Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    4.4.2014
    1 Check-In

    Wir waren durch einen Besuch bei einem Freund hier in der Pizzeria. Er hatte es uns empfohlen und sie war auch gleich um die Ecke. Es war sehr voll, doch wir hatten Glück. Einige Gäste waren schon fertig uns saßen noch am Tisch. Sie wurden freundlich rauskomplimentiert. War uns fast etwas unangenehm, war aber wohl ok auch für die Gäste zuvor, da sie wohl eh am aufbrechen waren.

    Wir mussten also nur kurz warten und wurden promt und sehr freundlich bedient.

    Die Pizza kam auch recht zügig. ca. 15-20 Minuten würde ich sagen hat es gedauert inkl. Salate. Wir haben die Zeit als nicht zu lange empfungen, eher als angemessen. Vielleicht ging es auch deutlich schneller.

    Die Pizza werden wohl auf Polenta ausgerollt. Das verleiht dem Pizzaboden eine gröbere Strucktur und etwas mehr Aroma beim Biß. Ist einfach mal was anderes. Ich fand es sehr lecker. Die Pizza wird mit Belag schnell teuer, aber auch die einfachen Varianten sind schon sehr lecker.

    Das Lokal ist nicht zu groß und auch nicht zu laut, so dass man sich gut unterhalten konnte. Das ist mir beim Essen wichtig. Ich mag keine laute Musik, dass man sich anschreien muss, um etwas zu verstehen, das war hier sehr angenehm.

    Die Toilette war sauber. Perfekt.

  • 3.0 Sterne
    3.8.2014

    Die Pizza ist gut, war aber auch mal besser.

    Was mir an der Pizza nicht gefällt ist, dass der Belag oft einfach nur drauf geklatscht wirkt. Der Belag muss nicht symetrisch vereilt sein, aber 40% der Oliven auf einem Stück, ist nicht in Ordnung. Etwas mehr "Liebe" wäre nicht schlecht.

    Was absolut unterirdisch ist, das ist der Service.

    Jungs, ihr seid Verkäufer! Als Kunde fühle ich mich nicht gut behandelt. Wenn man bei euch telefonisch vorbestellt, kommt man sich vor wie bei einem Verhör.

    Beispiel, weshalb reicht es nicht, wenn ich einfach die Nr. der Pizza nenne, sondern muss auch noch den Namen dazu sagen?

    Ich rufe nicht gerne an bei euch und das ist für eine Pizzeria schlecht.

    Der Laden ist nett gemacht und die Stimmung ganz gut. Die gute "alternative" Stimmung fängt aber langsam an zu kippen.

    Bitte denkt auch an die Nomalos, die einfach nur eine gute Pizza essen wollen, ohne das chaos-zicken Theater.

  • 4.0 Sterne
    20.5.2014 Aktualisierter Beitrag

    Leider, wie in der ursprünglichen Bewertung nicht mehr die beste Pizza. Wir waren kürzlich wieder da, es war gut aber nicht mehr die Beste Pizza, weil irgendwas gefehlt hat. Wir werden weiter austesten ob es eventuell nur ein schlechter Tag des Pizzabäckers war.

    5.0 Sterne
    19.7.2013 Vorheriger Beitrag
    Wow, wir haben hier zweifelsohne die beste Pizza Frankfurts gegessen! Anhand der guten… Weiterlesen
  • 3.0 Sterne
    9.3.2014

    Leckere Pizza - aber nicht besser als bei Terra Nova etc. - aber 90 Minuten bis zur Vorspeise zu warten geht gar nicht. Auf die Frage, ob man noch was bestellen kann, wird einfach abgewunken, kein bisschen freundlich. Glaube hier wird der Gast als selbstverständlich hingenommen, weil man mal im PRINZ war. Fazit: Unterbesetzter Service, falsche Rechnung, gute Pizza, gute Stimmung - bekomme ich auch anderswo ohne die ersten beiden Punkte.

    Um auf den Kommentar unten einzugehen:

    Ich stelle keine andere Pizzeria in den Vordergrund, sondern ziehe einen Vergleich, um zu sagen, dass die Pizza im La Vela FÜR MICH nicht besser ist, als bspw. im Terra Nova. Interessant aber, dass der Kommentator nichts zur (einzigen) Kritik - nämlich dem zweifelhaften Service -  an seinem Laden schreibt. Wenn der Inhaber von La Vela sich Kommentare zu seinem Restaurant richtig durchlesen und reflektieren würde, wäre ihm sicherlich geholfen und er würde die "Angriff ist die beste Verteidigung"-Taktik nicht fahren.

