Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
  • Boxhagener Str. 27
    10245 Berlin
    Friedrichshain
  • Transit Information Route berechnen
  • Telefonnummer 030 21237959
  • Webseite des Geschäfts lecoqdor-berlin.de

Mai Tai Time 3 von Qype User Lecoqd…

"Der Mensch ist, was er isst." von Qype User Lecoqd…

Red Curry Chicken 3 von Qype User Lecoqd…

  • 5.0 Sterne
    8.1.2014 Aktualisierter Beitrag
    2 Check-Ins hier

    Das Le Coq d'or ist sehr schön eingerichtet und grün gestrichen was für mich beruhigend und freundlich wirkt. Das Essen ist sehr lecker und die Bedienung sehr freundlich. Man kann auch außer Haus essen, dazu reicht es einfach 10 Minuten vorher anzurufen und sich das Essen dann selbst abzuholen. Auch Extrawünsche, wie zum Beispiel die Veränderung des Menüs sind hier kein Problem.
    Alles in allem ist das Le Coq d'Or sehr zu empfehlen, ich komme gerne wieder.

    5.0 Sterne
    28.8.2012 Vorheriger Beitrag
    Gehe hier sehr oft hin, das Essen ist lecker, das Personal immer freundlich und auch flexibel wenn… Weiterlesen
  • 3.0 Sterne
    30.6.2012

    Deutschland vs Griechenland! EM 2012! Ein sehr brisantes Spiel, glaubt
    man der Presse. Mehr als nur Fußball. Wir, gegen die armen armen
    Griechen. Wir die bösen Deutschen, gegen den Rest. Viertelfinalbericht
    Teil 2.

    Auch wenn Tse Mannschaft bereits raus ausm Turnier ist, bleibt dennoch der Rückblick zum Viertelfinale. An die guten Dinge soll man sich erinnern. Nach all der Jubelorgie muss noch der kulinarische Abgang her. Sushi nachts halb 12.

    Der goldene Hahn hat noch offen und bedeint fleißig die flanierenden F'Hainer. Angebotstechnisch das üblich Bekannte. Keine wirklichen Besonderheiten. Na auf den Sieg gönnen wir uns noch einen! Cocktail, Long Island Ice Tea, Katastrophe!! Sollten solch etwas ekliges getrunken. Da wäre sicher eine Variante frisch aus dem TetraPak mit Eiswürfeln besser gewesen (falls das für LIIT überhaupt gibt). Die Pina Colada war okay.

    Das Sushi war okay, nur leider fielen die Makis schon auseinander. Kann villeicht der Uhrzeit geschuldet gewesen sein, dennoch nicht zu vernachlässigen.

    Preis okay, Bedienung nett, 3 Sterne.

  • 3.0 Sterne
    3.7.2010

    Immer mal wieder ist der Appetit auf Sushi geweckt, aber gerade an warmen Sommertagen muss man da sehr genau hinschauen, wenn es um rohen Fisch geht.
    Ich habe für mich ein Sushi Restaurant in der Nähe entdeckt, das zum einen gut frequentiert, zum anderen sehr sauber ist, und man die Frische bei den Speisen schmecken kann. Da "Le coq dor". Und dazu auch noch unschlagbar im Preis-Leistungsverhältnis.
    Die Bedienung versteht was du bestellst, das Essen kommt nicht zu schnell und nicht zu spät und die Portionen sind sättigend.
    Mein Tip ist von der Menükarte zu bestellen, da bekommt man reichlich auf den Teller für unter 10€ plus eine Suppe dazu.
    Natürlich gibt es auch warme Nudel -und Reisgerichte, zu empfehlen ist da die Knusprige Ente. Da sollte man sich nicht zuviel Vorspeise bestellen, denn die Portion ist ausreichend.

  • 5.0 Sterne
    31.1.2011
    Aufgelistet in Restaurants, Cafés etc.

