Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    23.10.2011

    Mein erster Flug ganz alleine ging vor 4 Wochen nach Manchester. Ich war sehr aufgeregt, dachte ich doch, ich würde mich nicht zurechtfinden, mein Gepäck würde verloren gehen oder oder oder. Als ich dann in T3 gelandet bin, ging alles ganz schnell: Passkontrolle, Treppe runter, das Kofferkarussell war direkt am Fuß der Treppe, und meine Tasche kam sofort. 2 Minutes später war ich draußen, und fand das ganz schön klasse, das alles so reibungslos ging. Dann ein ziemlich langer Fußmarsch, bis ich auch schon an irgendeinem Bahnhof war. Ich hab keine Ahnung, wo der Flughafen aufhörte und der Bahnhof anfing, macht aber nix, ich hatte es geschafft!

    Beim Rückflug war alles ganz ähnlich, ich finde den Flughafen relativ übersichtlich, Check-In, Sicherheitschecks etc gingen schnell über die Bühne. Noch kurz shoppen, dann sollte es zum Gate gehen  DACHTE ICH. Stattdessen sammeln sich alle in der Lounge und starren auf einen Monitor, bis so 15 Minuten vor dem Boarding die Gate-Mummer erscheint. Gewöhnungsbedürftigund ichhatte ein wenig Panik, dass der Weg zum Gate in etwa so lange dauern würde wie in Hamburg (mein Heimatflughafen), doch binnen 2 Minuten war ich am Gate und alles war gut.

  • 1.0 Sterne
    5.5.2014
    1 Check-In hier

    Sehr unfreundliches Personal bei BA, und die Taxfree preise für z. B Okleybrillen ligen 40€ über dem freien Markt !!!!

    Die Sandwichpreise sind ok

  • 3.0 Sterne
    10.12.2012
    2 Check-Ins hier

    Der Airport von Manchester ist eher durchschnittlich. Optisch ohne  Besonderheiten, erfüllt er seinen Zweck. Wartezeiten bei der Ein- und auch Ausreise muss man einkalkulieren.
    Die Shoppingarea ist für die größe des Flughafens gut. Es gibt alles, was es auch auf den größeren gibt.
    Nur beim Abflug kam man sich etwas vor wie bei einer Zwangsaussiedelung.
    Dee Gates für die kleinen Regionalmaschinen ist sehr klein und vom Gang her super schmal gebaut, das man sich durch die Wartendenen durschieben muss, um zum Gate zukommen. Dort angekommen stapeln sich die Menschen vor dem Schalter, in der Hoffnung das es bald losgeht.
    Da die Engländer ja begeisterte Schlangesteher sind, muss man Diskussionen einplanen, wenn man als Deutscher nicht der britischen Schlangesteh-Mentalität entspricht. Irgendwie schon lustig! :)

  • 3.0 Sterne
    6.7.2012

    Ich bin mit Lufthansa geflogen und kenne nur den Terminal 1. Dort ist es eng und schäbig. Da atmet noch der Geist der 70er Jahre. Flache Decken, schlechte Luft. Die Shops selbstverständlich entsprechen internationalen Mindeststandards, man will ja schließlich Geld verdienen. Das Pubklikum wird lange im Shoppingbereich gehalten da die Gates spät bekannt gegeben werden. Eine Unsitte im Interesse der shop-owner. Nett auch der aromatische Duft des Burger King im Shopping Bereich. Die Flucht in die Vielflieger Lounge bringt auch wenig, völlig versiffte, eklige Sessel, das Speisenangebot begrenzt sich auf Kekse und diese fürchterlichen abgepackten Käsestückchen, aber wenigstens gibt es Platz und Fenster. Positiv waren verhältnissmäßig kurze Wege und zügige Abwicklung.
    HIER FAHRE ICH NUR FREIWILLIG HIN WENN ENDLICH EINTRACHT FRANKFURT HIER EIN AUSWÄRTSSPIEL IN DER CHAMPIONS LEAGUE AUSTRÄGT.

    • Qype User wonnem…
    • Wenningstedt-Braderup, Schleswig-Holstein
    • 6 Freunde
    • 57 Beiträge
    3.0 Sterne
    6.7.2012

    Hi Roger,wir sind gestrandet auf diesem Airport .wegen Fllugstreichung nach Heathrow ,aber alle sind Super höflich und zuvorkommend, egal ich will nur schnell weg hier , weiter nach London
    .

