Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
  • 4.0 Sterne
    10.1.2012
    Erster Beitrag

    Wir haben uns mit guten Freunden in Schwerin getroffen.
    Das Restaurant liegt direkt an der Landstrasse und sieht schon von außen sehr einladend aus. Die Einrichtung ist rustikal, was in der Regel nicht mein Stil ist. Hier hat es mir aber sehr gefallen: wir konnten gemütlich mit 8 Personen zusammen sitzen.
    Zwei andere Tische waren bereits besetzt, was mitten in der Woche sicher OK ist.
    Die Bedienung kam schnell und fragte nach unseren Wünschen: den Namen der jungen Frau habe ich vergessen, aber die besonders freundliche und dennoch nicht aufdringliche Art habe ich auch jetzt nach 14 Tagen noch gut in Erinnerung.
    Die Essensauswahl war nicht leicht: es gibt eine Vielzahl leckerer Gerichte, wobei ich mich an die regionalen Speisen (noch) nicht herangetraut habe, sondern lieber ein Rumpsteak bestellt habe, das wirklich groß und lecker war.
    Die Preise sind außerordentlich günstig, das gilt für das Essen und auch die Getränke.
    Wir werden sicher bei der nächsten sich bietenden Gelegenheit hier wieder vorbeifahren: sogar ein Umweg lohnt sich,

    • Qype User Stifte…
    • Großhansdorf, Schleswig-Holstein
    • 0 Freunde
    • 13 Beiträge
    1.0 Sterne
    28.9.2010

    Habe der Landgasthof zur Bratkartoffel 26/9 2010 dreimal besucht: Der erste, der einzige, und letzte mal!

    Bin vorbeigefahren und ich hatte hunger auf was kleines und traditionelles. Es sah super-gemuetlich aus im alten hof mit eine schoene Terrasse, und der Parkplatz war fast voll so nichts wie rein.

    Der Restaurant sah OK und gemuetlich aus, war gut besucht und bietete die gewuenschte traditionelle Kueche mit OK Preise an. Service war schnell und freundlich. So weit, so gut.

    Habe eine Kartoffelsuppe als Vorspeise bestellt, und dann Bratkartoffel mit Spiegeleier und Bacon als Hauptgang. Dazu ein Coca Cola.

    Das Essen war echt furchtbar.

    Der Cola war lauwarm mit wenig Kohlensaeure, so ich denke mal aus irgend eine Flasche der ewig rumstand.

    Am Nachbartisch wurde uebrigens ueber das Essen beschwert - ich glaube es war ein Rib-Eye der denen nicht geschmeckt haben.

    Die Suppe war schoen heiss, und hatte eine vernuenftige groesse. Dafuer war es so scharf mit Pfeffer ubergewuerst das meine Frau schon nach 4 Loeffelchen aufgegeben hat. Ich habe tapfer durchgehalten, und konnte feststellen das ausser Pfeffer war nicht viel geschmach da. Gute konsistens und genuegend Kartoffel, aber eher mit Wasser als mit eine schoene Bruehe gemacht.

    Die Kellnerin kam zu Tisch, und wir haben uns hoeflich beschwert - sie hat sich entschuldigt aber nicht wirklich eine Loesung angeboten.

    Mein Hauptgang war auch kein Knaller. Kartoffel und Bacon OK, aber die Eier waren unten (leicht) verbrannt, dafuer oben immernoch nicht fertig. Wieder waren - trotz unser erste beschwerde maechtig verpfeffert.

    Ich habe mich nicht weiter beschwert. Die erste beschwerde hat so wie so nichts gebracht, so ich wollte lieber gehen und nicht zurueck kommen.

    Als wir noch da waren, hat uebrigens noch ein Tisch sich beschwert. Diesmal war ein Schnitzel draussen verbrannt und innen nicht gar.

    Ich hoffe der Koch hat "nur" ein schlechten Tag gehabt, aber ich werde NICHT wieder Geld ausgeben um es raus zu stellen.

    • Qype User redsna…
    • Timmendorfer Strand, Schleswig-Holstein
    • 1 Freund
    • 3 Beiträge
    1.0 Sterne
    5.1.2011

    Moin,moin

    kaum zuglauben ich bin Küchenchef in Hamburg und war eingeladen zum Weihnachtsbrunch ,mein erster Eindruck nettes Lokal rustikal mit l Stil eingerichtet also zum wohlfühlen so habe ich gedacht aber dann nahm es seinen Lauf wie ich es slten erlebt habe !!!!!!!

