Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User smile8…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 16 Freunde
    • 561 Beiträge
    4.0 Sterne
    6.3.2012

    Das trifft es gut ein Zwischending zwischen Restaurant und Imbiss. Zuerst sieht es von außen wie ein gute italienisches Restaurant aus (auch der Name deutet hin), innen eher wie ein schöner Imbiss. Die Speisekarte ist bunt, italienisch, türkisch, deutsch, da ist für jeden etwas dabei. Preislich ist es in der Mitte.
    Ich habe einen kleinen gemischen Salat bestellt, der war ganz lecker, nur etwas viel Essig als Dressing. Dazu gab es Brotröllchen, würzig, etwas ölig, einfach richtig lecker und passend zum Salat.
    Von der Dönerpizza habe ich auch probiert, die war solide, guter Boden, der Käse schmeckte aber nach wenig, insgesamt keine Geschmacksexplosion. Der Service war sehr freundlich, sitzt man schön. Gibt aber bessere, besonderere Dönerläden in Stuttgart, wenn man das auf eine Stufe stellt, und bessere Italiener auch.

  • 3.0 Sterne
    5.12.2013

    Ich bin etwas irritiert aufgrund der Beiträge, die hier von einem "Döner"-Laden schreiben - aber ich war auch schon verwirrt, als ich bei Foursquare eincheckte und das La Vida hier als "Fastfood-Restaurant" bezeichnet fand.

    Aber egal, ich bin ja vorurteilsfrei hinein. Der Laden selbst ist angenehm gestaltet, die Tische stehen an der rechten Seite vielleicht etwas arg eng. Innen ist es schön ruhig, man hört von draußen eigentlich nichts. Die Bedienung war freundlich reserviert, die Speisekarte entspricht eher einem Italiener, was auch zum Ambiente passt. Wir hatten Pizza Verdura und Ravioli mit Salbeibutter.

    Die Pizza war nichts Besonderes, das lag aber vor allem am Gemüse, das teilweise nach nichts schmeckte. Kann man essen, aber Pizza kriegt man eigentlich an jeder Ecke bessere. Die gefüllten Ravioli waren lecker, vor allem die Sauce. Die Nudeln selbst waren reine Convenience-Ware, aber eben ganz gut. Der Beilagensalat hatte eine anständige Größe und schmeckte ebenfalls gut. Das Brot, was zuvor gereicht wird, ist prima, nur etwas fettig oder ölig außenrum. Aber es ist prima zum Saucen tunken.

    Die Bedienung hätte sich etwas mehr Mühe geben können, dann hätte sie auch mehr Umsatz gemacht. Ich war nämlich ziemlich vor meinem Mann mit dem Essen fertig. Hätte sie abgeräumt, hätte ich noch einen Cappu oder einen Nachtisch genommen. Später hatte ich dafür dann keine Zeit mehr.

    Preise sind okay, es gibt auch Mittagstisch. Toiletten sauber. Insgesamt ein ganz brauchbarer Laden, den ich sicher noch mal aufsuchen werde.

  • 4.0 Sterne
    28.7.2008
    Erster Beitrag

    Nach einem Kinoabend wollten einige von uns kurz vor Mitternacht noch etwas essen. Da keiner von uns ortskundig war, ging's erst mal in Richtung Bahnhof  in vielen Großstädten eine sichere Bank für nächtliche Snacks.

    In Stuttgart klappte das nicht, um Mitternacht waren alle Läden im und um den Bahnhof herum geschlossen oder machten gerade zu.

    Wir marschierten in Richtung Eberhardstraße, da uns diese Gegend zwischenzeitlich als besonders nachtaktiv empfohlen worden war.

    Dort gab es dann auch jede Menge offener Restaurants, Bars, Kneipen und Clubs. Wir landeten im nächstbesten Laden, nämlich dem La Vida  was sich als gute Wahl herausstellte.

    Wie schon beschrieben, sieht das Restaurant beim Hineinkommen u. a. wegen des Döner-Grills wie ein Imbiss aus. Drinnen kann man jedoch recht gemütlich sitzen.

    An unserem Tisch wurden Pasta, Pide und Pizza bestellt, alle Mitspeisenden waren zufrieden.

    Das La Vida hat bis ca. zwei Uhr morgens auf  am Wochenende noch länger, soweit ich mich erinnere.

    • Qype User KrisJ…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 34 Beiträge
    2.0 Sterne
    3.1.2013

    Bin hier spontan mit Freunden eingetrudelt. Eins vorne weg: es handelt sich hier nicht um einen Italiener! Der Name könnte das schon suggerieren, es ist aber eher ein Dönerladen im Trattoria-Gewand. Nachvollziehbar, dass man es schafft, Salsiccia drei mal falsch zu schreiben (Karte + Menü).
    Deswegen habe ich mich auch für die offensichtliche Spezialität des Hauses entschieden: Großer Dönerteller. Ich muss sagen: ein kleiner Teller hätte auch gereicht, die Portionen sind nämlich riesig! Leider war das Fleisch nicht mehr ganz warm, wahrscheinlich, weil die Bedienung uns alles etwa gleichzeitig bedienen wollte. Dazu gab es Pommes und eine Salatbeilage. Alles im allem etwa 1-2 EUR teurer wie im Schnitt bei durchschnittlicher Qualität.
    Ergänzend: tolle Lage in der Nähe des Hans-im-Glück-Brunnens, einfaches, sauberes Ambiente und bemühte Kellner.

