Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten
  • Hummer, Krabben, Scampi, Matjes und viele andere Fisch- und Meeresspezialitäten.” in 5 Beiträgen

  • “Begleitet wurde das Essen von einem Gläschen Champagner und Wein, die Preise sind moderat und wir waren mit Sicherheit nicht das letzte Mal in diesem Lokal.” in 2 Beiträgen

  • “Die großen Scampi mit den 2 Soßen und der Weisswein (Weißburgunder) waren vorzüglich!” in 2 Beiträgen

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    1.8.2014

    Gestern zum 2. Mal hier gewesen. Beim ersten Mal (mittlerweile schon fast 2 Jahre her) gab es Hummer. - Lecker!
    Dieses Mal war ich zum Mittagessen hier. Man hat täglich zwischen 12 und 17 Uhr die Möglichkeit aus einer Wochenkarte von 5 Gerichten ein Lunchgericht für 7,50 € zu bestellen.
    Ich hatte das Wolfbarschsteak mir grünen Bohnen an Möhrenstampf. Und es war super lecker! Ich bin bei Fisch echt wählerisch. Aber das hat überzeugt.
    Der Service war freundlich und schnell. Da werde ich bald wieder hingehen.
    Einziges Manko: 2,60 € für eine 0,2l Cola finde ich dann im Vergleich zum Mittagsangebot schon etwas überzogen.
    Wer nur den kleinen Snack will, kann sich auch Fischbrötchen auf die Hand mitnehmen.

  • 5.0 Sterne
    12.6.2014

    Die Location ist zwar nicht der "Wahnsinn" , aber das essen ist einfach der Hammer . Vor allem die Garnelen sind wirklich sehr sehr lecker . Günstig ist es in jedem fall nicht , wer dort Speisen möchte , braucht das nötige Kleingeld ...

  • 2.0 Sterne
    27.10.2013

    Das Essen war sehr lecker. Alles andere können wir leider nicht positiv bewerten. Die Kellner ließen lange (!) auf sich warten, waren zwar freundlich, aber nicht fachkundig. Vor der Toilette war eine Frau positioniert (keine Ahnung, wollte sie Geld, weil sie die Putzkraft ist? Als Gast fühlten wir uns jedenfalls unwohl, da wir dafür nicht bezahlten. In einem Restaurant mit dem Angebot und entsprechenden Preisen sollte ein Besuch im Bad schon inklusive sein..). Die Atmosphäre ist auch nicht so schön (enge Tischanordnung und überheizter Raum).

    Untern Strich war das Essen gut, alles andere enttäuschend.

  • 4.0 Sterne
    10.5.2013

    Heute war alles bestens
    Das Service Personal war ausgesprochen nett und freundlich.
    (Siehe Foto unten)
    Ich hatte eimal die Scampipfanne. Scampis in Kokos-Chillisouce mit Gemüsestreifen und Risotto und dazu einen kleinen Salat mit einem großen Korb frischem Brot.
    Die Scampis waren perfekt gebraten. Die Souce gerade richtig in der Schärfe. Das Gemüse war knackig. Der Risotto allerdings ein wenig zu hart. Dafür einen Stern weniger.
    Im übrigen heißt das Restaurant LET'S GO SYLT und nicht Gosch. Es ist also keine Filiale von Gosch aus Sylt!

  • 3.0 Sterne
    8.11.2009
    Aufgelistet in Restaurants

    Das Original ist und bleibt der Masstab der DInge.

    Aus der schnellen Scampipfanne mit nem Glas Weißwein, wurde ein grosser Teller mit Salat...

    Qualitaet ist gleich, aber das spritzige ist verloren gegangen...
    Schade...

    • Qype User EbruBl…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 15 Beiträge
    5.0 Sterne
    23.1.2013

    Tolles Restaurant, freundliche Bedienung und super Atmosphäre.
    Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt ! Empfehlenswert.

  • 2.0 Sterne
    30.8.2013

    Braucht man Gosch's Sylt in Berlin? Ich meine: Nein  lohnt nicht.

    • Qype User cymag…
    • Berlin
    • 10 Freunde
    • 113 Beiträge
    4.0 Sterne
    8.3.2010

    Der Wind hat uns ein Lied erzählt.. vom Fischrestaurant
    Let's GO SYLT. Hier schwimmen jeden Sonntag und Mittwoch leckere Menüs auf den Teller. Hummer, Krabben, Scampi, Matjes und viele andere Fisch- und Meeresspezialitäten. Dazu ein Gläschen Champagner und alles ist wie auf Sylt. Allerdings mitten in Berlin.

