Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    17.2.2013

    Hier findet man alles, fast alles.
    Von Pastinaken bis Stevia, von roten und gelben Rüben bis ja das Angebot ist schon mehr als groß und an manchen Tagen ist es hier so voll, dass ich gleich wieder raus gehe.
    Wenn ich aus der Natur komme und noch nicht den Wunsch verspüre so viele Menschen um mich zu haben, dann kann es hier zu voll sein.

  • 2.0 Sterne
    20.5.2014
    1 Check-In

    Willkommen im wohl größten Biomarkt der Welt....Ein großer Supermarkt, mit Getränke und Kosmetikabteilung. Riesengroß, über zwei Etagen mit Rolltreppen...
    Rolltreppen...wie unökologisch. Mir hätte eine Treppe gereicht;-)

    Die fertigen Produkte hier sind gut bis sehr gut. Verpackte Sachen kaufe ich hier gerne. Unlecker sind hier unverpackte Sachen wie Brot, Obst & Gemüse. Wenn ich mir die Abteilungen anschaue, wird mir echt schummrig. Ich verstehe nicht, wie man bei diesen (teuren!!!) Preisen und obwohl Personal anwesend ist, so vermutzten lässt. Ich traue mich gar nicht beim Gemüse die Augen zu öffnen....Wenn der Fußboden bei Aldi so aussehen würde, wäre der Skandal schon da.

    Das System LPG Markt, mit zwei verschiedenen Preisen, kann ich überhaupt nicht respektieren. Ein Preis, für alle Kunden! Kein Club, kein Vorteil!

    Bio ist teuer. Gern bezahlen wir Bio mit viel Geld um das "schlechte Gewissen" zu beruhigen.

    Tipp: Die Demeter-Milch ist super lecker. Ansonsten spar ich mir den nächsten Besuch gerne.

  • 2.0 Sterne
    15.2.2014

    Bin schon ca. 15 Jahre Mitglied dieser Biofood-Kette, und kaufe immer noch meine Lebensmittel dort. Kenne auch andere Filialen. Diese hier in der Kollwitzstraße war mal besser, hat sich wohl in den letzten Jahren auf dem eigenen Erfolg ausgeruht.
    Der Laden wirkt insgesamt relativ unorganisiert und zu Stoßzeiten schon eher chaotisch.
    Man spart wohl an den Gehältern der Mitarbeiter, anders ist es nicht zu erklären, dass zumindest die neuen zu gut wie gar keine Ahnung von dem haben, was Sie dort an die Kundschaft verkaufen. Könnte man ja auch mit Freundlichkeit wett machen, wenn man nur wollte...
    Insgesamt eher sehr ernüchternd, modern, frisch und engagiert ist anders.

    • Qype User McKuli…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 90 Beiträge
    4.0 Sterne
    16.8.2013

    Ja, erfreulich das auch ein bio Markt auch mal aussieht wie ein Supermarkt, auch wenn es in Endeffekt dieselben Produkte gibt wie in allen anderen Läden auch. Dafür aber grössere Auswahl und als Mitglied auch gute Preise.
    Drogerie und Klamotten Abteilung finde ich überflüssig, doch findet es das abgetippt gut ab.

  • 4.0 Sterne
    20.5.2010

    Gehöre ich auch zu der Generation Lohas und liebe es deswegen so sehr in diesem übergrossen Bioladen einzukaufen?

    Ich fürchte ja.

    Bio Supermarkt passt hier wohl eher, da es der grösste Europas ist. Laut Pressebericht. Die Auswahl ist aber auch sehr gross und gut. Leider bin ich noch kein Mitglied und deshalb immer wieder überrascht, wie viel die wenigen Sachen in meinem Korb dann doch kosten.

    Bei besonderen Anlässen, wenn ich ein paar Freunde zum Essen einlade und etwas für sie koche, versuche ich meistens alle Zutaten hier zu kaufen. Ich denke man schmeckt den biologischen Anbau einfach herraus. Ob Wein, Brot, Wurst, Käse oder Gemüse. Bio ist einfach leckerer.

    Meinen absoluten Lieblings-Sommer-Weisswein gibt es hier zu kaufen. Die Flasche hat jetzt ein neues Design und deshalb habe ich einen halben Infarkt bekommen, weil ich dachte, das es den Wein nicht mehr im Sortiment gibt, bis ich ihn dann doch entdeckt habe.

