Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    9.10.2014

    Man kann dort auf internationaler Ebene frühstücken bis zum Nachmittag. Angeboten
    werden auch viele leckere nicht alkoholischen Getränke wie Lassi als Joghurtgetränk
    mit Mango-Geschmack, pur o. salzig."Französische Käse-Platte" mit Ziegenkäse u.a.,
    spanischer Serrano-Schinken, Bauernfrühstück mit Speck. Ja, auch selbstgebackene
    Torten, Kuchen. Apel-Strudel mit Sahne u. Glühwein, wenn es kälter wird. Ein so sehr
    reichhaltiges, unterschiedliches Angebot! Die Atmosphäre ist gepflegt, gemütlich, voll.
    Für alle, die nicht gern in einem Restaurant sitzen, wo sie fast alleine essen u. trinken.

  • 5.0 Sterne
    28.6.2014

    Richtig lecker, ein echter Klassiker. Frische Zutaten und Zubereitung sowie alternative Ideen verleihen dem Restaurant dieses gewisse etwas. Wenn man einmal hier war will man immer wieder kommen. Die Bedienung ist auch sehr nett und freundlich.  Wohlfühlfaktor 100%. Sehr stark ausgebucht aber wenn man ein paar Minuten wartet oder reserviert bekommt man fast immer einen Platz.

  • 5.0 Sterne
    10.1.2014
    1 Check-In

    Wenn man Frühstücken will, sollte man auf jeden Fall reservieren! Wir hatten zur Mittagszeit Glück, dass ein Tisch frei war. Wir drei hatten jeder einen Bagel und waren erst stutzig, wegen dem Preis. Allerdings war der total gerechtfertigt, weil es super lecker war und es auch eine große Portion war. Der Gastraum ist gemütlich und der Service war auch sehr gut. Schön fand ich die Frage, ob ich fertig bin oder noch ein bisschen naschen will. :)

  • 4.0 Sterne
    27.5.2010

    Nun war ich auch mal im Mauna Kea...habe schon soviel darüber gehört, endlich kann ich mir meine eigene Meinung machen!
    Nun ich war um 9°° Uhr verabredet zu einem Gespräch, hatte nicht reserviert...ja ich habe einen Tisch bekommen.
    Doch es füllte sich mit jeder Minute und viertel nach 9 waren alle Tische besetzt. Ich hatte einen ganz normalen Kaffee...jo ganz lecker...wobei ich persöhnlich am liebsten meinen Kaffee aus der Filtermaschine...aber für einen frisch gebrühten, ganz OK.
    Ich werde auf jeden Fall mir mal zum Frühstück einen Tisch reservieren und dann alles in ruhe genießen...

    • Qype User Phine…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 12 Beiträge
    4.0 Sterne
    20.8.2013

    - wir sind sehr sehr oft hier zum frühstücken & laden auch gerne Freunde & Familie hier zum essen ein
    - wichtig ist aufjedenfall rechtzeitig zu reservieren, da der Platz begrenzt ist
    - Sehr sehr große Auswahl und super lecker !!! :)
    - Personal ist auch in Stresssituationen ruhig & wirkt nie gestresst, fragen werden auch immer kompetent entgegen genommen !
    EINFACH NUR ZU EMPFEHLEN ! :)

  • 4.0 Sterne
    14.4.2010

    Im Mauna Kea gibt es immer frische Küche, das Frühstück à la card ist ebenfalls top.

    Lohnenswert sind die abwechslungsreichen Tagesangebote und natürlich die (Flamm-)Kuchen.

    Eine rechtzeitige Tischreservierung wird empfohlen!

    • Qype User Arnie…
    • Hamburg
    • 203 Freunde
    • 245 Beiträge
    5.0 Sterne
    23.6.2009

    Ein anderer Tag, ein anderer Frühstücksversuch. Denn reservieren sollte man wochenends auf jeden Fall.

    Wertung: Toll, toll, toll und nochmal toll!

    Es gibt Frühstück in allen Variationen: deutsch, englisch, indisch, sonstwie. Und wer sich gar nicht entscheiden kann, nimmt gleich die Frühstücksplatte für zwei mit fast allem drauf was es gibt. Zur Platte gibt's dann Latte oder Lassi wie man will.

    Auf dem Weg zum Klo darf man sich aus der Bücherwand für kleines Geld noch ein passendes Gebrauchtbuch zulegen, so dass ich endlich den Wüstenplaneten meiner Bibliothek einverleiben konnte.