    • Qype User Mjzah…
    • Einhausen, Hessen
    • 15 Freunde
    • 62 Beiträge
    4.0 Sterne
    9.8.2010

    Um es gleich vorweg zu nehmen. Wir sind Erstbesucher und : Einen dicken Punkt für den Kellner Tobi?, welcher uns hauptsächliich betreute, sehr freundlich und zuvorkommend.

    Das Lokal ist weitgehensr ansprechend. Es roch nach Küche aber doch angenehm. Die Tolietten fanden wir sauber vor. Wir könnten draußen sitzen; leider ist das Gebäude noch mit einem Gerüst versehen, was dem Ambiente mometan etwas schadet.

    Die großen Scampi mit den 2 Soßen und der Weisswein (Weißburgunder) waren vorzüglich!

    Der Red Snapper war leider etwas zu lange in der Pfanne und der Salat zum Sylter Grillteller einfach zu wenig.
    Da ist noch Luft nach oben mit Gruss an die Küche. Lieber ein bischen mehr Zeit nehmen, dafür die besseren Kochkünste liefern. ;-)
    Die Preise sind eigentlich okay. Vier Gläser Wein Vorspeise (Scampi) Flasche Wasser 2 Esspressi Red Snapper Grillteller runde 89,00 EURurochen.

    Wir werden das Lokal wieder besuchen, wenn wir in Berlin sind. :-)

  • 2.0 Sterne
    14.10.2009
    Erster Beitrag

    Dieses Restaurant war jetzt eine Herbe Entäuschung für uns. Vor zwei Jahren war das Ambiente fantastisch. Das Essen richtig zu genießen. Dies mal war alles anders.Meine Hummersuppe war wie eine langweilige Tomatensuppe. Von Hummer nichts zu sehen oder schmecken. Es war überhaupt keine Einlage drin und ein ziemlich großer Teller. Die Röschti von meinem Mann waren nichts Anderes als einfache Kartoffelpuffer und auch noch ziemlich fettig. Und um nasse Sevietten mußten wir bitte, was nach einem Muschelgericht, das man ja etwas mit den Händen ißt, selbstverständlich seien sollte.
    Die Kellnerin war mit dem Menu wohl nicht sehr vertraut, da sie jede Frage, die wir hatten, selbst fragen mußte.

    • Qype User Americ…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 28 Beiträge
    3.0 Sterne
    29.1.2011

    Hab letzen Freitag hier zum ersten Mal mit meiner Familie gegessen (die sind aber schon öfters da gewesen). An sich sehr nett, nur leider haben wir keinen Tisch zum Sitzen mehr bekommen und mussten uns mit Barhockern begnügen. Die Bedienung war super freundlich und hat uns auch mit Hund herzlich empfangen (und sofort eine Wasserschale hingestellt).

    Ich habe zuerst eine Fischsuppe gehabt die sehr lecker war, dann mich für die Languste entschieden (für sagenhafte 45 EUR!! An dieser Stelle nochmal herzlichen Dank Papa) die aber doch etwas trocken und nicht ganz so geschmacksvoll war. (hätte ich nicht aufgegessen ohne die Knoblauchsauce die dabei war). Für den Preis hätte also viel besser sein müssen.

    Das Essen war also 2,5 von 5 Sterne wert, für die freundliche Bedienung gibts noch einen halben dazu.

    • Qype User Goldma…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    4.0 Sterne
    5.2.2013

    Auch wenn es etwas teurer ist, gehe ich doch immer wieder gerne zum Go Sylt denn die Thainudeln die Sie dort anbieten sind der renner. Früher war die Portion Größer und preiswerter doch lecker sind Sie noch immer. Und teuer muss es einfach sein, da sich dieses Restaurant am Kudamm befindet und die Preise allein schon wegen der Mieten teuer sein muss.
    Gruß

  • 5.0 Sterne
    2.6.2011

    Am 8. Mai waren wir mit einem Groupon Gutschein in dem Lokal essen
    und können die teilweisen negativen Kritiken nicht nachvollziehen.
    Wir konnten draußen sitzen und essen und erlebten einen hervorragenden Service. Der Kellner und seine Kollegin waren überaus freundlich, fragten
    die draußen sitzenden Gäste, ob sie eine Decke möchten, brachten
    anderen Gästen, die vor dem Lokal standen eine Karte (ohne Aufforderung), der Service war top.
    Als Vorspeise hatten wir Jakobsmuscheln und Austern - lecker. Zum Hauptgang bestellten wir uns 1 Kg Garnelen in der Schale, sie waren ebenfalls sehr lecker, auch die Sossen waren gut.
    Begleitet wurde das Essen von einem Gläschen Champagner und Wein,
    die Preise sind moderat und wir waren mit Sicherheit nicht das letzte Mal
    in diesem Lokal.

