Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • 5.0 Sterne
    7.4.2014
    1 Check-In hier

    Einer der besten Bahnhöfe, die ich kenne.
    Alles sehr groß und geräumig und übersichtlich. Wenn man das Bahnhofsgebäude betritt, kommt man sich vor wie in einer Kathedrale  
    Und Einkaufsmöglichkeiten sind auch reichlich vorhanden . Eine eigene Stadt für sich .
    In der weitläufigen Halle dieses Sackbahnhofs sind die Gleise durchdacht angeordnet.
    Aufgewertet wird das Ganze noch durch den neuen City-Tunnel ( Gleis 1 und 2 ) wo die S-Bahnen verkehren . Zu Pfingsten sind wir wieder ( gerne ) in Leipzig und kommen dort gerne am Hbf. an !

  • 5.0 Sterne
    23.12.2013
    1 Check-In hier

    Einer der schönsten Deutschen Bahnhöfe befindet sich in Leipzig. der Besucher, Reisende oder Schaulustige betritt den großen Hauptbahnhof und ist sofort beeindruckt von der Höhe, der Größe, dem Licht, den historischen Bauwerk und vieles mehr.
    Der neue und moderne Berliner Hauptbahnhof ist dagegen ein hässlicher gläserner Kasten ohne Gefühl.

    Schön ist die Promenade hier zum Shoppen.

    Schade das die Parkgebühren hier rund um den Bahnhof sehr hoch sind.
    Vor dem Bahnhof gibt es viele Spendensammler, bettelnde Menschen und Alkoholika konsumierende Jugendliche. Wer das nicht mag, sollte die Augen verschließen, wie es augenscheinlich die Politiker auch immer machen,a anstatt den Menschen zu helfen.

    Ansonsten: VORBILDLICH!

  • 4.0 Sterne
    11.8.2013
    1 Check-In hier

    Ich war schon seit Ewigkeiten nicht mehr am Leipziger Hauptbahnhof und hatte schon fast vergessen, was das eigentlich für eine Shoppingmile ist! :D

    Langweilig wirds einem dort definitv nicht, man soltle eher darauf achten bei all den Einkaufsmöglichkeiten nicht versehentlich seinen Zug zu verpassen ;-)

    Außerdem ist es hier wirklich sauber, schön anzusehen und garnicht so laut wie man sich einen Bahnhof vorstellt...

  • 4.0 Sterne
    3.9.2013
    2 Check-Ins hier

    Sehr sauber und sehr groß. Sehr luftig! Aber Einkaufen kann man dort gut.
    Die Ausschuilderung könnte an einigen Stellen optimiert werden.

  • 5.0 Sterne
    18.3.2013

    Der Leipziger Hauptbahnhof kann wirklich mit unserem Berlin Hauptbahnhof mithalten. Finde den sogar etwas besser unglaublicher Weise.(Tut mir Leid, Berliner Mituser)
    Es gibt dort alle erdenklichen Läden vom Buchladen Ludwig über Mc Donalds, einen Blumenladen, Starbucks Café, diverse kleine Stände mit Bratwurst oder Süsskram, alles ist da.
    Sogar ein Pizza Hut Restaurant, was ich ziemlich schade finde, da wir in Berlin keins haben.
    Bei uns gibt es nur Pizza Hut Theken zum Bestellen aber so richtig schön zum Sitzen ist da nichts.
    Verkehrsanbindungen sind auch gut, gleich vorne sind die wichtigsten Trams, die man nicht übersehen kann.

  • 5.0 Sterne
    15.2.2013

    Ich kann mich den anderen Schreibern hier nur anschließen.
    Ein echtes Monument des Industriezeitalters.
    Dieser Bahnhof stellt alle in den Schatten die ich bisher
    besuchen durfte.
    In einem Wort Atemberaubend. :)

  • 5.0 Sterne
    22.5.2013
    4 Check-Ins hier

    Ich bin begeistert! Ich habe den Leipziger HBF kurz nach der Wende das letzte Mal gesehen. Da war alles eine riesige Baustelle! Jetzt ist dieser Bahnhof über verschiedene Etagen zu einem richtigen Schmuckstück geworden. Er gefällt mir sehr gut!

