Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten

Le Crobag, Hamburg von Qype User 2wa…

Le Crobag, Hamburg von Qype User 2wa…

Le Crobag, Hamburg von Qype User Yoshi2…

  • 4.0 Sterne
    8.3.2011

    Ficelle mit Serrano-Schinken oder scharfer Salami - derzeit nur für 1,-

    Das lockt den Gourmand von Welt...
    Und so hat es mich auch schon zweimal hierher gezogen (Der dritte Besuch scheiterte am Veto der Kollegen).

    Die Erinnerung an den Anblick von drei Ficelle vor einem auf dem Tisch lässt mich gerade schon wieder genussvoll lächeln. Denn so einfach die Dinger im Prinzip sind - so lecker sind sie auch!
    Gut, ich weiß nicht, ob ich bereit wäre 2,69 dafür zu bezahlen, aber beim aktuellen Preis kann ich gar nicht genug davon bekommen.
    Die Schinken-Käse-Croissants und den Garten-Salat kann mann auch getrost essen :-)

    Über die Bedienung bin ich angenehm überrascht: Alle waren - trotz des Eröffnungsstresses - ausnehmend freundlich - und schienen wirklich Spaß an der Arbeit gehabt zu haben. Ich hoffe sehr, dass das so bleibt.

  • 4.0 Sterne
    3.12.2012

    Ich bin regelmäßig hier, da ich direkt um die Ecke arbeite. Der Bauernsalat mit dem Fetakäse ist mein Favourit, super lecker mit dem Joghurtdressing- für EUR4,50 ist man dabei. Man kann hier auch eine größere Bestellung aufgeben, es reicht einen Tag vorher und sie bereiten einem einen großen Korb mit Brezeln, durchgeschnittenen Baguette, Ficelles etc. fürs Büro zu. Leider kann man hier nicht mit EC Karte bezahlen, aber die meisten Beträge sind ja eh unter EUR10, also alles nicht weiter schlimm :-)

    • Qype User Yoshi2…
    • Hamburg
    • 1642 Freunde
    • 589 Beiträge
    3.0 Sterne
    7.3.2011

    Ein weiterer Le Crobag in der Nähe des Büros. Es gibt ja schon einen am Alten Wall. Aber der hier ist noch ein klein wenig näher. Ansonsten sind mir erstmal keine besonderen Unterschiede aufgefallen. Ach ja, derzeit gibts die Ficelle zum Eröffnungspreis von 1 Euro. Das Angebot gilt aber soweit ich weiß nur wenige Tage.

    (flickr.com/photos/moe/55…)

    Naja und ansonsten gibts die üblichen Backwaren, Salate, Auflauf, etc. Ich hatte einen Nudelauflauf mit Tomate und Zwiebeln für 3,90EUR. Von den Zwiebeln hab ich nicht viel geschmeckt aber ansonsten war der ganz OK.

    Für den kleinen Hunger kann man hier schon mal hingehen, gerade wenns auch gerne mal schnell gehen darf. Von den Socken hats mich nun nicht gehauen, aber ist so gut oder schlecht wie die anderen Crobags auch.

  • 4.0 Sterne
    7.3.2011
    Erster Beitrag

    Le Crobag ist ein gemütliches Café in der Nähe von der Arbeit, die ich gerne weiterempfehlen möchte. Die Eröffnungsangeboten sind super: 1EUR für die leckeren Ficellis (mit Salami, Serrano-schinken oder Käse) und gratis-Heißgetränk mit dem Gutschein. Nach den 11. März kostet die Ficellis aber ca. 2.80EUR, was ich zu teuer finde für das kleines Brötchen. Also, gehe schnell hin! Sonst sind auch die Double Choc Muffins und der Caramel Macchiato lecker.

    Irgendwie mag ich Le Crobag mehr als andere Bäckereien und Cafés in der Innenstadt. Ich glaube es liegt u.a. an der Einrichtung, man fühlt sich hier einfach wohl und merkt nicht, dass es eigentlich auch nur eine Kette ist. Vielleicht liegt es auch an meinen Kollegen, mit dem ich Le Crobag besucht habe :-) Ich komme auf jeden Fall wieder - hier stimmt einfach alles: es ist gemütlich, der Kaffee ist lecker und die Service ist schnell!

  • 3.0 Sterne
    7.3.2011

    Zum zweiten Mal war ich schon dort und zum zweiten Mal durfte ich die leckeren Ficelles essen. Das Gute daran: sie kosten dort zur Zeit nur einen Euro. Dadurch hab ich die Möglichkeit gleich zwei zu essen und mir dadurch den Bauch voll zu schlagen.

    Die Einrichtung ist hell und einladend. Leider fiel die Deko von der Wand und wir durften diese dann selbst wieder dran kleben - sodass wir aktiv zur Gestaltung des Innenraums eingeladen wurden, ohne es wirklich zu wollen.

    Die von mir verspeisten Brote hatten eine Lage Käse bzw. Seranoschinken bzw. Salami drauf und waren dick mit Butter bestrichen. Da ich sehr großer Fan des weißen Fetts bin, liebte ich die überaus knusprigen Brotstangen. Ansonsten war es nichts Besonderes.

    Die Bedienungen waren bei den zwei Besuchen stets freundlich und trotz Neueröffnung kamen Sie meinen Wünschen nach. Trotzdem nur eine Kette, wo das gewisse etwas fehlt. Leider.

Seite 1 von 1