  • 3.0 Sterne
    18.9.2013

    Gestern war ich mit einem Kollegen da. Wir wollen Steak essen. Da draußen eine Tageskarte mit ausgewählten Rindersteaks ging haben wir uns draußen niedergelassen. Das Essen war einwandfrei, die Bedienung sehr freundlich. Ok, das hier der Kudamm Zuschlag im Preis enthalten ist war uns schon vorher klar.
    Erst im Laufe des Abends realisierten wir das wir hier in einem Fisch Restaurant gelandet warten. Beim nächsten mal werden wir Fisch probieren.

    • Qype User Skoczy…
    • Ense, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 53 Beiträge
    4.0 Sterne
    27.2.2010

    Sehr angenehmes Fischrestaurant. Es gibt das schnelle Fischbrötchen auf die Hand, aber auch außergewöhnliche angerchtete Gerichte. Die Qualität ist gut und das Essen schmeckt. Die Preise sind adäquat. Die Inneneinrichtung ist super und die Bedienung freundlich.

    • Qype User TB…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 82 Beiträge
    3.0 Sterne
    23.7.2010

    Es ist o.k., kann aber mit dem berühmten Sylter Original nicht mithalten.

    • Qype User Martin…
    • Potsdam, Brandenburg
    • 7 Freunde
    • 138 Beiträge
    5.0 Sterne
    15.2.2011

    Großes Kino auf kleinem Raum. Bin schon ewig Fan und entführe immer mal wieder einen guten Freund hierher. Bisher waren alle begeistert und ich denke das bleibt auch so !!! Geheimtip: Die Thainudeln. Dazu ein Kristall und die Mittagspause ist geadelt :-))) wahlweise eine Weißweinschorle für die Ladies im Sommer

  • 1.0 Sterne
    4.1.2014

    Offene Showküche, sehr schön! Würde der Koch sich nicht immer mal zwischendurch den Finger ablecken und mit dem gleichen Finger die Speisen anfassen, eckelhaft! Und laut wurde der Koch dann auch noch als wir sagten das wir das nicht essen. Absolut unhygienisch und nicht zu empfehlen!

    • Qype User own-op…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 20 Beiträge
    2.0 Sterne
    20.6.2011

    Wir waren am letztmöglichen Tag da, um unseren Gutschein einzulösen. Den hat man uns gleich zu Anfang abgenommen.

    Unsere Reservierung hat man vor Ort direkt übergangen. "Setzen Sie sich irgendwo hin". Naja, wir hatten wenigstens die Wahl, auch gut.
    Leider stehen die Tische SEHR eng beieinander, man musste dauernd aufstehen, um seine Nachbarn vorbei zu lassen, wenn sie aufstehen wollten. Haben uns aber auch nett mit unseren Nachbarn unterhalten können. Man muss es mögen...

    Nach einigen Minuten bekamen wir eine Karte und bestellten. Die Getränke kamen nicht schnell, aber zur Beschwerde reicht die Wartezeit auch nicht.
    Für ein Hefe und eine große Cola bezahlten wir 10EUR.

    Wir bestellten einen halben Hummer mit Tomatencrostini und einen Grillteller mit Bratkartoffeln.

    Am halben Hummer war nicht viel dran und leider konnte man mir auch nicht erklären, wie ich das Tier nun auseinander nehmen muss. "Hier mit der Schere eben" und dann war er wieder weg. Schade. Habe es aber gemeistert. Geschmacklich kann ich hier nicht viel sagen, es war mein erster Hummer. Die Tomatencrostini waren allerdings drei kleine Scheiben krosses Baguette; war etwas enttäuscht. Dazu einen Rucolasalat, obwohl auf Tafeln darauf hingewiesen wurde, dass es Salat nur auf ausdrücklichen Wunsch gibt-- EHEC. Naja, lag vielleicht am Gutschein?
    Grillteller war nicht groß, aber lecker.

    Anschließend gab es Creme Brulee, was sehr lecker war!! Nichts zu meckern.