  • 5.0 Sterne
    5.11.2012

    Ich habe selten einen solch schönen Bahnhof gesehen, wie diesen hier. Unglaublich groß, sauber und restauriert bis ins kleinste Detail. Zwar bedeutet das je nach Ziel auch weitere Wege (Toiletten sind leider nur an den Enden des Gebäudes zu finden und zu teuer: 1,00 EUR).
    Wer etwas länger auf seinen Zug warten muss, der hat ein komplettes 2-geschossiges Einkaufzentrum unter den Gleisen.

  • 5.0 Sterne
    14.4.2008
    Erster Beitrag

    Ich liebe ihn!!! Der Leipziger Bahnhof ist einfach toll. Erstens findet man sich so gut zurecht, da könnten andere Bahnhöfe (z.B. Berlin oder München) sich eine Scheibe abschneiden. Dann finde ich Kopfbahnhöfe sowieso gut.

    Und das Einkaufszentrum lädt wirklich zum Bummeln ein. Absolute vielfältige Geschäfte auch für den normalen Geldbeutel. Dann noch jede Menge Parkplätze. Was will man mehr zum Shoppen

  • 5.0 Sterne
    17.4.2008

    Ich muss sagen ich bin beeindruckt! Bisher kannte ich ihn nur von außen und da hat er mich schon umgehauen, aber von innen ist er fast noch besser.

    Beeindruckend die Bögen üben den Zügen und auch die Halle davor. Schön, dass hier über die Glasabtrennung in den Rundbögen ein Teil des Lärms abgeschirmt wird. Auch wenn noch das ein oder andere im Umbau ist, ist es mit der schönste Bahnhof den ich je gesehen habe. Ich muß dazu sagen, dass ich kein Zug-Fan bin :-)

    Selbst die Central Station in New York kommt zwar architektonisch mit aber hat nicht die Atmosphäre.

    Super finde ich die Integration von Schlemmermeile und Shopping. So steht man nicht dumm rum, sondern kann die Wartezeit gut verbringen. Im 1. Tiefgeschoss gibt es neben den Geschäften eine große Auswahl an Essensmöglichkeiten, im 2. überwiegend mehr zum Shoppen. Würde ich in Leipzig wohnen käme ich sicher auch mal so her

    Und wenn man denkt die Große Halle war's schon, dann hat man sich geirrt - es gibt noch 2 große Vorhallen: Die Ost- und Westhalle - Gigantisch!

  • 4.0 Sterne
    16.12.2010

    Der Leipziger Hauptbahnhof ist nach wie vor Deutschlands grösster Kopfbahnhof, obwohl die Anzahl der Gleise in den letzten Jahren reduziert wurde.

    So sind die Gleise 25/26 mittlerweile nicht mehr vorhanden. Auch die Gleise 1-6 sucht man hier vergeblich.

    Nach einem jahrenlangen Umbau wurde im Bahnhof auch gleich ein ganzes Einkaufszentrum mit fast 150 Fachgeschäften auf mehreren Ebenen integriert. Für den Reisenden, der nur wenig Zeit hat, ein echtes Einkaufsparadies.

    Der Bahnhof ist sehr sauber. Sicherheitskräfte sorgen dafür, dass hier niemand im Bahnhof übernachtet. Reisende dürfen sich natürlich auch Nachts hier aufhalten, aber nicht auf dem Boden liegen und schlafen.

    Weniger schön ist, dass es hier kaum Sitzgelegenheiten gibt. Auf den zugigen Bahnsteigen findet man einige Bänke, in der Halle hat man die aber fast völlig vergessen!

    Der Bahnhof verfügt über 2 grosse Abfahrtstafeln. Es gibt natürlich ein Reisezentrum und einen Service-Point. Die Gastronomie im Bahnhof hat zum Teil bis spät in die Nacht geöffnet. Das Einkaufszentrum macht um 22h zu. Dann kann dort auch niemand mehr rumlaufen.

