Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User waldsh…
    • Waldshut-Tiengen, Baden-Württemberg
    • 2 Freunde
    • 117 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.10.2011

    Mit der Gewerkschaft hab ich de Firma mal angeschaut, war wirklich sehr interessant was man da gesehen hat, tue ich jedem empfehlen

    • Qype User Iris…
    • Heidelberg, Baden-Württemberg
    • 85 Freunde
    • 86 Beiträge
    4.0 Sterne
    28.6.2007

    MAGGI-ALARM !!!
    So, nur damit Ihr wisst, wie ich in meiner Kindheit leiden mußte, gebe ich hier mal bekannt, wo die Maggi eigentlich hergestellt wird! Und hierzu zwei kleine Storys.

    Story 1:
    Winter, ohje. Die Georg-Fischer-Strasse mit dem Dreigang-Fahrrad bei Gegenwind entlang und da war er auch schon.

    Morgens um 7 Uhr war die Welt nur teilweise in Ordnung. Bei ungünstiger Windlage wanderte einem der Geruch der Suppenwürze von der Nase bis in den noch wenig gefüllten Frühstücksmagen und hinterließ einen fahlen Geschmack. Die großen Schornsteine der Maggi pusteten einen Dunst aus Gemüse und Kräutern in den wolkenverhangenen Himmel und ich, im Winter eh schon immer blaß, kam noch bleicher in der Schule an.

    Story 2:
    In den 80iger Jahren war ich in Rio de Janeiro. Morgens beim Frühstück bestellten wir im Hotel immer schon unser Abendessen und für die Hühnersuppe wurde eigens ein Huhn geschlachtet. Gerne wollte der Kellner von uns wissen, von wo wir aus Deutschland seien. Die Antwort half ihm nicht viel weiter, Singen am Hohentwiel hatte er noch nie gehört. Auf unserem Speisetisch stand sie jedoch! Die weltweit bekannte Suppenwürze MAGGI. Wir hielten ihm die Flasche Maggi entgegen und sagten, wir kommen aus der gleichen Stadt wie diese Würze. Wir wurden fast ehrfurchtsvoll angeschaut. Auf dem Etikett zeigten wir ihm sodann wie sich der Name der Stadt schreibt und wenn ihr es nicht glaubt, dann geht mal an euren Küchenschrank und schaut selbst nach....

    Und sag jetzt keiner, er hätte nicht irgendwo zuhause eine Flasche MAGGI gebunkert!!!

    Wenn Ihr mal per Zug am Hauptbahnhof in Singen steht, schaut mal aus dem Fenster... da prangt in großen gelb-roten Lettern das Maggi-Logo, denn die Fabrik befindet sich sozusagen mitten in der Stadt direkt hinter dem Hauptbahnhof.

    Will hier ja keinen Kochkurs aufmachen, es soll aber Menschen geben, die finden Spaghetti ausschliesslich mit Maggi gewürzt sehr lecker...

    Meine Cousine schlüfte früher Maggi immer pur! und das größte für sie war, wenn wir eine Magnum-Maggi-Flasche mitbrachten.

    Ich persönlich fand ja die kleinen Mini-Flaschen super. Die passten so schön in meinen Kinderkaufladen.

    Habt Ihr auch nette Suppenwürze-Erlebnisse?

    • Qype User patric…
    • Singen, Baden-Württemberg
    • 1 Freund
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.6.2011

    Jaja die schöne Maggi  wenn ihr dann mal da steht und sie bewundert, einfach mal winken. Vielleicht Wink ich ja zurück

Seite 1 von 1