Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • 5.0 Sterne
    25.8.2013

    Es war köstlich!
    Wir saßen innen, da es leider sehr kühl war. Draußen sitzt es sich bestimmt auch sehr gemütlich. Das Inventar ist nicht übertrieben indisch ausgeschmückt und somit angenehm.
    Der Service war sehr freundlich. Ich hatte Chicken Tikka Jalfrezi. Das Fleisch war köstlich mariniert, die Sauce eine vollendete Gewürzkomposition verschiedenster Richtungen, bestens aufeinander abgestimmt. Das Nan war knusprig frisch. Die Nachspeise, indische Mango mit Vanilleeis, ebenso ein Geschmackserlebnis. Preislich ausgewogen. Wir kommen wieder und können das Restaurant weiterempfehlen!

  • 3.0 Sterne
    22.1.2014
    1 Check-In hier

    Ich muss sagen, wir sind im Maharani schon deutlich herzhafter begrüßt worden.
    Wieso fühle ich mich immer etwas getadelt wenn ich vom Kellner gefragt werde, ob wir nicht reserviert hätten. Trotzdem wurde uns ein Tisch mit einem Reservierungsschild zugeteilt.
    Die Getränkebestellung kam rasch an denTisch, allerdings hatte der Kellner keinen Plan wer was bestellt hatte, und so wurden die Getränke einfach hilflos mitten am Tisch abgestellt.
    Bei der Bestellung der Hauptspeise wurde ich erst mal vom Kellner ignoriert.  Gut, vielleicht ist das beim Inder anders und die Frau wird erst zuletzt gefragt.
    Ziemlich verwundert war ich, als nach der Vorspeise das Besteck neu ausgelegt werden sollte und mir mein Besteck einfach in die Hand gedrückt wurde.
    Generell finde ich es störend, wenn man von mehreren Kellnern bedient wird. Ich bevorzuge es, einen festen Kellner zu haben, der einen durch den Abend führt.
    Als Hauptspeise hatte ich Thali, da bekommt man immer drei verschiedene Gerichte plus Dal plus Joghurtsauce plus Salat.
    Die Gerichte waren allesamt gut, jedoch hat mir eine gewisse Schärfe gefehlt.
    Auf Nachfrage kann man sich die extra scharfe grüne Soße dazubestellen.
    Beim Bezahlen haben wir auch den Mangoschnaps vermisst, der normalerweise immer ausgeschenkt wird.  
    Vielleicht lag es daran, dass der Chef persönlich nicht anwesend war.

  • 2.0 Sterne
    16.1.2014 Aktualisierter Beitrag
    3 Check-Ins hier

    Puh, was war dass denn?!
    Noch nicht mal seit 5 Jahren offen und schon lässt es schwer nach!
    2009 konnte ich volle 5 Sterne geben, jetzt kann ich eigentlich nur für die Einrichtung und für die schön eingedeckten Tische Sterne vergeben.

    Aber alles von Anfang an, letzte Woche war ich mit zwei Bekannten, nach einer Pause von ca. 3 Monaten wiedereinmal im Maharani in Ottobrunn und muss sagen, ich war äusserst enttäuscht.
    Die Begrüssung von uns beim eintreten ins Lokal, sehr nüchtern, fast unfreundlich und unbeachtet standen wir im Restaurant und warteten, dass wir einen Platz zugeteilt bekommen. Flapsig hiess es, da ...hier.... oder da hinten. Gegenfrage von uns, ob den der nicht-reservierte-Tisch auch ginge, kurze Stille und dann die Antwort "Nein", ohne Begründung. Gut dann nicht.

    Also nahmen wir Platz und bekamen die Karten überreicht.
    Bestellung wurde schnell, jedoch fast abgelenkt und abwesend vom Ober aufgenommen. Getränke kamen, wurden jedoch trotz Hinweis wer was hatte (es war der gleiche Ober der die Bestellung aufgenommen hat!) irgendwie auf dem Tisch verteilt.