  • 3.0 Sterne
    24.5.2010

    Für mich als Vegetarierin ist der LPG Biomarkt das reinste Schlaraffenland. Auf zwei Etagen verteilt, finden sich gesunde Lebensmittel von der Flasche Bio Bier bis hin zum veganen Fertiggericht. Ob vegetarisches Gyros oder Chili con Saitan - grade für die fleischfreie Küche ist der Laden eine echte Bereicherung.

    Die Preise sind trotz Massenverkauf recht gesalzen, dafür kommt später nur Gesundes in den Kopftopf.
    Großeinkäufer können LPG Mitglied werden und dann zu ermäßigten Preisen in dem Biomarkt einkaufen.
    Für ernährungsbewusste Großfamilien sicherlich eine gute Option.

  • 3.0 Sterne
    24.5.2010

    Der LPG Bomarkt bietet eine wirklich große Auswahl an Produkten und hat abends bis 21 Uhr geöffnet. Gutes Angebot an frischen Lebensmitteln und Weinen (über 200 Sorten).Besonders hervorzuheben ist das Brot.
    Mein Favorit: das Möhre-Walnussbrot.

    Insgesamt ok, wenngleich es nicht ganz billig ist. Eine Mitgliedschaft lohnt sich, allerdings nur wenn man regelmäßig dort einkauft-
    praktisch sind auf jeden Fall die Parkplätze vor der Tür.

    Ach ja neben Lebensmitteln gibt es auch Naturkosmetik, Waschmittel und Klamotten. Es kommt also jeder auf seine Kosten.

  • 3.0 Sterne
    6.7.2010

    Als ich mit einer Freundin in diesem Biomarkt war, zupfte sie mich plötzlich am Ärmel und zeigte auf ein Paar. Ich habe in dem Moment nicht geschaltet. Es war wohl dieser Tänzer von Popstars. Wenn es wenigstens Jürgen Vogel gewesen wäre, aber so...

    Dieser LPG-Markt ist soweit ich weiß der größte in Berlin. Über zwei Etagen und mit Rolltreppe gibt es hier Bioware. Eigentlich scheint er auf den ersten Blick wie ein normaler Supermarkt. Es gibt hier halt viel Auswahl, wie man das von den kleineren Läden nicht kennt.

    Mir gefällt das umfangreiche Brotsortiment und das man die Eier einzelnd kaufen kann. Ansonsten mag ich aber eher die kleineren Biolädchen, denen nimmt man irgendwie eher ab, dass sie die Ware von Bauer xy an den Mann bringen.

  • 4.0 Sterne
    9.5.2007
    Erster Beitrag

    Hier das Wichtigste über diesen neuen LPG-Biomarkt, Teil der LPB-BioMarkt- Kette:

    "Presse-Info April 2007
    Europas größter Biomarkt in Prenzelberg

    Die LPG BioMarkt GmbH, die in Kreuzberg den derzeit größten Biosupermarkt Europas betreibt, expandiert weiter: Am 5. Mai 2007 eröffnet in Prenzlauer Berg ihre vierte Filiale. Auf 1.600 qm reiner Verkaufsfläche über zwei Etagen entsteht in dem gerade fertig gestellten Neubau in der Kollwitzstraße 15 nun der aktuell größte Biomarkt in Europa. Der neue Laden, der an ein Kaufhaus erinnert, wird vor allem bei Kinderartikeln führend sein.

    Der LPG BioMarkt wird sein erfolgreiches Konzept weiterführen. Für unsere Kunden heißt das, dass sie 18.000 Bioprodukte zur Auswahl haben, allein über 200 Sorten Wein oder 180 verschiedene Käsesorten. Frischwaren be-ziehen wir vorrangig aus dem Umland. Damit fördern wir nicht nur die Öko-Landwirtschaft in Brandenburg, sondern schonen gleichzeitig die Umwelt durch kurze Lieferwege, erklärt Ludwig Rieswick, Geschäftsführer der LPG BioMarkt GmbH. Für Rieswick ist es somit selbstverständlich, dass die LPG der erste Handelspartner der Charta Bio regional & fair Berlin-Brandenburg ist, einem Zusammenschluss Brandenburger Bio-Hersteller und Verarbeiter.

