Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    28.9.2012

    Wir haben auf der Landesgartenschau in Nagold einen tollen Tag erlebt. Einen Besuch kann ich jedem empfehlen. Zuerst erschien mir der Eintrittspreis von 15EUR etwas hoch, aber man bekommt dafür wirklich viel geboten und somit ist der Preis auch vollkommen angemessen. Besucherparkplätze und Pendelbusse sind ausreichend vorhanden. Sonst schließe ich mich meinen Vorrednern an.

  • 4.0 Sterne
    3.9.2012

    Uns hat es sehr gefallen, es hat außer den gartenschautypischen Bepflanzungen auch ausgefallene Dinge zu sehen: zB ein Ponton auf dem Fluss mit einer kompletten Wohnung auf 39 m2! Geniale Platzsparlösungen sehr ansprechend präsentiert.
    Wir waren nicht wegen der Mitmachsachen dort, sondern eher wegen der Blumen und wurden nicht enttäuscht. Etwas bieder und verzwungen fand ich die Ausstellung in der Blumenhalle, das ist halt so typisch á la der Florist denkt sich mal was besonderes aus. Da haben mir die Bepflanzungen draußen, vor allem die in Verbindung mit Wasser wesentlich besser gefallen. Aber das ist vermutlich Geschmackssache.
    Die Gastronomie beim Hochseilgarten fanden wir durchschnittlich. Ich würde einen Besuch in den recht zahlreichen Restaurants in der Stadtmitte bevorzugen. Die Preise finde ich absolut angemessen: 15 bzw. 12 Euro pro Tageskarte.
    Lohnt sich!

  • 4.0 Sterne
    27.8.2012

    Nachdem sich die Presse überschlagen hat und es mit Kindern eigentlich immer Spaß macht auf eine Gartenschau zu gehen, sind wir also auf nach Nagold. Zuerst fällt auf, dass das Gelände doch recht überschaubar ist und gar nicht so groß, wie es bei einem ersten Blick auf den Plan den Eindruck macht. Beide Spielplätze sind sehr schön angelegt, die Fatboys haben wir auch rumliegen sehen und das Eisenbähnle ist für die Kleinen eine Attraktion. Für die etwas größeren gibt es Minigolf und Tretboot fahren. Im unteren Teil ist dann der spektakuläre Hochseilgarten und ein wirklich gutes Restaurant mit einem Super-Leberkäs und auch die Linsen mit Spätzle und die Saitenwürschdle sind ein Mittagessen wert. Am Sonntag war noch ein tolles Kasperltheater geboten und insgesamt war es ein gemütlicher und schöner Tag auf der LGS 2012. Klar, ich war auch schon auf größeren Gartenschaun unterwegs und auch mit mehr Ideen fürs Ausgefallene. Aber irgendwie hat die kleine LGS einen besonderen Charme und liegt herrlich im Schwarzwald. Ach so, die Burg nicht zu vergessen und die Eisenbahn-Ausstellung und ..

  • 5.0 Sterne
    2.5.2012
    Erster Beitrag

    ,,, nette Veranstaltung.. einiges muss sich zwar noch einwachsen aber dass sieht sicherlich in einigen Wochen super aus im grossen und ganzen gut gelungen.

  • 5.0 Sterne
    6.5.2012

    Die Landesgartenschau in Nagold haben wir seit der Eröffnung mehrfach besucht  die Dauerkarte muß sich für einen Schwaben ja auch bezahlt machen ;-). Unsere Kinder sind begeistert von den Spielplatzeinrichtungen. Sehr schön fand ich die Blumenhalle mit dem angenehmen Duft der frischen Blumenkreationen. Empfehlenswert finde ich auch einen Besuch der Miniatur-Eisenbahnausstellung. Die gastronomischen Angebote haben mich noch nicht ganz überzeugt. Aber man kann ja auch das Gartenschaugelände verlassen und in den zahlreichen Restaurants in Nagold hervorragend speisen. Ich kann jedem empfehlen die Landesgartenschau zu besuchen und sich einen erholsamen Tag zu gönnen.Trotz des starken Besucheransturms in den ersten Tagen war die Parkplatzsituation gut. Die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist auch sehr gut geplant. Auch die Innenstadt von Nagold wurde wunderbar mit Blumen dekoriert. Die ganze Familie freut sich auf die weiteren Besuche der Landesgartenschau. Vielleicht bringe ich ja dann auch den Mut auf, die Seilbahn vom Hochseilgarten zu nutzen. Auf fast 20 Metern Höhe hat man sicherlich eine atemberaubenden Ausblick über das Gartenschaugelände.

Seite 1 von 1