Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User madame…
    • Berlin
    • 3 Freunde
    • 10 Beiträge
    4.0 Sterne
    12.11.2012

    war gerade letzten Samstag im Soda, für mich vollkommen Top! nicht nur die zwei Eingänge sondern auch die Türsteher funktionieren optimal! das sehr gemischte Publikum begeistert mich,es ist alles da ,von den sportlichen Kaputzenpullis bis zu schwarzen Lackschuhen ,bei Männern sowie Frauen ;)
    Spaß hat man in großen Gruppen sowie auch zu zweit,nur bei den Toiletten nicht.
    trotz dauerhaftem Reinigungspersonals ist sauber definitiv was anderes!-Desinfizierungsmittel für mich ein Must have in der Handtasche

  • 5.0 Sterne
    13.10.2013

    War gestern dort mit meiner Freundin Belinda auf der Ladies Night. Türsteher war ok, zu uns normal, es gibt dort verschiedene Floors von 80er Hits, über Hip Hop bis Techno und deutsche Lieder ist alles dabei. Grosser Club, mit dem Vorteil das Frauen manchmal zu besonderen Events Getränkegutscheine erhalten.
    Location war schön, wurde nur früh extrem voll. Gute Sache, würde ich nochmal hingehen.

  • 3.0 Sterne
    9.6.2010

    Die Kulturbrauerei ist seit Jahren eine fester und großer Veranstaltungsort in Berlin.
    Hier gibt es alles, von Gastro, Kino, Konzert über Ausstellungen und Designmärkte bis hin zu Räumen, die man für eigene Veranstaltungen mieten kann.  
    Als ich hier auf dem  Vampire Weekend Konzert war, hat alles reibungslos funktioniert.
    Und so ist es dann auch ein sehr gut organisierter aber kommerzieller Ort. Wenn ich etwas kritisieren wollte würde ich sagen, dass es etwas zu glatt ist. Aber  der Ort ist wie er ist und er funktioniert so wie er ist.

  • 3.0 Sterne
    1.8.2010

    Das Soda ist super, die Auswahl an verschiedenen Floors macht es sehenswert. Die Preise sind schon ein bisschen in die Höhe geschossen, doch wenn man feiern geht, sollte man auch ein bisschen Geld in die Hand nehmen.

    Die Türsteher waren bis jetzt nie ein Problem für mich, immer nett.
    Ich gehe gerne in den Club mit Freunden und habe dort noch kein Negativerlebnis gehabt.

    Eine moderate Bewertung von 3 Sternen ist meine Meinung.

    • Qype User gastro…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 11 Beiträge
    3.0 Sterne
    26.6.2013

    Nun ja sehr großer Laden für alle was dabei, nun ja Türsteher sind halt Türsteher, da kenne ich nur wenig gut gelaunte denen der Job Spaß macht.
    Zur Location kann ich nur sagen, dass bis auf die Sauberkeit hinter den jeweiligen Theken (nicht alle) nicht immer ganz meinen Vorstellungen von einem Professionellem Gastronomiebetrieb entspricht.
    Ansonsten hat mir sehr der HipHop RnB Bereich gefallen mit Vj, der Abend war sehr gelungen

    • Qype User chriss…
    • Berlin
    • 17 Freunde
    • 32 Beiträge
    3.0 Sterne
    4.4.2010

    Die Verschieden Floors find ich gut, die Bedinungen sind nett und die preise sind ok.
    ich find die Idee gut, dass Ladys bis zu ner bestimmten zeit kostenlos rein kommen und getränkegutscheine erhalten.
    doch das publikum finde ich oft zu anstrengend.
    Die Leute sind oft Rücksichtslos und drängeln die ganze zeit. oft ist es auch zu überfüllt (Freitags und Samstags). Kam öfters vor, dass meine Stimmung dadurch gedrückt wurde.