    • Qype User Kijofr…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 2 Freunde
    • 36 Beiträge
    4.0 Sterne
    18.3.2008

    Eine Art Zwischending von Imbiss und Restaurant, so würde ich es mal nennen.

    Hier gibt es richtig leckere Pizza ich hatte die mit Salami und Peperoni sehr, sehr gut. Ich habe selten so gute Pizza gegessen. Außerdem findet man Gerichte wie Pide, den nrmalen Döner, Pommes & Co auf der Karte.

    Natürlich kann man alles zum mitnehmen bestellen. Wer nicht im Gehen oder Zuhasue essen mag, kann sich hier aber auch mit seinem Essen vergnügen. Das Lokal ist allerdings sehr klein und wie gesagt, eher eine Art Imbiss als Restaurant. Dafür kann man bei wärmeren Temperaturen auch draußen Platz nehmen.

    Wer Fußball-Fan ist kann sich freuen denn hier wird die Bundesliga-Konferenz am live gezeigt.

    Ich werde bald wieder hin bleibt nur noch die Frage: Pizza oder Pide? :)

  • 5.0 Sterne
    12.9.2008

    Im La Vida gibt es meiner Meinung nach den besten Döner Stuttgarts.
    ich bin ja eigentlich kein Fast-Food-Fan, aber im La Vida kann es passieren, dass sogar ich mal welches esse.
    Der Grund für mich: die Zutaten.
    Das Fleisch dort stammt nicht von einem Hackfleisch-Klops sondern der Döner-Spieß dort besteht aus übereinander geschichteten Fleisch-Lagen. Das Fleisch ist immer schon kross (nix mit Viel Andrang, also gibt's auch mal Fleisch, das nicht ganz durch ist) und das Gemüse ist auch super lecker.

    Also, wer beim Bierchen im Mathari oder Bergamo Hunger verspürt: Nur kurz um die Ecke biegen :o)

    • Qype User Firstr…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 1 Freund
    • 10 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.11.2010

    War am Samstag das erste mal im La Vida und bin positiv überrascht.
    Wie schon von den anderen beschrieben, sieht es auf den ersten Blick aus wie ein Imbis, aber drinnen ist es dann echt angenehm, bis auf die vielen großen Fernseher.
    Das Essen hat meinen Kindern und mir sehr gut geschmeckt, alles heiß und frisch.
    Auch sind die Portionen absolut ausreichend, man"n" wird auch mit gutem Hunger satt.
    Gehe gerne wieder hin, und kann es nur empfehlen.

  • 2.0 Sterne
    18.2.2013

    Ich kann nur den Imbiss bewerten, da ich im Restaurant noch nie etwas gegessen habe. Ist in der Tat hochpreisiger als die meisten Döner in Stgt. dafür schmeckt es hier aber auch erheblich besser. Hier wird ein vernünftiges Fleisch angeboten und Preis/Leistung stimmt im Großen und Ganzen auch. Der Imbiss ist sehr sauber und erweckt einen hygienischen Eindruck. Eine der wenigen Anlaufstellen für einen guten Döner in Stuttgart.

    Einmal nüchtern hier gewesen und der typische "Wie konnte mir dieser Döner so gut schmecken"-Effekt trat ein. Geschmack bescheiden, Fleischmenge übertrieben. Wer wirklich gerne und viel Fleisch ist und dafür Abstriche bei Geschmack und Qualität macht, wird hier glücklich. Ich allerdings nicht.

    • Qype User eatity…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 10 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.12.2011

    Das Scheibenfleisch (Rind) ist der Hammer, seit Jahren super Qualität. Und so gewürzt gibt es das nirgendwo. Selbst FReund von mir welche nicht gerne Döner essen hat es umgehauen als sie dort gegessen haben. Kein Vergleich zu standard Hackdöner.
    Der Preis ist absolut gerechtfertigt. Das Ambiente ist nicht mit einer Dönerbude zu vergleichen. Es ist eine Mischung aus italienisch  türkischem cafe mit Döner. Der Ayran ist selbstgemacht und nicht aus einem Joghurtbecher. Das Pizzabrot ist super. Der Dönerteller mit Pommes frites oder Reis ist so groß das man ihn zu zweit essen sollte.

    • Qype User JoJoBr…
    • Hamburg
    • 34 Freunde
    • 17 Beiträge
    5.0 Sterne
    3.3.2012

    Kamen hierher aufgrund der Empfehlungen der Qype Community. Meine Frau war zuerst etwas skeptisch wegen der Mischung italienisch/türkisch auf der Karte. Aber das Ambiente ist nett, das Personal super freundlich, aufmerksam und echt bemüht. Wir hatten Dönerteller und Pasta mit Tomatensauce für die Kids. Alles hat wunderbar geschmeckt, der kleine Dönerteller ist absolut ausreichend. Das Essen kam super fix, und, was deutsche Restaurants fast nie hinbekommen, die Kinder wurden zuerst bedient. Auch meine Frau ist begeistert und wir kommen hier auf jeden Fall wieder her, wenn wir im Lande sind.

    • Qype User Troope…
    • Wendlingen, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 10 Beiträge
    4.0 Sterne
    27.4.2010

    Guter Laden, gute Linsensuppe guter Dönner, sehr gute Pide mit Spinat und Schafskäse

Seite 1 von 1