Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten
  • Eisenacher Str. 75
    10823 Berlin
    Schöneberg
  • Transit Information Route berechnen
  • Telefonnummer 030 7811719

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    2.2.2013
    5 Check-Ins hier

    Eine neue Karte nicht nur optisch sondern auch inhaltlich begeistert seit dem 20. Juni die Gäste. Einfach mal testen. Lenzig.  bedeute im Germanischen, dass nun die Tage wieder länger werden und es sei der 4. Monat. Nun so einfach mit der Namensvergabe ist es manchmal dann doch wieder nicht. Aber mit der Qualität der Speisen und Getränke schon.
    Das Lenzig ist neben dem Renger und Patzsch in der Wartburgstrasse eines der wenigen Restaurants in denen die Küche etwas gehobener und gediegener ist und somit preislich auch eher etwas weiter oben angesiedelt.
    Zur Euro Einführung haben wir damals mürrisch die 2,50 EUR für das Weizenbier akzeptiert, da das Weizen zu DM Zeiten nur schwer 5 DM kostete. Aber das ist nun schon eine Weile her und viele Abende im Lenzig sind nun vergangen, in denen kein einziger eine Enttäuschung war.
    Das Essen ist gut und die dazu empfohlenen Weine ebenfalls.

  • 3.0 Sterne
    21.1.2013

    Super nettes Personal, aber an diesem Sonntag absolut überfordert.
    Wir waren mit einer großen Gruppe da,
    15-10 Personen, natürlich mit Anmeldung und trotzdem hat alles eine Ewigkeit gedauert.
    Mein Bauernfrühstück entpuppte sich als eine trockene Tortilla, mein Nachbar hatte Lachs mit Röstis, diese waren lauwarm und Halb-roh (Die Röstis!)
    Aber der Heißhunger nachdem langen Warten war dann doch stärker als der Drang zu reklamieren.
    + 4 Cappuccino, suma sumarum 29EUR! Schon happig
    Aber ich werde es bestimmt noch einmal ausprobieren.

    • Qype User eating…
    • Berlin
    • 28 Freunde
    • 52 Beiträge
    3.0 Sterne
    5.12.2010

    Im Lenzig wird ein schöner Burger serviert.

    Zunächst fällt der unkonventionell Gewichtung der Zutaten auf. Von unten wird mit Mayo und Salat begonnen. Der Salat recht wenig und in Schnipseln. Fleisch, Käse und dann: Eine Tomatenscheibe, zwei weiße Zwiebelscheiben (solide Scheiben und keine einzelnen Ringe) und drei lange Scheiben Gewürzgurke. Mayo und Brötchen zu.

    Im Einzelnen ist festzustellen, dass der Patty ein unförmiges Stück bemerkenswert gutes Rinderhackfleisch ist - mit knapp einem Zentimeter eher dünn, aber tief im Geschmack und etwas sehr gründlich durchgebraten. Das Brötchen ist an der Außenkante ein wenig sehr geröstet worden und grüßt gen Zwieback.

    Mag man Pickles-Gurken und zwar nicht nur ein zwei kleine Scheiben, sondern richtig, dann ist der Burger richtig gut. Insoweit ist es auch von Vorteil, wenn die Gurken - wie hier - für sich ein ausbalancierten Geschmack haben, der Essig nicht so drängelt und Knackigkeit auch nach dem Aufschnitt noch festzustellen ist.

    eatingcheeseburger.blogs…

    • Qype User Applep…
    • Berlin
    • 4 Freunde
    • 17 Beiträge
    2.0 Sterne
    9.12.2010

    Die Portionen werden immer kleiner, und besonders gut ist das Essen auch nicht. Mittlerweile auch sehr teuer und der Qualität nicht angemessen. Ambiente sonst sehr gut, auch der Service stimmt.

    Kann es nicht empfehlen. Gehe eigentlich nur manchmal hin, weil man immer Platz bekommt;-)

    • Qype User kaigro…
    • Hamburg
    • 2 Freunde
    • 10 Beiträge
    4.0 Sterne
    8.2.2010

    Eines meiner Lieblingslokale in Berlin, unabhängig von Jahreszeit, also drinnen und darußen.
    Gemütlich, freundlicher Service, habe nie die Erfahrung von unfreundlichem oder arrogantem Service gemacht.