  • 2.0 Sterne
    4.2.2011

    Alle wollen ins Soda...
    Der Club ist nichts besonderes und die Songauswahl ist auch nur Radiomusik.
    Wenn man nicht so lange warten würde, hätte man sicher dort auch seinen Spaß.
    Leider werde ich dort so schnell nicht mehr hingehen.
    Schade eigentliche - die Location sieht ganz gut aus!

    • Qype User mangot…
    • Berlin
    • 4 Freunde
    • 46 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.2.2011

    Super club, ich liebe es jeden freitag und samstag dort zu feiern eintritt frei für ladys, 7,5oEUR getränke gutschein und die dancefloors sind alle top :) besonders der technodancefloor, mein favorit !

    jedoch sind manche leute wirlich gewöhnungsbedürftig, manche sehen aus wie 16-17 und übertreiben es mit dem styling .

    aber sonst gibt es nichts zu meckern, ich bin öfter dort und freu mich immer wieder aufs neue :)

    • Qype User erdbee…
    • Berlin
    • 41 Freunde
    • 48 Beiträge
    4.0 Sterne
    14.12.2011

    Komme immer wieder gern ins Soda. Ein gewaltiger Pluspunkt ist natürlich, dass wir Damen bis 1h kostenlos reinkommen und zusätzlich noch
    Getränkegutscheine im Wert von 7,50 Euro geschenkt kriegen :D Also super für einen Mädelsabend  wenn man die Männer allerdings mitnehmen will kenne ich andere bessere Plätze.

    • Qype User Alex-P…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 12 Beiträge
    3.0 Sterne
    29.7.2009

    Ich war Sonntags im Soda und habe eine Art Salsakurs mitgemacht. Der Lehrer nahm die ganze Sache jedoch etwas zu ernst und erklärte alles so lang und breit, dass man am Ende der Stunde nur den Grundschritt und eine Drehung konnte. Bei der anschließenden Salsaparty standen wir dann zeimlich blöd da, weil alle um uns herum tanzen konnten und wir nicht.
    Man sollte vielleicht eher das Konzept ändern und die ganze Sache mit dem Tanzen lockerer nehmen. Wenn ich Salsa wirklich lernen will, gehe ich doch in eine richtige Tanzschule!!!!

    • Qype User nik91…
    • Berlin
    • 9 Freunde
    • 110 Beiträge
    3.0 Sterne
    12.3.2011

    Das Soda ist von der Location her natürlich sehr schön gelegen, das lange anstehen ist aber ein echtes Problem.
    Mit vielen Mädels ist das Soda Top, denn für die kostet es keinen eintritt. Für alle anderen Geschlechts, die einfach feiern wollen kann ich das Soda aber nicht empfehlen.

    • Qype User mythro…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    3.0 Sterne
    18.1.2010

    Ich bin an einem Donnerstag zum Salsa ins Soda gegangen. Ich habe absichtlich die Tanzanleitung für Anfänger ausgelassen, weil der Lehrer von "Asi se balia!" beim letzten Mal die reinste Katastrophe war.
    Sowohl das Ambiente als auch die Musikauswahl des DJs war OK. Da sich das Soda ausschließlich auf kubanischen Salsa spezialisiert hat, hat der DJ leider keinen einzigen Merengue oder Bachata gespielt.
    Das dort so ziemlich alle Tänzer kubanischen Salsa tanzen, bringt es absolut nichts, wenn man da nur mit LA/NY-Salsakenntnissen hinkommt, weil man außer den Leuten vom Anfängerkurs so gut wie niemand findet, mit dem man tanzen kann.
    Ich würde 4-5 Sterne vergeben, wenn der DJ wenigstens ab und zu Merengue, Bachatata oder Cha Cha gespielt hätte.