    Auf dem Klo selbst gibt's ausliegende Stoffhandtücher. Hat auch nicht jeder.

    Perfekt, nett, tolles Ambiente, lecker, toller Service ach ja, das muss ich ja bei den Tags reinschreiben.

    Ich komm wieder.

    • Qype User Radler…
    • Buxtehude, Niedersachsen
    • 12 Freunde
    • 153 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.12.2007

    Sehr nettes Restaurant mit leckerem Essen.
    Wir haben nur ein Süppchen und eine Vorspeise gegessen, nix getrunken (== 9,40 Euro) und sind trotzdem freundlich behandelt worden.
    Ein bisschen lange hats gedauert, aber hinterher zeigte sich, dass sich das Warten gelohnt hat.
    Nettes Publikum.
    Großes Buchregal mit schmucken alten Büchern - vermutlich keine Buch-Tausch-Zentrale...

    Später trafen wir Freunde, die vor einem halben Jahr just in dieser Gaststätte Omas Geburtstag gefeiert hatten. Die priesen die Kuchen dort, und zwar jeden: Sie waren so viele, dass sie alle Kuchen bestellen konnten. Dann hat jeder von jedem Kuchen probiert (das ist bei diesen Freunden Sitte) - und jeder war von jedem Kuchen begeistert.
    Das scheint mir glaubhaft (auch uns sprangen die Kuchen ins Auge) -- die Information ist aber aus zweiter Hand...

  • 5.0 Sterne
    10.1.2010

    Das Mauna Kea ist unser Lieblingscafe in Friedrichshagen. Hier kann man sowohl gemütlich einkehren, wenn man im Winter einen Spaziergang macht, als auch im Sommer die Plätze im Freien nutzen und den Spaziergängern auf der Bölschestraße zuschauen.

    Einer Reservierung ist zu empfehlen, da es in den Spitzenzeiten nur wenige freie Plätze gibt. Aber das liegt wahrscheinlich auch an dem angenehmen Ambiente, das dieses Cafe wohl bei Friedrichshagenern genauso wie bei Ausflüglern beliebt macht.

    Besonders interessant ist auch der Frühstück-Lieferservice. Wenn man sich am Wochenende keine Mühe machen möchte und auch nicht aus dem Haus will, kann man sich ein tolles Frühstück quasi ans Bett liefern lassen.

    • Qype User FCUnio…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.2.2013

    Immer wieder lecker. Sehr reichhaltiges Frühstücksangebot, wo ich wirklich alles Empfehlen kann. Auch die wechselnde Wochenkarte, lädt zum schmausen ein.
    Der Service ist immer nett und gut gelaunt.

    • Qype User Quicka…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 9 Beiträge
    5.0 Sterne
    3.10.2013

    Super toll, leckere Gerichte und nette Bedienung. Auch finde ich das Ambiente einzigartig und gemütlich. Man hat immer wieder Lust hier essen zu gehen.

    • Qype User sushif…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.11.2009

    Super hier! Ich liebe das Mauna Kea!
    Das Essen ist lecker. Jedes mal wenn ich da bin, bestell ich mir was anderes. Ich möcht gern die Karte durchgehn und alles ausprobieren. Am besten fand ich bis jetzt Flammkuchen mit Tomate Mozarella. Der Teig war schön knusprig.
    Am liebsten trink ich Milchkaffee oder Chai Latte, am besten Elephant Vanilla.
    Im sommer kann man schön draußen sitzen und den Trubel in Friedrichshagen genießen.
    Hier ist immer viel los, deswegen vorher ein Tisch reservieren.
    Ich glaub das nächste mal nehm ich den Kinderteller, der soll ganz lecker schmecken...;)

    • Qype User RundGe…
    • Hamburg
    • 2 Freunde
    • 56 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.8.2013

    Also wir waren zum Frühstück dort, an zwei aufeinander folgenden Tagen und an beiden war alles super. Die Auswahl an Frühstücksgerichten ist toll und was für jeden dabei von deutsch über englisch bis asiatisch Und es war jedesmal gut besucht

  • 3.0 Sterne
    2.3.2013

    Auch ein zweiter Besuch konnte mich vom Haus mit gutem Ruf nicht überzeugen. Es ist gemütlich und sowohl Frühstück als auch Abendessen schmackhaft, aber der Service! Weder vom Fach, noch motiviert. Das zerstört einfach alles. Unstrukturiert, unwissend, unwillens, unfähig und gefühlt lieber zu Haus, denn auf Arbeit Da gibt es empfehlenswertere Adressen am Platz.