    Kurz nachdem der Bahnhof fertiggestellt wurde, begannen wieder neue Bauarbeiten. Denn man hatte sich entschlossen, die S-Bahn in Zukunft unter dem Bahnhof durchfahren zu lassen. Natürlich eine gute Idee, weil die Züge dann hier nicht mehr die Fahrtrichtung wechseln müssen.
    Aber warum hat man das nicht gleich mit eingeplant?

    Von aussen macht der Bahnhof einen imposanten Eindruck. Direkt vor dem Hbf. halten fast alle Strassenbahnlinien. Taxen stehen vor fast jedem Ausgang bereit. Und in wenigen Gehminuten ist man in der Innenstadt.

    • Qype User Ensaim…
    • Berlin
    • 70 Freunde
    • 66 Beiträge
    4.0 Sterne
    26.9.2007

    Ich war in letzter Zeit ab und an in Leipzig, um eine kranke Freundin zu besuchen. Alle meine Ziele in der Stadt habe ich gefunden, ohne mich zu verfahren. An mir kann es nicht liegen, es müssen die gut ausgeschilderten Straßen in Leipzig sein.
    Beeindruckt bin ich auch vom Hauptbahnhof, von den vielen Geschäften, allen voran vom MANGO-Palast, von den Futterstellen für jeden Geschmack und davon, dass man auch leicht ein Bahngleis finden kann. Ich hatte mich auf Gleis 15 verabredet und wollte es lieber gleich mal suchen (ich dachte an den Berliner Hbf. mit seiner Gleissucherei) und siehe, man fährt die Treppe rauf - und da ist der Bahnhof.

  • 3.0 Sterne
    16.7.2008 Aktualisierter Beitrag

    Der Leipziger Hauptbahnhof hat wirklich beeindruckende Fassaden. Das Besondere am Leipziger Hauptbahnhof ist vor allem die symmetrische Bauweise. Diese kam zustande da sich die Sächsische Staatsbahn und die Preußische Staatsbahn diesen Bahnhof teilten und keiner benachteiligt werden sollte.
    Natürlich hätten die Fassaden dieses wunderschönen Bahnhofes fünf Sterne verdient, wenn - ja wenn nicht diese schrecklichen Firmanschilder und Reklame dort angebracht wären.
    Man hätte doch anders auf Saturn und Co. aufmerksam machen können. Als Leipziger, weiß man eh wer wo ist und als auswertiger kommt man ohnehin von den Promenaden. Und Hinweisschilder, wo wer ist gibt es da zur Genüge.
    Schade um die schöne Architektur.

    5.0 Sterne
    22.5.2008 Vorheriger Beitrag
    Ein netter Bonus auf meiner Reise über Leipzig war für mich die kleine Ausstellung historischer… Weiterlesen
  • 4.0 Sterne
    14.2.2009

    Bis auf einen Ausreißer sind ja alle vor mir einer Meinung. Mit vier bis 5 Punkten kann man den Bahnhof auch sicher gerecht bewerten.
    Das Wesentliche ist eigentlich schon alles gesagt. Und da ich Leipzig halt leider nur vom Umsteigen her kenne, hatte ich auch nicht die nötige Zeit alles so unter die Lupe zu nehmen, wie es für einen fundierten Bericht gehört.
    Ich mag halt stilvolles und altes Gemäuer. Und beides trifft zu.

    Für Reisende ist es wichtig möglichst rasch von A noch B zu kommen. Auch beim Umsteigen. Die Übersicht ist in Leipzig mit na ja, geht so noch akzeptabel. Sauberkeit und zunehmend (leider) wichtig: die Präsenz der Sicherheitskräfte. Beides konnte ich mit Wohlwollen feststellen.

    Bis zum nächsten Mal, mit etwas mehr Zeit im Gepäck.