  • 3.0 Sterne
    30.10.2012

    Ich kenne jetzt nur Terminal 1, aber das ist O.K. Klar, 70er Jahre Airport bischen aufgehübscht und an einigen Stellen noch original. Kurze Wege, schnelle Abfertigung. Ich bin das erste mal durch eine vollautomatische / elektronische Passkontrolle gegangen (Ja, die Engländer trauen auch EU-Bürgern nicht). Hat auf Anhieb funktioniert, sehr schnell und komfortabel. Shops waren gut, die Lounge OK, Internet frei. Was will man mehr

  • 4.0 Sterne
    25.4.2013

    Eine der gelungeneren Flughäfen dieser Welt. Nach einem stressigen Tag zwischen Köln, London, Nottingham und Leeds kehrte abends am Manchester Airport erstmalig Ruhe ein. Der Lufthansa-CheckIn war problemlos und nett, allerdings hätte er fast meinen Koffer schon wieder in die Heimat durchgeroutet, was aber noch nicht sein durfte. Zugeschaut und mitgebaut  falscher Anhänger  ich will nach Hamburg und nicht nach Köln. fuchtelnddenzeigefingerheb . Der Security Check ist wirklich der Hammer: Nach 15 Minuten Wartezeit alles aus den Koffern packen, durch eine ominöse Ganzkörpersicherheitsschleuse und dann wieder alles zusammengebaut. Die Wartezeit danach war noch lang, aber es gibt einen netten Wartebereich  nachdem man durch den unvermeidlichen Duty-Free-Bereich durch ist  das ist schon irgendwie aufoktruierter Konsum (ein sogenannter buying-tunnel). Danach kann man sich die verbleibende Zeit mit sitzen, sitzen oder auch herumsitzen vertreiben. Aber man kann auch einfach nur herumsitzen. Oder daddeln, komischerweise gibt es jede Menge Daddelautomaten. Oder man gibt upstairs in Bars und Restaurants Geld aus und bekommt für viel wenig. 30 Minuten WiFi gibt es for free, funktionierte aber nur auf meinen private devices und kein VPN. Die Gates an den Flugzeugen sind in einem etwas beengten Bereich oder auch Zustand. Und trotzdem ist MAN sonst eine der besseren Flughafenerfahrungen.

    • Qype User tiro…
    • Innsbruck, Österreich
    • 11 Freunde
    • 144 Beiträge
    4.0 Sterne
    24.12.2010

    Ein sehr schöner flughafen. Die infrastruktur könnte für diese grösse besser sein.

    • Qype User Cuisin…
    • Hamm, Nordrhein-Westfalen
    • 3 Freunde
    • 96 Beiträge
    4.0 Sterne
    22.12.2011

    Improvable  the airports structure seems pretty old and the attempts to modernize have not completely succeeded. In gerneral acceptable, especially the food court is good

    • Qype User jay…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 93 Beiträge
    3.0 Sterne
    9.1.2011

    Ok. Nichts ist besonders erwähnenswert.

    • Qype User Incone…
    • Hamburg
    • 9 Freunde
    • 150 Beiträge
    2.0 Sterne
    12.12.2012

    Auf der Skala der schlechtesten Flughäfen () die ich kenne ) steht Manchester bei mir ganz weit oben. Katastrophale Ausschilderung, fürchterliche unübersichtliche 70 Jahre Beton Architektur der insgesamt 3 Terminals, lange Wege zum Rent a Car per Bus. Irgendwie krieg ich in den Gebäuden immer Platzangst und Bekelmmungen. In Terminal 1 ist im Innenbereich aufgehübscht worden, alles maximal dem internationalen Mindeststandard an Shops und Gastro entsprechend. Habe selten so schlecht gegessen an einem Aiprort  doch vor 15 Jahren in Sofia. Dazu abgenutzte und schmuddelige Sitze im öffentlichen Warte Bereich, leider auch die Vielflieger Lounge nicht besser möbliert und kulinarisch eine Blamage. Dazu wirklich ärgerlich, dass die Abfluganzeige nicht korrekt funktioniert und man ohne vorherige Ankündigung zum final and last call an das bis vor 10 Minuten unbekannte Gate gerufen wird. Da sollen die Passagiere wohl lange im Shop und Gastro Bereich gehalten werden. So schön die Gegend um Manchester ist  und so wichtig die Kunden die ich dort habe - läuft mir immer ein Angstschauer über den Rücken wenn ich über Manchester Airport fliege.

Seite 1 von 1