    Otelli S.
    Kommentar von Otelli S. von La Vela
    Inhaber
    11.3.2014 Zu diesen Beitrag möchte ich folgendes hinzufügen hier ist zu erkennen dass der Schreiber des… Weiterlesen
  • 4.0 Sterne
    22.2.2014

    Italienische Stimmung, schönes Ambiente für abends, leckeres Essen. Der Kellner ist super sympathisch und immer zum Scherzen bereit. Zum Abschluss kriegt man meist noch einen Limoncello aufs Haus.

  • 4.0 Sterne
    1.10.2012
    2 Check-Ins

    Was lieben wir Deutschen an Italien?
    Ich würde sagen ihre Emotionalität, ihre Fähigkeit im selbstproduzierten Chaos mit Charme und Herzlichkeit zurechtzukommen und natürlich ihr gutes Essen. Und genau das alles findet man im La Vela. Ein Stück Napoli mitten in Frankfurt.

    Das Restaurant ist so klein, dass man es eigentlich gar nicht Restaurant nennen kann. Der Service ist völlig chaotisch - bringt ständig falsche Gerichte, aber man verzeiht ihnen alles, weil sie so freundlich und herzlich sind. Außerdem ist es sowieso egal, was man isst, denn alles schmeckt hervorragend. Besonders zu empfehlen ist hier aber die Pizza - vielleicht die beste in Frankfurt!

    • Qype User Torben…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 19 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.6.2013

    Beste Pizza der Stadt! Hier herrscht gerne mal das Chaos und es dauert Ewigkeiten aber die Crew ist super nett und lustig. Nichts für Spießer sondern für Menschen die Spaß am Leben haben und nicht über alles meckern.

  • 4.0 Sterne
    7.11.2012

    Wer's eilig hat, der sollte woanders essen gehen und denjenigen, die hier gerne hingehen, nicht den Appetit verderben. Ich komme nur noch sehr selten hierher bringe dann aber zeit und gute Laune mit und genieße dann die offene und freundliche Art des La Vela Teams. Die Getränke find ich etwas teuer. Ein preiswerter vino da tavola/casa sollte im Angebot sein.

    • Qype User dernoe…
    • Hanau, Hessen
    • 0 Freunde
    • 20 Beiträge
    2.0 Sterne
    31.10.2010

    Ich habe schon einiges ueber dieses Restaurent gehoert, also bon ich mit 3 guten Freunden die Tage dort zum ersten Mal gewesen. Wohl auch zum Letzten Mal.

    Nicht gegen die Pizza (Paste hatte keiner von uns), die ist ok, aber einen so langsamen Service habe ich seit Jahren nicht mehr erlebt. Nachdem unsere Bestellung endlich einmal aufgenommen wure, vergingen zwischen Betreten des Restaurants und der LIeferung der ersten Getraenke ueber 30 Minuten.

    Indiskutabel.
    Bis dann endlich einmal unsere Pizza auf den Tisch stand, weitere 40 Minuten und bis die Rechnung kam noch einmal rund 30 Minuten, trotz mehrmaligem Nachfragen. So kann man keinen Abend richtig planen.
    Auf Nachfrage, wann denn mit zB den Getraenken zu rechnen ist, gab es nur patzige, arrogante Antworten.

    So lange nicht genug Personal dort vorhanden ist, diese auch eine Schulung in Sachen Freundlichkeit bekommen, bzw die Organisation mal richtig ueberarbeitet wird, so lange werde ich dort kein Gast mehr sein und der Laden an mir keinen Euro mehr verdienen. Hochmut kommt vor dem Fall.

    • Qype User MrChan…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 1 Freund
    • 6 Beiträge
    5.0 Sterne
    23.1.2012

