Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User HansWe…
    • Göttingen, Niedersachsen
    • 145 Freunde
    • 132 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.8.2009

    Von 1956 bis 2005 gab es dieses Little Oktoberfest auf dem Gelände der McGraw-Kaserne in München-Giesing. Seit 2006 findet es nicht mehr statt, ab 2010 soll es wieder weitergehen.

    Für mich war das besondere an diesem Little Oktoberfest, dass Kinder sich dort gigantisch wohl gefühlt haben und jeder Besucher sich darauf verlassen konnte, dass er ganz sicher niemals von Betrunkenen belästigt wird.

    Für Kinder waren die Angebote reichlich. So konnte man per Ballwurf den Chef eines Standes - sofern man gut gezielt hat - in ein großes Platschbecken herabstürzen lassen. Solche eher einfachen Angebote gab es hier viele. Belästigt wurde hier deshalb nie jemand, weil die MP durch das Gelände patrollierte. Die amerikanische Militär Polizei (MP) hat den Ruf, nicht erst lange zu diskutieren, sondern sofort einzugreifen - das reichte, damit niemand versuchte, diese MP zu reizen.

    So konnte man alljährlich auf einem 17.000 Quadratmeter großem Gelände feiern, feier, feiern. Von einer Ladys-Night über Seniorentreff und Kindertag bis hin zu einem Pink-Monday, einer Rock-Night sowie Jeep- und Smart-Club und vieles mehr, war immer viel geboten. Nie hat natürlich ein gigantisches Feuerwerk am letzten Tag gefehlt.

    Seit 1993 war dieses Little Oktoberfest privat organisiert, da das amerikanische Militär 1992 das Gelände verlassen hat. Es bleibt zu hoffen, dass es wie angekündigt nach nunmehr 3jähriger Pause 2010 wieder weiter geht.

    • Qype User wolfri…
    • München, Bayern
    • 2 Freunde
    • 32 Beiträge
    1.0 Sterne
    7.5.2011

    2010 war nix. Nachdem die Amerikaner nicht mehr in München sind, kann dieses Fest nicht mehr so werden wie es einmal war. Damals (zu Zeiten der Amerikaner) glänzte das Fest mit amerikanischen Köstlichkeiten. Das wird nie mehr so sein wie es war ... Also lasst es bitte da wo es ist... In den Erinnerungen

Seite 1 von 1