    Leider war die Bedienung nicht sehr aufmerksam, wir saßen sehr lange vor den leeren Tellern und die zum Dessert bestellte Rechnung ließ länger auf sich warten. Unser Nachbartisch bekam sein Essen ohne Besteck, Gerichte wurden kalt.
    Überhaupt stand überall auf den Tischen dreckiges Geschirr, was dann teilweise schon auf Nachbartische geräumt wurde.

    Auf Grund des schlechten Preis-Leistungsverhältnisses werden wir hier nicht wieder einkehren, auch wenn das Essen ganz gut war.

  • 3.0 Sterne
    11.5.2012

    Tolle Zutaten, ergo eine tolle Speisekarte.Mit der Zubereitung hingegen hat es hingegen etwas gehapert.Ich hatte ein Sashimi-Thunfischsteak vom Grill mit grünem Spargel bestellt.Serviert wurde mir kommentarlos ein total durchgebratenes Stück Thunfisch an weißem Spargel! Das geht so nicht! Punkte gibts für die hohe Flexibilität des Ladens (da wurden auf Wunsch nochmal schnell Stühle an unserem Tisch angebaut, obwohl es echt rummelig war) und für den tollen Service: Magda? Sie ist jedenfalls eine wahre Perle in diesem Restaurant!

    • Qype User chauff…
    • Berlin
    • 3 Freunde
    • 10 Beiträge
    4.0 Sterne
    24.10.2006

    Besser als das Original!

  • 2.0 Sterne
    28.5.2011

    Etikettenschwindel bestaetigt: es ist gar nicht Gosch. Man muss nur genau hinschauen auf das Logo.

    Das Personal ist sehr freundlich. Sogar nachdem die Bedienung auf unseren Hund getreten war und er sie 1m hat springen lassen.

    Der Matjes mit Roesti lecker wenn man keine knusprigen Schweizer Roesti erwartet.
    Der Rotbarsch war leider etwas geschmacklos und die Bratkartoffeln waren "angebratene Kartoffelscheiben".

    Der Espresso von Alfredo hatte etwas viel Kaffeesatz.

    Trotzdem eine nette Erinnerung an Sylt...

    • Qype User Superw…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    24.10.2006

    Super Laden! Tolle Gäste und toller Service zu erschwinglichen Preisen.

    • Qype User gwiwal…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    1.0 Sterne
    2.2.2011

    Service super,
    das Essen leider eine totale Enttäuschung.
    Mein Austern wurde von der Kellnerin in den Grill geschoben und als Soße habe ich eine verschmierte Flasche Tabasco auf dem Tisch....

    Der "halbroh" gegrillte Thunfisch war so gut wie ganz durch, dazu noch versalzen und trocken...

    Der Reis als Beilage war eindeutig in der Mikrowelle aufgewärmt und schmeckt dementsprechend auch danach. Der Salat sah aus, als hätte er zwei Tage im Kühlschrank geblieben....

    Auch mein Dessert wurde erstmal von der Küche zur Theke gebracht, damit die Kellnerin noch Eierlikör darauf schüttet.

    Der Prosecco war dagegen super, aber vielleicht lag es daran, dass Getränke nicht in dem CityDeal-Gutschein inbegriffen sind....

    nie wieder!!

    • Qype User paul_p…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    3.0 Sterne
    25.6.2011

    Vor gut einer Woche lösten wir unsere Gutscheine ein.
    Die Bedienung kam schnell und wir setzten uns an den bestellten Tisch.
    Das Essen war gut, die Preise für Getränke der Gegend entsprechend teuer.
    Man hatte den Eindruck, dass die Bedienung teilweise etwas überfordert war, hatte sie doch auch wegen des schönem Wetter draußen genug zu tun. Ansonsten war es aber ok. Die engen Tische drinnen wirken eher wie in einem Schnellimbiss, aber das ist wohl Ansichtssache.
    Am Essen gab es aber nicht's auszusetzen.

