeden was dabei und die Preise sind moderat.

    Fazit:
    Ganz nett um italinenisch zu Essen, wenn man im die Elce wohnt.
    Extra dahin fahren lohnt sich nicht.

  • 5.0 Sterne
    5.11.2011

    Das Essen war sehr lecker, die Muscheln die ich bestellt hatte waren sehr frisch. Wir wurden sehr freundlich von der Chefin (Tochter) bedient und hatten absolut nichts auszusetzen :) wenn es das nächste mal wieder Italienisch geben sollte, gehen wir da auf jedenfall wieder hin.

  • 4.0 Sterne
    1.9.2012

    Wir waren in den letzten 2 Jahren immer mal wieder zum Essen hier und dieser Italiener versteht es wirklich seine Gäste so zu bewirten, dass man gerne wiederkommt.
    Die Chefin begrüsst jeden Gast sehr herzlich und die Damen bekommen zum Abschied immer eine Blume geschenkt.
    Das Essen besticht durch frische Zutaten und schmackhafte Zubereitung. Sehr schön ist die eher kleine Stammkarte so dass man immer wieder neue Gerichte auf der Tageskarte findet. Die Weinempfehlungen trafen bis jetzt immer unseren Geschmack und wir kommen gerne immer wieder.
    Die Scampis all you can eat sind sehr empfehlenswert!

  • 5.0 Sterne
    3.6.2010

    Überraschungen sind immer eine schöne Geschichte, wenn sie in Erfüllung gehen sind sie noch besser!
    Wir hatten Hunger und wollten mal wieder italienisch essen gehen. Natürlich ist essen gehen in Niendorf nicht so einfach. Trotzdem wurden wir fündig. La Terrazza, gelegen in einer unscheinbaren Querstraße vom Krähenweg, mitten in Niendorf. Vor dem sehr bürgerlichen Backsteinhaus, aufder anderen Straßen eine Baustelle, nebenan ein Werkstatt aus der Krach hervorging.
    Vorweg gab es leckeren Kräuterquark und fluffiges
    Weißbrot. Wirklich lecker!
    Nun be-
    stellten wir eine große Vorspeisenvariation, bestehend aus gebratenem Gemüse, TomMoz, VitelloTonato, Bruscetta, Melone Parma. Es waren die Klassiker und die waren wirklich gut gemacht.
    Hinterher entschieden wir uns für Pizzen, Tonno & Cipole sowie Vierjahreszeiten. Der Boden der Pizzen war dünn, der Rand schmal, alles knusprig und lecker mit ausreichend Belag.
    Zum Schluß orderten wir noch Panna Cotta mit karamelisierten Kirschen und frischen Früchten. Alles war so klasse wie man sich einen Restaurantbesuch nur vorstellen kann. Die Gesamtrechnung belief sich auf 33,00EUR und somit kann man auch sagen dass es zudem Preisleitung war. Das nächste Mal können wir uns darauf freuen, um auch bei der Speisekarten mal hochwertigere Speisen auszusuchen. Wir kommen auf jeden Fall wieder!

    • Qype User helgas…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    31.5.2011

    Das La Terrazza, jetzt mit neuem-altem-Inhaber ist wirklich eine Bereicherung in Niendorf.
    Essen ist super, Bedienung sehr freundlich, zuvorkommend und immer aufmerksam.
    Ich kann das La terrazza nur weiterempfehlen- von mir 5 Sterne
    Helga

    • Qype User kuschp…
    • Norderstedt, Schleswig-Holstein
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    18.3.2009

    Auch ich bin mittlerweile seit über einem Jahr im La Terrazza Stammgast. Zusammen mit meinem Mann versuchen wir zumindest 1-mal pro Woche hierher zu kommen. Von der Lust her, könnte ich jeden Tag hingehen, weil das Essen so was von OBERLECKER ist. Für mich schon STERNEQUALITÄT - WIRKLICH! Egal ob du Nudeln, Fleisch oder Fisch bestellst - jedes Gericht ist ein Knaller. Hier bekommst Du vom Essen alleine einen Organsmus, für mich immer wieder eine Geschmacksexplosion. Ehrlich - ihr müsst es einfach mal probieren. Mein Mann ist Pizzafan und wechselt immer mal zwischen Fleisch und Pizza, das Fleisch immer auf den Punkt gebraten und die Pizza immer knusprig und frisch. Vorspeise zBsp. Leber auf Rösti, oberlecker - ersetzt allerdings schon ein Hauptgericht,soviel ist das, vom Preis sehr günstig. Auch oberlecker ist Scampi auf Ruccola, ein wunderbarer leichter Einstieg vor dem Hauptgang. Ich liebe ja Fisch und bestelle mir immer irgend etwas Interessantes mit Hummer-, Champagner- oder Krebssauce. Lecker, lecker, lecker!!!!! Ich bekomme jetzt auch schon wieder Appetit, Mist habe heute keine Zeit, da werden wir aber sicher morgen wieder im La Terrazza bei Bafti sein. :o)
    Mein kleiner italienischer Koch - er will mich leider nicht heiraten (grins) - bereitet alle Gerichte mit so viel Liebe zum Detail zu, so dass sie einfach schmecken müssen. Wenn jemand Nachspeise mag, kann ich wärmstens das Tiramisu empfehlen, so was GEILES an Nachspeise ist mir noch nicht untergekommen. Und dabei esse ich gar nichts Süsses.
    Bafti und seine Frau, für mich sind beide mittlerweile schon Freunde geworden, sind sehr um ihre Gäste bemüht und versuchen immer auf die Wünsche aller einzugehen. Ich fühle mich dort gut aufgehoben und bin froh, das ich die Beiden und natürlich meinen kleinen Koch kennenlernen durfte. Was mich besonders freut, wenn man sich mit den Beiden unterhält ist das nicht oberflächlich. Beide interessieren sich für dich und das merkt man auch. Ich würde mich freuen, wenn ich den einen oder anderen Gast animieren kann, doch einmal im La Terrazza reinzuschauen, ihr werdet es ganz bestimmt nicht bereuen.
    bueon appetito e saluto, ciao, ciao
    Elke + Rainer

    • Qype User fiff…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    12.2.2009

    Ich bin absoluter Stammgast des La Terrazza. Schon nach dem ersten Besuch dort war es um mich geschehen. Das Ambiente ist sehr gemütlich und insgesamt wird das Restaurant sehr familär geführt, was dazu führt, dass man sich rundum wohl fühlt und ein persönliches Gespräch auch immer erwünscht ist. Die normale Speisekarte läßt keine Wünsche offen und die Tomatensuppe bespielsweise ist einfach genial und schmeckt nie gleich, da sie immer frisch zubereitet wird, wie alles andere auch. Augenmerk gilt es aber der immer wechselnden Tageskarte zu schenken, die richtig tolle und phantievolle Speisen bietet, so dass man manchmal die Qual der Wahl hat. Sollte man tatsächlich mal so gar nichts finden, sind Sonderwünsche auch erlaubt und werden perfekt umgesetzt. Alles in allem kann man dieses Restaurant uneingeschränkt weiterempfehlen, man wird nicht enttäuscht.

Seite 1 von 1