    • Qype User zicro…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.12.2010

    Zu den beliebten Speisezeiten Fr-So sollte man lieber vorbestellen. Aber es lohnt! Wir sind zum Geburtstag meiner Schwägerin im M. Kea eingekehrt. Die Bedienung war nett und flott. Die Speisen waren, wie die Familie feststellte für ein Cafe in der Abendzeit sehr ansprechend, wenn man keine überdrehten Ansprüche an den Tag legt. In der heimelichen Atmosphäre gab es über Salate, Pancakes, Flammkuchen und einer klitzekleinen Auswahl warmer Gerichte sowie einer leckerer Pizza für Kinder auch anders zum Verkosten. Ich habe einen leckeren Flammkuchen (EUR 6,50) auf einem riesen Brett serviert bekommen. Weil der Flammkuchen eben riesig war. Tipp: Für den kleinen Hunger könnte man sich sotwas mit einer weiteren Person teilen. Sehr lecker! ... mui mui!
    Da das ganze Ambiente mir sehr zugesagt hat, werde ich in naher Zukunft mit meinem Sohn dort nach dem Rechten sehen.

    • Qype User jeanni…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    13.2.2010

    ...also ich bin mama und bin und war auch immer sehr willkommen im Mauna Kea MIT MEINEM mittlerweile 10 monate alten Kind.

    Und natürlich trage ich die Verantwotung für das Handeln meinen Kindes und seine Wirkung, wenn ich mich in öffentlichen Räumen und Orten aufhalte, auch anderen Menschen in diesen Räumen gegenüber.

    Babys sind reine Instinktwesen und können ihren Unmut nur durch bestimmte Laute mitteilen (die uns dazu bewegen sollen ihnen zu Helfen), wenn wir darauf nicht Eingehen brauchen wir uns nicht wundern wenn das andere tun.

  • 5.0 Sterne
    2.6.2008
    Erster Beitrag

    Samstags hat es uns mal an den Müggelsee verschlagen. Nach längerem Spaziergang und 1-2 Bierchen im Biergarten am Wasser überkam uns doch der Hunger.
    Die Karte des Biergartens sprach uns nicht an, so erinnerte ich mich an das kleine Restaurant in der Bölschestraße, an dem wir auf unserem Weg zum See vorbei spaziert waren.
    Sehr nett eingerichtetes, kleines Lokal mit ausgesprochen nettem Service.
    Die Tagesangebote auf einer Tafel an der Wand hörten sich alle sehr interessant an, waren es alles doch eher ungewöhnliche Kreationen (ich erinnere mich leider nicht mehr im Detail an das Angebot).
    Wir entschieden uns angesichts der Hitze für ein kaltes Gurkensüppchen als Vorspeise. Das war genau die richtige Entscheidung! Sehr, sehr lecker!
    Danach kam Flammkuchen: Ein mal mit Spinat und Feta und einmal klassisch mit Speck und Zwiebel.
    Auch das war eine gute Wahl: Der Flammkuchen wurde auf einem Brett serviert, war hauchdünn und sehr lecker.
    Fazit: Da schauen wir auf jeden Fall mal wieder vorbei!

    PS: Die Kuchen in der Vitrine sahen wirklich sehr lecker ausaber wir waren so satt und konnten beim besten Willen keinen mehr probieren.

    • Qype User inespa…
    • Berlin
    • 8 Freunde
    • 40 Beiträge
    5.0 Sterne
    18.11.2012

    Endlich mal ein Ort zum frühstücken, wo man schon morgends um acht hin kann. Als Familie ist man bis 10Uhr( die meißten öffnen erst dann)ja schon verhungert, wenn die Kinder einen so früh raus holen.
    Ich bin einmal Mittwochs dort gewesen und habe gerade so mit großem Glück einen gerade wieder frei werdenden Tisch ergattert, man muß an 7 Tagen zu jeder Zeit reservieren, sagt das nicht alles?! Ich bin wirklich beeindruckt von solch einem gastronomischen Konzept.
    Mir hat bisher alles geschmeckt von Frühstück bis Abendessen, auch der Kuchen ist ganz toll.
    Lockere nette Bedienung, die sehr verbindlich ist.
    Es gibt nur zwei sehr kleine Toiletten, aber auch die waren immer so sauber, obwohl es so viele Gäste gab.
    Mein Respekt habt Ihr! Macht weiter so!