    Gut erreichbar - so man nicht mit dem Auto kommt, denn dann ist erst mal Parkplatzsuche angesagt - und generell gute Lage. Modern und praktisch eingerichtet; große Fenster erleichtern einem das Überwachen des im Halteverbot geparkten Fahrzeugs. ;)

    Die Bedienung war aufmerksam und sehr flott bei Nachfragen, Bestellungen und der Bedienung an sich. Wir haben uns zu zweit eine Sushi-Platte für 2 mit diversen Nigiris und Makis geteilt und sind für 10 EUR pro Kopf pappsatt geworden. Die Sushis waren sehr frisch und sehr lecker, nichts außergewöhnliches dabei, aber gutes Handwerk. Preis-/Leistung ist völlig in Ordnung und dank des angenehmen Services ist der Laden meiner Meinung nach sehr empfehlenswert.

    Leider habe ich aus Zeitmangel (jaja!) die Toiletten nicht aufgesucht, unser Film fing gleich an. ;) Dazu kann ich also nichts sagen.

    Von mir daher ein "Daumen hoch" und 5 Sterne fürs Le Coq D'Or.

  • 5.0 Sterne
    4.1.2011

    Es begab sich an einem Samstag abend bzw. Samstag nacht gegen 23:45, dass wir durch Friedrichshain streiften, auf der Suche nach etwas zu essen. Es sollte keine Pommes und kein Döner sein, uns stand eher der Sinn nach Veggie Hotdogs oder asiatischem Essen. Doch hatten sämtliche Lokale dieser Essensrichtungen schon geschlossen, und auch im Coq D'or war man schon dabei den Laden zu säubern.

    Auf unsere Frage, ob man noch etwas zu essen bekäme, wenn wir uns beeilen würden, sagte man uns, kein Problem, kommt rein. Dafür alleine hätte der Laden schon die vollen 5 Sterne verdient. Ich kenne auch gänzlich andere Reaktionen, wenn man kurz vor Schluss kommt. (Oder einmal, wie bei einem Japaner in Neukölln geschehen, kann man auch 45 Minuten vor Feierabend erscheinen und abgewiesen werden.)

    Zum freundlichen Empfang kam noch hinzu, dass das Essen - wir waren zu Dritt und haben alle was unterschiedliches bestellt - super lecker und frisch war, dazu die Preise moderat ausfielen.

    Für mich eine klare Empfehlung!

  • 4.0 Sterne
    5.2.2012

    Endlich ein Sushi  Laden der auch mal beständig im Qualität-Preis-Leistungs-Verhältnis bleibt.
    Eine sehr große Auswahl ein Sushi, Suppen und auch anderen Spezialitäten.
    Das Fleisch schmeckt und ist nicht wie in vielen anderen Läden geschmacklos und ohne Biss.
    Die Bedienung ist auf zack.
    Gerne lässt man sich auch auf Tauschgeschäfte im Menü ein.
    Hier komme ich immer wieder gerne hin!

  • 3.0 Sterne
    26.8.2009

    nettes asiatisches Restaurant, schnelle Bedienung, gutes Sushi (überdurschnittlich gut), moderate Preise, eine wirklich gute sauer-scharfe Suppe!
    Man kann wirklich gerne dort mal vorbei gehen.
    Sehr geil finde ich den Namen le coq d'or für einen Asiaten - weiß jemand, warum sie ihr Restaurant so nennen? :)
    Auch wenn ich nur 3 Sterne gebe, kann ich den Laden eigentlich empfehlen, vielleicht weil ein Punkt noch für Ambiente drauf geht und der 5.Punkt is eh nur wenn's wirklich genial ist ;)

    • Qype User DinoCr…
    • Berlin
    • 78 Freunde
    • 141 Beiträge
    4.0 Sterne
    29.4.2009

    ehrlicher thai-imbiss in restaurantgewand. an den speisen gibt es nichts zu meckern, das hähnchenfleisch ist vielerorts deutlich schlechter und die saucen sind, wie sie suppen, ganz gut abgeschmeckt.
    das rote hühnchen curry neulich fand ich jedenfalls ziemlich lecker, es kam in imbisszeit auf den tisch und hat ganze imbissmäßige 4,5 eur gekostet.

