Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
  • Eberhardstrasse 9
    ggü. der Post

    72762 Reutlingen
  • Route berechnen
  • Telefonnummer 07121 5148736
  • Webseite des Geschäfts piatto.de
  • 4.0 Sterne
    3.1.2012

    Wir waren schon einige Male im Piatto und es war immer super.Schön dem freundlichen Personal bei der Zubereitung zuzusehen.Mittags ab 14.00 Happy Family Hour,1 Kindergericht gratis.
    Um Welten besser als die üblichen Burger-Brater.
    Beim Shopping in Reutlingen gehört hier ne Pause immer dazu.

    • Qype User Ciaf…
    • Zürich, Schweiz
    • 1 Freund
    • 15 Beiträge
    3.0 Sterne
    1.3.2009

    Das Piatto ist relativ neu in Reutlingen und bringt das Watch the Cooking Konzept mit sich, wie man es vielleicht aus den Vapiano Restaurants in Stuttgart oder München kennt. Man bekommt eine Karte in die Hand gedrückt auf welche alle Speisen und Getränke gebucht werden, die man dann am Ausgang bezahlt. Bestellt wird an der Küchentheke direkt und man verweilt bis das Essen vor einem fertig zubereitet wurde. Zur Auswahl stehen, Pizza, Pasta und verschiedene Kleinigkeiten wie Salate und Bruschette. Alles zu fairen Preisen und in guter Qualität.

    Leider wurden wir von der Pasta immer wieder mal enttäuscht, zu weich, zu stark oder auch zu schwach gewürzt. Das mag Geschmackssache sein aber so war unser Eindruck nun mal. Die Pizza war hingegen sehr lecker auch die Salate waren prima, sowie die Kaffeespezialitäten.

    Das Piatto ist wirklich zu empfehlen da es einfach ein gemütliches Gefühl gibt welches zu einem entspannten Essen führt. Für eine leckere Pizza sind wir dort immer wieder zu finden. =)

    • Qype User Bee_N…
    • Tübingen, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 23 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.5.2011

    Das Piatto ist ein System-Restaurant, bei dem das Essen selbst zusammengestellt werden kann und das dann direkt vor einem gekocht wird. Die Einrichtung und die Speisen ähneln sehr der Restaurant-Kette VaPiano. Das Essen ist sehr lecker und es gibt Mittagsmenüs mit Pizza, Pasta und Salaten.
    Das Restaurant ist perfekt für die Mittagspause, einen Kaffee oder ein legeres Essen zwischendurch. Absolut empfehlenswert!

    • Qype User dira…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    5.0 Sterne
    18.7.2011

    Zusammenfassend: lecker, frisch, günstig
    Ich finde den Laden cool. Die Speisen werden frisch ( vor deinen Augen zubereitet). Das Ambiente ist modern, und passt zum Konzept. habe ich nur Pizza gegessen. Die war eine der besten, die ich jeh gegessen habe und das zu einem absolut vernünftigen Preis.

    • Qype User AAnnnn…
    • Reutlingen, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    3.0 Sterne
    4.5.2011

    Fast hätte ich diesen Bericht nicht geschrieben. Aber nur fast...

    Es war weder besonderst gut, was einen Bericht gerechtfertigt hätte.
    Aber auch nicht besonderst schlecht, was mich auch immer reizt einen Bericht als Warnung zu schreiben.
    Es war einfach nur alsolutes Mittelmaß.

    Ich hatte Nudeln mit Kalb und Gemüse, mein Freund Pizza. Eigentlich hatte er 2 Pizza, da das Personal die erste Pizza verbrennen ließ. Dabei waren wir fast alleine im Lokal. Dadurch mußten wir getrennt essen. Sowas mag ich schon mal garnicht... Die Pizza war ..... mittelschlecht oder auch mittelgut. Genauso wir mein Nudelgericht. Wobei die Nudeln noch der Lichtblick an sich waren. Ich tippe auf Albgold- Nudeln? Zumindest hatten Sie diese Qualität. Dafür 2 Sterne!
    Ach ja, als Vorspeise hatte ich Bruschetta. Nicht zu empfehlen!
    Zu viel Tomatenstückchen mit zu wenig Gewürz auf nicht besonderst leckerem Brot....

    Was mir am besten gefallen hat war mein Teller und das Besteck. Hat mich an einen ähnlichen Laden ins Innsbruck mit göttlicher Pasta erinnert :)
    Für das Ambiente und das Geschirr dann also den anderen Stern....

    Dankeschön, aber bei entsprechend großer Auswahl an netten und ansprechenderen Lokaitäten entscheide ich mich persönlich doch lieber für was anderes....

    • Qype User msiko…
    • Reutlingen, Baden-Württemberg
    • 7 Freunde
    • 52 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.6.2009

    Das PIATTO in Reutlingen gibt es seit Oktober 12 nicht mehr. Der Betrieb wird von der gleichen Crew mit neuem, türkischem Angebot weiter geführt. Die Karte klingt gut, großes Angebot, Preise ok. Wir hatten gefüllte Weinblätter und einen Lamm Eintopf, alles ausgesprochen lecker. Der Service war sehr freundlich und aufmerksam. Ich werde sicher noch mal hin gehen.

  • 4.0 Sterne
    28.2.2011
    Erster Beitrag

    War das erste Mal da und fand das Essen lecker, hatte die Nudeln mit Rindfleischstreifen, Gemüse und Mozzarella. Vor allem die Nudeln an sich haben sehr gut geschmeckt, der Gargrad war perfekt. Es war etwas wenig Fleisch, aber dafür viele Nudeln. Den Preis von 8,50 finde ich dafür angemessen. Sitzen tut man oben auch einigermaßen gemütlich. Es hat mich insgesamt nicht vom Hocker gerissen, ist aber eine sehr gute Alternative, wenns mal schnell gehen soll und man auch nicht ewig sitzen möchte. Die Freundlichkeit sowohl der Köche unten als auch der Bedienung oben war top.