    • Qype User realis…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 31 Beiträge
    2.0 Sterne
    6.2.2013

    Soda eigentlich einfach geilnur einmal gabs problemeund das hatte es in sich!!!hatte meinen perso vergessender türsteher meinte, ohne perso kann er mich nicht reinlassen.ich fragte ihn, ob ich wirklich reinkommen würde, wenn ich jetzt nach spandau fahre und meinen perso holeer sagte jaich fuhr also nach spandau, holte meinen perso und fuhr zurückan der tür danntürsteher(der selbe): alleine? Nein!..
    Ich: nein, ich hab meinen perso von zuhause geholt..meine kollegen sind drinnedu meintest doch, ich komme rein, wenn ich meinen perso hole!
    Türsteher blieb stur und liess mich nicht rein! Hab meine freundin und meinen kollegen rausgerufen.
    Achso nochwasmeine freundin hatte meinen rasierer in ihrer tasche
    Einer der türsteher: warum tragen sie einen dildo mit sich?.. Das war unter aller sau!
    Nachdem ich mich telefonisch über die vorkommnisse beschwert hatte, kriegte ich auch sofort ne entschuldigungmehr auch nicht.
    Aber beim nächsten besuch dann, kam ich ohne probleme rein beim selben türsteher!
    Glatzkopfhatte zudem zeitpunkt 1 oder 2 gebrochene finger. Beim nächsten mal würde ich auch nicht davor zurückschrecken, die polizei einzuschalten!
    ..
    5 sterne wegen dem club selber
    4 sterne wegen der langen heimfahrt..
    2 sterne wegen der sache mit dem rasierer.. Tut mir leid sodaein türsteher soll einfach ein ja oder ein nein von sich geben.nicht jemanden nach hause schicken und den eintritt trotzdem verweigernund schon gar nicht so tun, als wäre der rasierer ein dildound das vor allen anderen besuchern! Ihr ward bis dato mein favorit!

  • 4.0 Sterne
    23.1.2012

    An den normalen Partytagen (Fr/Sa) meide ich das Soda, eben wegen des hier schon mehrfach erwähnten Publikums und der Tatsache, dass es mir da einfach zu voll ist. Donnerstags und sonntags ist dort immer Salsa-Party. Coole Stimmung mit entspannten Leuten, die das Wochenende einläuten oder ausklingen lassen wollen. Auch das Personal scheint an diesen beiden Tagen wesentlich entspannter drauf zu sein

  • 2.0 Sterne
    4.11.2012

    Früher mal ganz nett, mittlerweile bedingt durch sich teils zu wichtig nehmendes Publikum sowie fragwürdiger Türsteher nicht mehr zu empfehlen!

  • 3.0 Sterne
    3.1.2012

    Tja, Sodaeigentlich ganz nette Location, denn man hat die vielen Floors. Preislich ist das eben Berlin. Aber übers Geld mecker ich nicht, denn ich anderen Ländern (zB Frankreich) kostet sogar die Garderobe 3-6EUR. Das Publikum ist schon recht jung und oft sind auch viel Atzen dort. Touristen tummeln sich hier auch zu Hauf, was ja nicht unbedingt schlecht sein muss. Das Frauen kostelos rein kommen, ist soweit okay, man kann sich in der Gruppe ja auch die Gutscheine für Getränke teilen :-) Dennoch ist es im Soda nicht überragend, naja, normal halt. Es gibt jetzt keinen Punkt der mich absolut vom hocker haut. Wer nen netten Abend will, geht ins Soda, einen unvergesslichen Abend dann eben woanders.

    • Qype User gnilre…
    • Berlin
    • 20 Freunde
    • 146 Beiträge
    3.0 Sterne
    11.12.2008

    Der Sodaclub ist immer total überfüllt, das Publikum ist jung - sehr sehr jung. Auf der Damentoilette darf man sich dann immer die ganzen Probleme der gerade mal 18 gewordenen anhören, ist sehr amüsant (oh, sieht mein Outfit wirklich nicht wie ein Nachthemd aus?). Wenn ich mal dort lande, dann meistens, weil man als Frau frei rein kommt (bis 1 Uhr) und ein paar Freigetränke absahnen kann - und weil irgendwo oben ein Floor ist, wo so alte Klassiker gespielt werden, das ist ganz lustig. Der Teil, wo der Club 23 drin ist, ist von der Atmosphäre her am gemütlichsten.