    • Qype User Pixie1…
    • Berlin
    • 45 Freunde
    • 91 Beiträge
    1.0 Sterne
    9.4.2010

    So unverschämt wie heute in diesem Laden wurde ich noch nirgends behandelt.
    Es gibt ein einziges Gericht mit gebackenem Hühnerfleisch auf der Karte: süß-saure Sauce und Ananas. Da mir aber nach einer herzhaften Sauce mit Knoblauch war, habe ich gefragt, ob es möglich sei das Gericht meines Begleiters (gebackenes Entenfleisch mit Knoblauchsauce) anstatt mit Ente mit Huhn zu bekommen. Bla, natürlich, kein Problem. Dazu wird stets Reis gereicht. Mein Begleiter wollte lieber Nudeln und somit habe ich auch das ändern lassen.
    So.
    Nun kamen die Gerichte an den Tisch. Seines war korrekt mit Nudeln, meines kam zwar mit Huhn, dafür mit einer vollkommen anderen Sauce als bestellt und mit massig Nüssen.
    Ich reklamierte und meinte, dass ich das nicht bestellt hätte und habe gefragt, ob ich Knoblauch bekommen kann (um auf meine Kosten zu kommen). Daraufhin wurde ich blöde angeschaut und der Kellner meinte nur: "Ah, ich hab braune Sauce verstanden." Er dampfte ab und ich erhielt keinen Knoblauch.
    Schön, das Essen ließ ich stehen.
    Als abgeräumt wurde, wurd ich dann mal gefragt, ob man mir das Essen einpacken solle. Ich erwiderte, dass ich diese Gericht nicht bestellt hatte und dass ich es nun bestimmt nicht noch mitnehmen würde.
    Wir verlangten die Rechnung. Mein Hühnergericht kostete nun einen Euro mehr, warum auch immer, und es musste ein zusätzlicher Euro bezahlt werden, weil der Reis in Nudeln getauscht wurde. Wo gibt es denn sowas?
    Wir zahlten ohne Trinkgeld zu geben. Da ich netterweise vor den übrigen Gästen nicht diskutieren wollte, ging ich zum Tresen und sagte den Herrschaften in wirklich freundlichem Ton, dass es nicht nett wäre, wie hier die Gäste behandelt werden würden und dass es einem vorher gesagt werden müsste, dass Extrakosten auf einen zukommen, wenn man etwas am Gericht ändern lässt. Daraufhin kam nur ein: "Wir machen das hier immer so."
    Ah. Na, dann.
    Es wurde sich von mir abgewandt und nun auf vietnamesich oder was auch immer diskutiert.
    Schließlich kam der Kellner auf mich zu, drückte mir gnädig 2 Euro in die Hand und ließ mich dumm stehen.
    Am liebsten hätte ich das Geld über den Tresen geschleudert und zum Dank nochmal schön meinen Mittelfinger gezeigt. Aber die gute Erziehung ließ mich schweigend von dannen ziehen.

    Wenn der Kellner einen Fehler macht, dann erwarte ich eine Entschuldigung - diese blieb übrigens gänzlich aus in diesem Fall! - und zusätzlich eine Wiedergutmachung. Entweder geht das falsche Essen auf Kosten des Hauses oder ich erhalte etwas anderes als Wiedegutmachung, wenn ich schon für etwas zahle, das ich nicht estellt habe. Aber das heutige Erlebnis war eine Sauerei sondergleichen.

    NIE WIEDER!