    • Qype User Inett…
    • Reutlingen, Baden-Württemberg
    • 1 Freund
    • 23 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.12.2008

    nach einem weihnachtlichen stadtbummel hat sich dann gegen ende doch der knurrende magen gemeldet. jetzt noch was kochen? nein, da gibt's doch diese neueröffnung gleich gegenüber der post. die piatto lounge. mal testen, soll ja schnell gehen und lecker schmecken.

    der erste eindruck beim betreten ist ein aha-effekt. da ich doch häufig auch in stuttgart unterwegs bin, kenne ich das vapiano gut und ich musste doch zweimal hinschauen.
    die betreiber wurden bei konzept und einrichtung ziemlich massiv vom vapiano inspiriert. doch es gibt ja neben mcdonalds auch burgerking, und so sollte das alles sportlich gesehen werden

    genau wie in stuttgart werden pizza, pasta und antipasti frisch for den augen des kunden zubereitet. man kann aus verschiedenen sorten (sogar vollkorn-nudeln!) und sossen wählen, die je nach luxus-grad in verschiedene preis-kategorieren eingeteilt sind. bezahlt wird alles mit einer piatto-karte, später am counter bezahlt man dann die gesamt-rechnung.

    die bedienung an den stationen ist freundlich, zuvorkommend und bereitet die gewünschten speisen frisch in einem atemberaubenden tempo zu. vor allem die zierliche pizzabäckerin wirbelt den teig umeinander, dass mancher italo-macho neidisch werden würde.

    kurze zeit später haben wir uns im ersten stock - der genauso gemütlich aber trotzdem stylish wie das erdgeschoss eingerichtet ist - einen schönen tisch rausgesucht und an der bar beim freundlichen barkeeper ein glas wein bestellt, der auch umgehend serviert wurde.

    die bruschetta (2,50EUR) zur vorspeise sind wie in italien. das (selbstgebackene?) brot leicht angeröstet. ein hauch von knoblauch und basilikum schmeicheln dem gaumen. perfetto.

    der kleine gemischte salat (3,50EUR) besteht aus verschiedenen blattsalaten, gurken, cocktailtomaten und das feine balsamicodressing wurde durch ein paar echte parmesanspäne veredelt. alles frisch und knackig, genau wie man sich das vorstellt.

    die penne arrabiata und die spaghetti napoli (jeweils 5,50EUR) waren ebenfalls sehr lecker. die nudeln al dente, die sosse schmackhaft und die scharfe variante durch frische chilis verdelt. wir sind ja freunde der KIS - KEEP IT SIMPLE Fraktion und an den einfachsten gerichten erkennt man einfach, ob jemand mit produkten umgehen kann und ein leckeres essen zaubert. und das ist im piatto definitiv der fall.

    zum schluss kommt beim italiener meistens die krönung oder das dicke ende. entweder versüsst der espresso das ganze essen, oder eine kalte brühe verdirbt einem das kulinarische erlebnis. diese gefahr besteht im piazzo sicher nicht. die kaffeemaschine an sich ist schon der benz unter den maschinen und der illy-espresso ist einfach so wie ein espresso sein sollte. kurz, stark, heiss!

    obwohl wir schon pappsatt waren (im gegensatz zum vapiano bekommt man hier auch ordenliche portionen) haben wir dann noch ein kleines tiramisu (probierportion für 1EUR) genossen. das tüpfelchen auf dem i!

    fazit:
    einfach super. uneingeschränkt empfehlenswert.

    hoffentlich bleibt das engagement und können auch weiterhin auf diesem level. genau das richtige, wenn man abends mal aufs kochen verzichtet und trotzdem nicht stundenlang auf leckeres essen warten möchte.
    wir werden wieder kommen. vor allem der service hat durch schnelligkeit und freundlichkeit eine 1 verdient.

    manch ein italiener aus der umgebung sollte hier mal essen gehen, um zu sehen, wie man es auch machen kann.

    dazu muss man übrigens nicht mal italiener sein, wie der betreiber des piatto zeigt :)

    • Qype User Das_B…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 19 Beiträge
    4.0 Sterne
    12.5.2009

    Der Besitzer des Piatto hat früher im Vapiano gearbeitet und das sieht man! Vom Konzept mit den Karten auf die Speisen is Getränke gebucht werden bis hin zur Inneneinrichtung sind die Parallelen unübersehbar. Jedes Gericht wird direkt vor den Augen des Kunden zubereitet und Variationen sind so leicht möglich. Hier bekommt man super leckere Pizza und Pasta zu absolut fairen Preisen! Zu empfehlen sind auch die Mittagsmenüs: hier gibt es dann ein Hauptgericht in Verbindung mit einem Salat für ca. 6 Euro! Insgesamt absolut empfehlenswert und eindeutig eine geschlossene Marktlücke in Reutlingen!

    • Qype User deifel…
    • Reutlingen, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    2.0 Sterne
    20.6.2009

    Wir waren vor gut einer Woche das erste und wohl auch letzte mal im Piatto in Reutlingen..Die Pasta läßt sehr zu wünschen übrig da diese sehr hart war..Die Sauce war eigentlich ne normale Pastasauce nicht mehr u nicht weniger wie vom Italiener um die Ecke..Pizza war sehr lecker..Getränke sind zu teuer..
    Fazit für ein Schnellrestaurant zu teuer..

Seite 1 von 1