    Wundervoll anders! Ich bin ja ein großer Fan von Gastronomie, die
    a) Einen handwerklichen Anspruch an die Küche hat
    b) Erkennen lässt, dass die Leute die dort arbeiten, mit Herzblut dabei sind
    c) dem Gast das Gefühl gibt, willkommen zu sein.
    d) Ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet Entsprechend sind wir nicht ohne Grund Stammkunden im La Vela.
    Otellos Pizza ist so spektakulär viel besser als alles ander in Frankfurt käuflich zu Erwerbende, das allein dafür der Besuch lohnt.
    Vier Sorten Mehr verarbeitet er im Teig  was zu einen haptischen Genuß führt, der sich schon beim Pizzabrot voll vermittelt. Genial!
    Aber auch die verschiedenen Beläge sind teilweise genial (Die Patata mit Kartoffelscheiben und Rosmarin YUMMY!)
    Dazu werden die Beläge oft vorher in der Küche vorgegart, gebraten, gekocht  und das jeweils frisch.
    Also nix mit mal schnell in den Topf gegriffen und ein paar Pilze auf den Teig geworfen, da wird vorher liebevoll angebraten.
    DAS führt dann auch gerne mal zu etwas grenzwertigen Verzögerungen zwischen Bestellung und Auslieferung. Wer's weiß, richtet sich drauf ein. Das Otellos Temperament und gut ausgebildetes Ego leider nicht geeignet sind, entsprechende Beschwerden entspannt abzupuffern, ist eine der Downsides dieses Restaurants. Eher regt er sich dann darüber auf, dass die Leute heute keine Zeit mehr für's Essen haben (Womit er Recht hat!) Ansonsten ist er aber ein echtes Herz von Wirt.
    Und gerne greift er am späteren Abend auch mal zur Gitarre und singt seinen Gästen ein Liedchen  und auch das hat er durchaus drauf. Seine Mama Lina ist die zweite Seele des Ladens: Italienische Lebensweisheit und süditalienische Entspanntheit bekommt man gratis dazu. Darüber, dass Lina gerne mal eine Bestellung bruchstückhaft weiterreicht und es darob gerne zu lautstarken Diskussionen zwischen ihr und Otello kommt, sieht man gerne und durchaus amüsiert hinweg. Die Preise der Pizzen sind angesichts der Größe mehr als angemessen. Vorsicht ist aber bei den mündlich ausgelobten Tagesgerichten geboten, da hat er mit mal für Spaghetti Bolognese (die sehr schmackhaft waren) gnadenlose 16 Eur auf die Rechnung geschrieben  worüber ich heute noch sauer bin. Fazit:
    Eine kleiner Italienurlaub mitten in Bornheim
    Best Pizza in Town
    Menschen mit Herz hinter dem Herd Auch wenn ich Otellos Geplapper nicht immer haben kann, wir kommen sicher noch oft in La Vela!

    • Qype User san0…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    3.0 Sterne
    21.1.2011

    Leckere Pizza,
    sehr nette Bedienung,
    der Pizzabäcker redet etwas zu viel!
    Pizza sollte man aber schon mal probieren.

    • Qype User probed…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    4.0 Sterne
    16.1.2011

    Aktuell mein Stammitaliener. Sehr nette Leute, mit denen man gern auch mal ins Gespräch kommt und die Pizza ist wirklich exzellent. Zu sehr langen Wartezeiten kann ich nichts sagen, da bei meinen bisherigen Besuchen angenehm wenig los war. Aber wenn alle Tische belegt sind kann ich mir das gut vorstellen. Sehr nette "Mama"

  • 3.0 Sterne
    26.6.2011
    Erster Beitrag

    Gestern abend waren wir an einem gutbesuchten Samstag abend zu sechst im bis auf den letzten Platz gefüllten La Vela (unbedingt reservieren!). Ich muss sagen, ich war von den vorherigen Bewertungen hier schon leicht voreingenommen- man sollte sich ja aber immer selbst ein Bild machen. Kurzum: Sie wurden bestätigt! Essen (Qualität/Geschmack/'Aufmachung'): Gut bis sehr gut. Die Chefin in Ihrer freundlichen und verstreuten Art einfach nur süß, der andere Kellner leicht arrogant und pseudo- lustig. Die Wartezeiten sind aber arg an der Grenze- eigentlich mind. 15 Minuten zw. Bestellung und dem nächsten 'Gang'- auch bei Getränken. Und was gar nicht geht: Sowohl bei den Vor- als auch den Hauptspeisen wurde zunächst ein Gericht vergessen und dann natürlich deutlich später serviert! Außerdem wusste wohl selbst das Personal nicht, was Vor- und Hauptspeise war. So wurden kurzerhand zwei Hauptspeisensalate gleichzeitig mit den sonstigen Vorspeisen serviert! Allein nach der Rechnung mussten wir 3x fragen und dann insgesamt 30 Minuten (!!) darauf warten. Sinnbildlich für das Chaos und die Verwirrtheit war an diesem Abend die Nachfrage der Chefin, als sie gerade mein leeres Bierglas abräumte und mir gerade die zuvor bestellte Cola brachte: 'Wolle Sie noch eine Bier?" Wozu habe ich wohl gerade die Cola bestellt?!? Sie dann: 'Ah, Cola ware falsch?' 'Nein, tuto bene. Aber ich trinke jetzt erstmal die Cola und bestelle nicht gleich schon wieder ein Bier!'
    Fazit: Für Leute mit ViEL Zeit empfehlenswert, die dieses Chaos verzeihen können. Die charmante 'Mama' im Service und das gute Essen zum vernünftigen Preis sind die beiden Pluspunkte. Allerdings herrscht im La Vela scheinbar ein dauerhafter Chaos-Sturm, dem das kleine Segelboot hoffnungslos ausgeliefert ist...

Seite 1 von 1