    • Qype User bronko…
    • Berlin
    • 19 Freunde
    • 15 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.3.2010

    also, ich find das soda richtig geil!

    aber in letzter zeit, kommen ziemlich viele glatzen hin...die glotzen einen immer eo blöd an!

    aber ich geh da gern mit meinen leuten hin um zu feiern... am liebsten im technoroom:D

    • Qype User melle9…
    • Berlin
    • 7 Freunde
    • 57 Beiträge
    3.0 Sterne
    11.3.2011

    War letztes Wochenende das erste mal da. Man braucht zwar ein bisschen bis man den richtigen dancefloor gefunden hat der einem gefällt, aber dann macht es auch gut Spaß. Viel Auswahl an verschiedener Musik. Aber ab und zu ist in dem einen oder anderen Raum zu wenig los und auch die Musik passt dann halt nicht immer. Hingehen lohnt sich aber. Für Frauen ist Samstag bis 1 Uhr der Eintritt kostenlos.

    • Qype User kathi7…
    • Berlin
    • 8 Freunde
    • 5 Beiträge
    4.0 Sterne
    22.10.2008

    Hier reicht die Musik von House, Blackmusic bis hin zu Salsa. Salsa wird im Sommer auch auf der Terrasse vor dem Soda getanzt. Es ist für jeden was dabei, verteilt auf zwei Räume. Salsa wird immer Donnerstags getanzt. Der einzige Nachteil ist, dass es immer eine lange Schlange am Einlaß gibt. Aber das warten lohnt sich.

    • Qype User basjur…
    • Brandenburg
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.4.2013

    Der Club ist auf jeden Fall sehr groß und hat viele unterschiedliche Räume, welche jeden Geschmack abdecken.
    Von HipHop bis zu Dance und Techno ist alles dabei, auch die 80er.
    Alles in allem kann man den Club nur empfehlen.

    • Qype User sarahe…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 7 Beiträge
    3.0 Sterne
    5.1.2013

    Große Disco, viele Floors, Getränke Preise sind okay, einziges Minus ist, dass die Boxen in fast allen Floors leicht schnarren und der Bass wie man ihn aus anderen Clubs kennt kaum vorhanden ist. Vermiest etwas das Tanz-feeling..

    • Qype User dodge-…
    • Birkenwerder, Brandenburg
    • 1 Freund
    • 38 Beiträge
    4.0 Sterne
    16.12.2008

    hi

    war schon öfters dort, und bin immer wieder begeistert, wenn ich in den hiphop floor komme, wo einige schwarze zeigen, was sie drauf haben. an und für sich sind die leute in dem club auch eher nett gestimmt, war schon in manchen anderen clubs, dort war jeder nur darauf aus sich zu prügeln. einziger nachteil ist, das es sehr voll ist, was aber auch für die qualität dieses clubs spricht.

    • Qype User halfst…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    1.0 Sterne
    27.7.2009

    Schlechteste Erfahrung in der berliner Gastronomie seit langem.

    Wir waren tagsüber zum Essen da mit ca. 12 Leuten, als wir die Tische auf der Terrasse für unsere Gruppe zusammenstellen wollten wurden wir von der Bedienung als Umsatzbremse bezeichnet weil ja dann nur noch 3 statt 4 Personen an einem Tisch sitzen würden.

    Weiter ging es dann mit minutenlangem Ignorieren direkt an der Theke, da die Bedienung nicht an unseren Tisch kam als ich die Rechnung wollte, immerhin 250 Euro und der Ansage der Bedienung als ich sie ansprach du siehst doch, dass ich zu tun habe und es gibt auch noch andere Gäste hier.