  • 5.0 Sterne
    3.10.2010

    Im Bezug auf den Artikel von Stadtvision:

    Es sind schon in der DDR sehr lange Züge nicht in die riesige Bahnhofshalle gegangen. Aus der Bahnhof geplant und gebaut wurde hat die Länge der Halle bestimmt noch gereicht. Das ist aber nicht schlimm. Ich habe zu keiner Zeit nur 10 Leute auf dem Bahnhof gesehen. Es war vielleicht Nebel  Auf dem neuen Berliner sehen leider beim ICE die Wagen der 1.Klasse im Freien, weil Mehdorn im Streit mit dem Architekten aus Kostengründen die Halle verkürzt hat. Die Einsparung ist wahrscheinlich noch nicht erwiesen, denn die gefertigten Teile wurden eingelagert.
    Der Leipziger Hauptbahnhof ist der schönste Bahnhof den ich kenne.

    • Qype User Jacque…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 121 Freunde
    • 181 Beiträge
    4.0 Sterne
    9.10.2010

    Da mein Flieger am Donnerstag erst um 18:30 Uhr ging und ich über 3 Stunden Zeit hatte, empfahl mir die Dame am DB-Schalter, doch mit dem Regionalzug zum Leipziger Hauptbahnhof zu fahren.

    Ein Kollegin hatte mir schon berichtet, dass es der größte Kopfbahnhof in Europa sei und nach dem Umbau sehr sehenswert ist.

    Also habe ich EUR 3,60 für ein 2-Stunden-Ticket investiert und bin die knapp 15 Minuten zum Bahnhof gefahren.

    Es ist schon beeindruckend, was man auf den 3 Etagen alles findet. Schön, um mal eben noch ein paar Kleinigkeiten einzukaufen. Aber auch riesig, dass man sich nach kurzer Zeit wie erschlagen fühlt.

    Schade, dass es an der Information keinen Plan gibt, welches Geschäft man auf welcher Ebene findet (oder ich habe es nicht gesehen).

    Sehr schön finde ich die große Freitreppe, welche von der Bahnsteigebene zum Ausgang führt.

  • 4.0 Sterne
    29.2.2012
    7 Check-Ins hier

    Ein Top Bahnhof.
    Man kann einfach alles kaufen und es immer super sauber.
    Nur am We sollte man ihn meiden, wenn mal wieder Fußball in Leipzig ist.

  • 4.0 Sterne
    15.9.2012

    Schau mal einer an. Wird er also von allen Seiten gepriesen.
    Die Architektur ist unbestreitbar eine Meisterleistung, die ihres gleichen sucht.
    Aber die neumodische Erneuerung mit all den vielen und leider austauschbaren Läden trübt aus meiner Sicht den eigentlichen Kern des Bahnhofs.
    Mir inzwischen viel zu geleckt.
    Da aber der Bahnhof als solcher nichts dafür kann, vier Sterne.

    • Qype User upi…
    • Barsinghausen, Niedersachsen
    • 51 Freunde
    • 135 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.5.2008

    Einer der schönsten Bahnhöfe Deutschlands steht in Leipzig und ist ein Kopfbahnhof. Er überzeugt mich vor allem durch seine vielen Geschäften und seine enorme Sauberkeit. Zum Shoppen sicher auch sehr gut, mein Primärinteresse galt jedoch der Ankunft sowie der Abfahrt mit dem ICE.

    Die Straßenbahnen fahren übrigens direkt vor dem Gebäude ab.

  • 5.0 Sterne
    20.10.2010

    Der größte Kopfbahnhof lädt die Reisenden auf eine längere Shoppingtour ein:) Viele große und kleine Geschäfte, Bars und Cafés u.v.m. findet man hier. Hier wurde mal durchdacht saniert!
    Wir kommen hier immer wieder gerne hin - nicht nur zum verreisen. Besonders empfehlenswert ist das Parkhaus. Den Tagesparkpreis gibt es zwar nicht mehr für EUR 3,00, aber immerhin für die ersten drei Stunden gilt der Preis noch. Die weitere Parkzeit ist aber dennoch sehr günstig im Vergleich mit anderen Parkhäusern und die Innenstadt ist auch ganz nah.

    • Qype User ponni…
    • Hamburg
    • 68 Freunde
    • 61 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.11.2011

    Ich bin zwar mit dem Auto angereist, aber der Bahnhof stand definitiv auf der Liste zu bestaunender Gebäude  und so war es auch.