    Aber nicht nur kulinarisch ist für das Kundenwohl gesorgt, auch Naturkosmetik und -waren gibt es reichlich. Von Aloe Vera bis zur Zinksalbe, von Waschmittel bis zum Rasierpinsel, vom Pullover bis zum Strampelan-zug: Alles wird in bester Bio-Qualität angeboten. Im geburtenstärksten Bezirk Europas wird ein besonderes Augenmerk auf Angebote für Kinder gelegt. So gibt es im Erdgeschoss eine Krabbel- und Spielecke für Kleinkinder. In der ersten Etage wartet auf Kids ab fünf Jahren ein großer Spiel- und Erfahrungsbereich, in dem auch mal ein Bäcker etwas über die Herstellung eines Bio-Brotes erzählt. Bei uns gibt es das umfangreichste Sortiment an Kinderartikeln, das es je in einem Biomarkt gegeben hat, ergänzt Mitinhaber Werner Schauerte.

    Die Filiale direkt am Senefelder Platz beherbergt außerdem ein Café und ein BioBistro. Auf 40 Plätzen im Innenbereich und 64 open-air-Plätzen werden täglich wechselnde Mittagsmenüs sowie viele Standards angeboten.

    Wichtig für die LPG ist die Verankerung im Kiez. Wir stellen zu Beginn gleich 38 neue Mitarbeiter ein, die vorrangig aus der näheren Umgebung kommen, sagt Werner Schauerte. Außerdem sind Kooperationen mit sozialen Einrichtungen wie dem angrenzenden Abenteuerspielplatz sowie Kitas und Schulen geplant.

    Die Eröffnung wurde am Samstag, 5.5. ab 9 Uhr und am Sonntag, 6.5. ab 13 Uhr gefeiert. Ab 5. Mai 2007:
    LPG BioMarkt Kollwitzstraße
    Kollwitzstraße 15 (U-Bhf Senefelder Platz)
    50 Parkplätze in der Tiefgarage "

    Öffnungszeiten:
    Mo  Sa 9  21 Uhr, Backshop ab 7 Uhr
    lpg-biomarkt.de

    • Qype User Kigisi…
    • Strausberg, Brandenburg
    • 20 Freunde
    • 39 Beiträge
    2.0 Sterne
    4.7.2007

    Ich war ein paar Tage nach der Eröffnung da und fühlte mich in dem riesigen Laden etwas verloren. Extrem breite Gänge zwischen den Regalen, ein Fahrsteig in den 1. Stock wie in der Metro und etwas verplant wirkende Mitarbeiter, die in ihrem neuen Laden wohl noch nicht so ganz heimisch geworden sind. Das Sortiment ist das, was ich in einem Bio-Supermarkt erwarte, aber die angekündigte Führerschaft in Kinderartikeln konnte ich nicht wiederfinden. Überhaupt fand ich das Zurechtfinden in dem Markt eher schwierig, obwohl ich ein alter Biohase bin und mich im Sortiment ziemlich gut auskenne.
    Diese Unübersichtlichkeit ist sicher zu großen Teilen dem Umstand zu schulden, dass erst wenige Tage seit der Neueröffnung verstrichen waren. Ich hoffe auf Konsolidierung und werde mich demnächst nochmal umsehen.

  • 5.0 Sterne
    23.11.2009

    Ein Bio-Laden in dem ich einfach alles kaufen kann.
    Ohne LPG geht es einfach garnicht mehr!

    Großer Auswahl aller geläufigen Biolebensmittel-Marken und Kosmetika.Sogar Bekleidung und Accessoires.
    Ich liebe diesen Laden und seine Produkte....
    Die Preise sind ebenfals vollkomen o.k.

    • Qype User superb…
    • Berlin
    • 4 Freunde
    • 58 Beiträge
    3.0 Sterne
    25.8.2010

    Total super: das Sortiment.
    Total nervig: mehr (schlecht erzogene) Kinder als auf jedem Kinderspielplatz.
    Total nett: die Mitarbeiter.
    Total schnell: die Abwicklung an der Kasse.
    Total langsam: der Service an der Brot-Theke

    Wahnsinnig schlecht gemacht ist die sozialpädagogisch-gelbe Wischtechnik an den Wänden, die aussieht wie in einem Jugendzentrum ohne finanzielle Mittel. Noch schlimmer sind die New-Age-Bilder, die die Wände zusätzlich verschandeln. Schlechter Geschmack wie er im Buche steht. Da das Gesamtkonzept und nicht nur die Lebensmittel wichtig sind, ziehe ich dafür einen Stern ab.