    Ich hab natürlich das Trinkgeld gestrichen. Als dann ein Nachzügler aus unserer Gruppe sein nach der Bezahlung bestelltes Bier noch bezahlte fragte die Bedienung wer ich sei, er antwortete ich wäre der Chef worauf sie nur sagte, dass ich beim Trinkgeld sehr knausrig gewesen wäre.

    Über die Disko kann ich nichts sagen, aber zum Essen ist der Soda Club einfach durchgefallen. Man sollte auf keinen Fall mit Geschäftsleuten da hin gehen, sonst kann man seine Geschäfte gleich sein lassen.

    • Qype User Zitron…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    4.0 Sterne
    25.2.2013

    Was soll ich sagen ich habe hier einfach Spaß!
    Freitags kostenlos als Mädchen rein und noch drei 2,50EUR Getränkegutscheine bekommen, einfach super.
    Es ist zwar kein Szeneschuppen und viele Leute sehen etwas prollig aus, aber ich komme ja nicht wegen den anderen Leuten, sondern weil ich mit meiner Freundin feiern möchte. Und dass geht auf den vielen Floors echt gut!

    • Qype User sirJef…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 26 Beiträge
    3.0 Sterne
    18.10.2012

    Tjaa eindeutig etwas für das einfache Volk geworden. Zwar viele Floors aber auch viele Prolls und Tussen unterwegs. Kommt wirklich jeder rein, der einen Ausweiß vorzeigen kann. Für Frauen ein preishit, da sie bis 1:00 Uhr kostenlos reinkommen und einen Getränke Gutschein erhalten.

    • Qype User Woody8…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 15 Beiträge
    4.0 Sterne
    19.11.2008

    Toller Laden, verschiendene Tanzflächen mit unterschiedlicher Musik und daher meist sehr gemischtes Publikum. Für jeden ist was dabei! Macht Spaßnur die Schlange am Eingang nevrt, aber das warten lohnt

    • Qype User Thunde…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    4.0 Sterne
    11.5.2009

    Es gibt insgesamt 5 Floors, jedoch empfand ich, dass es nicht streng nach Musikgenre getrennt ist. Es kann also gut sein, dass man das selbe Lied in einer anderen Version auf einem anderen Floor hört. Die Floors sind nicht wirklich groß, sodass es ab und zu wirklich eng werden kann. Die Besucher sind sehr jung (überwiegend 18-25) und die weiblichen Besucher sind oft ein wahrer Blickfang^^. Sitzmöglichkeit sind im ganzen Club vorhanden. Außerdem gibt es noch einen ruhigen Billardbereich. Die Lounge im Eingangsbereich ist eine Raucherzone, ansonsten ist in den restlichen Bereichen das Rauchen verboten.

    Frauen haben bis 01:00 freien Eintritt inkl. 7,5 Euro Getränkgutschein. Männer zahlen 8 Euro. Somit ist dafür gesorgt, dass ein entsprechend hoher Frauenanteil vorhanden ist. Garderobe kostet 1 Euro pro Stück.

    Die Getränkpreise sind ein wenig zu hoch. Hier paar Beispiele:
    - 0,25L Cola etc. 2,50 Euro
    - 0,33L Becks 3 Euro
    - Cocktails 6,5-10 Euro

    Ein Vodka-Bull kostet 7,50 Euro und besteht aus ca. 75 % aus Eiswürfeln. Da wünscht man sich deutlich mehr.

    Fazit: Auf jeden Fall einen Besuch wert, auch wenn ein wenig zu teuer und vom Platzangebot her ein wenig zu klein. Jedenfalls kann man viele gutaussehende Frauen kennenlernen.

    • Qype User scharb…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.2.2011

    Ich gehe ab und zu mal ins Soda. Ich war auch schon in diversen anderen Clubs. Die Stimmung, die Leute und die Mukke ist im Soda echt nice. Wie erwäht übertreiben es einige Leute mit dem Styling. Personal ist nett. Nunja die Leute wollen die Charts. Wie soll dann das Publikun zur Musik mitsingen können. Achja es wurde auch Paul Kalkbrenner gespielt. Im Radio hab ich ihn noch nie gehört.