    • Qype User Sandfr…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 61 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.12.2011

    Das Lenzig ist toll eingerichtet, im Hintergrund läuft unaufdringliche Musik und die Frühstücke sind fantastisch. Von der liebevollen Deko der Teller bis zur Auswahl der Produkte stimmt einfach alles. Auch Reservierungen für größere Gruppen sind kein Problem, was im Akazienkiez nicht selbstverständlich ist.
    Keine Ahnung warum ich abends hier noch nie gegessen habe  das werde ich auf jeden Fall schnell nachholen!

    • Qype User iuppit…
    • Berlin
    • 9 Freunde
    • 5 Beiträge
    2.0 Sterne
    31.3.2012

    Tja, wir hatten es wirklich versucht. Doch nach 20 Min Warten mit 2x Vertrösten, sind wir mit hungrigem Magen wieder gegangen.
    Dabei waren der Laden und das Menü sehr ansprechend. Schade!
    Ich hoffe, es war einfach nur ein schlechter Tag der Bedienung. Deshalb gebe ich ihm noch eine Chance.

  • 4.0 Sterne
    20.12.2012

    Ich kenne das Lenzig nur vom Frühstücken, und da kann ich das gleichnamige Frühstück sehr empfehlen. Und die Erdbeermarmelade ist ja nicht von dieser Welt..:-)

    • Qype User Berlin…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    3.0 Sterne
    10.3.2010

    Café Lenzig, irgendwie wohl jedem Schöneberger ein Begriff und in den vergangenen Monaten irgendwie ein Rätsel.
    Im Sommer sicher eine der beliebtesten Terrassen im Kiez. Nach den letzten zwei Beschen (etwas länger her) befanden wir das Lenzig als, na ja: nicht annähernd wie früher und ein erneuter Besuch muss nicht sein.
    Die letzten Tage musste ich mich dann durch einen Kollegen doch überzeugen lassen und es war 12.30 zur Mittagspause. Ich war bedingt der letzten Erfahrungen nicht ganz so gut gestimmt und dann doch überrascht. Die Mittagskarte eigentlich nichts Neues, die Qualität schon. Das Rote-Bete-Risotto war völlig ok, keine Sterne-Küche aber für den Preis von 6,90 super, die Bedienung leider nicht. Zwei Milchkaffe wurden schnell und höflich serviert, das Essen ebenfalls super schnell und die gewollte Fanta zum Essen blieb Erfolglos aus, schade.

    Fazit: zum Mittagstisch wieder zu empfehlen, Abends noch nicht probiert.

    • Qype User riot3…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 8 Beiträge
    3.0 Sterne
    27.11.2011

    Schönes, schlichtes Café in Schöneberg. Allerdings sind die Frühstücksportionen ein Witz. Ich dachte eben wirklich ich wäre im Krankenhaus  als Diabetispatientin. Extrem wenig auf dem Teller und das zu stolzen Preisen.

    Also zum Kaffeetrinken ist es prima, zum Frühstücken nicht wirklich. Es sei denn, man hat keinen Hunger.

    • Qype User Garigu…
    • Neu-Isenburg, Hessen
    • 6 Freunde
    • 20 Beiträge
    4.0 Sterne
    12.11.2012

    War Klasse dort. Super Essen, nette Bedienung, Preis ok War schon öfter da, man kann auch sehr gut Frühstücken. Weiter so

  • 3.0 Sterne
    1.1.2009
    Erster Beitrag

    Also, eigentlich mag ich das Lenzig. Die Einrichtung ist ansprechend, die Karte vielseitig, der Service überwiegend freundlich und die Gerichte lecker. Außerdem gibt es Zeitungen und Magazine ganz nach meinem Geschmack (z.B. die FAZ). Und im Sommer kann man wirklich sehr schön auf der Außenterasse sitzen, der Verkehr ist hier (natürlich abhängig von Wochentag und Tageszeit) erträglich. Leider hatte ich während der letzten Besuche immer mal wieder Pech; entweder mit einer unaufmerksamen Bedienung oder einem lieblos zusammengestelltem Frühstück, das mir nicht geschmeckt hat. Ab und zu ist es auch einfach zu voll und zu laut (viele größere Gruppen mit vielen, lauten Kindern an den großen Tischen, die sich natürlich perfekt genau für größere Gruppen eignen). Im Großen und Ganzen gehe ich aber trotzdem meistens gerne hierher und bereue es selten.