    • Qype User Elektr…
    • Berlin
    • 5 Freunde
    • 24 Beiträge
    5.0 Sterne
    18.5.2011

    Wenngleich zwei Bioläden von mir aus gesehen ziemlich um die Ecke liegen, nehme ich doch gerne mit dem Rad den längeren Weg zum LPG in Kauf.

    Die Auswahl ist meines Erachtens super und kaum mit anderen Biomärkten vergleichbar.Hier stimmt einfach alles: Ob Obst, Gemüse, die üppige und leckere Käseauswahl oder die Fleischtheke. Alles stets frisch und so lecker!

    Die Räumlichkeiten sind großzügig angelegt, so dass größere Kollisionen mit anderen Einkaufswägen ausbleiben ;-)

    Das Personal ist stets freundlich und zuvorkommend. Bisher waren auch immer mehrere Kassen besetzt, sodass keine langen Wartezeiten an den Kassen entstehen.

    Als Nicht-Kundekarten-Besitzerin muss ich ob des Kaufbetrages an der Kasse doch manches Mal schlucken. Nun ja! Da ich eh regelmäßige Kundin bin, werde ich beim nächsten Besuch eine Kundenkarte erwerben ;-)

  • 4.0 Sterne
    22.10.2010

    Prenzelberg und Bert Olson, ein Stadtteil im sogenannten Hauptstadt-Wahn. Sicherlich größte Stadt außerhalb Ba-Wüs für Schwaben und Badenser, der Ballermann für Schwaben und langsam aber sicher eine Berlinerfreie Zone. Nicht dass das schade wäre, eingeborene Berliner haben schon ihren speziellen Charme, wer den nicht kennt, einfach mal mit einem BVG-Bus fahren...

    LPG am Sennefelder Platz ist ein Fixpunkt, hier treffen sich die berühmten Prenzelberger Kampfmütter, viel Grau, dass die beste Zeit in den 70ern hatte und immer noch so stillos angezogen ist, der gemeine Gutmensch und Feldhamsterschützer und einfach ein paar Käufer, die Lebensmittel in guter Qualität erwerben wollen. Mit anderen Worten, ein Publikum, das Bert Olsons Toleranzschwelle antestet. Die Warenauswahl ist gut, besonders wenn es um Käse, Fleisch und Wein geht, Gemüse beschränkt sich auch nicht auf das 08/15 Sortiment.

    Die Backwaren sind von guter Qualität. Aber, liebe Leute, so aussergewöhnlich ist das nun wirklich nicht. Man merkt, Prenzelberg liegt im Osten, die Bedienung ist herrlich unprofessionell und desorganisiert: Das Warten ist das Ziel.

    Das Ladendesign, so stelle ich mir die Vorhölle vor. Leider werden keine Räucherstäbchen angezündet und auf die Oom-Singer warte ich auch. Fräher wurde für den Ablass gelöhnt, Votivtafeln angebrach. Hheute gibt es jede Menge Flyer für New Age Schnick Schnack. Aber, wer in solche Läden geht, weiß was einen erwartet und lieber besuche ich den Club Lady Nina, als in der LPG ne knackige Grauhaarige anzubaggern.

    4 Sterne für Qualität und Preis aber nicht für den Rest.

    • Qype User isis_p…
    • Berlin
    • 5 Freunde
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    26.5.2012

    Sehr gut sortiert und tolles Angebot.
    Ich wurde von der Verkäuferin nur etwas seltsam angesehen, weil ich kein Mitglied bin, ich packe gerade meine Sachen, um Berlin endgültig zu verlassen, aber das Angebot hebt diese Betrachtung auf.

    • Qype User hambur…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 6 Beiträge
    4.0 Sterne
    18.12.2008

    Großer Bio-Supermarkt mit riesiger Auswahl zu korrekten Preisen.
    Für Stammkunden (ab ca. EUR 25,- / Woche) lohnt sich eine Mitgliedschaft in der Genossenschaft.
    Der Brot-Shop ist unschlagbar gut sortiert.
    Nette Leute, gutes Angebot, mein Stammladen.
    Bistro dabei und im Sommer mit draußen sitzen.