    • Qype User name20…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    5.0 Sterne
    7.10.2011

    War schon oft im Soda, finde es sehr angenehm das nicht jeder reinkommt.

    Allerdings sollten sie auch mal freien Eintritt für Männer machen oder ! ;-)
    Außerdem gibt es kein Flatratesaufen, ist sehr angenehm!
    Naja kommen sehr gerne wieder! Mal sehen wann?

    • Qype User Elaine…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 15 Beiträge
    3.0 Sterne
    25.1.2012

    War bist jetzt erst 1x da. Aber denke, dass wird auch das letzte Mal gewesen sein. Ist zwar schön, dass Frauen keinen Eintritt bezahlen müssen und auch noch einen Getränkegutschein bekommen, aber das entschädigt leider nicht das Chaos an der Garderobe. Da stand einfach eine Masse Menschen an..ohne jegliches System oder eine Reihenfolge.
    Die Musik fand ich allerdings in Ordnung und auch die Getränkepreise waren ok. Jedoch waren alle Gäste sehr jung. Würde sagen, dass der Durschschnitt bei 18-21 Jahren lag.
    Aber wer abends günstig (zumindest als Frau) weggehen will und zu aktueller Charts-Musik tanzen will, ist hier bestens aufgehoben.

    • Qype User Miezch…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 36 Beiträge
    4.0 Sterne
    2.7.2012

    Im Allgemeinen gefällt mir das Soda gut. Vom Musikstil ist für Jeden was dabei und auf jedem Floor ist was los. Was ich stark kritisieren muss, ist dass Samstags die Bar oft um 4 Uhr dicht gemacht wird auf allen Floors außer dem Mainstream. Zudem fehlen definitiv Klimaanlagen! Sonst preislich gesehen sehr gut, vor allem natürlich für Frauen, Freitags und Samstags bis 1 Uhr freier Eintritt + Getränkegutscheine. Türpolitik ist okay, könnte strenger sein. Raucherclub.

    • Qype User castig…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    4.0 Sterne
    25.1.2010

    meine bewertung ist niemals, voll xD
    für smirnoff wodkaflasche und 8 red bull für 105EUR, nach der 4.flasche dachte ich mir... dafür hast du 1 woche lang gespart? lol

    im club wurde mir und meinen freunden das rauchen verboten. jedoch ein kleiner tipp für euch alle... wenn man den mitarbeitern jedem ca. 15-20 euro steckt, dürft ihr euch als VIP's ansehen und dürft als Ausnahme mal nicht draußen bei eiskalten -10 grad rauchen :P ansonsten weiter soo xD

    • Qype User thomas…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 18 Beiträge
    3.0 Sterne
    11.2.2010

    Es gibt bessere.

    Menschen sind zu jung, keine Unterhaltung.

    Drinks sind aber ok.

    • Qype User lia9…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    3.0 Sterne
    26.2.2012

    Typische Großraumdisco.. ist in Ordnung, aber Eintritt würd ich dafür nicht bezahlen.

    • Qype User Schlum…
    • Mannheim, Baden-Württemberg
    • 4 Freunde
    • 138 Beiträge
    4.0 Sterne
    26.9.2009

    Früher zum Abdanchen eine super Location - Freitags Ladies Night... doch seit Monaten sehr, sehr, sehr voll, langes Anstehen, sehr junges Publikum, Schweiß, Gedränge, lange Wartezeiten für Getränke. Teuer. Verschiedene Dancefloors, so z.B. Black & R'n'B oder Electro.