    • Qype User RasBan…
    • Berlin
    • 4 Freunde
    • 12 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.3.2012

    Top Laden! Besonders lecker die Rühreier mit Shrimps!

    • Qype User Solitä…
    • Berlin
    • 17 Freunde
    • 177 Beiträge
    3.0 Sterne
    7.11.2008

    Ich war länger nicht mehr da - obwohl ich das Mauna Kea schon fast lieb gewonnen hatte. Nicht nur wegen des Essens, auch sonst gab es Gründe. Nachdem der eine Grund weiter wanderte, wollte ich aus diesem Grund aber nicht nachtragend sein. Leider war der Versuch der Anknüpfung an Vergangenes überflüssig. Es hat nicht funktioniert. Weil der eine Grund nicht mehr da ist. Sondern weiter wanderte, ungewollt. Die Zurückgebliebenen haben genug Gründe sich auf das Wesentliche zu besinnen. Kleine Portionen, fehlender Geschmack, liebloses Anrichten und mangelnde Koordination waren noch nie gute Lehrmeister. Schade

    • Qype User Ulf_…
    • Berlin
    • 3 Freunde
    • 11 Beiträge
    5.0 Sterne
    2.9.2008

    Sehr netter Laden mit warmen Ambiente im beschaulichen Köpenick. Dunkle Holzdielen, warmes Licht, Bücherregalsehr wohnlich und kein klassisches Restaurant-Feeling.
    Die Karte ist Cross-Over, man findet asiatische Gerichte, aber auch Meditteranes oder eben den zitierten Flammkuchen. Ich hatte vorne Weg eine Kokos-Curry-Suppe und dann Hühnerbrustfilet mit Limonensuace mit Reis und Gemüse. War beides sehr sehr gut und sehr schön angerichtet. Die Preise erschienen mehr sehr human, da stand unter anderem ein Zanderfilet mit Gedöns (fällt mir nicht mehr ein;)) für neun Euro nochwas auf der Karte. Da kann man nicht meckern, wie der Berliner sagt.
    Ich werde da jedenfalls wieder einkehren um meinen positiven Gesamteindruck bestätigen zu lassen.
    Ach so, dies noch: Mir fiel auf, dass auf der Tageskarte viele raffinierte vegetarische Speisen oder Fischgerichte zu finden waren. Wer also Fleischgerichten gerne aus dem Wege geht, der wird hier sicher fündig.

  • 4.0 Sterne
    4.9.2012

    Interessanter Laden, gut gelegen und man kann drinnen oder draussen super schön sitzen. Ich denke man sollte vorbestellen. Das Essen dort ist super, der Salat ist richtig frisch. Die Bedienung ist nett. Super zum Quatschen und nette Leute treffen. Die Preise sind angemessen.

    • Qype User Schnit…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 16 Beiträge
    4.0 Sterne
    20.6.2013

    Tolles Frühstück!! Immer Wechselnde lecker Wochenkarte mit tollen kreativen Gerichten! Leckeres Kuchenangebot!
    Leider mittlerweile sehr überlaufen und teils Leiden die Gerichte auch darunter. Das Personal ist immer bemüht und wir seid Jahren und auch in Zulunft Stammkunden, wenn wir in Berlin zu Gast sind!

    • Qype User aham…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.6.2013

    Kann nur bestätigen, Frühstück war Preis Leistung einfach spitze. Rechtzeitig reservieren am WE ist jedoch zu empfehlen.

  • 4.0 Sterne
    31.10.2009

    Ich war dort einige Male zum Frühstück und finde es toll. Sowohl innen wie auch auf der kleinen Terrasse. Das Cafe ist super gemütlich eingerichtet und lädt gerade zu zum Verweilen ein. Die Toiletten sind toll sauber und haben liebevoll zusammengerollte Handtücher am Waschbecken. Sowas habe ich bisher nur einmal in einem 5 Sterne Hotel vorgefunden.
    Zu den warmen Speisen kann ich nichts sagen, aber wer nach einem anstrengenden Schaufensterbummel zur Ruhe kommen will hat hier die besten Möglichkeiten. Bis bald.

  • 4.0 Sterne
    27.2.2012

    Mit einem Gutschein wurde ich von einer Freundin nach Friedrichshagen gelockt. Das Mauna Kea ist sehr gemütlich, der Kaffee schmackhaft und das Frühstück sehr lecker! Gerne wieder.