    • Qype User alexan…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    4.0 Sterne
    20.2.2011

    Lange habe ich nach einem Biomarkt in der Nähe gesucht, in dem es mir Spaß macht einzukaufen.

    Zuerst einmal: Es gibt wirklich schönere Biomärkte als diesen, die Einrichtung entspricht dem geläufigen Bio-Müsli-Öko Klischee-....leider...denn Bio sollte jeden ansprechen, aber nun gut
    Der Markt ist mit 1600m der größte in Europa!
    - ich habe mir also so eine Mitgliedskarte geholt - sie kostet 50 Euro Kaution, die man bei Kündigung wiederbekommt - monatsbeitrag 18 Euro - Das klingt erstmal fett - aber beim genauen Rechnen lohnt sich das wenn man für ca. 100 Euro im Monat einkauft!
    Dann sind die Preise nämlich absolut in Ordnung und im Vergleich zum Discounter oft billiger (Biolebensmittel wohlgemerkt!)

    Die Qualität ist überwiegend sehr gut und man schmeckt den Unterschied wirklich! Das Gemüse ist sehr frisch! Die Käsetheke ist wirklich der Hammer!
    Die Weinabteilung sehr sehr groß!
    Eine Fleischtheke gibts auch, wobei ich das Fleisch noch nicht probiert habe.
    Die Milchprodukteauswahl ist riesig, der Söbbeke Jogurt ist der leckerste der Welt!
    Müsli gibts natürlich auch und im hinteren Bereich im OG gibts einen Kosmetikmarkt der sogar Klamotten hat!

    Trotz das es in der Nähe schönere Märkte gibt, sind die Preise echt in Ordnung und ich kaufe dort jede Woche ein - überzeugt.
    Noch zu erwähnen ist die Bäckerei im Eingangsbereich. Das Brot ist echt gut!

  • 2.0 Sterne
    21.8.2012

    Das Ordnungsamt Pankow Fachbereich Veterinär- und Lebensmittelaufsicht beurteilt den LPG Markt als zufriedenstellend. Gerade im Hygienemanagement gibt es Mängel.

  • 4.0 Sterne
    19.6.2010

    Der LPG- Biomarkt, der von sich behauptet er ist Europas größter Bio-Markt, kann sich in der Kollwitzstraße echt blicken lassen und spätestens wenn man sich in der Bio- Area befindet, glaubt man es.
    Bis zu 18.000 Bio-Produkte werden verteilt auf fünf LPG-Biomärkten in Berlin, darunter eine Vielfalt an Obst, Gemüse, Brot, Milchprodukte, Trockenwaren, Tiefgefrorenes oder Convenience Food.
    Der Bio- Markt in der Kollwitzstraße ist wie ein buntes Bio- Kaufhaus und wenn du eine Mitgliedschaft hast, kannst du hier unbeschwert Bio- Schnäppchen erwerben.
    Eine Mitgliedschaft lohnt sich aber wirklich erst, wenn du in der Woche für mindestens 25 € einkaufst.
    Du musst eine Kaution in Höhe von 51,13 € pro Person hinterlegen, die du aber zurück bekommst, wenn du austrittst, sofern du keine Rückstände von Monatsbeiträgen hast und den Mitgliedsausweis zurückgegeben hast.
    Kündigen kann man aber jederzeit zum Monatsende, das ist doch was.
    Die Monatsbeiträge für die Mitgliedschaft sind:17,90 € pro erwachsene Person (Kinder bis 18 Jahren kostenlos), mit 12,78 € pro erwachsene Person bist du dabei, wenn du unter 1000,- € netto pro Monat verdienst.
    Schlappe 20,40 € musst du löhnen, wenn du ein Paar bist oder dich Familie nennen kannst und der Supertarif für 10,20 € pro Person, wenn du in einer WG ab 3 Personen und aufwärts haust.
    Klingt nach durch organisierter Biokratie, der man sich bestimmt gerne hingibt, wenn man Bio-Fan ist.