    Bestellt haben wir mit Vorspeise/Suppe, Hauptspeise und Nachspeise eigentlich nicht wenig, jedoch taute die persönliche Kommunikation der Angestellten nicht auf, sondern man fühlte sich eher als störend in dem Lokal.
    Suppe wurde gebracht, muss sagen, die fand ich gut und heiss war sie auch. Perfekt gewürzt, somit geschmacklich wirklich top.
    Bei der Hauptspeise, hausgemachter Käse mit Spinat, hätte ich auch ehrlichgesagt, "Spinat mit Blubb" - Würfel aus der Tüte lutschen können, so einen faden und uninteressanten Geschmack legte dieses Gericht zu Tage! Kenne ich eigentlich anders, sehr würzig, viele Geschmäcker drinnen, gut gewürzt, manchmal auch leicht scharf. Aber hier, von alle dem hatte dieses Gericht noch nie etwas gesehen oder gehört.
    Meine beiden Bekannten die dabei waren, konnten sich über das gelieferte Essen auch nicht überschwänglich äussern, sondern es war eher, "ja ging so"!

    Zum Ende, wollten wir natürlich zahlen. Dies wollten wir getrennt, was auch zu mimischen Gesichtsausbrüchen führte, jedoch dann ohne Kommentar hingenommen wurde.
    Der Ober kam mit der Rechnung und teilte die Rechnung, ohne jede weitere freundliche Geste, sondern eher genervt.
    Als wir nach dem ganzen "unerwünscht gefühlten Besuch" im Lokal, nur im Schnitt 2,50 Trinkgeld gaben, wurden wir noch nicht einmal von der Ferne, beim Verlassen der Türe eines Blickes gewürdigt, sondern eher willentlich ignoriert.

    Muss sagen, habe in dem Lokal auch schon mal mehr Kunden und belegte Tische gesehen, es war ein Donnerstag Abend, wo es meistens voll war. Jetzt eher leer, ca. 5 Tische von 14 waren besetzt und Angestellte waren genügend da.
    Nur, fliegt man hier wohl in so einer hohen Umlaufbahn, dass man keine Gäste braucht.

    5.0 Sterne
    1.8.2009 Vorheriger Beitrag
    Ottobrunn hat ein neues indisches Restaurant und man kann es nur empfehlen.

    Seit ein paar Wochen hat…
    Weiterlesen
  • 3.0 Sterne
    11.5.2013

    Ambiente:
    Sehr modern eher westlich  kein indischer Flair aber sauber und modern eingerichtet.
    Essen:
    Ich hatte Lamm mit Nusssauce - das Fleisch war eher trocken  also nix mit zartem Lamm. Die Sauce die groß angepriesen wurde (Lammfleisch in einer Köstlichen Sauce aus gerösteten Erdnüssen, Cashewnüssen, Sesam und Joghurt) war eher langweilig. Der Langkornreis für mein Gefühl etwas zu hart  außerdem für 3 Personen knapp bemessen  konnte aber kostenlos nachbestellt werden. Das für 15,50 Euro finde ich wenig angemessen.
    Service:
    Aufmerksam  schnell aber eher reserviert.
    Fazit:
    Ich kenne bessere Restaurants - einfach zu teuer für zu wenig Leistung.

    • Qype User jaykay…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 28 Beiträge
    3.0 Sterne
    30.7.2013

    Ein solider Inder mit einer modernen Einrichtung, die nicht an typische indische Restaurants erinnert aber sehr sauber ist. Grundsätzlich sind die Gerichte dort lecker und relativ preiswert. Servicekräfte alle freundlich und aufmerksam.
    Das essen ist sehr westlich orientiert  was nicht zwingend negativ sein muss.
    Da ich aber ein sehr großer Fan von stark gewürzten und sehr scharfen indischen Essen bin  war ich nicht ganz überzeugt. Trotzdem war das Essen in Ordnung.
    Wer indisches Essen mag aber mit einer starken Würzung nicht klar kommt ist hier an richtiger Stelle.

  • 3.0 Sterne
    3.2.2014

    Gutes Essen, netter Service. Preis-/Leistung passt auch! Bin im Sommer mal draussen gesessen, bissl Autolärm muss man da schon ertragen. Für die Mittagspause hat es aber gut gepasst.