  • 4.0 Sterne
    17.2.2013

    Ich wechselte mit meiner Begleitung vom Brunnen70 in diesen Club, weil ihm die Musik dort nicht so zugesagt hatte (dort kam Tech House und er liebt HipHop). Also, gingen wir vom interessanten Geheimtipp zum Allerweltsclub und hatten in beidem Spaß.
    Wir waren dann erst nach 3 Uhr dort..keine Schlange, wie kamen sofort rein. Die Türsteher waren nett. Eintritt 10EUR..das schmerzt schon ein bisschen..Garderobe kostete ja auch noch mal..Wir blieben bis 6 Uhr, als die Lichter wieder angingen und die Musik ausgeschaltet wurde und die Zeit war schnell vergangen. An der Garderobe war es dann auch recht leer. Leider wurde vergessen mir meine Jacke raus zugeben und ich durfte dann zum Glück drinnen gucken und sie raussuchen. Das kann halt passieren bei dieser Riesengarderobe :O
    Was mir am Soda am meisten gefällt, sind die vielen Floors. Für jeden ist eigentlich was dabei. Außerdem macht der Club generell einen ordentlichen Eindruck, wie ich finde. Und es ist bei dieser Größe bestimmt schwer da drin, alles einigermaßen in Ordnung zu halten.
    Je nach Floor sieht man natürlich gemischtes Klientel. Und wen stark geschminkte Mädels und gegelte Prolls auf den Geist gehen, sollte lieber bei den kleineren Clubs und Geheimtipps bleiben. Im Schlumpi Outfit wird man dort sicher schief angesehen.
    Da ich mit Begleitung dort war, wurde ich Gott sei Dank auch nur einmal von einem Wildfremden angegrapscht und aufdringliche Typen blieben fern ;) Elektro, Techno, HipHop, Rock, Mainstream und Klassiker, man kann sich dort so ziemlich alles antun.
    Für uns war es sehr praktisch, dass sich der HipHop und Elektro-Floor direkt nebeneinander befanden und wir schnell wechseln konnten.
    Anfangs war es anfangs wirklich sehr voll. Ich glaube der Club hat bis 1Uhr halben Eintritt und wird recht vollgestopft. Trotzdem hätte ich es mir laut einiger Beschreibungen hier noch viel schlimmer vorgestellt. In den letzten Stunden war es am angenehmsten. Einige Floors hatten sich ziemlich gelichtet, es war schön.
    Wir gönnten uns zwischendurch 0.5l Wasser für 3EUR. Aber die Preise dort sind sicher ziemlich durchschnittlich.
    Auf Klo war ich dort nicht, hab nur einmal reingelugt und Mädels gesehen, die sich vor den großen Spiegeln aufhübschen. Das war auch noch was, was mir im Club gefallen hat, auf einigen Floors war viel verspiegelt, was echt schick rüber kam.
    Das waren meine persönlichen Eindrücke. Ich würde auf jeden Fall wieder ins Soda gehen, am besten zum Abschluss, wenn es nicht mehr so voll ist..wenn nur die 10EUR nicht wären..

    • Qype User Engel8…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 33 Beiträge
    2.0 Sterne
    6.1.2009

    ja da muss ich zu stimmen. es ist zu voll und viel zu JUNGES puplikum. die musik ist ganz ok. zwei punkte weil es ladys nacht war als ich da war und wie zusätzlich 7,50 getränke gutscheine bekommen.

    • Qype User ehol…
    • Berlin
    • 3 Freunde
    • 60 Beiträge
    4.0 Sterne
    25.1.2009

    also in der woche ist das soda sicherlich sehr zu empfehlen. am wochenende jedoch würde ich dort nicht hingehn. die menschenmassen, die dort sind verderben einen richtig die lust aufs feiern. hinzukommt, dass es dort recht unübersichtlich ist und man erst ein paar mal dagewesen sein muss um sich zurechtzufinden. von der atmosphäre her ist es auf jedenfall nur zu empfelnen. die alte-kulturbrauerei schaft das perfekte ambiente um sich mal gehen zu lassen. von den preisen her auch noch recht akzeptabel.

    • Qype User Mo_Sch…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 13 Beiträge
    4.0 Sterne
    4.3.2009

    Der Soda Club ist echt klasse. Super Musik und tolle Menschen.

Seite 1 von 2