    • Qype User berlin…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    1.0 Sterne
    7.5.2013

    Heute mittag bei Gosh gewesen: 1 Scampisalat, Babytintenfisch mit hummersauce, 2 x pinot gricio.
    Scampis wurden in 08/15 Coacktailsauce ertränkt, Konsistenz der Scmpi viel zu weich kein biss.
    Bebeim hauptgericht fehlte die hummersauce gänzlich, die bedienung war so unaufmerksam, dass ein nachlieferung nicht möglich war.
    beim zahlen erster kleiner vorwurf vom kellener ach mit karte mundwinkel unten, nach frage ob es mit geschmeckt hat, gab ich meine kritik zum ausdruck, servicekraft ging gar nicht darauf ein, aber der fisch war doch gut hämisches grinsen.fühlte mich verarscht.
    ich ging ohne trinkgeld mit dem vorsatz gosh einmal und nicht wieder.
    Geher gern mittags qualtitativ hochwertig essen, es gibt rund um den kudamm wirklich dann besseres.
    ja da kann eines servicekrafr diee kein Gespür für ihre gäste hat, den ladn ziemlich runterziehen, ich werde sicherlich wenn mein ärger verraucht ist, einen neuen versuch starten zu mal es fast genau vor meiner wohnung liegt.

    • Qype User Hauli8…
    • Essen, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 13 Beiträge
    4.0 Sterne
    5.7.2011

    Wir saßen an einem vollen Samstag draußen und konnten unseren Aufenthalt sehr genießen, da wir zuvorkommend bedient wurden, ohne dass es trotz des vollen Hauses zu Verzögerungen gekommen wäre. Der Wein war gut gekühlt, der Hummer wunderbar bissfest und der Vorspeisensalat recht üppig. Leider waren die Austern leicht milchig und nicht mehr ganz frisch. Dennoch würde ich immer wiederkommen, wenn ich in Berlin bin. Vor allem der nette Service fiel uns auf!

    • Qype User Sushib…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 63 Beiträge
    4.0 Sterne
    13.3.2012

    Wer Sylt liebt fühlt sich hier auf Anhieb wohl. Ist wirklich empfehlenswert.

    • Qype User sydney…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 18 Beiträge
    2.0 Sterne
    2.7.2012

    Super Service, alle immer sehr nett. Preise sehr hoch für diese Qualität. Essen läßt sehr zu wünschen übrig. Ich kenne einige die nur noch hingehen und was trinken, schade geiler Platz.

    • Qype User vandel…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    2.0 Sterne
    8.1.2010

    Die Toiletten waren schrecklich! Die meisten waren verstopft und von der Sauberkeit war auch kaum was zu sehen. Der Geruch der in diesem Restaurant schwebte war auch nicht sehr appetitlich und was das Essen angeht würden wir meinen dort schon besser gegessen zu haben.

    • Qype User Benimm…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    1.0 Sterne
    16.1.2011

    Das Lokal ist originell. Die Damen von der Bedienung waren sehr freundlich und aufmerksam. Leider hat das Essen total enttäuscht. Wir hatten einen strohigen halben Hummer mit etwas Salat für 18 Euro, eine Fischplatte für 22 Euro mit einem nicht durchgebratenen Scheibchen Lachs, einem innen schwammigen und außen gummiartigem Pangasiusfilet und angeblich einem kleinen Rotbarschfilet. Man konnte es nicht genau erkennen, denn der Fisch war fast nicht gewürzt und absolut fade. Lediglich der Knoblauchdip war gut abgestimmt und hat die Kartoffelspalten aufgwertet. Die mediterane Edelfischsuppe ( 12 Euro) hatte eine gute Fischeinlage, war aber sonst sehr langweilig. Zwei kleine Bier dazu und schon waren 75 Euro weg. So mancher Fischimbiß -und nicht nur in List auf Sylt - kann das deutlich besser und ehrlicher. Als wir gefragt wurden wie es uns geschmeckt habe, konnten wir nur ehrlich antworten: Nicht gut, ganz und garnicht gut. Die Kellnerin war darüber ehrlich betroffen. Hatten wir etwa eine Negativauswahl getroffen? Wären wir mit einem Matjes mit Bratkartoffeln evtl besser bedient gewesen?
    Vielleicht war aber ja auch unser Groupon-Gutschein ( 50 Euro für 25 Euro) daran schuld, denn den hatten wir bereits bei der Bestellung mit abgegeben. Sollte das evtl der Fehler gewesen sein?
    Noch ein Tip an die Betreiber: Es kommt nicht gut an bei den wenigen Gästen an diesem Mittwochabend, wenn der vermeintliche Patrone und andere Herren , die sich dafür halten, ignorant mit immer neuen Bekannten zwischen Thresen und Büro lautstark und in einer ganz anderen Sprache als "norddeutsch" an den Speisenden vorbei lustwandelt. Oder waren wir ausversehen im lets go Arabien gelandet?

Seite 1 von 1