    • Qype User selene…
    • Berlin
    • 38 Freunde
    • 128 Beiträge
    4.0 Sterne
    18.3.2012

    Sushi gut und preislich vollkommen okay,bisher immer frisch gewesen u schmackhaft. Bedienung freundlich, Wartezeit nicht zu lang. War schon oft hier. Einrichtung minimalistisch,nicht so sehr bequem wie in den meisten sushiLäden.

  • 5.0 Sterne
    14.6.2012

    Ich bin bereits mehrfach hier gewesen und war jedes mal absolut zufrieden. Das Essen ist top und die Preise fair. Kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen.

  • 4.0 Sterne
    30.9.2012

    Wir waren insgesamt sehr zufrieden im"Le coq dor" und kommen bestimmt wieder.
    Nette, moderne Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt. Der Service war freundlich und flott.
    Die Portionen waren reichlich und das Essen geschmacklich gut. Viele Asiaten im Kiez kochen schlechter, einige aber auch besser (Papaya / Transit / VietBowl). Diese sind dann meist aber auch etwas teurer.
    Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut bis sehr gut im Le coq dor.

  • 4.0 Sterne
    2.7.2009

    Ich bin hier IMMER rundum zufrieden, ist nichts Super-Ausgefallenes, aber das Interieur ist nett, die Stimmung entspannt, der Service nett und hilfsbereit, das Essen gut (mein Favorit Sushi oder Rotes Curry und Lassi), die Preise fair. Wunderbarer Ort, um einfach entspannt asiatisch essen zu gehen.

  • 4.0 Sterne
    29.7.2010

    Schönes Restaurant mit gutem Essen. Die Bedienung ist freundlich und auch bei vollem Laden noch schnell. Preislich geht man bei einem normalen Essen und einem Getränk um die 7EUR ärmer nach Hause - also i.O.!
    Bei regelmäßigeren Besuchen fehlt einem dann aber leider die Vielfalt, deswegen 1* Abzug. Trotzdem eine klare Empfehlung für das Le coq dor!

    • Qype User tess0…
    • Berlin
    • 7 Freunde
    • 41 Beiträge
    5.0 Sterne
    18.9.2011

    Nachdem ich circa 20 Sushi-Läden in Berlin ausprobiert habe, erlaube ich mir dieses Urteil: Dieses ist (mein) bester Sushi-Laden Berlins. TOP Fisch, wenig Reis, tolle Zubereitung. Auch das vietnamesische Essen ist sehr lecker (Nudeln mit Huhn etc.), der Sake schmeckt gut, das Ambiente ist nett (nicht perfekt, aber nett), Bedienung freundlich (hüpft abends auch mal durchs Restaurant) und die Preise für diese Qualität unschlagbar. Leider nicht super zentral für uns, sonst wären wir dort (noch) öfter.

  • 4.0 Sterne
    23.6.2009

    Meinem Vorschreiber kann ich mich nur anschließen. Ich hatte bisher noch nie eine gute Sauer-Scharfsuppe. Diese ist gut. Auch das Sushi kann ich nur in den höchsten Tönen loben. Manchmal wird in der Zubereitung etwas geschludert  dies aber nur, wenn der Laden übervoll ist. Sehr zu empfehlen sind die frittierten Hähnchen-Sushis, die ich so sonst noch nicht gegessen habe und köstlich sind.

  • 3.0 Sterne
    12.2.2010

    Wir wollten mal wieder lecker Sushi essen und haben diesen Laden zum ersten Mal ausprobiert. Die Speisekarten waren ziemlich abgewetzt, was uns ein wenig beunruhigte, aber das Sushi selber war ganz okay. Richtig gut war es auch nicht, es schien eher lieblos gemacht zu sein und der Geschmack hielt sich auch in Grenzen. Auch die Vorsuppe war nicht überragend, aber sicher ein wenig besser, als man sie in manchen anderen Asia-Restaurants bekommt. Die Bedienung war nicht unfreundliche, Begeisterung kam aber auch nicht auf. Dann lieber ein, zwei Euro mehr ausgeben.

Seite 1 von 1