  • 5.0 Sterne
    25.11.2008

    mein bevorzugter brotkaufladen - das beste brot der stadt - unschlagbar gutes möhre-walnussbrot [als laib]. oder das solide saatbrot, sehr gut. seit kurzem gibt es das schweizer- macht garantiert abhängig [milchiger sauerteig] und hält an stimulationsdringlichen abenden gerade mal einige stunden.

    bei LPG in der oberen etage einkaufen ist entspannt, sich die lange rolltreppe raufrollen lassen, am kleinen weinstand einen bio-blaufränkischen probieren, ein wenig fachsimpeln, zwei flaschen vom günstigen rosé aus sizillien mitnehmen, eine runde drehen, sesamsalz und sanddornduschgel in den korb.

    schöne stimmung hier, die kunden angenehm, die mitarbeiter auch. ich kaufe bestimmte nahrungsmittel grundsätzlich nicht im bio-laden, nicht mal jetzt, nach meinem lottogewinn. der LPG mit seiner kuh vor der tür [heimataspekt] aber spricht mich an, günstigerweise ist er nur einige tritte von EXTRA (qype.com/place/346795-EX…) entfernt.

    auf dem kassenbon steht: es bediente sie Anette B. - eine nette!

  • 4.0 Sterne
    24.4.2012

    War hier mit einem Freund letzten Samstag was frühstücken. Die Auswahl ist gut, die Preise okay und sowohl der Kuchen als auch der Kaffee haben lecker geschmeckt. Einzig und allein das Gegrummel der Verkäuferin hat genervt, als ich meinte ich würde das gerne vor Ort verzehren. Ein das hätten Sie doch sagen können will man da nicht unbedingt hören. Seis drum, jeder hat mal einen nicht so tollen Tag ;)

    • Qype User exrexe…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 71 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.11.2008

    Kompletter Bio-Supermarkt mit enormer Produktpalette zu vernünftigen Preisen. Lohnt sich noch mehr, wenn man Mitglied wird.

    • Qype User MIKIHA…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 15 Beiträge
    5.0 Sterne
    2.9.2012

    Wir haben den LPG Supermarkt am Senefelderplatz benutzt
    Trotz Touristen konnten wir bei LPG echte BIO Produkte eingekauft
    Photo link: livedoor.blogimg.jp/hine…
    Besonders Gemuese & Obst waren sehr gut in der Qualitaet..
    Apfel, Tomaten haben wir von einigen Sorten ausgewaehlt.
    Photo link: livedoor.blogimg.jp/hine…
    Im 1.Stock haben wir Getraenke und Kosmetik eingekauft.
    Sehr interessant war fuer uns, dass es auch in dieser Luecke
    Waren zum Verkaufen gab.. Sehr gute Idee!
    Photo link: livedoor.blogimg.jp/hine…
    Der Konzept von LPG ist total Bio-orientiert und der Vielfalt
    von Waren war ganz anders als die Waren in anderen Super-
    maerkte Hoffentlich koennten wir das naechsten Mal
    Mitglied von LPG werden.
    Photo link: livedoor.blogimg.jp/hine…
    Auf der Strasse vor LPG haben wir den schoenen Hund
    sehen koennen Sehr brav !!!
    Den moechten wir das naechste Mal haben.

    • Qype User agentb…
    • Berlin
    • 173 Freunde
    • 662 Beiträge
    5.0 Sterne
    30.3.2012

    Wer mich treffen will, irgendwann am Samstag schlage ich hier auf, treffe halb Berlin und trage kistenweise ( leere Pappkisten im Eingangsbereich lassen mich aus ökologischen und Kostengründen den Tütenkauf sparen ) Lebensmittel aus diesem Supermarkt. Sehr gern und viel Obst und Gemüse, die Avocados sind hier immer superlecker, Fleisch und Wurst in kleineren Mengen, Milch und Quark und auch Kosmetikartikel. Die Preise sind moderat, zumal ich Mitglied bin und dann die Preise wirklich moderat sind. Allerdings bindet mich dies ein wenig an diesen Supermarkt. Aber der Mitbewerbertest war bisher nicht so spannend, dass ich dies bereuen müsste. Ach ja, das Personal ist immer freundlich und um den Kunden bemüht. Die Kassen sind gut besetzt und bei großem Andrang wird zusätzlich eine Kasse im Eingangsbereich, ja sogar in der Gemüseabteilung mit zusätzlichem Ausgang geöffnet. Da kann sich der eine oder andere konventionelle Supermarkt gern was abschauen. Wer mal aus der Ferne reinschauen möchte, unter spyy.de/php/spot.php?e=l… gibt es reichlich Bilder.

