Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    18.6.2014

    Dieses Hotel hat mir sehr gut gefallen. Die Zimmer waren ausreichend groß und (ganz wichtig!) waren sauber. An einer Wand habe ich allerdings einen dicken Strich gesehen, mit dem sich wohl ein Kind in diesem Hotel verewigen wollte. Dennoch fand ich nicht nur mein Zimmer, sondern das gesamte Hotel sehr sauber.
    Absolut super waren die Duschen. Auf der Fahrt nach Hause haben einige Kolleginnen von mir immer noch von den Duschen geschwärmt. Die Duschköpfe sorgen für ein sehr angenehmes Duscherlebnis.
    Das Waschbecken im Zimmer war etwas gewöhnungsedürftig. Es war im Prinzip eine riesige Schüssel auf einer Theke. Zur Seife, die neben der Schüssel lag, musste man sich immer etwas bücken. Ich fand das aber ganz okay.

    Das Highlight im Zimmer war das Bett. Darin konnte man traumhaft schlafen. Nachts sollte man aber die Fenster zumachen. Wenn das Zimmer Richtung Straße liegt, ist der Straßenlärm einfach zu groß. Obwohl mein Zimmer nicht Richtung Straße lag, wurde ich frühmorgens durch das Piepen eines rückwärtsfahrenden Lkw geweckt, der - wie ich vermute - etwas fürs Hotel angeliefert hat.
    Der Schrank im Zimmer erfüllt alle notwendigen Vorgaben. Es gibt mehrere Fächer für gefaltete Kleidung und eine Stange mit vielen Kleiderbügeln für den Anzug (oder für Frauen: das Ballkleid).

    Das Frühstück war hervorragend. Es gibt so ziemlich alles, was man sich wünschen kann (hartgekochte Eier, Rührei, Obst, Joghurt, Brötchen, Wurst, Käse, Marmelade, Schokolade u. v. m.). Das Beste für mich waren natürlich der Bacon und der Schokoladenkuchen. Letzteres ist sicherlich nicht typisch fürs Frühstück, aber es lohnt sich mal eine Ausnahme von der Regel zu machen.

    Einmal hatten wir im Hotel Abendessen. Es gab Spaghetti, was für die vielen jungen Leute, die an unserer Veranstaltung teilgenommen haben, sicherlich eine gute Wahl war. Es hat mir und den anderen sehr gut geschmeckt. Zum Nachtisch gab es verschiedene Sorten Eis, wobei ich nicht weiß, ob das im Hotel standardmäßig angeboten wird.

    Sehr gut vorbereitet war die Übertragung des WM-Spiels Deutschland gegen Portugal auf zwei Leinwänden im Konferenzzentrum. Einziger kleiner Kritikpunkt: Die Beamer, die das Bild auf die Leinwand geworfen haben, standen beide im Gang zwischen den Stuhlreihen und waren nicht irgendwo an einer Wand fest montiert. Ansonsten war alles optimal und der 4:0-Sieg über Portugal hat unserer Veranstaltung einen wirklich guten Start gegeben.

    Die Hotelmitarbeiter waren stets professionell und sehr freundlich. Wir waren eine relativ große Gruppe (ca. 250 Leute) und dennoch ist (meines Wissens) nichts schief gegangen. Ein Umstand, den wir auch den Hotelmitarbeitern zu verdanken haben.

    Das Putzpersonal scheint recht früh auszuschwärmen. Wenn man also weiß, dass man nicht zu den ersten am Frühstückstisch gehören wird, sollte man ein Schild an seine Zimmertür hängen. Das Putzpersonal verlässt zwar augenblicklich den Raum, wenn sie merken, dass sich jemand im Zimmer befindet, dennoch könnte es manche Leute aus ihrem sanften Schlaf entreißen.

    Ein negatives Erlebnis, das ein Kollege hatte, hatte mit dem WLAN zu tun. Anscheinend hat dort mit der Verbindung nicht alles einwandfrei funktioniert. Als er die Rezeption angerufen hat, wurde er an den Dienstleiter weitergeleitet, zu dem nur eine sehr schlechte Telefonverbindung bestand. Wenn man fürs WLAN bezahlt, sollte ein Hotel auch eine vollfunktionsfähige Verbindung sicherstellen.

    Fazit: Unsere Veranstaltung verlief sehr erfolgreich. Die Teilnehmer waren äußerst zufrieden und das ist sicherlich auch ein Verdienst des Hotels und seiner Angestellten.

  • 3.0 Sterne
    3.7.2013
    Aufgelistet in 100 Beiträge in 2013

    Ein qualitative gutes Hotel etwa 10 Minuten Fußweg vom Alex entfernt, an einer großen Straße und dem Friedrichshain gelegen. Wenn man wie wir Glück hat und das Hotel ist nicht voll, bekommt man ohne Probleme ein Zimmer nach hinten raus (gen Innenhof). Es gibt Raucher- und Nichtraucherzimmer. Die generelle Ausstattung der Zimmer ist in Ordnung. Besser ginge es schon, aber für ein, zwei Nächte durchaus akzeptabel. Es ist sauber und nichts ist kaputt.

    Einchecken war recht simpel, bei Fragen können die Mitarbeiter dort aber gar nicht helfen. Man wird direkt zum Concierge geschickt, was ja ganz nett ist aber man meint auch Rezeptionisten können einfachste Fragen beantworten.

    Insgesamt eine gute Adresse wenn man spontan in Berlin ein Doppelzimmer in zentraler Lage sucht. Ob es jetzt seine vier Sterne wert ist, naja. Aber es ist sauber, gut ausgestattet und gut gelegen. Wir haben €69 für das Zimmer ohne Frühstück bezahlt - das ist ein guter Deal. Viel mehr ist es aber nicht wert!

  • 5.0 Sterne
    27.10.2013
    1 Check-In

    Ich wünsche mir so ein Hotel immer wenn ich irgendwohin fahre! Modern, super Lage, 10 minuten Laufzeit von Alexanderplatz, Dampfbad und finnische sauna, happy hour cocktails für 3 euro, nette mitarbeiter, voll ausgebucht. Wir haben ein doppelzimmer für 70 euro pro nacht online gebucht.

Seite 1 von 1