    Er ist beeindruckend groß und impulsant, dieser alte Kopfbahnhof.

    Ich hab es geschafft mich nicht nur von den vielen Einkaufsmöglichkeiten im Bahnhof abzulenken, sondern hab den Blick immer wieder auf die tolle Architektur lenken können.

  • 5.0 Sterne
    23.3.2013

    So sollten Bahnhöfe sein  mit einer tollen Geschichte und einer wirklich exzellenten Ausstattung. Hier ist den Vorrednern wirklich nicht viel mehr hinzuzufügen. Sowohl das gastronomische Angebot wie auch die Anbindung ist einfach klasse. Wenn man hier strandet oder abfahren muss, dann ist das wirklich mit das Beste, was einem bei den zwei Buchstaben (DB) passieren kann.

  • 5.0 Sterne
    9.8.2012

    Den überwältigend vielen positiven Bewertungen ist von meiner Seite aus nichts hinzuzufügen
    Ich schließe mich an und sage:
    Der wahrscheinlich schönste Bahnhof Deutschlands !

  • 5.0 Sterne
    7.1.2013

    Wow  das ist ja mal ein Bahnhof!
    Da fühlt man sich als wenn man vom Dorf kommt ;P
    Schon der Eingangsbereich ist eindrucksvoll!
    (Siehe Foto unten)
    Ein paar Meter weiter erfindet sich das Wort Bahnhof neu
    Man könnte auch sagen
    ein Einkaufszentrum mit Zügen oder eine befahrbare Shoppingmeile.
    Jedoch wirklich gelungen und nicht so schmuddelig wie in Hamburg
    Der Bahnhof ist überdurchschnittlich sauber und sehr übersichtlich.
    Das sonst so bekannte Chaos fällt kaum auf, denn der Bahnhof bietet reichlich Platz  egal auf welcher Ecke man sich befindet! Zudem wirkte es auf uns nicht so laut wie so manch andere Bahnhöfe.
    (Siehe Foto unten)
    Uhren und Anzeigetafeln soweit das Auge reicht, moderne Technik, einige Bänke, dezente Security und die Lage direkt an der Innenstadt ist natürlich ideal!
    (Siehe Foto unten) Ein perfektes Beispiel, dass riesige Bahnhöfe auch irgendwie schön sein können!
    Wenn wir mal festsitzen sollten, dann bitte nur an diesem Bahnhof ;P
    Also mal ehrlich  hier kann man sich nicht nur gut die Zeit vertreiben
    sondern sich auch fast wohl fühlen, shoppen, essen, trinken, lesen!
    Wir finden keine Kritik  also 5 Sterne von uns!

    • Qype User Mr-…
    • Gotha, Thüringen
    • 3 Freunde
    • 70 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.5.2012

    Für mich der schönste deutsche Kopfbahnhof!
    Eine wunderschöne Kombination des Flairs eines klassischen Bahnhofsgebäudes mit modernem Glasbau, Einkaufspassage und einigen kleinen Imbissständen.
    Freundlich, hell, sauber und ruhig, trotz Bahnverkehr.
    Prädikat: erlebenswert!

    • Qype User gigol…
    • Leipzig, Sachsen
    • 21 Freunde
    • 62 Beiträge
    4.0 Sterne
    30.1.2007

    Der Leipziger HBF ist eine riesige Shopping-Mall. Von früh um 10 an kann man hier nahezu alles kaufen, das man sich vorstellen kann: Elektronik, Tee, Bücher, Klamotten, Drogerie- und Supermarkt-Waren (Aldi, Rewe, dm und Roßmann), Taschen, Deko-Zeug ... Und das 12 Stunden lang, denn die Geschäfte sind Mo.-Sa. von 10 bis 22 Uhr auf.

    Dazu gibt es Cafés, einen Pizza-Hut, Asiaten, McDonalds, ... Alle Geschmacksrichtungen eben. So kann man prima den Bauch füllen, wenn man warten muss.