    • Qype User 12fee3…
    • Ottobrunn, Bayern
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    1.0 Sterne
    28.10.2013

    Ich frage mich wie die Bewertungen zustande kommen
    Es gibt deutlich bessere und günstigere Indische Restaurants in München
    Essen war nicht gut weder vegetarisch noch das Fleisch

    • Qype User TiaHe…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    1.0 Sterne
    1.10.2013

    Leider war ich von dem Essen total enttäuscht, kaum gewürzt und der indische Touch hat einfach gefehlt. Zudem dauerte es sehr sehr lange, bis das Essen endlich kann. Schade! Ein unvergesslicher Abend  leider negativ!

    • Qype User Jaetsc…
    • Unterhaching, Bayern
    • 3 Freunde
    • 13 Beiträge
    5.0 Sterne
    3.12.2012

    Sehr gutes Essen, freundlicher Service, gute Preise

  • 4.0 Sterne
    14.2.2012

    Das Essen war ausgesprochen gut, perfekt zubereitet und sehr lecker. Die Bedienung war auch sehr nett, leistete sich an unserem Tisch aber etliche Patzer (Bestellung spät aufgenommen, Getränk vergessen, bestellte Rechnung vergessen). Es wurde sich daraufhin aber höflichst entschuldigt, sodass das schon in Ordnung geht.

    • Qype User Schmal…
    • München, Bayern
    • 3 Freunde
    • 72 Beiträge
    5.0 Sterne
    7.3.2012

    Schickes Restaurant ohne viel Plüsch.
    Sehr gutes essen. Sehr nettes Personal.
    Preise angemessen.

  • 4.0 Sterne
    16.10.2012
    6 Check-Ins hier

    Das Maharani in Ottobrunn ist ab und zu Ziel unserer Mittagspause. Es gibt eine Mittagskarte, kann man sich auch im Internet vorab schon was aussuchen, mit verschiedenen leckeren Gerichten. Es gibt täglich wechselnde Gerichte mit Huhn, Schwein, Rind und Vegetarisch. Das Essen ist wirklich lecker und das Mittagsgericht umfaßt vorher entweder eine ind. Suppe oder einen Salat. Das Ambiente ist angenehm und eher zurückhaltend indisch, was mir aber gut gefällt. Das Personal ist aufmerksam und freundlich. Das Restaurant ist meist gut besucht, aber nicht überfüllt. Parkplätze sind schwer zu finden, evtl. auf dem Parkplatz hinter dem Maharani hat man evtl. Glück.

    • Qype User Easygu…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 48 Beiträge
    4.0 Sterne
    17.11.2012

    definitiv eines der besseren indischen Restaurants in München. Service und Essen ist sehr gut. Fleisch super zart. Die Papadams fand ich nicht so ansprechend, weil Papadam-Stückchen in den Sossen schwammen. Aber davon abgesehen sehr gut.

  • 4.0 Sterne
    26.2.2012

    Das Essen war top  sehr lecker und ansprechend serviert. Für ein indisches Lokal ist es sehr dezent und eher europäisch eingerichtet (nicht das übliche viele Glitzer). Es war Samstag Abend und sehr voll und die zwei Kellner hatten alle Hände voll zu tun  einen Stern Abzug für die etwas gestresst wirkenden Kellner. Beim Hinausgehen wurden die Leute vor uns verabschiedet, aber uns hat er leider einfach ignoriert (obwohl wir genau nach den anderen hinaus gingen). Die Speisekarte finde ich gut zusammen gestellt, allerdings wäre noch mein Tipp, dazu zu schreiben, ob ein Essen scharf, nicht scharf oder sehr scharf ist.

    • Qype User ritavo…
    • München, Bayern
    • 2 Freunde
    • 11 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.4.2011

    5 sterne und wenn ich könnte, dann würde ich dem maharani 100 sterne geben. der service ist sehr freundlich und aufmerksam, ohne aufdringlich zu sein. die einrichtung und die deko sind gelungen und bieten auch dem auge etwas. die gerichte sind hervorragend und ich habe dort noch nie etwas gegessen, was mir nicht geschmeckt hast.
    alles in allem ein lukullisches erlebnis. hier gehe ich gerne wieder hin...

Seite 1 von 1