Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten
  • Petersstraße 145
    47798 Krefeld
  • Route berechnen
  • Telefonnummer 02151 6541302

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    8.7.2012

    Heute zum 2. Mal innerhalb von 3 Monaten zum Sonntagsbrunch hier gewesen.
    Die Lokalität sieht etwas in die Jahre gekommen aus. Das Essen und die Getränke sind gut, allerdings könnte die Auswahl vielleicht etwas reichhaltiger sein. Das liegt aber wahrscheinlich daran, dass das Café sehr schlecht besucht ist. Beide Male waren nur ca. 5 Gäste zu Besuch. Ein Grund könnte der Preis von 12,90 EUR pro Person sein. Die knapp 200 Meter entfernte BarCelona bietet Sonntags den Brunch für unter 8 EUR an. Allerdings muss man dazu sagen, dass im Café Journal ein Getränk (Kaffee, Milchkaffee, Latte Macchiato,) sowie ein Glas Sekt oder Orangensaft im Preis inbegriffen sind.
    Die Lunch Auswahl war mit Reis und Geschnetzeltem allerdings auch eher mager, Nachtisch wurde nicht angeboten, wobei ich den Obstsalat und den puren Joghurt zum Frühstück gezählt habe. In der BarCelona wird deutlich mehr angeboten wie z.B. Milchreis oder auch Waffeln mit heißen Kirschen.
    Als sehr positiv ist noch die nette und sehr aufmerksame Bedienung (zumindest die uns bedient hat) zu erwähnen.
    Ob sich das Café Journal auf Dauer gegen die großen Ketten wie z.B. die BarCelona durchsetzen kann, wage ich zu bezweifeln. Leider ist das ein immer größer werdendes Problem, was dem Prinzip Geiz ist geil zu verdanken ist. :(

  • 2.0 Sterne
    22.12.2013

    War heute mit einer Gruppe von ca. 30 Personen zum brunchen in diesem Café verabredet.. (Wir hatten natürlich vorher reserviert!!!)

    Bereits beim Betreten des Lokals hat man den Kellnerinnen einen hektischen Gesichtsausdruck ablesen können..

    Leider war der Preis von 12,90 € pro Person (All you can eat-Brunch + kaltes Getränk + warmes Getränk) für mich ein echter Reinfall..

    Das Buffet war echt mager und hat leider viel zu wenig Auswahl geboten..

    Ich hätte mir einen wärmeren Raum, saubere und funktionierende WC's (selbst Papier zum Hände abtrocknen hat gefehlt), mehr Personal (die organisierter und professioneller sind), schnelleren Service und mehr Auswahl beim Buffet gewünscht..

    Ich hoffe wirklich sehr, dass dieser Laden einen Image-Wechsel vornimmt und einiges von Grund auf ändert..

    Ein zweites Mal werde ich dort nicht hingehen!!

  • 2.0 Sterne
    5.3.2011
    Erster Beitrag

    In der Mittagspause einen schnellen Snack gut und günstig. Z. B. Bruschetta oder Tomatensuppe für unter 5,- .
    Allerdings denken die Servicemitarbeiter, dass wenn man bereits sein bestelltes Getränk hat, man keinen weiteren Service wie Essensbestellung benötigt. Getränk wird abgestellt und fertig. Ich mag es nicht zu betteln um weiteres bestellen zu dürfen.
    Am Wochenende gibt es Brunch-Buffet mit gesalzenen Preisen von 12,90 je Person (es gibt günstigere in Krefeld) bei denen gibt es nur als Bsp. auch Schmierkäse mit im Buffet.
    Frisches Obst ist toll, wenn es denn auch reif wäre, dann lieber nur Früchte der Saison und nichts exotisches.
    Es gibt einen separaten Raucherbereich, der ist leider nicht abgetrennt, so dass man davon auch noch bei den Nichtrauchern hat.
    Daher heute nur 2 von 5 Sternen!

    • Qype User Andrea…
    • Kaarst, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 151 Beiträge
    3.0 Sterne
    23.12.2011

    Es gibt wirklich bessere Cafe's in der Innenstadt von Krefeld.
    Der Laden wirkt etwas heruntergekommen.
    Der Kaffee und das Essen ist allerdings nicht schlecht

  • 3.0 Sterne
    9.5.2012

    nett, guter White Russian, leckeres Schnitzel

    • Qype User Düssel…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 3 Freunde
    • 86 Beiträge
    3.0 Sterne
    6.6.2010

    Früher hieß es `Cafe Journal , aber sonst hat sich nichts geändert. Nur, dass man jetzt auch auf Liegestühlen im Sand mit Blick auf McDonalds chillen kann. Wenn schön macht...Karte ist fein, an Wochentagen gibt es ein Frühstücksbüffet für EUR4.90 prp Nase, ist ja nicht schlecht. Durchaus empfehlenswert

Seite 1 von 1