  • 4.0 Sterne
    18.10.2009

    die Bedienung war Nett, das bauernfrühstück hätte für meinen geschmack etwas grösser sein können. bin aber trozdem nicht hungrig nach hause gegangen. Lecker wars auf jedenfall. kann man durchaus mal wieder hin gehen.

    • Qype User Gourme…
    • Basel, Schweiz
    • 0 Freunde
    • 55 Beiträge
    1.0 Sterne
    10.1.2011

    Ich war zweimal im Lenzig: das erste und letzte Mal. Aber hübsch der Reihe nach. Das Lenzig ist der Zwillingsbruder vom "April" in der Winterfeldstr. - das nur zur Info. Der Laden ist an sich nett eingerichtet und erschien Sonntag abend auch angenehm leer. Zum Essen: das arg. Steak für 19 Euro war eine zähe und zerrige Schuhsohle. Das Marzipaneis (2 Rollen) köstlich, aber für 7 Euro hoffnungslos überteuert - das passt eher nach München. Meine Reklamation wurde mit einem Schulterzucken und dummen Ausreden abgetan, in professionell geführten Lokalen entschuldigt man sich und bietet dem Gast eine Aufmerksamkeit wie ein Likör auf Kosten des Hauses an - hier Fehlanzeige.
    Fazit: eine zweite Chance gebe ich dem Lenzing nicht, erstens gibt es noch den Zwillingsbruder und zweitens gleich gegenüber auf der anderen Strassenseite das wesentlich bessere mangia e bevi.

    • Qype User kaize…
    • Leipzig, Sachsen
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    2.0 Sterne
    24.6.2011

    Interessanterweise deckt sich meine erfahrung absolut mit der von tempelhof2010. aber nacheinander:

    waren zu sechst zum abendessen im lenzig, vorspeisen und hauptgerichte waren wirklich gut, die bedienung hat einen guten job gemacht.

    das dessert war leider eine katastrophe: 6,90 EUR für sog. "erdbeeren auf mascarpone-baileys-creme und saftigen schokokuchenstreuseln" (oder ähnlich), die erwartungen waren entsprechend hoch. das ergebnis: zwei kleine häufchen erdbeeren, vielleicht aus vier oder fünf erdbeeren zusammengeschnippelt, dazu eine kleine portion creme und die schokostreusel. materialwert vielleicht 1 EUR.

    geschmacklich war es gut. aber vom preis-leistungs-verhältnis eine absolute unverschämtheit. die erklärung auf unsere reklamation: die chefin habe das dessert so für die speisekarte formuliert, aber man sehe ein, dass die formulierung missverständlich sei (?) und entschuldige sich. weiter nix, was soll man dazu als kunde sagen, die einzig richtige formulierung wäre wohl "vorsicht, völlig überteuert" gewesen.

    ärgerlich, so bleibt nach einem eigtl. netten abend ein schlechter eindruck zurück.