    • Qype User kitak…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 11 Beiträge
    4.0 Sterne
    1.9.2010

    Heute waren wir mal wieder, nach langer Zeit, im Mauna Kea, natürlich nicht ohne vorher zu reservieren.
    Wir hatten das Frühstück für zwei mit Extrawunsch, was auch ohne Probleme erfüllt wurde. Es war nett angerichtet, reichlich und hat sehr gut geschmeckt.

    Sehr schade finden wir, das es alle Salate erst ab 12 Uhr gibt. Warum, konnte nicht gesagt werden. So mussten wir leider auf den leckeren Ruccolasalat mit Tomate verzichten.

    • Qype User Rosaro…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 10 Beiträge
    5.0 Sterne
    29.5.2011

    Sehr leckeres Essen und supernette Bedienung. Die beiden Chefs sind mit Herzblut bei der Sache.

    • Qype User antkr…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 10 Beiträge
    4.0 Sterne
    10.6.2010

    das mauna Kea hat einen Charme,der zu Friedrichshagen passt.Faszinierend,das man schon morgens keinen Tisch mehr bekommt.Also rechtzeitig reservieren!!
    Die Küche ist gut und abwechslungsreich.
    Also,wer Zeit hat,gerade in der Bölschestr. ist und einen kleinen Hunger verspürt,ab ins Mauna Kea !

    • Qype User kwas…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 1 Beitrag
    2.0 Sterne
    3.12.2010

    An 07. November 2010 besuchten wir das Mauna Kea in der Bölschestraße in Friedrichshagen. Das Restaurant empfängt einen mit einer warmen Café-, Bar- / Wohnzimmeratmosphäre und lädt zum längeren Verweilen ein. Das Angebot der Speisekarte ist ausgewogen, aber nicht überladen: Das Menü bietet kleine Gerichte, wie z.B. eine Auswahl an gesunden Salaten, aber z.B. auch Steak.

    Bei unserem Besuch allerdings hatten wir den Eindruck, dass die Bedienung es nicht vermochte, das positive Anliegen des Restaurants zu unterstützen. Die Kellnerinnen und der Barkeeper kümmerten sich mehr um sich selbst, indem sie sich intensiv unterhielten, sodass man den Eindruck gewann, dass man sie eher stören würde, wenn man bestellen wollen würde. Eine Kellnerin ,empfing' noch eine Bekannte im Restaurant, unterhielt sich ebenfalls intensiv mit ihr am Nebentisch.
    Als wir gegen 21.15 Uhr noch Kaffee und Cappuccino bestellen wollten, bat der Barkeeper uns, doch unsere Bestellung noch einmal zu überdenken, da er die Kaffeemaschine an der Bar bereits sauber gemacht hatte ... das Restaurant hat bis 22.00 geöffnet!

    Leider trübte also der mangelhafte Service an diesem Abend das positive Potential des Restaurants.

  • 5.0 Sterne
    26.7.2011

    Wenn man gerade ein Radtour um den Müggelsee macht oder eine gute Grundlage haben möchte ist das Mauna Kea ideal. Tolles Frühstück/Brunch mit selbst gebackenen Brötchen zu einem sehr fairen Preis. Die Kaffee und Tees schmecken mir sehr gut und die Bedienungen versuchen auch wenn es mal stressig ist, sehr freundlich und locker auf individuelle Wünsche einzugehen.
    Meine persönlichen Highlights sind die wechselnden und vor allem bezahlbaren Hauptgerichte Rinderfilet mit Schokoladen-Rotweinsoße mit Rosmarinkartoffeln oder letztens Ochsenbäckchen mit Vanille, Erbsenpüree und Kartoffeln. Für mich war bisher immer was dabei. In diesem Sinne, bis zum nächsten Mal! :)

    • Qype User Paul_b…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.11.2011

    Bester Laden in Friedrichshagen!

    Egal zu welcher Zeit man zum Esssen kommt, ob Frühstücks, Mittags,Kuchen-oder Abendangebot..immer lecker und tolle Preis-Leistung!

    Die Mädels sind zwar größtenteils ungelernt, aber machen einen tollen Job!

    Weiter so!