  • 3.0 Sterne
    20.11.2012

    Eine ganz persönliche Meinung: ich komme an diesen Hype nicht ran, ganz ehrlich! Es riecht komisch in diesen Läden, was wahrscheinlich auch oft an den Kunden liegt. Lebensmittel müssen mit Gold aufgewogen werden (übertrieben!!!), damit man sie kaufen kann. Was mich aber richtig stutzig macht ist, dass ich ernsthaft bezweifle, dass bei diesem ganzen Bio-Hype die Ware wirklich aus kontrollierten Anbau stammt/fair gehandelt etc. ist. Ich würde mich nicht wundern, wenn es in absehbarer Zeit in Europa einen riesigen Bio-Skandal gibt. Die hohe (Mode-)Nachfrage kann unmöglich ausschließlich durch ökologische Betriebe bedient werden (meine Meinung!) Aber, wer es mag, ist hier sehr gut aufgehoben. Die Auswahl ist groß und der Laden sehr sauber!

    • Qype User Peter_…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 37 Beiträge
    4.0 Sterne
    7.1.2009

    Sehr großer Bio-Supermarkt auf zwei Ebenen nahe u-Bahnhof Senefelder Platz (U2), hat abends auch bis 21 Uhr offen. Gutes Angebot an frischen Lebensmitteln, gute Weinabteilung. Sonst gibt's im Wesentlichen dieselben Marken, die es in jedem Biomarkt gibt - von Rapunzel bis Soebeke Wer nicht Mitglied werden möchte (was sich nur lohnt, wenn man regelmäßig und viel dort einkauft), für den ist hier nichts günstiger als in anderen Biomärkten auch.

    • Qype User utili1…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    5.0 Sterne
    27.1.2011

    Mein Lieblingsladen um Fleisch und Wurst zu kaufen. Da ich bis dato keinen ansprechenden Fleischer fand, war ich umso glücklicher, endlich zu wissen, wo ich zwar teures dafür gutes Fleisch bekomme! Alles andere ist auch top. Nur Samstags muss man starke Nerven haben, um den Laden zu betreten...;)

    • Qype User locke…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    1.0 Sterne
    14.7.2008

    locke9 (14.07.2008)
    Heute habe ich in der LPG in der Kollwitzstraße 15 gekündigt -zu oft habe ich mich jetzt über diesen in meinen Augen sehr schlecht geführten laden geärgert. Vor allem die Abteilung mit frischem Obst ist mies, das Obst (heute zum Besipiel die trauben) steckt oft lieblos irgendwo in einer ecke, manchmal sind die Sachen schon völlig verfault, es wird viel zu wenig aussortiert (heute zum Besipiel die Avocados, die bereits eine wolke von kleinen Fliegen angezogen hatten). Die Mitarbeiter haben zum Teil kein Benehmen, wenn man abends spät hingeht sind die oft schon beim einpacken, das ist dann wichtiger als alles andere. Einer war mal so beschäftigt mit dem schnellen einpacken, dass er mich übersehen hat und mit einem riesigen Wagen über meinen Fuß gedonnert ist! An der Kasse fehlen oft beutel zum einpacken, da gibt es dann höchstens die Stofftaschen, aber zum Beispiel keine Papiertüten.
    Reumütig kehre ich nun wieder zu dem Vif-Laden in der Schönhauser Allee zurück. Die haben vielleicht nicht so viel Auswahl, aber das Obst ist besser, auch wesentlich besser präsentiert und die Mitarbeiter sind freundlicher!

    • Qype User MariaR…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    3.0 Sterne
    3.6.2012

    Ich teile die Begeisterung nicht, klar die Auswahl ist groß aber das Konzept mit der Mitgliedschaft finde ich ziemlich seltsam. Käse- und Wurstauswahl an der Theke eher bescheiden. Preise sind auch etwas höher als bei der nahe gelegenen Konkurrenz.

    • Qype User 11…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 12 Beiträge
    4.0 Sterne
    28.7.2009

    auch als nicht-mitglied gehe ich ab und an dort einkaufen, der laden ist sehr zu empfehlen. sauber, übersichtlich und die backwaren sind unschlagbarvor allem wenn man teile davon mit einem leckeren kaffee in der sonne auf der terasse verzehrt!

Seite 1 von 1