    • Qype User jo-han…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    1.0 Sterne
    19.2.2012

    Zum Frühstück eingekehrt und ersteinmal ignoriert. Also Gedanke: Freie Platzwahl. Nachfrage unsererseits: 'Dürfen wir auch im hinteren Bereich Platz nehmen?' Antwort: Aber natürlich. Im hinteren Bereich alle Tische besetzt, bis auf zwei größere reservierte, ein gemütlicher Vierer und einen Zweier mitten im Raum. Entscheiden uns für den Vierer, da man uns die Platzwahl überlassen hat und mir als hochschwangere Frau die Bank am Vierer angenehmer und bequemer zum sitzen war. Ausgezogen, hingesetzt. DANN wurden wir von einer Mitarbeitering informiert, das dies Ihr einziger noch freier Vierer Tisch sei und sie uns ja nicht verscheuchen möchte, aber (Nicht verscheuchen? Also was wollen Sie denn dann?) Informiere sie, dass ich nicht mitten im Raum sitzen möchte
    (Im Eingangsbereich auch nur noch mitten im Raum Tische frei.) Antwort: Sie bräuche den Tisch falls noch mehr Leute kommen! . AH OK? Und warum hat sie uns dann freie Platzwahl treffen lassen?
    Ende vom Lied: KEIN FRÜHSTÜCK, Hochschwangere zieht sich wieder an, um sich woanders etwas zum Frühstücken zu suchen und geht.
    Ein auf Wiedersehen gab es auch nicht. KUNDE KÖNIG? HIER NICHT!
    Im übrigen, falls noch mehr als eine Zweiergruppe gekommen wäre, hätte die Dame auch im Vorderbereich Tische zusammenschieben können. Habe Jahre in der Gastronomie gearbeitet und wenn der Kunde sitzt, sitzt er.
    Überlässt man Ihm die freie Platzwahl, hat er diese auch! Will man dies nicht, muss man dem Kunden einen Tisch zuweisen!

    • Qype User 3r…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 15 Beiträge
    2.0 Sterne
    6.3.2013

    Baulich schönes Lokal, v.a. die Bar ist sehr schön. Gut für ein Bier oder Kaffee, Speisen sind aber nicht so. man kriegt z.B. teils noch rohe Schweineschnitzel

    • Qype User Paula…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 61 Beiträge
    4.0 Sterne
    15.3.2011

    Bin hier öfters, und finde Ambiente, Service und Essen gut. Man kann im Sommer schön draußen sitzen und die Speisekarte ist wirklich reichhaltig (auch das, was auf den Teller kommt).

  • 5.0 Sterne
    2.8.2011

    Zu jeder Tageszeit findet man hier das richtige Essen. Wenn man denn einen Parkplatz findet
    Beim Frühstück kann man aus einer Vielzahl verschiedener vorgegebener Varianten wählen oder es sich ganz einfach selbst zusammenstellen. Ich bin mehr als satt geworden, es hat geschmeckt und der Preis war auch okay.
    Bei den warmen Speisen ist besonders das Schnitzel und der Burger zu empfehlen. Das Schnitzel passt kaum auf den Teller, weil es so dünn is, dabei sehr zart und von einer knusprigen Panade ummantelt. Als Beilage sticht vor allem der hausgemachte Kartoffelsalat hervor. Auch hier bewegen sich die Preise absolut im akzeptablen Rahmen.
    Bei den Desserts muss man qualitativ keine Abstriche machen. Sowohl die Erdbeeren auf Mascarponecreme und Schokostreuseln, als auch das Marzipaneis sind ein Genuss für jeden Gaumen. Allerdings sind die Preise hier  wie schon von anderen erwähnt  relativ gesalzen, sodass man es sich 2 mal überlegt, ob man da nochmal zuschlägt oder nicht.
    Dieser kleine Wehrmutstropfen reicht aber nicht aus, um einen Stern abzuziehen, sodass ich volle 5 Sterne vergebe.

  • 2.0 Sterne
    13.5.2012

    Waren mal wieder seit längerer Zeit mal wieder im Lenzig. Ambiente, Bedienung freundlich und sympathisch. Aber irgendwie hat die Speisekarte nachgelassen. Sehr übersichtlich, hatte ich anders in Erinnerung.Essen war Ok., mehr aber auch nicht.Bekommt aber bestimmt noch eine Chance. War vielleicht nicht der Tag der Tage.

  • 4.0 Sterne
    9.4.2012

    von außen und innen sehr ansprechender laden mit angenehmer atmosphäre. service und essen waren dann auch noch gut bis sehr gut, die preise sehr fair. gerne wieder! 4 sterne plus.

Seite 1 von 1