    Einzig, dass der offizielle Bahn-Wartesaal demnächst nicht mehr existent ist, stellt für Reisende durchaus einen Mangel dar, denn die öffentlichen Bänke sind begrenzt und so ist das (längere) Warten zukünftig wohl nur noch in einem der Cafés möglich.

    • Qype User gnilre…
    • Berlin
    • 20 Freunde
    • 146 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.2.2009

    Ich habe mich von Anfang an sehr wohl gefühlt im Hauptbahnhof in Leipzig. Es soll ja der größte Kopfbahnhof Europas sein. Ist ja eigentlich auch nicht wichtig, ob er es ist oder nicht.

    Unten ist ein Shopping Center untergebracht oder wie ich einst hörte in diesem Shopping Center ist auch ein Bahnhof untergebracht. Es gibt tolle Läden, tolle Möglichkeiten etwas zu essen oder einfach Zeit zu verbringen. Die Atmosphäre ist toll.

    • Qype User SBU…
    • Leipzig, Sachsen
    • 5 Freunde
    • 40 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.10.2009

    Der Hauptbahnhof in Leipzig ist eines der sehenswürdigen Gebäude mit in Leipzig, die man gehen haben sollte, wenn man mal auf Besuch in Leipzig ist.
    Es gibt hier nichts was man wo anders auch bekommen kann, und das alles auf einen "Fleck". Es sind ca. 142 Shops vorhanden, die keine Wünsche offen lassen.

    Wo bitte schön kann man sonst noch in Leipzig in Ruhe bis 22:00 Uhr shoppen, und das auch am Sonntag.

    Und nichts ist schöner, denke ich, als wenn man aus dem Zug aussteigt und einen belebten und schicken Hauptbahnhof zu sehen bekommt, als irgend einen leblosen tristen Bahnhof.

  • 5.0 Sterne
    26.9.2011
    1 Check-In hier

    Einer der schönsten Kopfbahnhöfe Europas.

    Hoffe der komische Citytunnel nimmt nicht zu viel von seinem Charm.

    • Qype User 01108…
    • Berlin
    • 8 Freunde
    • 54 Beiträge
    3.0 Sterne
    10.2.2012

    - imposantes Bauwerk
    - etwas zu weitläufig  weite Wege zu den Zügen

  • 5.0 Sterne
    7.6.2012

    Das ist wirklich mal ein schöner Bahnhof! Oder ist das etwa ein Shopping-Center??
    Man merkt, dass ECE hier am Werk war. Ein wirklich tolles Konzept! Da lohnt es sich wirklich mal in den Zug zu steigen wenn man nach Leipzig muss: Das sage ich als passionierter Vielfahrer (mit dem Auto)!
    Weitläufig groß, schön anzusehen sind nur einige Attribute, die dieser Bahnhof definitiv verdient hat!

  • 5.0 Sterne
    5.9.2012

    119 Beiträge vor mir  und fast alle jubeln sie. Ich jubel einfach mit. Denn dieser Bahnhof kann gar nicht genug gepriesen werden. Und wann kann man das schon über einen Bahnhof sagen.
    (Siehe Foto unten)
    Sauber, ja wirklich sauber  ein blitzeblanker, sauberer Hauptbahnhof!! Übersichtlich, großzügig, hell, weitläufig, keine Enge. Und eine perfekte Kombination zwischen Funktionalität des Zugverkehrs mit einer Einkaufs- und Flanierpassage, deren Einzelhandelsmix gelungen ist. Hervorheben möchte ich den Buchladen, der für sich allein mit seinem Café einen Besuch wert ist oder selbst die Toiletten (qype.com/place/150829-Ma…) , über die ich separat geschrieben habe.
    Selbst die Lage ist perfekt. Verlässt man nach seiner ersten Ankunft hier beschwingt den Bahnhof, liegt direkt vor einem die Leipziger Innenstadt, die wiederum eine Perle ist.
    Wenn jetzt auch noch die DB immer pünktlich wäre  aber das ist ein anderes Thema.
    Genug der Worte, wer die nunmehr 120 Beiträge liest, ist eh erschlagen. Ich möchte den Leipzigern nur zurufen: Ihr könnt stolz auf euren Hauptbahnhof sein.
    Fazit: Welcher Bahnhof kann sich schon eine Perle nennen? Und ich bin mir sicher, dass ich nie mehr einen Bahnhof finden werde, dem ich fünf Sterne gebe.