    Der Tisch:
    Weihnachtssterne lieblos auf eine Untertasse gestellt mit der Erde ,
    Tischdecken nicht sauber!!!NO,,,GO

    Service:
    Kaum zuglauben ich sah nur eine Bedienung die man auch nicht gerade so einordnen konnte wo Sie nun hingehörte (Personal,Gäste ?)
    Getränke kamen ca gefühlte 30 Min es waren genau 20 Minuten aber wenn man Durst hat ist es eine Ewigkeit!!!

    Brunch:
    Liebes Betreiberpaar!So geht es nicht!!!!
    Wenn man ganz ehrlich ist war fast 90%kalt und zähhh
    weiter schreibe ich hier nicht , es würde die Seite sprengen!!

    Tipp vom Profi
    Bitte mit halben GN einsetzen arbeiten und öfters auffüllen!
    Erspart das kalt werden und der Gast hat das Gefühl er bekommt was für sein Geld!!!!
    Es wäre auch vom Vorteil für diese Zeit etwas mehr Personal(Aushilfen)
    zubeschäftigen wegen dem Ablauf!!!!!Es beruhigt den Tagesablauf!!!!

    So ich kann leider nur von diesem Tag berichten aber ich werde dieses Restaurant nochmals besuchen um sicherzugehen das das nur ein Ausrutscher war.....

    • Qype User dw2812…
    • Leipzig, Sachsen
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    1.0 Sterne
    25.4.2011

    Wir waren Ostersonntag 2011 dort zum zweiten Mal essen.
    Das erste Mal vor gut 2 Jahren war top. Die Bedienung flott, nett, das Essen heiß und lecker.

    Nun gut dieses ist Vergangenheit. Ich kann nur jedem empfehlen, irgendwo anders zu essen.

    Die Bedienung ist langsam und völlig überfordert. Wir waren am Abend des Ostersonntags da.
    Lange Wartezeiten bis zum Erhalt der Karte und zur Getränkebestellung, auch lange Wartezeiten bis zur Getränkelieferung und Aufnahme der Essensbestellung.
    Vorspeise (Würzfleisch lauwarm) Salat vergessen.
    Kinderportionen kamen sehr spät, Kinder warten halt nicht gerne lange.
    Hauptspeise:
    Pilze Roh und kalt, Steak genauso.
    Reklamation des Essens, keine Entschuldigung.
    1 Schale Pommes für 3 Erwachsene und 1 Schale Bratkartoffeln für 2 Erwachsene, trotz dessen auf der Karte steht jeder bekommt eine Portion dazu.
    Essenreklamation wurde erneut an den Tisch gebracht und war wieder kalt.
    Persönlich zurückgebracht mit dem Hinweis es ist kalt. Lapidare Antwort des Personals: kann nicht sein.
    Beim dritten Mal als man mir mein Essen brachte, Pilze kalt Steak kalt und inzwischen zäh wie Leder.
    Rechnung falsch, da Salat draufstand der nie geliefert wurde.
    Auf meine Beschwerde über das kalte Essen, nur die patzige Antwort bekommen, Ich solle bedenken ich sitze auf der Terrasse.
    Fazit: Nie wieder, lahmes und unfreundliches Personal. Tische waren selbst eine Stunde nach Verlassen von Gästen noch nicht abgeräumt Die Küche ein absolutes Desaster.
    P.S. an diesem Abend hagelte es Beschwerden, mehrere Gäste ließen Essen zurückgehen und beschwerten sich ebenfalls.

    • Qype User hexea…
    • Bandenitz, Mecklenburg-Vorpommern
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    1.0 Sterne
    4.1.2011

    Wir hatten am 25.12.2010 um 13 Uhr mit 12 Personen einen Tisch bestellt.Ganz normale Zeit zu Weihnachten,dachten wie,leider war dem nicht so.Wir kamen im wahrsten Sinne "zu spät"!Dabei war nicht das schlimmste das wir an 2 verschiedene Tischen sitzen mussten,die Tische nicht eingedeckt und dreckig waren,sondern das die Massenabfertigung schon gelaufen war.Das Fleisch war KALT und ZÄH,die Soßen nicht mal warm gestelltGemüse gab es nur noch eine Sorte,man staune Rotkohl,Kroketten wurden erst auf Nachfrage abgezählt und lieblos nachgeschüttet,natürlich auch KALT und das Dessertbüffet war wie leer gefegt,lediglich Obstsalat gab es noch.Frechheit!!!Meine Mutter war danach um fast 400 Euro ärmer und wir gingen ALLE,selbst die 5 Kinder um 14 Uhr enttäuscht nach Hause.Das Restaurant war mit diesem Weihnachtsbüffet völlig überfordert.Ich warte immer noch auf eine Wiedergutmachung und werde ansonsten mit Fotos und Vidios zu meinem Anwalt gehen.

Seite 1 von 1