    • Qype User Geizha…
    • Hoppegarten, Brandenburg
    • 2 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    27.3.2012

    Sehr schöner Laden, das Essen und auch den Kaffee kann man sehr empfehlen. Die bedienung ist immer nett und zu vorkommend. Ich habe einen klassischen Flammkuchen gegessen und meine Frau die Pasta mit Spinat und Gorgonzola, alles was wunderbar. Also jeder hat ja seine meinung, aber was mein vor redner erzählt kann ich mir garnicht vorstellen, ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen das ein Koch der ja auch eine gewisse ehre und vorallem stolz besitzt mit dem Handwerk was er betreibt, so etwas sagt. Aber das nur nebenbei. Ich bin immer zufrieden und fühle mich hier fast wie zu hause. 5 Sterne

    • Qype User NRenni…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    6.12.2012

    Bin inzwischen mehrfach dort gewesen, obwohl ich fast eine Stunde entfernt von dort wohne.
    Aber es gefällt mir so gut dort, dass ich gerne bei jeder sich bietenden Gelegenheit dort wieder einkehre!
    Super Ambiente, SEHR leckere Speisen  egal ob Frühstück, warme Küche od. Kaffe u (hausgebackene) Kuchen! Aus meiner Sicht: SEHR EMPFEHLENSWERT !!!

    • Qype User alexan…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    28.7.2010

    Das eindeutig beste Café in ganz Köpenick. Ich komme oft aus Mahlsdorf her, nur um einen guten Kaffee zu trinken. Die Flammkuchen sind der Hammer!!!

    • Qype User wenige…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    1.3.2012

    Nettes kleines Restaurant. Gemütlich gemacht vor allem durch eine Vielzahl von alten Büchern (ehemalige Bibliothek, Antiquariat?).
    Leckeres Essen  vor allem Frühstück.
    Zwar nur wenige Gerichte zur Auswahl. Aber dafür immer abwechselnd, immer ansehnlich, immer sehr lecker
    Wir gehen gern wieder hin

    • Qype User aqu…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 23 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.8.2013

    Schönes Ambiente, tolle ausgefallene und leckere Speisen. Sehr empfehlenswert

    • Qype User gerd19…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 11 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.1.2013

    Wir sind bereits zigfach  ich schätze weit mehr als 30 Mal
    im Mauna Kea gewesen. Davon 2/3 allein, also nur wir Erwachsene. Die anderen 1/3
    sowohl mit Schulkindern, als auch mit Kleinkindern. Vorrednern wie z.B. gast2811 kann ich mich in keinster Weise
    anschließen. Ob mit oder ohne Kinder. Immer ordentlich bedient  in Abhängigkeit
    von der Bedienung mal gut, mal sehr gut, mal perfekt. Aber niemals Probleme mit
    Kindern! Das Essen ist hervorragend. Frühstück und auch
    Tagesgerichte. Die Einrichtung, Gerichte oder sonstigen Dinge lassen, bis
    auf das 3D-Hawaii-Bild an der Wand, zwar nicht wirklich hawaiianisches Feeling
    aufkommen (und ich weiß genau wovon ich da rede), insofern ist der Restaurant-Name
    nicht gerade Programm. Aber dennoch sind die Gerichte und der Kuchen sehr kreativ,
    lecker, erschwinglich und abwechslungsreich. Ebenso die Einrichtung in Form einer alten Bibliothek, mit wohl
    hunderten Standardwerken alter Meister und Anderen, finde ich persönlich sehr
    ansprechend und passt gut zum Flair Friedrichshagens. Weiter so, wir werden auch in diesem Jahr sicher 2 und mehr
    Mal monatlich bei Euch aufschlagen.

    • Qype User FionaL…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 15 Beiträge
    4.0 Sterne
    26.3.2013

    Bin schon seit Eröffnung Stammkundin des Mauna Kea. Das Restaurant ist nicht umsonst so erfolgreich, vor allem das Frühstück ist zu empfehlen. Die Preise sind in den letzten Jahren etwas gestiegen, das Essen aber nicht unbedingt besser geworden Es empfiehlt sich, zu reservieren, da es eigentlich zu allen Tageszeiten sehr gut besetzt ist, trotzdem ist die Bedienung immer sehr nett. Die Einrichtung hat auch seinen Charme, da ein Teil des Restaurants aus einer alten Buchhandlung entstanden ist. Ich finde es aber sehr schade, dass man selten noch spontan rein gehen kann, da immer schon alles reserviert ist, finde es aber gut, dass man draußen nicht reservieren kann!

    • Qype User katrin…
    • Schönefeld, Brandenburg
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    4.0 Sterne
    23.6.2013

    War am Wochenende das erstemal dort frühstücken und muss sagen das ich sehr zufrieden war !leckeres Abwechslungreiches Frühstücksangebot!der Service ist schnell und freundlich !

Seite 1 von 2