    • Qype User Petrus…
    • Lübeck, Schleswig-Holstein
    • 8 Freunde
    • 286 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.1.2013

    Weltklasse ! Ein Bahnhof mit wohlfühl-gefühl. Gute Einkaufsmöglichkeiten.

  • 5.0 Sterne
    30.10.2008

    Im Hbf.Leipzig findet man ein wahres Einkaufsparadies.
    Bummeln und Shoppen nach Lust und Laune.
    Einfach super.

    • Qype User 88_kle…
    • Leipzig, Sachsen
    • 2 Freunde
    • 65 Beiträge
    5.0 Sterne
    24.12.2008

    Der Hauptbahnhof Leipzig ist einwunder schöner Bahnhof. Es gibt sehr viele Geschäfte und möglichkeiten sein Geld unter die Menschen zubringen. Wo man auf anderen Bahnhöfen sich langweilt wenn mann den Zug verpasst hat hat man in Leipzig die möglichkeit noch die letzten Sachen zukaufen oder der liebsten schnell noch einen Diamandring zukaufen.

    Das Personal auf dem bahnhof ist sehr nett und der Bahnhof ist gepflegt und Sauber. Gerade Jetzt zu Weihnachten ist es jedesmal wieder eine freude wenn man auf dem Bahnhofkommt und die vielen schönern Lichter sieht.

    Also unseren Bahnhof einmal zu bsuchen Lohnt sich wirklich.

    • Qype User Schari…
    • Berlin
    • 13 Freunde
    • 40 Beiträge
    5.0 Sterne
    30.12.2008

    Ich finde den Bahnhof selbst sehr überschaubar, und schön. Dass man da an einem Ort immer gut einkaufen kann, ist ein Pluspunkt.
    Dass man in der Woche zu günstig parken kann, ist auch toll.

    • Qype User initia…
    • Berlin
    • 9 Freunde
    • 20 Beiträge
    5.0 Sterne
    7.7.2011

    Hab hier nur 2 Stunden auf einen Anschlusszug gewartet - und mich direkt verliebt! Kopfbahnhöfe haben sowas ursprüngliches - das sind noch echte Bahnhöfe aus der guten alten Zeit!

    Für Bahnhofsliebhaber lohnt es sich, hier einen ausgiebigen Zwischenstopp einzuplanen.

    • Qype User Defqon…
    • Nordhausen, Thüringen
    • 2 Freunde
    • 22 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.3.2013

    Riesig der Bahnhof und sehr viele Läden und Essens Möglichkeiten gibt es dort.

    • Qype User TheBug…
    • Berlin
    • 78 Freunde
    • 250 Beiträge
    4.0 Sterne
    14.8.2012

    Großzügig, hell und überraschend ruhig, so präsentiert sich der Leipziger Hauptbahnhof. Die beeindruckende Architektur mit ihrer Kombination aus alten und modernen Elementen ist wirklich sehenswert.

  • 4.0 Sterne
    18.2.2013

    Unglaublich toller Bahnhof, der von außen nicht vermuten lässt, wie viel sich darin und darunter befindet. Neben unzähligen Restaurants etc. gibt es eine riesige Menge guter Geschäfte, quasi fast nochmal das Gleiche wie direkt in der Innenstadt (die ja aber auch direkt um die Ecke ist). Einziger Punktabzug: die vielen Gänge verwirren etwas und die Toiletten sind nicht sonderlich gut ausgeschildert. Außerdem stand auf einem Schild, dass die Geschäfte sonntags von 13-18 Uhr geöffnet haben  was allerdings leider nicht für alle galt, denn irgendwie war die Hälfte der Geschäfte geschlossen. Schade!

Seite 1 von 2